Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49
Like Tree24Likes

[Gerücht] Playstation 5: Release und technische Daten

Diskutiere [Gerücht] Playstation 5: Release und technische Daten im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von Archie Medes Glaub ich nicht. Nicht für 400€. Und Sony wird den Teufel tun und den Preis wieder überziehen. Zwischen 360 und One ...


  1. #21
    freakyboy86
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht. Nicht für 400€. Und Sony wird den Teufel tun und den Preis wieder überziehen.
    Zwischen 360 und One und One und X lag der Faktor jeweils bei 4-5 was die Leistungssteigerung betrifft. Du glaubst doch außerdem nicht, dass Sony min. 2 Jahre nach der X eine Konsole raus bringt, die nur 0.5 TFlops mehr leistet.

    Der nächste Schritt werden 4K@60fps sein und dafür wirst du min. 10 benötigen. Das leistet schon die kommenden Vega GPUs. Wenn da wirklich Navi verbaut wird, dann geh eher mal davon aus, dass die Leistung bei ~ 15 TF liegen wird.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: [Gerücht] Playstation 5: Release und technische Daten. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Boarder76
    Da die Hardware aber noch zu teuer sein wird, warten die noch 2 Jahre.

  4. #23
    Archie Medes
    Auch wenn es einige immer noch nicht raffen, wir sind hier bei Konsolen und nicht beim PC.
    Beim PC zieht nur der eigene Geldbeutel die Bremse bis zu welcher Leistungsklasse man geht. Da kannst aufrüsten bis das Konto schmilzt. Eine Konsole hat ein maximales Butget und darf ein Preisgefüge nicht sprengen sonst läuft der Hersteller Gefahr drauf sitzen zu bleiben. Hatten Wir ja schon.
    Mit der PS3 ist Sony kräftig an die Wand gefahren und das werden sie garantiert nicht wiederholen.
    Eine Konsole darf nicht mehr als 400€ kosten, so kommunizierte es Sony bisher, wird ja schon bei den 500€ für die XBox rebelliert. Ein Konsolenpreis ist endlich und nicht wie beim PC openend.
    Ich bleibe dabei die PS5 wird kaum stärker als eine One X sein, schon um den Preis zu halten.
    Ein Wettrüsten schadet vornehmlich Sony.

  5. #24
    freakyboy86
    Dir ist schon klar, dass heutige Hardware in zwei-drei Jahren nur noch ein Bruchteil des jetzigen Preises kosten wird? Was aktuell Highend am PC ist, wird in zwei bzw. drei Jahren in der Konsole vorzufinden sein. Und das zu einem günstigeren Preis, weil die kommenden GPUs in 7 nm gefertigt werden. Das heißt ich kann theoretisch die gleiche Anzahl an Shadern auf der halben Chipfläche unterbringen.
    Das Die ist das teuerste an einer GPU. Neben dem Speicher. Der ganze Rest alles Pille Palle.

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  6. #25
    Iceman8312
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Zwischen 360 und One und One und X lag der Faktor jeweils bei 4-5 was die Leistungssteigerung betrifft. Du glaubst doch außerdem nicht, dass Sony min. 2 Jahre nach der X eine Konsole raus bringt, die nur 0.5 TFlops mehr leistet.

    Der nächste Schritt werden 4K@60fps sein und dafür wirst du min. 10 benötigen. Das leistet schon die kommenden Vega GPUs. Wenn da wirklich Navi verbaut wird, dann geh eher mal davon aus, dass die Leistung bei ~ 15 TF liegen wird.
    Ja, aber dann muss Sony eben noch mindestens 2 Jahre warten.Allerdings läuft Sony dann wieder Gefahr, das MS ein Jahr später kontert und Sony nur für ein Jahr den Vorteil der stärkeren Hardware hat.
    Und sollte Sony die PS5 dieses Jahr oder nächstes Jahr rausbringen, dann wird die mit hoher Sicherheit keine 15TF leisten. Weil das können die dann nicht für 400 Euro anbieten.

  7. #26
    Archie Medes
    Da ja iMo die HW Preise teilweise ja am sinken sind und nicht am steigen.
    Find den Fehler
    Es ist einfach unrealistisch bei gleichem Preis immer mehr Leistung haben zu wollen.

  8. #27
    freakyboy86
    Das ist nicht unrealistisch. Das ist doch schon immer so. In welcher Welt lebst du denn?

    @Ice hat doch niemand gesagt, dass die dieses Jahr die PS5 rausbringen. Das wird nicht vor Ende 2019 bzw. irgendwann 2020 passieren...

  9. #28
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Das ist nicht unrealistisch. Das ist doch schon immer so. In welcher Welt lebst du denn?

    @Ice hat doch niemand gesagt, dass die dieses Jahr die PS5 rausbringen. Das wird nicht vor Ende 2019 bzw. irgendwann 2020 passieren...
    Letzten Absatz des eröffnungsposts bitte lesen.

