Exklusive Spiele von Microsoft: Wie gut können die Xbox Game Studios liefern?

Diskutiere Exklusive Spiele von Microsoft: Wie gut können die Xbox Game Studios liefern? im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Mag ja sein, dass MS viele Studios gekauft hat. Dennoch bin ich da eher skeptisch, was die Spiele betrifft. Ich bin ehrlich gesagt noch nicht so...
dark-fate

dark-fate

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
2.897
Mag ja sein, dass MS viele Studios gekauft hat. Dennoch bin ich da eher skeptisch, was die Spiele betrifft. Ich bin ehrlich gesagt noch nicht so davon überzeugt, dass wir richtig geile AAA-Kracher bekommen werden. Wahrscheinlich wird Hellblade 2 noch das aufwändigst produzierte Game von allen. Der Rest geht dann in Richtung Sea of Thieves. Ich will jetzt nicht SoT schlecht machen. Ich hatte definitiv meinen Spaß damit. Aber mit einem Horizon Zero Dawn, Uncharted 4 oder Last of Us ist das nicht zu vergleichen. Alleine, wenn ich mir die letzten 5 gekauften Studios ansehe. Die haben alle Spiele gemacht, die mich absolut nicht interessieren bzw. absolut nicht mein Geschmack sind. Für mich sind das zu 95 % nicht mal Vollpreistitel. Für mich wirkt das teilweise so, als ob man die angestellt hat, damit sie leichte Kost für den Gamepass entwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KitzlerKannibale

Guest
Sea of thieves ist doch crap ;) nein Quatsch jedem was er mag. War die ersten 2 Tage toll, danach nur noch lame.
Und uncharted ist nichts anderes als ein billiger Mix eines tomb Raider, Indiana jones gepaart mit etwas Humor. In meinen Augen ist diese Reihe auch komplett overhyped.
The Last of is war richtig genial, sowas sollte bei ms auch höchste Priorität haben.
Horizon Zero Dawn hat mich nie interessiert mit diesen Robodinos :) deshalb kann dazu nichts sagen.

Hellblade2 wird bestimmt wieder ein Meisterwerk wir senuas sacrifice auch schon eins war.

Aber ms soll endlich mal richtig hohe Ansprüche stellen was ihre exclusives betrifft
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
417
Xbox Gamertag
KMChris95
Sehe das ähnlich wie @dark-fate - für AAA-Games werden die meisten zugekauften Studios nicht imstande sein. Am ehesten noch Obsidian und Ninja Theory. Ansonsten können wir mit dem Standard von 343, TheCoalition, Turn10 und Playground rechnen.

Ich will endlich mal wieder ein richtig geiles exklusives Singleplayer-AAA-Game von MS. Gab doch in den ersten drei Jahren der XB1 einige richtig gute neue IPs wie Ryse, Sunset Overdrive und Quantum Break.

Aber wahrscheinlich kosten solche Singleplayer-Exclusives zu viel in der Produktion und werfen zu wenig ab. Da ist klar, dass man den Fokus eher auf AA-Games legt, die nicht so viel kosten und gut ins Gamepass-Konzept passen. Schade.
 
xKingTidusx

xKingTidusx

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
5.226
Xbox Gamertag
xKingTidusx
Aber wahrscheinlich kosten solche Singleplayer-Exclusives zu viel in der Produktion und werfen zu wenig ab. Da ist klar, dass man den Fokus eher auf AA-Games legt, die nicht so viel kosten und gut ins Gamepass-Konzept passen. Schade.
Sony schafft es doch auch grandiose Singleplayer Spiele auf dem Markt zu bringen und hält weiter daran fest.

Uncharted 4/Lost Legacy
Bloodborn
Horizon Zero Dawn
God of War
InFamous: Second Son
The Last Of Us
Ratchet & Clank
Detroit: Become Human
Persona 5

Nur mal ein paar genannt, aber gute Singleplayer Spiele sind nicht tot.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.471
Ein paar dieser genannten Spiele sind nichtmal von Sony...
Und die kommenden SP-Games von Quantic Dream (Detroit) werden Multiplattform.

Es gibt massig SP-Games schon so, ohne daß es Exklusivspiele sein müssen.
Ich habe lieber den Flight Simulator oder experimentelle neue Ideen als die 45. Kopie von einem Ubisoftformel-Spiel oder den 338. 3rd Person Action Adventure...
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.177
Durch verschieben einiger vorher geschriebenen Beiträge aus einem anderen Thema, stehen diese vor dem Start Post.

