Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65
Like Tree57Likes

DirectX 12 - Erste Spiele wahrscheinlich Ende 2015

Diskutiere DirectX 12 - Erste Spiele wahrscheinlich Ende 2015 im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu Directx12 wird den Entwicklern im Groben - neben den ganzen erweiterten Befehlssätzen - zwei Dinge ermöglichen: - Bessere Nutzung der CPU-Kerne durch ...


  1. #41
    D0itD
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Directx12 wird den Entwicklern im Groben - neben den ganzen erweiterten Befehlssätzen - zwei Dinge ermöglichen:

    - Bessere Nutzung der CPU-Kerne durch weniger Overhead
    - Bessere Kommunikation zwischen CPU und GPU, da zum erstenmal zwei und mehr CPU-Kerne gleichzeitig mit der GPU kommunizieren können.
    Die beiden Punkte sind natürlich Knaller!

    "Da zum ersten Mal 2 und mehr?! CpU Kerne gleichzeitig mit der GPU..."

    Da kommt man ja ins Schwärmen...

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Tassilo
    @ Sosu

    Aber nur 32MB? Da hätten sie ruhig deutlich mehr auf die Schippe nehmen dürfen.

  4. #43
    errorchief
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Über den Cell-Prozessor der PS3 in der letzten Gen wurde das selbe gesagt. Und was war das Ende? Multititel sahen auf der 360 immer besser aus, weil diese näher am PC war und die Entwickler wegen einer "Extrawurst" keinen aufriss veranstaltet haben (außer bei exclusives). Und so wird es in dieser Gen mit dem Esram. Wäre Esram in den häuslichen PCs standard würde die Welt auch anders aussehen. Aber er stellt eine Extrawurst dar. Und das nervt halt (was ich irgendwo verstehen kann).
    Klar da hast du recht. Das Ganze kann natürlich auch ein Schuss in den Ofen sein.
    Allerdings sehe ich dem Ganzen positiv entgegen, denn bisher hat die One es super geschafft mit der PS4 schrittzuhalten, mal von der Auflösung abgesehen stand sie ihr bis jetzt in nichts nach.

    Ich weiss jetzt nicht inwiefern Sony Third Party Entwicklern unter die Arme gegriffen hat, aber ich denke mal, MS bietet so viel Support, dass die Entwickler es im Laufe der Zeit immer einfacher haben werden mit dem ESRAM umzugehen. Entweder sie helfen direkt, so wie bei Ride, oder sie optimieren die Entwicklertools soweitgehend, dass das Arbeiten mit dem ESRAM (fast) genauso einfach geht, wie es bei der PS4 ohne ESRAM möglich ist. Ich bin der Meinung, sie sind ihrem eigenen Produkt gegenüber schon dazu verpflichtet, solche Schritte zu gehen, denn ansonsten sind in spätestens drei Jahren deren komplette Investition in die one für die Katz.

  5. #44
    Tassilo
    Einerseits haste recht, aber andererseits denke ich: Muss eine Konsole nicht so einfach und stark konzipiert sein das die Entwickler ohne Kommando-Trupps von MS zurechtkommen?

  6. #45
    Gurkensepp
    Hier steht so ziemlich alles was dx12 können soll. Viel spass beim lesen.
    http://developer.amd.com/resources/d...presentations/



    Hatte die 360 nicht auch sowas wie einen esram?

  7. #46
    errorchief
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Einerseits haste recht, aber andererseits denke ich: Muss eine Konsole nicht so einfach und stark konzipiert sein das die Entwickler ohne Kommando-Trupps von MS zurechtkommen?
    Das wird sich halt noch zeigen welches System am Ende besser mit klarkommt. Keiner von uns weiss so recht welches davon das zukunftssichere System ist. Jetzt im Moment hat die PS4 klar die Nase vorne, kann sich natürlich noch ändern, muss es aber nicht.
    Ich kann mir aber schon vorstellen, dass der ESRAM immer wichtiger wird, denn die einzigen Konstanten in der Technologieentwicklung sind einmal der immer größer werdene Speicherbedarf und die damit einhergehende steigende Bandbreite.

