• E3 2015 - Wird Microsoft ein eigenes VR Headset präsentieren?

    Die Kollegen von Digitimes wollen aus Microsoft-nahen Quellen erfahren haben das der Konzern bei der E3 2015 ein eigenes VR Headset enthüllen wird.


    Weiterhin heißt es von den Quellen, dass das VR Headset bereits Ende 2015 erscheinen wird. Entwickelt werden soll es vom Microsoft Hardware Team, welches auch bereits das Surface entworfen hat. Microsoft will damit in direkte Konkurrenz zu Sony's Project Morpheus gehen.

    Auf Nachfragen mehrerer Seiten hat Microsoft nichts bestätigt oder dementiert. "Man solle abwarten" heißt es lediglich.

    Die E3 2015 findet vom 16.06.2015 bis zum 18.06.2015 in Los Angeles statt.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    E3 2015 - Wird Microsoft ein eigenes VR Headset präsentieren?

    ?
    « Die Besten WünscheTekken x Street Fighter - Erscheint nach Tekken 7 »
    Ähnliche News zum Artikel

    E3 2015 - Wird Microsoft ein eigenes VR Headset präsentieren?

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 34 Kommentare
    1. Avatar von Commander Axxel McCool
      Commander Axxel McCool -
      dann tun wir das mal.

      Ich glaub ja nicht daran. Angeblich hat MS doch vor ein paar Wochen erst gesagt das sie im VR Bereich zwar ein paar Ideen hätten aber davon noch nichts so weit fortgeschritten ist das man was ankündigen könnte.

      Xbox One: Microsoft ist noch nicht bereit über VR zu reden

      grad mal 3 Monate her.

      Zitat :


      Direkt darauf angesprochen, wie es denn mit Plänen bezüglich eines VR-Headsets aussehe, antwortete Phil Spender:
      "Die Industrie als Ganzes investiert ständig in die Erforschung neuer Technologien. Neue Technologie wiederum ermöglicht uns neue Spielwelten zu entdecken. […] Ich denke dass Kinect, die Spracherkennung und die virtuelle Realität solche Schlüsselelemente sind. Darum finde ich es toll, dass Sony und Oculus in VR investieren. Wir arbeiten ebenfalls an einem Investment, aber das befindet sich noch in keinem Stadium, in dem wir darüber reden wollen."
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      hat MS nicht gesagt das es sich nicht lohnen würde,
      die technologie steckt noch in den kinderschuhen

      Die sollen lieber in neue IPs investieren
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      @ Axxel

      bis zur E3 ist aber noch etwas Zeit. Und wie Du postest, das war vor 3 Monaten. Und die E3 ist erst in 6. In 9 Monaten kann viel passieren wie wir wissen was Pläne angeht
    1. Avatar von Liquid B
      Liquid B -
      Glaub nicht dran... die gehen gleich nen Schritt weiter und entwickeln sicher dahingehend..
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Interessant ist es trotzdem.
      Ist ja eigentlich das selbe wie mit Sonys VR Brille.
      Nur dass Sony ja wieder vergleiche stellt... ^^

      Naja, ich denke mal die werden beide ziemlich teuer werden.
    1. Avatar von Commander Axxel McCool
      Commander Axxel McCool -
      Ich wollte deine News ja nicht anzweifeln. Ist mir halt nur aufgefallen das da vor nicht allzulanger Zeit was war.

      Ich hoffe dieser VR Mist verschwindet schnell wieder von der Bildfläche sonst liegen meine Kids in 20 Jahren wie bei "surrogates" an irgend ner Dockingstation mit Drähten im Kopp.

      Sowas braucht doch keiner.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
      Ich wollte deine News ja nicht anzweifeln.
      Hab ich auch nicht gesagt. Lediglich diskutiert.

      Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
      Ich hoffe dieser VR Mist verschwindet schnell wieder von der Bildfläche sonst liegen meine Kids in 20 Jahren wie bei "surrogates" an irgend ner Dockingstation mit Drähten im Kopp.
      Wie ich bereits mehrfach sagte halte ich von dem ganzen Zeugs was man sich in die Fresse hängen muss auch nix.
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
      Ich wollte deine News ja nicht anzweifeln. Ist mir halt nur aufgefallen das da vor nicht allzulanger Zeit was war.

      Ich hoffe dieser VR Mist verschwindet schnell wieder von der Bildfläche sonst liegen meine Kids in 20 Jahren wie bei "surrogates" an irgend ner Dockingstation mit Drähten im Kopp.

      Sowas braucht doch keiner.
      Naja teilweise wäre so eine VR schon Cool, aber werden jetzt die ersten Modelle bestimmt nicht so der Bringer sein.
      Klassische Konsolen werden die aber sicher nicht ablösen.
      Ich denke, die werden ehe als Fernseher-Ersatz was taugen.
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Hoffe MS richtet sich nicht an den vr 's wie occolus oder morpheus.Lieber etwas dezentes um en TV um ein paar informationen zu erweitern.Das fänd ich ne coole sache.Wie so ne ganz normale brille die halt das tv bild eifach erweitert und meinetwegen infos anzeigt oder die spielumgebung erweitert
    1. Avatar von Commander Axxel McCool
      Commander Axxel McCool -
      Ich hab mal gelesen das es in naher Zukunft möglich sein soll in Kontaktlinsen mini Displays zu verbauen. Frage wäre bei sowas aber wo man den Akku unterbringen will.
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
      Hoffe MS richtet sich nicht an den vr 's wie occolus oder morpheus.Lieber etwas dezentes um en TV um ein paar informationen zu erweitern.Das fänd ich ne coole sache.Wie so ne ganz normale brille die halt das tv bild eifach erweitert und meinetwegen infos anzeigt oder die spielumgebung erweitert
      So im Stil von den HUD's vorm Auge von Kampfhubschrauberpiloten?
      Joa, sowas klingt auch nicht verkehrt.
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von Fischbrezel Beitrag anzeigen
      Naja teilweise wäre so eine VR schon Cool, aber werden jetzt die ersten Modelle bestimmt nicht so der Bringer sein.
      Klassische Konsolen werden die aber sicher nicht ablösen.
      Ich denke, die werden ehe als Fernseher-Ersatz was taugen.
      Für sony fans wäre das ein schlechter fernsehersatz den die laufen ja nicht in FullHD
      Nur hiess es anfangs der gen wie occolus in aller munde war das die Aktuellen konsolen also ps4 und one zu schwach sein?
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
      Ich hab mal gelesen das es in naher Zukunft möglich sein soll in Kontaktlinsen mini Displays zu verbauen. Frage wäre bei sowas aber wo man den Akku unterbringen will.
      Es gibt bereits Kontaktlinsen, die deinen Blutdruck messen sollen. Ich frage mich nur wie?
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
      So im Stil von den HUD's vorm Auge von Kampfhubschrauberpiloten?
      Joa, sowas klingt auch nicht verkehrt.
      Genau so meinte ich das.Das wäre der hammer
    1. Avatar von DungeonKeeper78
      DungeonKeeper78 -
      Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
      Ich hab mal gelesen das es in naher Zukunft möglich sein soll in Kontaktlinsen mini Displays zu verbauen. Frage wäre bei sowas aber wo man den Akku unterbringen will.
      Die schiebste Dir in die Nasenlöcher.
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Zitat Zitat von DungeonKeeper78 Beitrag anzeigen
      Die schiebste Dir in die Nasenlöcher.
      "Stutz dir mal die Nasenhaare!"
      "Das sind Wlan Antennen!"
    1. Avatar von GamingNerd
      GamingNerd -
      Ich weiß ja nicht, ob man unbedingt auf diesen VR-Zug aufspringen muss. Hab mal die Oculus Rift aufgehabt. Es ist zwar nett, aber mich verwirrt das viel zu sehr und die anderen Empfindungen wie Geschwindigkeit oder Umgebung fehlen einfach. Es passt irgendwie nicht.

      Außerdem habe ich schon meine 3D-Brille. Den Virtual Boy von Nintendo packe immer wieder gerne aus.
    1. Avatar von PanicMaker
      PanicMaker -
      Also ich würd mich über sowas schon freuen.
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Noch geiler wäre es wenn ms was eigenes entwickelt, zb Beamt uns Kinect in das Spiel hinein, wie son Hologramm.
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      Sag doch gleich tron.......
      Naja die haben das schon weit vor xbox one release daran gearbeitet als es hies sony macht sowas und ms antwortete das die auch an sowas arbeiten.

      Es dauert jahre bis ein produkt massentauglich ist.