Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 81
Like Tree53Likes

Xbox One: Alle Spiele können bald auf Windows 10 PCs & Tablets gespielt werden.

Diskutiere Xbox One: Alle Spiele können bald auf Windows 10 PCs & Tablets gespielt werden. im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu Ne, du kannst innerhalb des ersten Jahre kostenlos upgraden und bekommst eine volle Lizenz. Also ich habe es auch so verstanden, das ...


  1. #61
    Boarder76
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Ne, du kannst innerhalb des ersten Jahre kostenlos upgraden und bekommst eine volle Lizenz.
    Also ich habe es auch so verstanden, das es ein Jahr kostenlos ist. Und dann weiss man noch nicht was es kosten wird.

  2. Anzeige
    Hallo Liquid B,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Moli150791
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Also ich habe es auch so verstanden, das es ein Jahr kostenlos ist. Und dann weiss man noch nicht was es kosten wird.
    Ja jeder kann im ersten jahr kostenlos wechseln und danach weis man nicht was es kostet, aber wenn du in dem jahr wechselst hast du die lizenz

  4. #63
    Diddy
    Wer es aber im ersten Jahr lädt, kann es unbegrenzt nutzen...

    Edit:
    Zu langsam...

  5. #64
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Da deutsche Internetseiten (4Players, Areagmes) etwas über Bandbreitenabhängigkeit faseln.

    Völliger Bullshit!


    Niemand, außer schlecht informierte deu Internetseiten, spricht bei dem Feature über das Internet.

    Xbox One Game Streaming Targeting Full 1080p/60fps - GameSpot

    Beste Quelle, Microsoft selber:


    Windows 10 | Xbox


    Das muss schnell wie möglich sich verbreiten, sonst glauben das immer mehr Leute, dass es eine Art Streaming wie bei Sony sei.
    Bei Sony muss man ja auf die Server zugreifen, und von dort aus wird dann auf die PS4 gestreamt, oder?

    Weil ich hab gerade echt kein Plan was du mit dem Post sagen willst :O

  6. #65
    sking
    Zitat Zitat von Diddy Beitrag anzeigen
    Wer es aber im ersten Jahr lädt, kann es unbegrenzt nutzen...

    Edit:
    Zu langsam...
    hatte im vorfeld auch gehört das win 10 als abo kommt.
    so wie office 365
    du zahlst ne gebühr jählich..

    und sie haben ja auch einige mal gesagt das sie zum "service" anbieter werden wollen

    Auszug von chip:

    Muss ich nach der Jahresfrist eine Abo-Gebühr zahlen?

    Nein. Wer innerhalb eines Jahres nach dem Windows-10-Release von Windows 7, 8 und 8.1 umsteigt, nutzt das Betriebssystem dauerhaft kostenlos.

    Was passiert, wenn ich nicht innerhalb eines Jahres umsteige?

    Wer erst nach der Jahresfrist auf Windows 10 umsteigen will, muss bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, welches Betriebssystem Sie zu diesem Zeitpunkt im Einsatz haben. Wie erwähnt könnte es sein, dass Sie die Wahl zwischen einer Einmahlzahlung oder einem Abo-Modell haben. Wie viel Windows 10 nach dem Gratis-Jahr kosten wird, ist noch nicht bekannt.

    Könnte irgendwann eine Abo-Gebühr anfallen?

    Das ist nicht auszuschließen. Allerdings wird Microsoft Windows 10 nicht einfach auf ein Abo-Modell umstellen, sondern mindestens beide Varianten anbieten. Für alle User, die nicht innerhalb der Jahresfrist kostenlos umgestiegen sind, könnte es neben der klassischen Einmalzahlung auch eine Abo-Variante geben, bei der Sie monatlich oder jährlich zahlen können. Wer innerhalb der Jahresfrist umgestiegen ist, muss sich aber weder um die Einmalzahlung noch das Abo-Modell Gedanken machen, da seine Lizenz bereits für Windows 10 freigeschaltet wurde.

    Windows 10 kostenlos: Alle Infos zum Gratis-Update für Win 8.1 und 7 - CHIP

    also mal abwarten wie es am ende doch ausgeht...

