• PES 2017 - Offiziell angekündigt + Bilder

    Konami hat offiziell bekannt gegeben das man PES 2017 für u.a. Xbox One und Xbox 360 entwickelt. Eine frühe Version des Spiels soll am 27. und 28.05.2016 in Mailand am Rande des UEFA Champions League Finales präsentiert werden.


    Als Basis dient die FOX Engine. Wichtigster Bestandteil des neuen Spiels soll "Real Touch" sein, welches eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Pass zu empfangen und zu kontrollieren, authentisch reproduzieren soll.

    Unterschiedliche Spieler nutzen unterschiedliche Techniken, und "Real Touch" imitiert diese Techniken unter Nutzung einer komplexen Ball-Physik für differenzierte Ballbehandlung.

    Das neue System wird komplementiert durch das erstmalig integrierte "Precise Pass" System. "Precise Pass" erweitert die Basis von "Real Touch", indem die Fähigkeit des Pass-gebenden Kickers genutzt wird, die Genauigkeit von jedem Pass festzulegen. Die Bewegung des Balls im Verhältnis zur Position des Spielers und das beabsichtigte Ziel des Passes sollen eine neue Präzision bewirken.

    Weitere Details werden auf der E3 (14.06.16 - 16.06.16) bekanntgegeben.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/24937-pes2017-0001.jpg/https://www.xbox-passion.de/news/attachments/24938-pes2017-0002.jpg/https://www.xbox-passion.de/news/attachments/24939-pes2017-0003.jpg/
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    PES 2017 - Offiziell angekündigt + Bilder

    ?
    « DOOM - TestXBox One - Neue Versionen im anflug? »
    Ähnliche News zum Artikel

    PES 2017 - Offiziell angekündigt + Bilder

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 6 Kommentare
    1. Avatar von Stark
      Stark -
      PS4 wieder 1080p
      Xbox One wieder 720p
    1. Avatar von horvathslos
      horvathslos -
      Zitat Zitat von Stark Beitrag anzeigen
      PS4 wieder 1080p
      Xbox One wieder 720p
      YES! War auch das erste an was ich gedacht habe^^

      Schade das Konami da so komisch ist :-/
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Zitat Zitat von Stark Beitrag anzeigen
      PS4 wieder 1080p
      Xbox One wieder 720p
      PES2016 hatte keine 720p sondern 1360x1080.
    1. Avatar von CalimeroX
      CalimeroX -
      Man hat auf jeden Fall einen deutlischen Unterschied gemerkt. Habs bei nem Freund auf der PS4 probiert und fands eigentlich echt gut, auf der Xbox kam mir die Demo dann so grauenhaft vor, da hab ich doch wieder Fifa gekauft.
    1. Avatar von Gouken89
      Gouken89 -
      Extrem geiles spiel vom Gameplay her..aber leider fährt Konami den japano " ich lass mich von sony besteigen " scheiss ,

      auf der Gegenseite macht es Ea mit MS damit man net als fanboy abgestuft wird haha
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Zitat Zitat von Gouken89 Beitrag anzeigen
      Extrem geiles spiel vom Gameplay her..aber leider fährt Konami den japano " ich lass mich von sony besteigen " scheiss ,

      auf der Gegenseite macht es Ea mit MS damit man net als fanboy abgestuft wird haha
      Naja, aber EA bringt nicht absichtlich ein technisch schlechteres Spiel auf die PS4.

      Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk