Xbox Live Account nach E-Mail-Hack nicht mehr zugänglich, Microsoft reagiert nicht

Diskutiere Xbox Live Account nach E-Mail-Hack nicht mehr zugänglich, Microsoft reagiert nicht im Xbox Live Forum im Bereich Xbox Online; Hallo liebe Forencommunity! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich natürlich ein begeisterter (nicht nur) Xbox-Spieler bin, und das schon seit...
B

Black Mamba

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2021
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hallo liebe Forencommunity!

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich natürlich ein begeisterter (nicht nur) Xbox-Spieler bin, und das schon seit vielen Jahren, genauer gesagt bin ich seit dem Release der Xbox 360 dabei. Es sind primär aber leider sehr unerfreuliche Umstände, die mich in dieses Forum geführt haben. Ich habe ein nun schon ein paar Monate währendes, schwerwiegendes Problem und ich hoffe inständig, dass mich hier irgendjemand beraten oder mir konkrete Tipps für das weitere Vorgehen geben kann. Ich möchte die Sachlage von Anfang an schildern und werde mich dabei so kurz wie möglich fassen, da aber einige Einzelheiten dazu gehören, wird es wohl ein längerer Text. Ich bedanke mich im Vorfeld bei allen, die sich damit auseinandersetzen.

Es ging damit los, dass Anfang Mai diesen Jahres mein privater E-Mail-Account gehackt wurde. Als ich das gemerkt habe, setzte ich mich daran, meine Mailadresse überall dort, wo ich sie hinterlegt habe, durch eine andere zu ersetzen. Das klappte soweit ganz gut, außer bei meinem Microsoft Account (mit dem wiederum mein Xbox Live-Profil natürlich verbunden war). Dort konnte ich mich schon nicht mehr einloggen, weil mein Passwort, das ich immer verwendet hatte, als nicht mehr gültig galt. Ich wollte dann ein neues anfordern und klickte bei der Anmeldung bei Microsoft ganz normal auf "Passwort vergessen", wurde dann aber zur Accountwiederherstellung geleitet. Dort musste ich dann unter anderem auch den Namen eines Skype-Accounts angeben, den ich vor Jahren zuletzt verwendet hatte und lauter solche Scherze. Ich bekam dann per E-Mail mitgeteilt, die Informationen hätten nicht ausgereicht, um den Account wiederherzustellen. Wollte ich, wie gesagt, ohnehin nicht, sondern nur ein neues Passwort, was sich aus irgendwelchen Gründen nicht bewerkstelligen ließ. Als ich mich auf der Konsole in mein Xbox Live-Profil einloggen wollte, sah ich, dass in der Anmeldezeile unter der E-Mail-Adresse nicht mehr meine drin stand, die ich immer verwendet hatte, sondern eine, die auf .ru endete. Wer auch immer mich gehackt hatte, muss sich also schon meines Accounts bemächtigt haben - es wurde dann sogar eine Transaktion an den Microsoft Store über 100 Euro veranlasst, die von meinem Konto via PayPal hätte abgebucht werden sollen. Zum Glück konnte ich dies mit PayPal, wo man im Kundenservice wenigstens jemanden erreicht, anders als bei Microsoft (dazu gleich mehr), klären und die Transaktion wurde abgebrochen.

Damit nicht noch mehr Schaden entsteht, habe ich die alte E-Mail-Adresse, die wie gesagt gehackt wurde, gelöscht. Ich habe mittlerweile auch einen neuen Microsoft Account mit neuer E-Mail-Adresse angelegt. Ich habe diesen auch mit noch keinem Xbox Live-Profil verbunden und möchte ihn mit meinem alten Xbox Live-Profil verbinden lassen, damit ich wieder Zugang zu meinen Spielständen und im Microsoft Store gekauften Spiele habe. Daran scheitert es bislang aber. Das liegt in erster Linie daran, dass es mir nicht möglich ist, beim Microsoft Support und beim Xbox Support jemanden persönlich zu erreichen. Ich habe schon mehrmals beim Microsoft Kundendienst angerufen, dort geht stets nur der Automat ran und der leitet mich schlussendlich auf eine Website weiter. Dort wird mir auch nicht geholfen, da für mein Problem keine Lösung angeboten wird. Ich habe es auch schon per E-Mail versucht, dort kommen aber nur Standardantworten, ich möge mich an den Online-Support wenden etc., was mir aber, wie gesagt, nicht weiterhilft. Ich habe, nachdem alle Versuche der Kontaktaufnahme erfolglos waren, sogar schon ein selbst verfasstes Schreiben per Post an die Microsoft Stelle in München geschickt. In diesem hatte ich den Fall und das Problem geschildert und auch, dass es mir nicht gelang, persönlich mit jemandem Kontakt aufzunehmen, der mir helfen könnte. Ich habe dort all meine Kontaktdaten aufgelistet mit der eindringlichen Bitte, sich an mich zu wenden. Es kam nie eine Reaktion auf dieses Schreiben.

Der absolute Hammer kam aber erst jetzt: Ich versuchte es Anfang der Woche über den Xbox Support. Auch dort kann man nicht von sich aus anrufen (vor einigen Jahren ging das noch, ich verstehe nicht, warum sich die Services so verschlechtern), sondern man muss einen Anruf anfordern, indem man seine Nummer eingibt. Das habe ich mehrmals gemacht, es hieß jedes Mal "Wir rufen Sie in ca. einer Minute an". Damit hätte ich ohnehin nicht gerechnet, dass es wirklich so schnell gehen würde. Angerufen wurde ich dann aber den ganzen Tag lang nicht, und das an zwei Tagen hintereinander, an denen ich den Anruf angefordert habe. Schlussendlich hatte ich dann Anfang der Woche einen Live-Chat mit jemandem vom Xbox Support. Endlich zumindest ein Hauch von persönlichem Kontakt. Jedenfalls schilderte ich das Problem (alles auf Englisch, aber die Kommunikation lief gut und verständlich) und der Mitarbeiter schickte mir eine Liste von Daten, die ich per Screenshot zur Verfügung stellen sollte, darunter natürlich Name, Anschrift etc. aber auch IP-Adresse meiner Xbox-Konsole. Das habe ich alles eingereicht, er bestätigte mir dann auch, dass alle notwendigen Daten da sind. Er schrieb, er würde das jetzt an die dafür zuständige Stelle weiterleiten und die sehen zu, dass sie meinen neuen Microsoft-Account mit meinem alten Xbox Live-Profil verbinden, es kann aber bis zu drei Tagen dauern.

Ich war erst einmal froh, weil das für mich wirklich so klang, als wäre ich jetzt endlich an der Lösung dran. Denn alles, was ich möchte, ist wieder Zugriff auf mein Profil zu haben. Heute kam dann allerdings eine E-Mail, in der es hieß, dass die Informationen, die ich mitgeteilt habe, nicht gereicht haben. Ich weiß echt nicht, wie ich das jetzt verstehen soll und muss auch sagen, dass ich absolut enttäuscht bin - im Hinblick auf die beschriebene Gesamtgeschichte und die mangelnde Bereitschaft seitens Microsoft und des Xbox Support, mir da zu helfen, vor allem aber wegen dieser letzten Entwicklung. Mir wurde im Chat ausdrücklich bestätigt, dass alle benötigten Informationen da sind, und jetzt das.

Für mich heißt es dann wohl oder übel, morgen wieder den Live-Chat zu konsultieren, den Stand der Dinge zu schildern und zu erörtern, wie man an dieser Stelle ansetzen kann. Meine Frage im Vorfeld lautet, ob irgendjemand ähnliche Erfahrungen hat und vielleicht weiß oder eine Idee hat, was man noch versuchen könnte? Ich finde das Ganze sehr ärgerlich, ich nutze mein Xbox Live-Profil schon seit einer Ewigkeit und es ist, wie oben schon gesagt, mit sehr weit entwickelten Spielständen verbunden und mit Spielen, die ich über dieses Profil gekauft habe. All das kann ich nur mit meinem Profil nutzen und ich sehe nicht so recht ein, dass niemand willens oder fähig ist, mir den Zugang zu diesem wieder zu ermöglichen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie das Ganze weitergeht.

Viele Grüße und ich würde mich über Rückmeldungen, Tipps etc. sehr freuen!
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
6.922
Punkte für Reaktionen
3.652
Naja, was sollen wir dir da großartig helfen? Der MS Support ist da schon der richtige Ansprechpartner für. Ist natürlich echt ärgerlich. Ich drücke dir die Daumen, dass du das geregelt bekommst.

Für alle anderen: Nutzt, wo möglich, die 2 Faktor Authentifizierung!!!!
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
ich würde mich über Rückmeldungen, Tipps etc. sehr freuen!
Du bekommst hier wohl keine Antworten, weil alle genauso ratlos sind wie du. Solche Probleme bekommst du mit jeder großen Firma, egal ob Microsoft, Forza, Amazon, Paypal, Google, EBay... die bauen soviel Mist und haben so viele Kunden - wenn die dafür einen vernünftigen Support hätten, kämen die zu nichts anderem mehr.

Also sparen die den Kundensupport einfach kaputt, damit wenigstens der Rest der Firma finanziell überlebt. Wer Probleme bekommt, die er nicht selbst lösen kann, der steht dumm da.

Sieh's positiv: Bei Dir geht's nur um Spiel und Spaß. Amazon hat mit so einem Verhalten schon Marktplatzverkäufer in die Privatinsolvenz getrieben.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
6.922
Punkte für Reaktionen
3.652
Naja, also Firmen wie Paypal usw. sind nochmal andere Sachen, weil man da in der Regel seine echten Daten hinterlegen muss. Die kann man halt bei einer Account Wiederherstellung verifizieren lassen. Ich hatte zum Beispiel mal keinen Zugriff mehr auf Paypal, weil ich dort ne alte Uni Adresse hinterlegt hatte, die es nicht mehr gab. Konnte dann aber dadurch, dass ich die noch kannte und mit meiner Kontokarte beweisen, dass ich es bin und es wurde eine neue Email verknüpft. Selbiges galt für mein Steam Account, der gehackt wurde. Da ich physische Keys vorweisen konnte, die ich eingelöst habe, war es halt deutlich einfacher mich als echten Besitzer zu verifizieren. Ebay dasselbe. Bei MS ist das Problem, dass der Account im Prinzip anonym ist. Ich kann unter Daten eintragen was ich will, um ihn zu nutzen und da wird es dann halt schwer einen Nachweis zu liefern.
 
Thema:

Xbox Live Account nach E-Mail-Hack nicht mehr zugänglich, Microsoft reagiert nicht

Xbox Live Account nach E-Mail-Hack nicht mehr zugänglich, Microsoft reagiert nicht - Ähnliche Themen

  • Monopoly Plus: Zwei Xbox Live Accounts an einer Konsole

    Monopoly Plus: Zwei Xbox Live Accounts an einer Konsole: Hallo zusammen, Ich will mit meiner Freundin Monopoly Plus auf meiner Konsole gegeneinander, aber jeder mit seinen eigenen Xbox Account wegen den...
  • Xbox live Account

    Xbox live Account: Ich sollte eigentlich schon seit 17:30 uhr endbannt sein aber jz bin ich immer noch gebannt wieso ??
  • XBox Live Account gesperrt, ich hab keinen blassen Schimmer weshalb?

    XBox Live Account gesperrt, ich hab keinen blassen Schimmer weshalb?: Hi Leute, ich habe soeben eine Mail bekommen, über eine Xbox Live Erzwingungsaktion? Dacht erst an Spam, klicke den Link an da die Adresse ok...
  • Xbox live account unterziehung

    Xbox live account unterziehung: Hallo leute ich hoffe mir könnte jemand erklären was damit auch gemeint sein könnte....ich habe vorgestern mit ein paar freunden uns erlaubt ein...
  • Xbox Live Account gesperrt: Geht man so mit den Kunden um?

    Xbox Live Account gesperrt: Geht man so mit den Kunden um?: Zuallererst ein Link, um aufzuzeigen das ich nicht der einzige bin der Probleme mit Microsoft hat (Da geht es um was anderes): Ohne Vorwarnung...
  • Ähnliche Themen

    • Monopoly Plus: Zwei Xbox Live Accounts an einer Konsole

      Monopoly Plus: Zwei Xbox Live Accounts an einer Konsole: Hallo zusammen, Ich will mit meiner Freundin Monopoly Plus auf meiner Konsole gegeneinander, aber jeder mit seinen eigenen Xbox Account wegen den...
    • Xbox live Account

      Xbox live Account: Ich sollte eigentlich schon seit 17:30 uhr endbannt sein aber jz bin ich immer noch gebannt wieso ??
    • XBox Live Account gesperrt, ich hab keinen blassen Schimmer weshalb?

      XBox Live Account gesperrt, ich hab keinen blassen Schimmer weshalb?: Hi Leute, ich habe soeben eine Mail bekommen, über eine Xbox Live Erzwingungsaktion? Dacht erst an Spam, klicke den Link an da die Adresse ok...
    • Xbox live account unterziehung

      Xbox live account unterziehung: Hallo leute ich hoffe mir könnte jemand erklären was damit auch gemeint sein könnte....ich habe vorgestern mit ein paar freunden uns erlaubt ein...
    • Xbox Live Account gesperrt: Geht man so mit den Kunden um?

      Xbox Live Account gesperrt: Geht man so mit den Kunden um?: Zuallererst ein Link, um aufzuzeigen das ich nicht der einzige bin der Probleme mit Microsoft hat (Da geht es um was anderes): Ohne Vorwarnung...
    Oben