  7. #66
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Weil ich hab gerade echt kein Plan was du mit dem Post sagen willst :O
    In den beiden News sagen die Redakteure, das die Bandbreite bei einem ausschlaggebend ist:
    Xbox One: Spiele können von der Konsole auf alle Windows-10-Geräte (PC, Tablets) gestreamt werden; 1080p-Auflösung angepeilt - 4Players
    Xbox One PC Stream in 1080p - AreaGames.de

    Und das ist nun mal aber nicht so bei der XBOX One.

  8. #67
    achior
    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    hatte im vorfeld auch gehört das win 10 als abo kommt.
    so wie office 365
    du zahlst ne gebühr jählich..

    und sie haben ja auch einige mal gesagt das sie zum "service" anbieter werden wollen

    Auszug von chip:

    Muss ich nach der Jahresfrist eine Abo-Gebühr zahlen?

    Nein. Wer innerhalb eines Jahres nach dem Windows-10-Release von Windows 7, 8 und 8.1 umsteigt, nutzt das Betriebssystem dauerhaft kostenlos.

    Was passiert, wenn ich nicht innerhalb eines Jahres umsteige?

    Wer erst nach der Jahresfrist auf Windows 10 umsteigen will, muss bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, welches Betriebssystem Sie zu diesem Zeitpunkt im Einsatz haben. Wie erwähnt könnte es sein, dass Sie die Wahl zwischen einer Einmahlzahlung oder einem Abo-Modell haben. Wie viel Windows 10 nach dem Gratis-Jahr kosten wird, ist noch nicht bekannt.

    Könnte irgendwann eine Abo-Gebühr anfallen?

    Das ist nicht auszuschließen. Allerdings wird Microsoft Windows 10 nicht einfach auf ein Abo-Modell umstellen, sondern mindestens beide Varianten anbieten. Für alle User, die nicht innerhalb der Jahresfrist kostenlos umgestiegen sind, könnte es neben der klassischen Einmalzahlung auch eine Abo-Variante geben, bei der Sie monatlich oder jährlich zahlen können. Wer innerhalb der Jahresfrist umgestiegen ist, muss sich aber weder um die Einmalzahlung noch das Abo-Modell Gedanken machen, da seine Lizenz bereits für Windows 10 freigeschaltet wurde.

    Windows 10 kostenlos: Alle Infos zum Gratis-Update für Win 8.1 und 7 - CHIP

    also mal abwarten wie es am ende doch ausgeht. ..

    Niemand muss "abwarten", den es ist alles klar, nur paar verwirrte MS Hasser versuchen auf biegen und brechen die Leute zu verunsichern.

    Wer in erstem Jahr wechselt hat eine Kostenlose Lizenz.
    Ohne wenn und aber!!

    Da gibt es keine Falle, MS MUSS es so machen, das ganze kann NUR funktionieren wenn die Mehrheit der Win 7,8,8.1 User von Anfang an wechseln, wenn Win10 Geld kostet würde wechseln nur paar Prozent der User, das wäre eine Katastrophe.
    Man will dann mit Servieses (cloud, gaming, Office) Geld machen und nicht mehr mit dem BS als solchen.

  9. #68
    sking
    glaube die autoren von chip.de sind nicht wiklich ms hasser...

    ich schrieb ja auch mal schauen wie es ausgeht, da sich das abo gerücht ja schon ne weile hielt..

    und ja es ist clever das update kostelos an zu bieten, so entsteht ein super großer und interessanter markt für app entwickler und die xbox und die windows phone sparte profitiert davon extrem...da man gut 1, 5 milliarden kunden erreicht...
    und welche plattform hat sonst soviel kunden, ohne unterschiedliche versionen ?

    und sobald man auf dem pc paar apps gekauft hat, ist beim nächsten handy vielleicht auch ein windows handy attraktive da man ja da auch einige apps hat.... daher in meinen augen ein sehr guter schachzug von ms...

    und wenn du den letzten satz aus dem chip zitat gelesen hättest, hättest du das gelesen:
    Wer innerhalb der Jahresfrist umgestiegen ist, muss sich aber weder um die Einmalzahlung noch das Abo-Modell Gedanken machen, da seine Lizenz bereits für Windows 10 freigeschaltet wurde.


    also da von windows hassern zu sprechen , naja ich weiß ja nicht....


    und ich bin halt nur gespannt wie ms w10 dann vermarkten wird , als abo modell oder als einmal kauf... und damit meine ich nicht die upgrader....

