Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 47
Like Tree6Likes

Beamer ja oder nein?

Diskutiere Beamer ja oder nein? im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Hab ja Bock auf den Kollegen. Aber wahrscheinlich wieder nicht Tageslicht tauglich. Ansonsten genau das, was ich mir vorgestellt habe. LG PF1000U | LG Deutschland...


  1. #21
    smett
    Hab ja Bock auf den Kollegen. Aber wahrscheinlich wieder nicht Tageslicht tauglich. Ansonsten genau das, was ich mir vorgestellt habe.

    LG PF1000U | LG Deutschland

  2. Anzeige
    Hallo Cigarr,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Liquid B
    Ihr müsst wissen was ihr wollt... und zum Thema Licht.. Kino ist KINO..
    schon mal im hellen Kinosaal nen Film geschaut?!

    Abgesehen davon gibt es etliche die bei normaler Raumbeleuchtung
    ein sehr gutes Bild abliefern. Ich empfehle den, den ich auch habe. Das
    ist die Reverenz seiner Klasse. Ich hab immer noch das WOW Gefühl..
    nach über einem Jahr.

    VIDEO-TEST: Sony VPL-HW55 ? Wie gut ist er wirklich? | AREA DVD

  4. #23
    xtremer
    Also ich hab bei mir beides im Einsatz, den TV an der Wand für den alltäglichen Gebrauch, und für Besonderes den Beamer mit Motorleinwand, die dann vorm TV herunterfährt.

  5. #24
    smett
    Ach ja, hatte ja eigentlich mit dem Thema Beamer abgeschlossen. Kaum wird es aber früher dunkel und der Winter kommt, steigt wieder die Lust auf nen Beamer.

    Kurze Frage zur Leinwandgröße. 100 Zoll bei 4m würde passen, oder?

  6. #25
    Boarder76
    Reicht dicke!

    Hier ein Rechner :
    Beamer Abstandsrechner bei Beamershop24.net

  7. #26
    smett
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Reicht dicke!

    Hier ein Rechner :
    Beamer Abstandsrechner bei Beamershop24.net
    Nee, ich mein ob das als Bild schon zu groß ist bei 4m Sitzabstand. Den Beamer kann ich flexibel aufbauen, so dass ich eigentlich fast nur entscheiden muss, welche Größe ich haben möchte bei dem Sitzabstand.

  8. #27
    Diddy
    Ist geschmackssache. Mir sind sogar 150" bei 4m definitiv nicht zu viel

  9. #28
    smett
    Zitat Zitat von Diddy Beitrag anzeigen
    Ist geschmackssache. Mir sind sogar 150" bei 4m definitiv nicht zu viel
    Oha, auch zum Zocken?

  10. #29
    Diddy
    Vor allem zu zocken
    Ich nutze ihn eigentlich hauptsächlich für die XBox und für Fussball (und hin und wieder für Filme) - für den Rest reicht mir der TV.

  11. #30
    Estacado
    Mal nen ganz anderer Punkt:
    Wenn Anfang 16 occ mind mit diesem Kino modus kommt, hat sich das mit den Beamern vll erledigt...außer man zockt viel mit freunden davor.

  12. #31
    Diddy
    Sehe ich anders

    1. Ist der Größeneindruck doch noch ein anderer. Wenn ich mir jetzt ein iPad vor die Nase halte, ist das Bild zwar genausogroß wie auf der Leinwand, aber auf der Leinwand wirkt es einfach anders.

    2. Fussball wird wohl für viele ein Punkt für ne Leinwand sein, da ists dann schon blöd wenn immer nur einer spielen kann. Gleiches gilt für Filme, wenn die Freundin dann nur nebenan sitzt

  13. #32
    smett
    Ok, ich peil dann mal die 100" an Gibt es hier jemanden der nur auf ein Beamer setzt, oder habt ihr alle Doppel-Lösungen?

  14. #33
    woländer
    Habe im Wohnzimmer nur den Beamer, Fernseher im anderen Raum wird eigentlich nie genutzt. Wohl zu faul.....

  15. #34
    vamo
    Bei 4 meter sind laut Rechner 120" das Maximum . Habe auch 4 meter Abstand und werde definitiv wenigstens die 120" nehmen. Vielleicht auch 130" mal sehen.

  16. #35
    Cigarr
    also ich nutze meinen Beamer weiterhin ohne Leinwand und tagsüber den TV, da man im Sonnenlicht fast nichts sieht. Wir haben aber auch 4 große Fenster und noch keine Gardinen. Theoretisch würde ich immer den Beamer benutzen, wenn ich schon eine Möglichkeit zum abdunkeln hätte.. ist einfach 1000 mal besser als mein "winziger" 60 Zoller.

  17. #36
    kukl
    Beamer ohne Leinwand - ja im komplett schwarzen Raum ist das sicherlich ohne all zu große Abstriche möglich, in einem wohnlichen Raum ist dann aber selbst am Abend das Bild höchstens ok, entweder weil zu viel Streulicht von den Wänden zurück auf die Leinwand fällt oder die Freundin ein Licht anhaben möchte. Es reicht dann meistens weder für ein gutes Schwarz noch für ein brillant wirkendes Bild. Ganz ohne Grund sind die Kinosäle nicht so düster - nur wer würde darin schon gerne wohnen wollen?

    Ich habe kürzlich bei einem Freund die oben erwähnte Couchscreen Leinwand sprichwörtlich erlebt und bin seitdem der Meinung, wenn schon ein Beamer, dann nur in Verbindung mit einer richtig guten Leinwand, wie z. B. der Couchscreen Leinwand, denn der Unterschied ist gewaltig. Das Bild sieht um ein vielfaches besser aus. Knackige Farben und dunkle Bildinhalte wirken auch am Tag erstaunlich dunkel. Aber ... 3D ist darauf ein richtiges Erlebnis - da kommt kein mir bekannter Kinosaal mit. Selbst meine Freundin war total begeistert. Und weil der Unterschied zwischen Licht an / aus nur marginal ist und sie ungern im komplett dunklen Zimmer sitzen mag, sieht selbst sie eine solche Kombination als interessant für unsere Wohnung an.

  18. #37
    smett
    So. Beamer ist nun doch bestellt. LG Largo ist es geworden. Werde berichten. Fehlt noch ne Leinwand. Muss jetzt nicht zwingend mehr eine tageslichttaugliche sein, da der TV stehen bleibt.

    Eventuell steht auch nächstes Jahr ein Umzug an und dann könnten sich die Dimensionen ändern, daher gerne etwas günstigeres, vllt so bis ca. 400EUR? Ca. 110 Zoll. Habt ihr nen Tipp?

  19. #38
    Cigarr
    ich habe ein sehr sehr helles Wohnzimmer. Tagsüber läuft da nichts aber abends gehts. Wie du schon sagtest es sieht ok aus, mehr sagte ich auch nicht Ich finde aber, dass es im Kino nicht sonderlich besser aussieht. Fand die Qualität da noch nie gut. Kann mir nicht vorstellen, dass so eine Leinwand mich umhauen würde.

    Es gibt im 80km Umkreis einen Couchscreen Händler, vielleicht schaue ich mir das mal vor Ort an und lass mich begeistern.

    edit: habe gerade mal die Preise recherchiert.. für das Geld wird mich kein Bild begeistern können

  20. #39
    Michael2907
    Dann gehst du echt in die falschen Kinos, bzw. hast noch nie ein wirklich gutes Bild gesehen.

    Ich für meinen Teil war wirklich schwer begeistert, als ich meine Rollo Leinwand gegen eine 4K taugliche ausgewechselt habe, der Unterschied war wie Tag und Nacht. Ist natürlich preislich gesehen mit knapp 800 bei 110 Zoll eine Marke, dafür aber elektrisch und hat ein sehr feines Tuch drauf.

  21. #40
    wizzzla
    Ich kann nach wie vor immer noch jedem die draper react 3.0 ans Herz legen, der einen guten Kompromiss zwischen preis und alltagstauglichkeit sucht

    Bin immer noch top zufrieden mit der Leinwand und an bedeckten Tagen kann man auch ruhig mit Rollos oben tv schauen oder zocken

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Battlefield Hardline ...ja oder nein?: Habe mir paar Videos angesehen und bin gespalten ob ich es mir kaufen soll oder eher nicht. ...Hilfeeee😀



  2. NAS Ja oder Nein ?: Hej Leute brauche wiedereinmal eure Hilfe ! Habe mir jetzt eine neue kamera gekauft und habe jetzt schon eine menge an bilder ! nun möchte ich...



  3. forza horizon 2 ja oder nein: hej leute überlege mir das ich mir forza horizon 2 hole ! habe nur folgende bedenken ! forza 5 hat mir so richtig garnicht gefallen da es so voll...



  4. 5.1... Ja oder nein?: Hei Leute Ich habe derzeit ein 3.1 von Sonos. (Playbar + Subwoofer) Bin sehr zufrieden damit. Dröhnt ordentlich:) Jetzt hat ein Laden um...



  5. Günstiger TV oder Beamer für die Xbox 360: Hallo ;) In meinem Dorf leite ich den Jugendtreff, jetzt wurde ich schon öfter drauf angesprochen ob wir uns für die 360 nicht mal einen neuen TV...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

beamer ja oder nein

couchscreen react 3.0 react kosten

lg pf1000u Tageslicht tauglich

lg pf1000u streulicht

beamer fifa