Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 295
Like Tree297Likes

Xbox One ohne Kinect und das neue Xbox Live

Diskutiere Xbox One ohne Kinect und das neue Xbox Live im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Die one gab es zwischenzeitlich für 449€. Das meint er mit 38€ mit kinect mehr....


  1. #141
    Boarder76
    Die one gab es zwischenzeitlich für 449€. Das meint er mit 38€ mit kinect mehr.

  2. Anzeige
    Hallo Psyces,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    JAG67
    Ich benutzt Tagsüber immer Skye, mit der Kinect, da MS mir eine Premium Mitgliedschaft für 6 Monate eingerichtet hat, wäre ohne Kinect das telefonieren nicht so komfortabel.
    Meine gekaufte Festnetz Flat 3,55 €/Monat ist zum telefonieren für mich ausreichend, jetzt staubt mein normales Telefon ein!

  4. #143
    D0itD
    Das ist alles so inkonsequent! Ich hab null Lust mehr auf die Konsole. Von wegen, es wird keine Xbox ohne Kinect geben und alle Spiele-Entwickler werden deshalb Kinect mit einbinden.
    Alles nur blabla.

    Also Kinect verliert nun an Bedeuteung, bzw. bisher hat es kaum eine, wenn man ehrlich ist..
    ..und die Konsole ist zu lahm für die Auflösung die Standard ist.

    Mir reichts. Ich glaube nicht mehr an das Ding. Ich verkaufe meine.

  5. #144
    d3lray
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Das ist alles so inkonsequent! Ich hab null Lust mehr auf die Konsole. Von wegen, es wird keine Xbox ohne Kinect geben und alle Spiele-Entwickler werden deshalb Kinect mit einbinden.
    Alles nur blabla.

    Also Kinect verliert nun an Bedeuteung, bzw. bisher hat es kaum eine, wenn man ehrlich ist..
    ..und die Konsole ist zu lahm für die Auflösung die Standard ist.

    Mir reichts. Ich glaube nicht mehr an das Ding. Ich verkaufe meine.
    ........Schade

  6. #145
    smett
    Mir reichts. Ich glaube nicht mehr an das Ding. Ich verkaufe meine.
    Verstehen kann ich dich. Dieses blabla und diese Inkonsequenz nervt mich auch. MS bekleckert sich wahrlich nicht mit Ruhm.

  7. #146
    Tamaika
    War klar das es so kommen musste. Nachdem Phil sagte man wolle wieder die Core gamer, musste dieser Schritt gemacht werden. Alles bei der One läuft atm suboptimal. Wenn mit dx 12 es nicht besser wird stirbt diese Konsole, da sie für Core gamer nichts zu bieten hat. Casuals sind schneller weg als man schaut das weiß auch ms. Hoffe das diese Schritte ausreichen, wenn man die Performance der Spiele verbessert
    Und dies auch zeigt und nicht nur labert. Ein tablet leistet mehr als die Konsolen. Schade

  8. #147
    Michael2907
    Microsoft hat gestern bestätigt, dass die Xbox One ab dem 9. Juni 2014 ohne Kinect und zum Preis von 399 Euro angeboten wird. Und wie wir schon gestern berichtet haben, wird es für Early-Adopter keine Belohnung geben, trotz der schnellen Umstellung. Dazu hieß es jetzt nochmals: "Wie bei vielen Produkten der ersten Generation muss man halt damit rechnen, dass sich das Angebot nach einiger Zeit ändert und weiterentwickelt. Kinect bleibt weiterhin ein integraler Bestandteil unserer Vision. Die Xbox One ist einfach besser mit Kinect, welches Spiele, TV und Entertainment mit Premium-Erlebnissen zum Leben erweckt."Gegenüber Kotaku wurde gesagt, dass man mit der Ankündigung über den Wegfall von Kinect und die Änderungen bei Xbox Live Gold bereits jetzt herausgerückt ist, um sich auf der E3 2014 voll auf die Spiele zu konzentrieren. Zudem möchte man das Ganze so schnell wie möglich umsetzen. Phil Spencer schließt zudem nicht aus, dass die bisher für Kinect reservierten Hardware-Ressourcen für die Entwickler frei gemacht werden. Bedeutet dies, dass es grafisch etwas aufwärts geht? Bisher war einer der acht Prozessorkerne für die Berechnungen der Sensor-Daten reserviert. Der Mann hält diesen Schritt zwar für möglich, aber das könnte noch etwas dauern. Man muss das Thema noch erörtern und sich über die langfristigen Folgen Gedanken machen.
    Bei Forbes hat Yusuf Mehdi hingegen verraten, dass der Wegfall von Kinect schon etwas länger besprochen wurde. Das Ganze war also keine unmittelbare Folge davon, dass Phil Spencer jetzt der neue Xbox-Chef ist. Microsoft sei kundenorientiert und nimmt das Feedback der Spieler ernst. Mit den Absatzunterschieden zwischen der PlayStation 4 und der Xbox One soll das auch nicht unbedingt etwas zu tun haben. Sony sei schließlich schon in deutlich mehr Ländern unterwegs. Auch erwähnte er, dass Xbox 360-Besitzer mit ihrer Konsole zufriedener sind als die PS3-User mit ihrem Gerät. Der Anreiz für eine neue Konsole sei deswegen geringer. Und vielen dieser Spieler war der Preis von 499 US-Dollar zudem zu hoch. Jetzt hofft Yusuf Mehdi, dass man diese Spieler anlocken kann. Kinect könnte man sich dann später nachkaufen.
    Und so sieht man Kinect immer noch als eine Vision mit einem langfristigen Plan. In fünf Jahren werden Sprachbefehle bei jedem System dazu gehören, so Microsoft. 80 Prozent der Leute nutzen Kinect auf der Xbox One, heißt es weiter, was erstaunlich viel im Vergleich zur Xbox 360 sei. Jeder Nutzer macht pro Monat im Durchschnitt an die 120 Sprachbefehle. Insgesamt wurden über eine Milliarde Sprachbefehle gegeben. Laut Yusuf Mehdi war es also kein Fehler, Kinect anfangs dazu zu geben. Den Artikel lest ihr bei 4Players.

  9. #148
    Psyces
    Ihr macht grad so, als wenn die Konsole jetzt zu ende währe, Leute, es geht gerade erst los. Schaut euch doch mal Spiele wie Ryse oder die neuen Gameplay Trailers von Sunset Overdrive an, die zeigen, was die One wirklich kann. Die Entwickler müssen einfach noch ein bisschen optimieren, und die alten Konsolen mal vergessen.
    Die E3 wird ein fest für alle Spieler, allein schon die Aussage von Phil Spencer, dass sie es nicht schaffen alles in den 90 Minuten zuzeigen, was sie zeigen wollen, zeigt doch, das Microsoft an die Xbox One glaubt, und bereit ist, Geld für Entwicklung auszugeben.

  10. #149
    Sunyracer
    Zitat Zitat von smett Beitrag anzeigen
    Verstehen kann ich dich. Dieses blabla und diese Inkonsequenz nervt mich auch. MS bekleckert sich wahrlich nicht mit Ruhm.
    Jeder wie er denkt. Mit Ruhm hat sich bei dieser Generation n keiner bekleckert. An Verkauf denk ich aber noch lange nicht. Kinect hätte halt von anfang an als Zubehör verkauft werden sollen. Wenn die Analysten recht behalten sollten, und das haben sie bisher leider, ist das nun die einzige richtige Entscheidung.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  11. #150
    Spooner
    Also ich find Kinect ja wirklich klasse. Ohne Kaufzwang, hätte ich mir kein Kinect gegönnt und somit nicht erlebt, was man damit machen kann.
    Nutze es momentan häufig beim Navigieren. Kann fast komplett ohne Fernbedienung und Controller Amazon Instant Video nutzen. Sehr praktisch. Wenn die Sprachbedienung während des Films noch etwas besser läuft, bin ich total zufrieden.
    Auch beim Spielen mit Leuten im Sprachchat, bietet sich Kinect zum Andocken/Abdocken, Spiel wechseln, etc. an.

    Bin auf jeden Fall dankbar, dass es dabei war. Mir tun die Leute leid, die nicht wissesn, was Kinect alles kann. Werden wohl nie in den Genuss kommen

    Btw: Ich rechne damit, dass Microsoft noch einiges seitens Kinect verbessern wird. Sehe da also optimistisch in die Zukunft.