  8. #47
    Sosu
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    @ Sosu

    Aber nur 32MB? Da hätten sie ruhig deutlich mehr auf die Schippe nehmen dürfen.
    Klar 32Mb sind - freundlich ausgedrückt - recht übersichtlich.
    Aber das war sicherlich eine Kostenfrage.
    Du musst aber bedenken, dass man des ESRAM nicht klassisch als Framebuffer nutzen soll, sondern zum streamen und da sind 32MB ausreichend. Nicht viel, aber ausreichend. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass der ESRAM gleichzeitig lesen und schreiben kann. Das können DDR und GDDR nicht.

  9. #48
    Sosu
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Hatte die 360 nicht auch sowas wie einen esram?
    10MB eDRAM, welcher aber hauptsächlich für AA genutzt wurde.

  10. #49
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    @ Sosu

    Aber nur 32MB? Da hätten sie ruhig deutlich mehr auf die Schippe nehmen dürfen.
    eSRAM nimmt die größte Fläche im Chip ein und ist dabei sehr teuer die SoC von Microsoft ist die teuerste Komponente im System, deswegen auch der relativ hohe Verkaufspreis zum Start. 48-64MB als eSRAM wäre wirtschaftlich nicht vertretbar und das meine ich für Microsoft und Kunden. Weißt du wie groß die Chipfläche sein müßte das wäre Wahnsinn bei aktueller 28nm fertigung. Es würde nicht nur das Budget sprengen man kann nicht einfach 64 MB draufknallen und gut ist die Verlustleistung wäre immens. Das schlimmste wäre sogar noch weniger Chips pro Wafer=Teuer! Die Xbox One wäre dann locker von den Kosten her vom VK 600-650€ Einführungspreis und jetzt hätte es sich bei 500€ eingependelt und das wäre ein riesen Fail.......

  11. #50
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    eSRAM nimmt die größte Fläche im Chip ein und ist dabei sehr teuer die SoC von Microsoft ist die teuerste Komponente im System, deswegen auch der relativ hohe Verkaufspreis zum Start. 48-64MB als eSRAM wäre wirtschaftlich nicht vertretbar und das meine ich für Microsoft und Kunden. Weißt du wie groß die Chipfläche sein müßte das wäre Wahnsinn bei aktueller 28nm fertigung. Es würde nicht nur das Budget sprengen man kann nicht einfach 64 MB draufknallen und gut ist die Verlustleistung wäre immens. Das schlimmste wäre sogar noch weniger Chips pro Wafer=Teuer! Die Xbox One wäre dann locker von den Kosten her vom VK 600-650€ Einführungspreis und jetzt hätte es sich bei 500€ eingependelt und das wäre ein riesen Fail.......
    Hey, die restlichen 128MB ESRAM liegen auf dem zweiten Layer.

  12. #51
    Archie Medes
    Immer diese geheime versteckte Hardware. Spooky

  13. #52
    DarkVamp
    Zitat Zitat von RememberReach Beitrag anzeigen
    DirectX 12 wird minimalistischste Verbesserungen bringen. Das sollte langsam mal jedem klar werden.

    1080p / 60 fps kommen damit nicht

    Auch reicht es nicht um die Performance Lücke zur PS4 aufzuholen.
    LOL!

    Sogar MS direkt sagt genau das Gegenteil.

    Mit DX12 wird 1080/60p Standard

  14. #53
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von DarkVamp Beitrag anzeigen
    LOL!

    Sogar MS direkt sagt genau das Gegenteil.

    Mit DX12 wird 1080/60p Standard
    Also das höre ich gerade aber zum ersten Mal. Hast du dafür eine Quelle?

    Bei MS Pokern alle tief und sagen das man nicht zu viel erwarten soll...

  15. #54
    HshEisbaer
    Warum sich immer alle an diesen 1080p aufgeilen ...
    Die Spiele sollen SPAß machen . Die KI soll intelligent sein . Die Grafik kann auch mit 900p und 60fps super aussehen .

