Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele

Diskutiere Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Microsoft hat nicht geplant die Preise der Spiele zu erhöhen. Eine Preiserhöhung bei First-Party-Titeln soll es demnach von Microsoft nicht geben...
Lizco

Lizco

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
11.01.2013
Beiträge
1.118
Xbox Gamertag
XboxPassionDE
Microsoft hat nicht geplant die Preise der Spiele zu erhöhen. Eine Preiserhöhung bei First-Party-Titeln soll es demnach von Microsoft nicht geben

Bei den Preisen der neuen Spiele wird sich zukünftig, zumindest bei Microsoft, nicht viel ändern.
Ein Titel wird weiterhin bei ca. 60 Euro liegen.

Ob das aber auch bei Electronic Arts, Ubisoft und anderen Publishern zutrifft - wird sich zeigen.

Welche Schmerzgrenze habt ihr bei den Preisen? Würdet ihr noch 70 oder gar 80 Euro für ein Spiel zahlen?

Besuche den Autor auf Google+
 
Thema:

Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele

Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele - Ähnliche Themen

  • Artikel: Phil Harrison - Hat Microsoft verlassen

    Artikel: Phil Harrison - Hat Microsoft verlassen: Die Gerüchte der vergangenen Wochen wurden nun offiziell von Microsoft bestätigt: Phil Harrison hat den Konzern verlassen. Wie Head of Xbox...
  • Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event

    Artikel: GDC 2015 - Microsofts Fahrplan auf dem Event: Nächsten Monat ist wieder die jährliche Games Developer Conference im Moscone Center in San Francisco wo die Games Division von Microsoft und Xbox...
  • Artikel: Rare-Klassiker - Microsoft hat Pläne für verschiedene Reihen

    Artikel: Rare-Klassiker - Microsoft hat Pläne für verschiedene Reihen: Rare hat in den letzten Monaten hauptsächlich Spiele der Kinect Sports-Reihe entwickelt, doch Microsoft hat die Klassiker des Entwicklers nicht...
  • Artikel: Rise of the Tomb Raider - Microsoft ist Publisher

    Artikel: Rise of the Tomb Raider - Microsoft ist Publisher: Aaron Greenberg von Microsoft hat via Twitter bekannt gegeben das Microsoft der Publisher des kommenden Rise of the Tomb Raider ist. Bisher war...
  • Artikel: Microsoft plant Pressekonferenz zur Gamescom 2013

    Artikel: Microsoft plant Pressekonferenz zur Gamescom 2013: Microsoft plant auf der diesjährigen Gamescom 2013 eine Pressekonferenz abzuhalten, bei der mit hoher Wahrscheinlichkeit die Xbox One im...
  • Ähnliche Themen

    Oben