  10. #29
    TheRock1401
    Die wird spätestens 2019 ersheinen, dass sage ich schon seit ewigkeiten! Ihr werdet es sehen

  11. #30
    Rick Grimes
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Die wird spätestens 2019 ersheinen, dass sage ich schon seit ewigkeiten! Ihr werdet es sehen
    Und sich den Erfolg der PS4 selbst beschneiden? Sony ist komfortabel Marktführer und die PS4 ist Monat für Monat an der Spitze der Charts und verkauft sich bisher in jedem Jahr besser/gleich gut als im Vorjahr. Momentan spricht meiner Meinung nach nicht viel für den Release der PS5. Ich sage Ende 2020 oder gar erst 2021.

  12. #31
    SamFlynn
    frühestens 2020 kommt das ding. alles andere ergibt keinen sinn.

  13. #32
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von Rick Grimes Beitrag anzeigen
    Und sich den Erfolg der PS4 selbst beschneiden? Sony ist komfortabel Marktführer und die PS4 ist Monat für Monat an der Spitze der Charts und verkauft sich bisher in jedem Jahr besser/gleich gut als im Vorjahr. Momentan spricht meiner Meinung nach nicht viel für den Release der PS5. Ich sage Ende 2020 oder gar erst 2021.
    Jup, denke ich auch.
    Also warum vorher selber ins Bein schießen?
    Es kommen weitere spannende Exklusivtitel, nebenbei verkauft sie sich immer noch wie warme Semmeln.
    Würde einfach kein Sinn machen, Marketing mäßig.

  14. #33
    freakyboy86
    Navi angeblich nicht schneller als Vega, sondern nur effizienter. Dann könnte die Kiste vielleicht doch schon nächstes Jahr rauskommen. Wird dann wohl nur um die 10 TFlops haben. Würde aber für eine solide 4K/60fps Konsole reichen

  15. #34
    Gambit
    Die Konsole wird erst rauskommen wenn 7nm Fertigung alltags tauglich ist, erst dann kann man am Takt und Transistor menge schrauben.
    Die werden keine PS5 mit 7-8 Teraflops rausschicken dafür ist der Abstand zur vorherigen Generation PS4 Pro/Xbox One X zu gering, die warten auf 7nm DIE SHRINK von Global Foundries/TSMC bzw. Samsung.

    Mein Tipp es wird ein Ryzen Gen 2+/3 mit 6-8 Logischen Cores mit SMT (Hyper Threading) eine Navi GPU mit 12-16 Teraflops, mit einer oder mehreren NPU´s in der SoC (Neural Prozessor Unit) für Deep Learning und KI und Verbesserung der Bildqualität eventuell auch für VR.
    NPU´s sind gerade stark im Mode weil man sie unbegrenzt überall einsetzen kann wo das System lernt sich zu verbessern allein durch die Vernetzung durch das Internet.
    Entweder 32 GB GDDR 6 (dummerweise sind RAM preise derart stark gestiegen) es wäre aber sehr teuer wenn 32GB zu verbaut werden wenn der Preis bei 399€ bleiben soll.
    Daher denke ich eine Kombi aus 24 GB GDDR6 + 4-6 GB DDR4 RAM (nur für OS,Apps usw.) das wäre günstiger und realistischer.
    2 TB normale Festplatte mit 64GB SSD Cache für OS und Spiele.
    All das ist aber vor 2020/21 für 399€ nicht möglich die PS4/Pro wird locker noch 2-3 Jahre bei Sony herrschen.

  16. #35
    Boarder76
    Jow, in die Richtung wird es gehen.

  17. #36
    Archie Medes
    Hier glauben anscheinend einige das die PS5 ein Übermonster wird. Glaub ich ehrlich gesagt nicht.
    So 1-2 TF über der One X angesiedelt halte ich für sehr realistisch.
    Wäre eine deutliche Steigerung gegenüber der Pro und die One X hätte man auch gleich im Sack.