  16. #55
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von DarkVamp Beitrag anzeigen
    LOL!

    Sogar MS direkt sagt genau das Gegenteil.

    Mit DX12 wird 1080/60p Standard
    Du hast keine Ahnung das ist unmöglich selbst mit der besten Optimierung für die aktuellen Konsolen wird das nicht möglich sein weil jedes Jahr das Content steigt, oder willst du jedes Jahr bis Ende der Generation gleich bleibende Grafik? Eher geschieht das Gegenteil Content (Eyecandy) steigt Auflösung fällt.
    Zuletzt ist 720-900p upscaling zu 1080p und 30fps das höchste der Gefühle für beide Konsolen. Das ist und war schon immer so bei Konsolen!

  17. #56
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung das ist unmöglich selbst mit der besten Optimierung für die aktuellen Konsolen wird das nicht möglich sein weil jedes Jahr das Content steigt, oder willst du jedes Jahr bis Ende der Generation gleich bleibende Grafik? Eher geschieht das Gegenteil Content (Eyecandy) steigt Auflösung fällt.
    Zuletzt ist 720-900p upscaling zu 1080p und 30fps das höchste der Gefühle für beide Konsolen. Das ist und war schon immer so bei Konsolen!
    Also bei der 360 und der PS3 sind Graphik und Auflösung mit der Zeit gestiegen.

  18. #57
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Also das höre ich gerade aber zum ersten Mal. Hast du dafür eine Quelle?

    Bei MS Pokern alle tief und sagen das man nicht zu viel erwarten soll...
    Seit wann sollte man bei MS tief pokern, bin bis auf paar Ausnahmen mit Microsoft und deren Diensten zufrieden.

  19. #58
    errorchief
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Seit wann sollte man bei MS tief pokern, bin bis auf paar Ausnahmen mit Microsoft und deren Diensten zufrieden.
    Die gefallen sich in der Underdogrolle wohl besser, außerdem ist die Rolle des arroganten Großkotz leider schon vergeben. ^^

  20. #59
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Seit wann sollte man bei MS tief pokern, bin bis auf paar Ausnahmen mit Microsoft und deren Diensten zufrieden.
    Weil sie das tun?

    Jeder schreit das dx12 bahnbrechend wird, teilweise 200% mehr Leistung in CPU lastigen spielen, außer bei MS. Da wird ständig gesagt man solle nicht zu viel erwarten.

    Übrigens heißt es ja nicht das microsoft schlecht ist oder ich unzufrieden.

    Tiefpokern ist doch immer gut. So überrascht man die Kunden positiv, und nicht wie manch anderer der 1080p/60fps in jedem Spiel verspricht und dieses Versprechen schon mit dem Launch Titel Killzone gebrochen hat.

    Edit: kann mich übrigens an eine der ersten Aussagen zu dx12 von MS erinnern.

    "DX12 wird die Performance verbessern, wie viel kann man noch nicht genau sagen, aber DX12 bringt dir keine neue und bessere Hardware ins Haus" - sinngemäß

  21. #60
    Archie Medes
    Rollt die One das Feld halt von hinten auf Was mich wundert, ist das mann nix von der Optimierung der PS4 liest oder hört. Kommt da nix oder operieren die im geheimem ?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. F1 2015 - Erste Infos und Bilder geleakt: Pünktlich zum Start der neuen F1 Saison soll auch das passende Spiel für u.a. Xbox One erscheinen. Auch wenn es noch nicht offiziell angekündigt...



  2. Die ersten DX12 Spiele sollen Ende 2015 erscheinen: Da bin ich ja gespannt ob die ersten DX12 Spiele veränderungen bringen. ...



  3. E3 2014 - Sony Santa Monica zeigt wahrscheinlich neues Spiel: Sony Santa Monica arbeitet an einem noch unangekündigten Spiel, das zu 90 Prozent auf der E3 (10.06.14 - 12.06.14) gezeigt wird. Das teilt Sony auf...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

directx 12 physik