Start Post:


Einer der Kritikpunkte für Microsoft und der Xbox One waren in dieser Gen die Exklusiv Spiele.
Um dem entgegen zu wirken hat Microsoft viele Studios gekauft und ein neues Studio gegründet. Dazu werden viele der Studios vergrößert.

Folgende Studios gehören aktuell zu Microsoft (Xbox Game Studios)

- 343 Industries
- The Coalition
- Undead Labs
- The Initiative
- Ninja Theory
- Obsidian Entertainment
- Turn10
- Playground Games
- Compulsion Games
- Double Fine
- inXile
- Rare
- Mojang
- World's Edge

Was glaubt ihr? Kann Microsoft in der Next Gen bei den Exklusiven Spielen überzeugen?

 
Zuletzt bearbeitet:
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
417
Xbox Gamertag
KMChris95
Sony schafft es doch auch grandiose Singleplayer Spiele auf dem Markt zu bringen und hält weiter daran fest.
Der Unterschied zwischen beiden ist: Sony und MS sind jeweils in einer komplett gegensätzlichen Position. Die Playstation ist eine der wichtigsten Unternehmenssparten für Sony, die Xbox für MS nicht.

Bei MS war das Xbox-Geschäft bis jetzt immer nur ein Nullnummer oder eine Sparte mit geringem Gewinn - gemessen an den sonstigen Unternehmenssparten. Die Xbox ist für MS ein Luxusprodukt, was man sich nebenbei leisten kann. Das große Geld machen die mit Onlinediensten, Software etc. Was noch dazukommt ist, dass die Xbox schon immer eine sehr Online- und Multiplayerorientierte Konsole war. Reine Singeplayer-Exclusives wie bspw. ein Alan Wake oder auch ein Ryse: Son of Rome sind da eher die Ausnahme gewesen. Bestes Beispiel ist hier der Xbox Game Pass. Man setzt den Fokus auf Services nun auch im Xbox-Geschäft und fördert vor allem Spiele, die mit Multiplayer möglichst lange am Leben gehalten werden können (Halo, Forza, Gears, Sea of Thieves) und als Games-as-a-Service funktionieren. Die vielen Studio-Zukäufe passen da ins Bild: hauptsächlich AA-Spiele zu entwickeln, die Futter für den Gamepass liefern.

Sony hingegen ist ein Konzern, der in vielen Sparten etliche Probleme hatte und teilweise immer noch hat. Die Playstation war und ist für Sony bis jetzt im Zweifel immer das Geschäft gewesen, was ordentliche (schwarze) Zahlen lieferte. Deswegen setzt man auf das, was sich seit Jahren bewährt hat: vor allem hochkarätige AAA-Singleplayer-Games, die sich gut vermarkten lassen und erwartungsgemäß auch sehr gut verkaufen. Beste Beispiele sind die, die du schon genannt hast: Horizon Zero Dawn, God of War, Detroit Become Human.

Kann man sich aussuchen, was einem besser gefällt. Bin weder Fan von dem einen, noch dem anderen. Doch bin ich auf der Xbox, weil MS für mich das bessere Gesamtpaket liefert (bspw. Xbox Live/System, Controller, Forza/Halo/Gears) und mir wesentlich näher ist als Sony. Jedenfalls hat mich noch kein Playstation-Exklusivtitel in den letzten 6-7 Jahren so angesprochen, dass ich mir eine PS4 hätte zulegen müssen.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
328
Xbox Gamertag
CFG Randy Flagg
Ich setze ja große Hoffnungen in Ninja Theorie.
Hellblade 2 wird für mich ganz sicher ein Highlight und genau da muss MS auch hin.
Neben ihren alten Marken und der ganzen Ego Shooter Last, brauchen wir viel mehr gute Geschichten und Studios die das Spiel als Kunstform begreifen. Das ist Sonys Geheimnis und in die Richtung sollte MS auch.
Sie müssen sich einfach breiter aufstellen, Forza und Gears reichen nicht mehr.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
328
Xbox Gamertag
CFG Randy Flagg
Die Playstation ist eine der wichtigsten Unternehmenssparten für Sony, die Xbox für MS nicht.
Vor zwei oder drei Jahren wurde ich anderswo noch ausgelacht als ich geschrieben habe, dass MS sich ein Ökosystem aufbaut und das sie langfristig denken.
Deswegen hast Du auch recht, aber so ein Ökosystem braucht eben eine breite Aufstellung.
Hoffentlich hat MS das begriffen, denn die besser Konsole haben sie mit der One X bereits.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.177
Sehe das ähnlich wie @dark-fate - für AAA-Games werden die meisten zugekauften Studios nicht imstande sein. Am ehesten noch Obsidian und Ninja Theory. Ansonsten können wir mit dem Standard von 343, TheCoalition, Turn10 und Playground rechnen.

Ich will endlich mal wieder ein richtig geiles exklusives Singleplayer-AAA-Game von MS. Gab doch in den ersten drei Jahren der XB1 einige richtig gute neue IPs wie Ryse, Sunset Overdrive und Quantum Break.

Aber wahrscheinlich kosten solche Singleplayer-Exclusives zu viel in der Produktion und werfen zu wenig ab. Da ist klar, dass man den Fokus eher auf AA-Games legt, die nicht so viel kosten und gut ins Gamepass-Konzept passen. Schade.
Obsidian und Ninja Theory haben zumindest auch schon neue Entwickler für AAA Projekte gesucht.
Nicht zu vergessen Playground Games. Dieses Studio arbietet an einem Open World Action RPG (vermutlich Fable 4).
Und The Initiative. Dieses Studio arbeitet auch an einem AAA Spiel.

Natürlich werden auch kleinere Titel erscheinen. Aber Microsoft hat schon einige Studios welche AAA Produktionen liefern können.
 
xKingTidusx

xKingTidusx

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
5.226
Xbox Gamertag
xKingTidusx
@KMChris95

Mir ist klar das die Playstation deutlich mehr für Sony bedeutet als die Xbox für MS, aber mir geht es um deine Aussage, Singleplayer Spiele sind nicht tot.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
417
Xbox Gamertag
KMChris95
Singleplayer Spiele sind nicht tot.
Das habe ich ja nicht gesagt. Bezweifle aber nur, dass man solche in Zukunft noch in großer Zahl bei MS finden wird.

Mein Punkt war der, dass MS sich mit der Neuausrichtung hin zu Gamepass, Streaming und Games-as-a-Service von klassischen Singleplayer-Exclusives wie es Quantum Break etc. noch waren, verabschiedet hat, weil sie zu viel Kosten in der Produktion und im Verhältnis zu GaaS-Modellen viel weniger einbringen. Der Gamepass hat das noch verstärkt meiner Meinung nach.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.177
Das habe ich ja nicht gesagt. Bezweifle aber nur, dass man solche in Zukunft noch in großer Zahl bei MS finden wird.

Mein Punkt war der, dass MS sich mit der Neuausrichtung hin zu Gamepass, Streaming und Games-as-a-Service von klassischen Singleplayer-Exclusives wie es Quantum Break etc. noch waren, verabschiedet hat, weil sie zu viel Kosten in der Produktion und im Verhältnis zu GaaS-Modellen viel weniger einbringen. Der Gamepass hat das noch verstärkt meiner Meinung nach.
Phil Spencer hat schon bestätigt das Microsoft auch weiterhin Singleplayer Spiele veröffentlichen wird.
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.719
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Mag ja sein, dass MS viele Studios gekauft hat. Dennoch bin ich da eher skeptisch, was die Spiele betrifft. Ich bin ehrlich gesagt noch nicht so davon überzeugt, dass wir richtig geile AAA-Kracher bekommen werden. Wahrscheinlich wird Hellblade 2 noch das aufwändigst produzierte Game von allen. Der Rest geht dann in Richtung Sea of Thieves. Ich will jetzt nicht SoT schlecht machen. Ich hatte definitiv meinen Spaß damit. Aber mit einem Horizon Zero Dawn, Uncharted 4 oder Last of Us ist das nicht zu vergleichen. Alleine, wenn ich mir die letzten 5 gekauften Studios ansehe. Die haben alle Spiele gemacht, die mich absolut nicht interessieren bzw. absolut nicht mein Geschmack sind. Für mich sind das zu 95 % nicht mal Vollpreistitel. Für mich wirkt das teilweise so, als ob man die angestellt hat, damit sie leichte Kost für den Gamepass entwickeln.
Playground Games arbeitet sehr 3 Jahren an einem AAA open world rpg

Ninja theory arbeitet an hellblade 2, das wohl nochmal deutlich größer ausfallen wird als Teil 1

Obsidian arbeitet seit 2, 5 Jahren an einem aaa Titel. Dieser Titel war Hauptgrund für die Übernahme

The Initiative arbeitet seit 2 Jahren an einem AAA+ action Titel

Rares neues Spiel wird auch wieder aaa werden.

Usw

Kann die Kritik irgendwie nicht verstehen
 
DeinTeddybaer

DeinTeddybaer

Dabei seit
14.01.2014
Beiträge
11.136
Xbox Gamertag
Dein Teddybaer
Nicht zu vergessen, dass das negativ Marketing gegen MS deren Gewinnmarge Gewinnmarge auch mindert. Da ist es klar, dass sie sich auf Inhalte konzentrieren, die eine höhere Gewinnmarge erzielen.
 
dark-fate

dark-fate

Threadstarter
Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
2.897
Playground Games arbeitet sehr 3 Jahren an einem AAA open world rpg

Ninja theory arbeitet an hellblade 2, das wohl nochmal deutlich größer ausfallen wird als Teil 1

Obsidian arbeitet seit 2, 5 Jahren an einem aaa Titel. Dieser Titel war Hauptgrund für die Übernahme

The Initiative arbeitet seit 2 Jahren an einem AAA+ action Titel

Rares neues Spiel wird auch wieder aaa werden.

Usw

Kann die Kritik irgendwie nicht verstehen
Ich hab mich ehrlich gesagt nicht damit befasst, woran die Studios arbeiten, sondern lediglich nachgeschaut, was sie in er Vergangenheit so gemacht haben.

Rare wieder AAA? Was war denn für dich das letzte AAA Spiel von denen? Wenn ich so die Liste mir anschauen, dann wäre wohl das eheste, das in Richtung AAA geht, Perfect Dark Zero von 2005 :D
 
K

KitzlerKannibale

Guest
Kann rare überhaupt aaa Titel? Die haben doch bisher nur so lala und Schund gebracht
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.471
AAA beschreibt lediglich die Produktionskosten, nicht wie man ein Spiel optisch rüberbringt oder es scheint.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
13.163
Xbox Gamertag
Wengolf
Kann rare überhaupt aaa Titel? Die haben doch bisher nur so lala und Schund gebracht
das ist nur deine meinung. und das solltest du in deinen post öfters mal mit einbauen, da sich deine posts sonst so lesen lassen, als müsse das für die allgemeinheit auch gelten.;)
 
Thema:

Exklusive Spiele von Microsoft: Wie gut können die Xbox Game Studios liefern?

Exklusive Spiele von Microsoft: Wie gut können die Xbox Game Studios liefern? - Ähnliche Themen

  • Project xCloud: In Zukunft Exklusive Spiele möglich & Xbox Scarlett Hardware

    Project xCloud: In Zukunft Exklusive Spiele möglich & Xbox Scarlett Hardware: Project xCloud, der Streaming Dienst von Microsoft könnte in Zukunft Exklusive Spiele bekommen. Allerdings kann aktuell dazu noch nichts...
  • Sony: PS Now wird günstiger und bekommt mehr Playstation Exklusive Spiele

    Sony: PS Now wird günstiger und bekommt mehr Playstation Exklusive Spiele: Sony hat die Preise für PS Now gesenkt und spendiert dem Abo Dienst mehr Playstation Exklusive Spiele. Aber auch bessere Multititel kommen in das...
  • Keine weiteren exklusiven Xbox Spiele auf anderen Konsolen

    Keine weiteren exklusiven Xbox Spiele auf anderen Konsolen: Wie Microsoft nun bekannt gab, wird es keine weiteren exklusiven Spiele mehr auf anderen Konsolen geben. Der Fokus liegt auf der eigenen...
  • Alle exklusiven Switch Spiele 2018 in einer Liste 👍

    Alle exklusiven Switch Spiele 2018 in einer Liste 👍: Alles mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Ich werde versuchen die Liste möglichst aktuell zu halten. ^^...
  • Gerüchte um diverse exklusive Spiele für 2018/2019

    Gerüchte um diverse exklusive Spiele für 2018/2019: Auf der italienischen IGN Seite ist ein Screenshot aufgetaucht, der eine Art Roadmap für 2018 von Microsoft zeigt. Könnte Fake sein, spannend...
  • Ähnliche Themen

    Oben