Battlefield - Entwicklung von Bad Company 3 ist zu Risikoreich

Diskutiere Battlefield - Entwicklung von Bad Company 3 ist zu Risikoreich im Shooter Forum im Bereich Xbox Spiele; DICEs Executive Producer Patrick Bach sprach im Official Xbox Magazin über die Zukunft des Frachises und machte deutlich, dass man lieber einen...
Tassilo

Tassilo

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.177
Xbox Gamertag
oO Tassilo Oo
DICEs Executive Producer Patrick Bach sprach im Official Xbox Magazin über die Zukunft des Frachises und machte deutlich, dass man lieber einen weiteren Battlefield Teil, als ein Bad Company 3 entwickeln würde.

Ihm zufolge sei es nämlich viel zu Riskant, einen weiteren Bad Company Titel zu entwickeln. Dies liege vor allem daran, dass die Battlefield-Reihe einfach viel Lukrativer sei. Mit der Meinung ist er allerdings nicht allein, denn auch bei Electronic Arts sieht man es ähnlich und würde daher lieber einen weiteren Battlefield Teil, als ein Bad Company 3 entwickeln wollen.

Ich glaube, es ist eine Diskussion über Nischen- und Massenmarkt! Wenn man sein Produkt mehr in Richtung Nische entwickelt, erhält man mehr glückliche Fans, aber das Publikum wird insgesamt kleiner – einige Leute wird das nicht jucken, andere Leute werden es lieben.
Man habe sowohl beim ersten Teil, als auch beim Sequel Bad Company 2 sehr viel Kritik einstecken müssen, so Bach und man würde sich ganz genau überlegen, in welche Richtung es gehen soll. Bei DICE habe man Bad Company und die Crew um Preston Marlowe, George Gordon Haggard Jr., Terrence Sweetwater und Sergeant Samuel D. Redford keines Falls vergessen, doch man müsse in Sachen Humor wesentlich neutraler auftreten, wenn man das Spiel für die Masse produzieren möchte.

Überhaupt habe er das Gefühl, dass sowohl die Community, also die Fans, als auch die Presse der Meinung sei, dass es nur eine Sorte Spiele geben dürfte und es für viele verschiedene Facetten eines Spiels kein Platz geben würde. Die Spieleindustrie entwickele sich in die selbe Richtung wie die Filmindustrie, in der ebenfalls schon Lange kein Platz mehr für außergewöhnliches ist.

Quelle
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
16.814
Geld Geld Geld Geld!!!!
 
Thema:

Battlefield - Entwicklung von Bad Company 3 ist zu Risikoreich

Battlefield - Entwicklung von Bad Company 3 ist zu Risikoreich - Ähnliche Themen

  • EA verschiebt Need for Speed um den Fokus auf Battlefield 6 zu legen

    EA verschiebt Need for Speed um den Fokus auf Battlefield 6 zu legen: EA wird das nächste Need for Speed um ein Jahr verschieben, um den Fokus auf das kommende Battlefield zu richten welches dieses Jahr erscheinen...
  • Battlefield 6: Cross Gen und Release wohl Ende 2021

    Battlefield 6: Cross Gen und Release wohl Ende 2021: Battlefield 6 soll Ende 2021 erscheinen und wird ein Cross Gen Titel. Das bedeutet das der neue Shooter von Dice neben der Xbox Series X/S...
  • Enlist now! Battlefield V

    Enlist now! Battlefield V: Zockt noch jemand Battlefield V. Mir ist die Tage mal wieder aufgefallen, wie viel besser das als CoD ist. Wär cool wenn wir da das ein oder...
  • Battlefield V bekommt ein gigantisches und kostenloses Update für eigene Server mit dutzenden Einstellungen!

    Battlefield V bekommt ein gigantisches und kostenloses Update für eigene Server mit dutzenden Einstellungen!: Wurde auch Zeit. Früher hat man dafür bezahlt, jetzt kann man Hardcore und Infanterie Only einfach so erstellen und sogar ganze Waffenklassen...
  • Battlefield Hardline - Seit 2012 in der Entwicklung

    Battlefield Hardline - Seit 2012 in der Entwicklung: Creative Director Ian Milham von Visceral Games hat auf NeoGAF verraten das man bereits seit 2012 am kommenden Battlefield Hardline arbeitet...
  • Ähnliche Themen

    Oben