Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 101
Like Tree93Likes

Develop Conference 2014 Microsoft erklärt Power of Cloud und Mark Cherny über PS4.

Diskutiere Develop Conference 2014 Microsoft erklärt Power of Cloud und Mark Cherny über PS4. im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von semaphor34 Was ist denn hier los? Die Leute hier reden soviel, als hätten sie ietf mit gegründet. Dabei labert man hier so sorgenlos, ...


  1. #61
    egosurfer89
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Was ist denn hier los? Die Leute hier reden soviel, als hätten sie ietf mit gegründet. Dabei labert man hier so sorgenlos, ohne die breite der Netzwerktechnologie und ihre Aktualität zu kennen. Ich will euch hiermit nicht angreifen. Aber mit etwas konkretes und richtige Argumente schaden nicht. MS CloudComputingabteilung ist doch nicht diese Problematik mit Latenz und Bandbreite sowie verfügbarkeit entgangen. Da wird es Kompromisse geben. Ich will jetzt hier nicht technisch werden. Davon hatte ich heute genug bei der Arbeit. Gruß
    Sent from my RM-875_eu_euro2_242 using Tapatalk
    Das brauchst du auch garnicht. Es sagt ja niemand, dass alles von Anfang an perfekt läuft. Technik ist halt ein sich immer weiter entwickelndes Gut. Und so wie es bei jeder Innovation ist, wird sich auch die Cloud immer weiter entwickeln. Jeder Anfang ist halt schwer....

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Don R Wedder
    Um nochmal zurück auf das letzte Jahr zu kommen:

    Microsoft hatte letztes Jahr eine genau so gute (vom Ablauf her) E3 wie die diesjährige Pressekonferenz. Es ging auch nur um Spiele und von TV-Features und von einer Partnerschaft mit NFL wurde nichts erwähnt, sowie, wie das System Xbox One funktioniert auch nicht. Dafür hatte man das Xbox Reveal-Event in dem es 10min um die Ankündigung ging, 15min um das System zu erklären und weitere 15min für die TV-Features und co.. Ich habe alles nachgemessen.

    Sony kam schon mit deutlich mehr Zeit mit TV-Features und anderweitigem Zeugs bei der diesjährigen E3 an.

    Das einzige, was Microsoft wirklich wortwörtlich verkackt hat war:
    -Die Art des Marketings (unschmackhaft vermarktet, man hätte das Konzept als "steam-ähnlich und genauso erfolgreich" präsentieren sollen)
    -Viele auf dem ersten Blick negative Eigenschaften der Xbox One (DRM-Konzept) die teils unschlüssig oder unverständlich erklärt wurden
    -Nach dem Shitstorm zu wenig Aufklärung, viel zu wenig Aufklärung bei Kinect-Leistung und Xbox One Architektur (Microsoft's Xbox One ist teils mehr Custom built als der Vorgänger)

    Der Rest ist uninformierten Kunden und die (kluge) Hatekampagne seitens Sony zuzuschreiben.

    Und sowas bleibt halt hängen im Kopf der Menschen und Ponys.
    Doch Microsoft hat sich richtig entschieden, es war vielleicht wirklich nicht weit genug oder MS hat halt einfach nicht das richtig Image um solche Kehrtwenden in der Spielindustrie zu bestreiten.

    Microsoft verfolgte schon letztes Jahr das Konzept Gaming... und wer es mir nicht glaubt, der sollte sich das Video anschauen:

    Und die Überraschung am Schluss mit Titanfall fand ich auch sehr gelungen.

    ...
    Dieses Jahr hat Microsoft keine Kehrtwende gemacht, wie manche es nennen, sondern einfach weiter gemacht. Um es zu verdeutlichen, dass auch der Fokus auf Gaming liegt (Was viele wohl nicht wissen) hat man auf dieser E3 situationsbedingt Clip an Clip gezeigt, viele Spiele, viele exklusive Deals, und viele Exklusiv-Titel.

  4. #63
    semaphor34
    Zitat Zitat von egosurfer89 Beitrag anzeigen
    Das brauchst du auch garnicht. Es sagt ja niemand, dass alles von Anfang an perfekt läuft. Technik ist halt ein sich immer weiter entwickelndes Gut. Und so wie es bei jeder Innovation ist, wird sich auch die Cloud immer weiter entwickeln. Jeder Anfang ist halt schwer....
    ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich bin zuversichtlich, was crackdown oder CloudComputing angeht.

  5. #64
    Sosu
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Du redest von einer Demo die weder Du und ich noch andere Spieler jemals angefasst haben?

    Und wie Du selber sagst: beeindruckend ist die Cloud-Demo nicht. Da erwarte ich aber ganz andere Nummern bei dem was MS in Japan schon wieder verspricht.
    Hä? Ich habe geschrieben, dass ich die Demo sehr beeindruckend fand! Bitte lege mir nichts in den Mund, was ich nicht geschrieben habe.

  6. #65
    achior
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Sony und MS meinen wohl das wir schon im Star Trek-Zeitalter angekommen sind. Mir kommt es manchmal so vor als hätten sie keine anderen Argumente mehr für die Konsolen als irgendein Stream/Cloud/Netz-Gelaber das eh nur bei 30% der Weltbevölkerung etwas bringt.

    Ja genau MS die Dummköpfe, oder Audi erst, die sind total durchgeknallt, sie bauen Autos welche Autobahnen erfordern, obwohl 60% der Bevölkerung auf Feldwegen oder Bergpfaden unterwegs ist.
    Wie können sie nur!!!
    Der ali in Anatolien und er arme Bauer in Peru können sich diese Autos nicht leisten.
    Ich bin für Auto verbot bis jeder sich eins leisten kann und überall auf der ganzen Welt und auf dem Mond sowie so, gut ausgebaute Autobahnen gibt!!!!!!


    #'*Ä'**Ü viva la Revolution, viva gesunder Menschenverstand +#ä+#

  7. #66
    Anilman
    wir haben doch schon laser usw alles was es in star trek gibt bis auf den warpantrieb

    naja zwar alles noch im Ultra alpha stadium aber es gibt sie ;D
    beamen gibts laser gibt
    touchscreens ;D

  8. #67
    egosurfer89
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich bin zuversichtlich, was crackdown oder CloudComputing angeht.
    Das sollte auch nur eine Ergänzung sein

  9. #68
    Thöme82
    Ich denke Microsoft wird auf keinen Kunden verzichten wollen. Sieht man ja daran das es die Box plötzlich auch ohne Kinect gibt. Heißt für mich die Zaubercloud, wenn sie den kommt, wird kein Highspeed Internet vorraussetzen und auch nix Weltbewegendes bewirken. Ma ganz von abgesehen das Cross Platform Titel die Cloud eh nicht einsetzen werden sondern nur exklusiv Titel das nutzen werden. Wenn die Cloud den so der Burner ist warum werden dann die Kinect resourcen freigegeben für 10% mehr Leistung? Könnte das nicht einfach die Zaubercloud machen? Marketing gelaber mehr ist das nicht für mich. Und manche Leute tragen hier schon ne verdammt große Rosa Brille und brauchen sich hinter den Sony Jüngern nicht verstecken. Ich sehe das wie Tassilo. Sollen erstmal zeigen was die Cloud in nem Spiel auf meiner Konsole bewirkt und dann überdenke ich das evtl nochmal.

  10. #69
    Gurkensepp
    Meine Fresse, der scheiss geht hald nicht von heute auf morgen.. Die Spiele dafür müssen auch erst noch gemacht werden, die Server darauf ausgelegt werden usw. Es wird funktionieren, die Frage ist nur ist die Welt bereit dafür...

  11. #70
    Thöme82
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Meine Fresse, der scheiss geht hald nicht von heute auf morgen.. Die Spiele dafür müssen auch erst noch gemacht werden, die Server darauf ausgelegt werden usw. Es wird funktionieren, die Frage ist nur ist die Welt bereit dafür...
    Schön und gut aber wenn es noch 1-2 Jahre dauert brauchen sie noch nicht so nen Fass aufmachen. Der Fokus für die One sollte erstmal darauf liegen die Kiste endlich Multimedia zu machen. Heißt für mich ne vernünftige Bluray App die nicht mit kurzen Standbildern zu kämpfen hat und auch 3D BD´s abspielen kann und mir auch meine HD Tonspuren weitergeben kann an den Av Reciever ohne das die One daran rum pfuscht. Externe Festplatten erlaubt für meine MKV´s oder MP3´s oder ne vernünftige Möglichkeit die sachen von meinem PC oder Nas zu streamen. Es schaft zumindest Spiele in 1080P wiederzugeben in mindestens 30 fps. Das will der Kunde draussen und nicht so nen rotz wie die Cloud. Nur das was Microsoft so groß angepriesen hat. Ich besitze beide Konsolen und ich sehe nix wirklich nix was die One besser dastehen lässt als die Ps4.

  12. #71
    Bigdanny
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Meine Fresse, der scheiss geht hald nicht von heute auf morgen.. Die Spiele dafür müssen auch erst noch gemacht werden, die Server darauf ausgelegt werden usw. Es wird funktionieren, die Frage ist nur ist die Welt bereit dafür...
    Ich bin bereit dafür

  13. #72
    semaphor34
    http://mobile.pcgames.de/Square-Enix...kyrim-1125381/

    Ist schon lange bekannt das Project flare. Und es gibt noch viele unternehmen, die nach CloudComputing streben. Ms ist also nicht alleine dabei. Es muss also nicht perfekt für den Anfang sein. Aber CloudComputing kann die Zukunft der Spiele ziemlich radikal verändern. Wir reden vielleicht hier in 1 oder 3 Jahre.
    Sent from my RM-875_eu_euro2_242 using Tapatalk

  14. #73
    SamFlynn
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Square Enix: Project Flare erlaubt beeindruckende Spielwelten 17 mal größer als Skyrim

    Ist schon lange bekannt das Project flare. Und es gibt noch viele unternehmen, die nach CloudComputing streben. Ms ist also nicht alleine dabei. Es muss also nicht perfekt für den Anfang sein. Aber CloudComputing kann die Zukunft der Spiele ziemlich radikal verändern. Wir reden vielleicht hier in 1 oder 3 Jahre.
    Sent from my RM-875_eu_euro2_242 using Tapatalk
    das wird auch ein reinfall, genauso wie die ms cloud. ist schon komisch. es arbeiten ne menge firmen an cloud basiertem gaming oder auslagerungen in der cloud. wenn das angeblich alles so scheisse sein soll, warum entwickeln diese FACHLEUTE dann überhaupt so etwas? man könnte fast meinen, ihr seid die fachleute und die entwickler sind die unwissenden.

  15. #74
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    das wird auch ein reinfall, genauso wie die ms cloud. ist schon komisch. es arbeiten ne menge firmen an cloud basiertem gaming oder auslagerungen in der cloud. wenn das angeblich alles so scheisse sein soll, warum entwickeln diese FACHLEUTE dann überhaupt so etwas? man könnte fast meinen, ihr seid die fachleute und die entwickler sind die unwissenden.
    Ganz einfach mehr Kontrolle bei Cloud bist du abhängig von deren Dienstleistungen. Nach paar jahren können die, die eine oder andere
    Restriktion schon reinwürgen. Wenn du genug Geld in ihren Ökosystem investierst hast fällt es dir sicherlich schwerer nein zu sagen.....

  16. #75
    Anilman
    Cloudgaming kann man ja eh schon nutzen man spiel über tablet nen pc game.

    Sogesehen reicht die one aus für die zukunft wenn das spielen nur noch gestreamt wird.

  17. #76
    Liquid B
    Bin ganz bei Sosu.. besser hätte ich es nicht sagen können
    Es sich nicht vorstellen können heißt nicht das es nicht geht..
    Ist im Grunde keine großes Ding, wenn man versteht was das
    technisch bedeutet..

    "Ein Wagen antreiben.. ohne Pferd!? Verbrennt ihn!!!"

  18. #77
    Sunyracer
    Ich mach mich da nicht heiß. Einfach mal abwarten was sie dazu sagen. Bringt doch nichts hier das eine zu verteidigen oder zu verteufeln. Das Cloudgaming Thema der Zukunft sein wird, ist doch bekannt. Frage ist eugentlich nur wer es eher vernünftig hinbekommt. Sony oder MS.

  19. #78
    Liquid B
    Das Server Netzwerk spricht klar für MS...

  20. #79
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Das Server Netzwerk spricht klar für MS...
    so sehe ich das auch.

  21. #80
    Holvgar
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    "Ein Wagen antreiben.. ohne Pferd!? Verbrennt ihn!!!"



    was für zehn zeichen denn?

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. E3 2014 Trailer & MS Conference Preview (inofficial): E3 2014 - Trailer https://www.youtube.com/watch?v=V_8k1p4_8Zo Microsoft Conference - Preview https://www.youtube.com/watch?v=Ln6-F1KrSxs ...



  2. Halo5 und die power der cloud!: Es ist bisher immer noch nicht klar, was für ein Halo wir dieses Jahr zu erwarten haben. Fest steht, dass Halo 5 spätestens im nächsten Jahr ...



  3. Microsoft erklärt, wie 1080p bei 60 fps mit eSRAM möglich sind: Frank Savage, seines Zeichens Team Partner für die Entwicklung der Xbox One, erklärte während einer Präsentation, die per Livestream übertragen ...



  4. The power of the cloud!: Microsoft demonstriert endlich was mit der Cloud möglich ist: Microsoft Demonstrates the Power of the Cloud at Build: ?Enables Experiences that...



  5. Die Wahrheit über die Cloud...: Hallo Leute, Was haltet ihr von dem Thema Xbox one und die versprochene Cloud, vielleicht können wir die Informationen hier zusammenfassen. Was...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

power of the cloud

xbox one architektur

cloud gaming unwirtschaftlich