  12. #151
    JAG67
    Ich sag mal so, die Hardware ist Top, Software & Firmware Seite kann noch verbessert werden!

    Ich bin mal gespannt, was so manche Updates noch für Verbesserungen bringen!

  13. #152
    Meenzer
    deals with gold ist doch irgend wie sinnfrei oder?
    nur mit gold habe ich Rabatte auf Games aber auch nur mit gold kann ich das meiste zocken.
    ergo ohne gold kein zocken und auf deals with gold kann ich dann einer lassen.

  14. #153
    Anilman
    Im preisvergleich inc versand kostet die one 438€ daher 38€ unterschied.
    seit der zeit vom meinem post bis jetzt gibt es die one ohne kinect für 392€
    mit kinect 438€ und titanfallbundle 449€

  15. #154
    idude
    Dann wird endlich eine neue software kommen die gleich das profil anmeldet aich ohne Kinect hoffe ich. Ich stelle mir jedenfalls von Anfang an schon kein kinect ins zimmer, ich mag es Nicht.

  16. #155
    Exodus
    Ja wird dann wohl wie bei der 360 werden, dass ein Profil immer automatisch sich anmeldet.

  17. #156
    DarkVamp
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    Im preisvergleich inc versand kostet die one 438€ daher 38€ unterschied.
    seit der zeit vom meinem post bis jetzt gibt es die one ohne kinect für 392€
    mit kinect 438€ und titanfallbundle 449€
    Exakt so ist es!

    Schlimm finde ich nun dass MS auch das Dashboard wieder zurückentwickeln will und mehr auf Controller auslegen wird. Ich liebe es wenn ich automatisch per Kinect angemeldet bin und per Sprachbefehl nen Clip aufnehmen kann oder mein TV Programm pausieren kann. DAS war für mich echtes NextGen aber wieso zum Geier bekommen die das denn nicht in ordentlicher Werbung an die Kunden vermittelt???? Schafft sowas heute nur noch Apple??????

    (sorry bin ein wenig sauer)

  18. #157
    Poehler09
    Find ich total affig, gerade mit meiner Leitung ist das ätzend dauernd online sein zu müssen um die Spiele zu zocken. Dann doch lieber mit guter alter Hülle und BluRay.

  19. #158
    Iceman8312
    Microsoft wollte die Kinect als Standart setzen,aber der Kunde hat dagegen entschieden.
    Wir reden hier nicht von irgendwelchen PS4 Fanboys,sondern ist es die Mehrheit dener sie sich für eine XBox One interessieren die keine Kinect aufgezwungen haben wollen.
    Microsoft geht den gleichen Weg weiter den sie schon die ganze Zeit umsetzen.
    Sie hören auf die Spieler!!!
    Auch wenn einige über die Entscheidung enttäuscht sind,aber die Mehrheit der Gamer hat sich eine Version ohne Kinect gewünscht!
    Dem ist MS nachgekommen.

  20. #159
    d3lray
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Ja wird dann wohl wie bei der 360 werden, dass ein Profil immer automatisch sich anmeldet.
    Das hoffe ich doch sehr !!!

  21. #160
    Xonnel07
    Ich bin auch dafür, es dauert Ewigkeiten bis mich Kinect erkennt. Das nervt tierisch.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox Live ohne Gold: Hallo Leute, ich bin ganz neu im XBox Universum. Daher ist die Frage für manchr vielleicht etwas blöde. Ich will ein XBox Live Konto eröffnen....



  2. xbox one ohne kinect: Hey Leute, hab die möglichkeit die Konsole ohne Kinect zu erwerben, doch funktioniert das teil auch ohne den angeschlossenen Sensor? Könnte das bitte...



  3. XBox One - Mit Kinect, aber auch mal ohne: XBox DE hat einen neuen Werbebanner veröffentlicht: 829



  4. Artikel: Xbox One auch ohne Kinect nutzbar: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one sprachsteuerung mit headset

xbox one sprachbefehle über headset

xbox one sprachsteuerung headset

xbox one ohne kinnect teuer

xbox one sprachbefehle mit headset

xbox one sprachsteuerung mit headset 2014

xbox one sprachsteuerung per Headset