  10. #69
    achior
    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    glaube die autoren von chip.de sind nicht wiklich ms hasser...

    ich schrieb ja auch mal schauen wie es ausgeht, da sich das abo gerücht ja schon ne weile hielt..

    und ja es ist clever das update kostelos an zu bieten, so entsteht ein super großer und interessanter markt für app entwickler und die xbox und die windows phone sparte profitiert davon extrem...da man gut 1, 5 milliarden kunden erreicht...
    und welche plattform hat sonst soviel kunden, ohne unterschiedliche versionen ?

    und sobald man auf dem pc paar apps gekauft hat, ist beim nächsten handy vielleicht auch ein windows handy attraktive da man ja da auch einige apps hat.... daher in meinen augen ein sehr guter schachzug von ms...

    und wenn du den letzten satz aus dem chip zitat gelesen hättest, hättest du das gelesen:
    Wer innerhalb der Jahresfrist umgestiegen ist, muss sich aber weder um die Einmalzahlung noch das Abo-Modell Gedanken machen, da seine Lizenz bereits für Windows 10 freigeschaltet wurde.


    also da von windows hassern zu sprechen , naja ich weiß ja nicht....


    und ich bin halt nur gespannt wie ms w10 dann vermarkten wird , als abo modell oder als einmal kauf... und damit meine ich nicht die upgrader....

    Ach ein Gerücht.......

    Lesen kannst du oder?

    "We announced that a free upgrade for Windows 10 will be made available to customers running Windows 7, Windows 8.1, and Windows Phone 8.1 who upgrade in the first year after launch.*

    This is more than a one-time upgrade: once a Windows device is upgraded to Windows 10, we will continue to keep it current for the supported lifetime of the device – at no cost. With Windows 10, the experience will evolve and get even better over time. We’ll deliver new features when they’re ready, not waiting for the next major release."
    (Quelle:http://blogs.windows.com/bloggingw indows/2015/01/21/the-next-generation-of-windo ws-windows-10/


    ps.
    Ich meinte nicht das "chip" Team die MS hasser sind.
    Es wurde von MS klar gesagt dass es kostenlos sein wird für alle die in 1jahr umsteigen.
    Es gibt keinen Spielraum für Spekulationen!
    MS Hasser sind die Dummköpfe welche Verschwörungstheorien und Gerüchte verbreiten obwohl alles klar ist.

  11. #70
    sking
    und du kannst lesen?
    ich schrieb:
    ..da sich das abo gerücht ja schon ne weile hielt..
    hielt ist die vergangeheitsform....
    und meien letzten satz gelesen ?
    und ich bin halt nur gespannt wie ms w10 dann vermarkten wird , als abo modell oder als einmal kauf... und damit meine ich nicht die upgrader....

  12. #71
    achior
    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    und du kannst lesen?
    ich schrieb:
    ..da sich das abo gerücht ja schon ne weile hielt..
    hielt ist die vergangeheitsform....
    und meien letzten satz gelesen ?
    und ich bin halt nur gespannt wie ms w10 dann vermarkten wird , als abo modell oder als einmal kauf... und damit meine ich nicht die upgrader....
    Ok, dass ist aber eine andere Geschichte und für alle die umsteigen werden, egal.

  13. #72
    sking
    Naja aber Betrifft uns doch alle! was ist beim neuen Laptop den man in paar Jahren kauft?

    Wieviel Komponenten kann ich beim PC tauschen, das die Upgrade Lizenz noch gilt, schließlich sagte ms Bei der Dauer der Upgrade Lizenz "will keep it current for the supported lifetime of the device".

    Sprich man bekommt die Lizenz für das System was man im moment der Durchführung hat umsonst, und was ist dann beim CPU oder gpu Wechsel?

    Wie gesagt in meinen Augen sind da noch einige interessante fragen offen.
    Und daher interessiert es mich schon ob es nen Abo Modell gibt oder Kauf...

  14. #73
    D4rkS1gns
    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    Naja aber Betrifft uns doch alle! was ist beim neuen Laptop den man in paar Jahren kauft?
    Wenn ich mir einen Laptop kaufe, ist meistens schon ein OS installiert.

    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    Wieviel Komponenten kann ich beim PC tauschen, das die Upgrade Lizenz noch gilt, schließlich sagte ms Bei der Dauer der Upgrade Lizenz "will keep it current for the supported lifetime of the device".
    "Lifetime of the Device" bezieht sich auf Gerätschaften aus dem Hause Microsoft. Also Tablet, Smartphone und XBOX (und was sonst noch alles kommt).

    Zitat Zitat von sking Beitrag anzeigen
    Sprich man bekommt die Lizenz für das System was man im moment der Durchführung hat umsonst, und was ist dann beim CPU oder gpu Wechsel?

    Wie gesagt in meinen Augen sind da noch einige interessante fragen offen.
    Und daher interessiert es mich schon ob es nen Abo Modell gibt oder Kauf...
    Aber ich denke es bleibt wie es bisher auch war. Solange deine Lizenz nicht Zeitgleich auf mehreren Geräten installiert ist und dies an MS sendet, ist deine Lizenz gültig.

  15. #74
    Liquid B
    Microsoft denkt auch über Möglichkeit nach PC-Spiele auf die Xbox One zu streamen... gerade gelesen.. das ist natürlich auch interessant Für mich zwar kein Thema.. aber dennoch cool. Wäre das was für euch?

  16. #75
    chief attila
    kommt auf die spiele drauf an.
    aber sicherlich schon.
    hatred kommt nur am pc. (angeblich)
    so stream ich es auf den tv

  17. #76
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Microsoft denkt auch über Möglichkeit nach PC-Spiele auf die Xbox One zu streamen... gerade gelesen.. das ist natürlich auch interessant Für mich zwar kein Thema.. aber dennoch cool. Wäre das was für euch?
    Ich weiß nicht ganz, müssten dann theoretisch nur Spiele gehen die Gamepad unterstützen?
    Es gibt doch etliche only Pc Games, wie soll ich beispielsweise Arma 3 (Militärsimulation) wo man fast jede taste auf der Tastatur benutzen kann, mit einem Controller spielen?

  18. #77
    Sunyracer

  19. #78
    tf_Def
    okay okay Win 10 Kostenlos oder nicht wäre mir egal, aber ab wann ist diese Stream funktion möglich?

    habe leider noch kein Datum gelesen?

  20. #79
    FipS
    Wenn man Pc spiele auf die xbox streamen kann, kann man bestimmt maus und Tastatur benutzten. Wenn man umgekehrt von der Box zum PC Streamt kann man ja auch einfach den Controller nutzen und wird nicht gezwungen dann Forza mit der Tastatur zu spielen. Denke mal es würde dann nur das Bild gestreamt oder die One bekommt mit Windows 10 besseren Tastatur Support

  21. #80
    Freshy
    Weiß jemand ob das dann ebenfalls mit der TVapp möglich wäre?
    Soll heißen, ob der HDMI in (Skyreceiver oder gar PS3, 360) gestreamt werden kann. Konnte das leider nirgends raus lesen.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox one Controller sehr bald auch auf Windows Pc´s kompatibel !: Für alle die auch mal gern am pc mit Controller zocken ist das eine schöne nachricht find ich :) Xbox One News Xbox One - XboxFront.de



  2. Welche Xbox 360 Spiele habt ihr gespielt?: He Community, wie der Titel schon verrät, möchte ich von euch wissen, welche Spiele ihr für die Xbox 360 gespielt habt oder an welche ihr euch...



  3. Windows 8 Apps bald auch für XBOX One!: Mit Windows Phone 8.1 wird Microsoft seine App-Infrastruktur vereinheitlichen. Mit den neuen Universal Windows Apps gibt es nun eine einfache...



  4. Major Nelson: Bald wird man Xbox One Spiele extern abspeichern können!: Also wenn sich das bewahrheitet sollte dann ist einer der größten Mankos der Xbox One endlich Geschichte! Major Nelson: Externe...



  5. Artikel: Maus und Tastatur können je nach Entwickler in Spiele verwendet werden: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

tablet als bildschirm zum zocken xbox one