  18. #37
    Gambit
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Hier glauben anscheinend einige das die PS5 ein Übermonster wird. Glaub ich ehrlich gesagt nicht.
    So 1-2 TF über der One X angesiedelt halte ich für sehr realistisch.
    Wäre eine deutliche Steigerung gegenüber der Pro und die One X hätte man auch gleich im Sack.
    Nein da bist auf dem falschen weg die Radeon RX580 Polaris GPU in der Xbox One X wird in 14nm geferigt und hat 6 Teraflops.
    Bei 7nm wäre es eine Verkleinerung um die hälfte!
    Da könntest du ungefähr die doppelte anzahl von Shader Cluster verbauen also anstatt 40 CU vielleicht 70-80 CU also RX 580 GPU mal 2.
    Weil andere dinge im Chipdesign nur einmal gebraucht werden und anzahl von ROPs oder ALUs sich nur minimal erhöhen, hättest du ungefähr die selbe Chipfläche wie die jetzige Xbox One X SoC wenn sogar ein wenig kleiner mit der doppelten anzahl an Shader Clustern.
    Dann hättest du schon deine 10-12 Teraflops ohne großartig was zu machen, da aber Sony und Mircosoft neue Technolgie und es effizient haben wollen kannst du dir sicher sein das es eine neue GPU sein wird.
    Selbst die Vega GPU in der schlechtesten Ausführung also obere Mittelklasse GPU Vega 56 hat schon 10 Teraflops in 14nm, dann kannst du damit rechnen das die PS5 GPU eine NAVI Mittelklasse GPU in 7nm von AMD mindestens 12-16 Teraflops besitzt....

  19. #38
    Archie Medes
    Es widerspricht sich einfach den "Gipfel" so sag ich einfach mal, so schnell wie möglich zu erklimmen.
    Irgendwann ist das max mögliche erreicht und was kommt dann !?
    Ich bleibe dabei, etwas höher als die One X und deutlich stärker als die Pro.
    Technische Schnickschnack Erklärung brauch ich nicht

  20. #39
    Gambit
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Es widerspricht sich einfach den "Gipfel" so sag ich einfach mal, so schnell wie möglich zu erklimmen.
    Irgendwann ist das max mögliche erreicht und was kommt dann !?
    Ich bleibe dabei, etwas höher als die One X und deutlich stärker als die Pro.
    Technische Schnickschnack Erklärung brauch ich nicht
    Was für ein Gipfel das ist absolute Mittelklasse GPU dann^^
    Nein weil die PS5 Out of Box komplett VR tauglich sein will/wird, und mal ganz ehrlich 12-16 Teraflops ist wirklich keine Kunst oder Hexenwerk im Jahr 2020/21 selbst die Geforce GTX 1070 hat schon seine 8-10 Teraflops und Vega 56 erst recht, beides sind obere Mittelklasse GPU aus dem Jahr 2016/17!
    So dieses Jahr im Herbst/Winter kommt AMD Navi (Vega Nachfolger) und Nvidia Turing (Pascal Nachfolger) die Highend Modelle werden locker 18-20 Teraflops (Bedenke das beide Highend-Modelle aus der jetzigen Generation haben schon 13-14 Teraflops) erreichen und die Mittelklasse Versionen 12-14 Teraflops also die Leistungen der vorherigen Highend Modellen so war es schon immer.
    Da kannst du damit rechnen das Anfang 2020 bei Massenanfertigung der SoC der PS5 eine leicht verbesserte Mittelklasse NAVI GPU bekommen wird eine Fehler bereinigte Version mit diversen Extras die Sony wünscht wie zuletzt bei der PS4 GPU.

    Die GPU der PS4 Pro und Xbox One X war schon zum Release allein der Technik, Leistung, Architektur aus dem Jahre 2014/15 also alt, die wurden aber 2016/17
    als Konsolen released daher kannst du dir den enormen Leistungssprung nicht vorstellen aber das ist normal^^

  21. #40
    freakyboy86
    Archie du musst dich einfach erstmal von dem Gedanken verabschieden, dass der "Gipfel" irgendwann erreicht ist. Sicherlich wird mit der aktuellen Halbleitertechnik irgendwann ende sein. Irgendwann stößt man auf physikalische Grenzen. Deswegen gibt es in den letzten Jahren auch kaum noch Steigerung was den CPU Takt anbelangt. Aber ich 30-50 Jahren wirdes keine PCs mehr geben wie wir sie kennen, sondern der nächste Schritt werden Quantencomputer sein und die werden so schnell und leistungsfähig sein, dass du dir das heute noch gar nicht vorstellen kannst

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. New Nintendo 2DS XL (technische Daten / Infos): Nintendo hat ohne großes Tamtam mal eben den New 2DS XL vorgestellt. Kurz die Fakten: - kein 3D - voller Support aller 3DS Titel - auch New...



  2. Technische Daten aller Xboxen: Xbox : Hersteller Microsoft Typ Stationäre Spielkonsole



  3. Gerücht: Neue Xbox mit 5x mehr Power als PlayStation 4 Neo: Ein neues Gerücht eines Insiders, der anonym bleiben möchte, besagt, dass die neue Xbox Konsole 5x mehr Power als die PlayStation 4 Neo haben wird....



  4. Just Cause 3 - Ohne First-Person-Modus + technische Daten noch nicht sicher: Im kommenden Just Cause 3 wird es keinen First-Person-Mode geben, wie ihn z.B. Rockstar Grand Theft Auto V hinzugefügt hat. Das gab Christofer ...



  5. Artikel: Xbox One Vorstellung: Daten, Fakten, Release und Preis: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: