Artikel: Keine Xbox Gebrauchtspielsperre und Online-Pflicht

Diskutiere Artikel: Keine Xbox Gebrauchtspielsperre und Online-Pflicht im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Dass bei Microsoft ein kräftiger Wind geweht hat und der Druck ziemlich zugenommen hat die Tage... müssen wir wohl nicht weiter erläutern. Nun hat...
Lizco

Lizco

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
11.01.2013
Beiträge
1.118
Xbox Gamertag
XboxPassionDE
Dass bei Microsoft ein kräftiger Wind geweht hat und der Druck ziemlich zugenommen hat die Tage... müssen wir wohl nicht weiter erläutern. Nun hat das Redmonder Unternehmen reagiert und einige Änderungen vorgenommen.



Die Xbox One muss nun nicht alle 24 Stunden einmal an das Internet gekoppelt werden. Ebenso wird es keine Einschränkungen beim Weiterverkauf oder Tausch von Spielen geben.
Gebrauchte Spiele lassen sich also nun ab sofort ebenso einfach nutzen, wie neu erworbene Titel.
Die regionale Beschränkung wird nun auch für die Xbox One abgeschafft.

Bedeutet also, dass die Xbox One völlig offline (ohne Internet) genutzt werden kann und Einzelspieler-Titel nicht alle 24 Stunden an das Internet gekoppelt werden müssen.
Lediglich nach dem Kauf der Xbox One muss die Konsole wohl oder übel einmal an das Internet angeschlossen werden.
Vermutlich um einmalig alle aktuellen Updates zu ziehen, damit die Konsole auch auf dem aktuellen Stand sein wird.

Abgeschafft wird wiederum das Family-Sharing, bei dem ursprünglich ein Spiel in digitaler Form an 10 Freunde und Verwandte verliehen werden konnte. Dies geschieht nun wieder auf traditionelle Art und Weise... der Datenträger muss ausgetauscht werden.
Die digitale Bibliothek, mit Ausnahme der Xbox-Live-Games, wird es so auch nicht geben. Nach der Installation der Spiele muss nun zum spielen wie gewohnt der Datenträger eingelegt werden.

Besuche den Autor auf Google+
 
E N 3 IR G y

E N 3 IR G y

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
2.580
Xbox Gamertag
E N 3 IR G y
Schade dass mit Datenträger reinlegen und dann nicht mehr und dass mit Bibliothek aber Egal Die Ammis werden sie wieder holen!
 
U

Unregistriert

Guest
Löblich. Damit ist die xbox wieder eine kaufoption.
 
Thema:

Artikel: Keine Xbox Gebrauchtspielsperre und Online-Pflicht

Artikel: Keine Xbox Gebrauchtspielsperre und Online-Pflicht - Ähnliche Themen

  • Artikel: Tokyo Game Show 2014 - Keine Pressekonferenz von Microsoft

    Artikel: Tokyo Game Show 2014 - Keine Pressekonferenz von Microsoft: Wie Phil Spencer, der Head of Xbox, per Twitter mittelte, wird er auf Tokyo Game Show 2014 anwesend sein. Die Messe beginnt am 18.09. wenige Tage...
  • Artikel: Rise of the Tomb Raider - Sony kennt keine Details über die Exklusivität

    Artikel: Rise of the Tomb Raider - Sony kennt keine Details über die Exklusivität: Square Enix wird das Actionspiel Rise of the Tomb Raider von Crystal Dynamics exklusiv für Xbox One und Xbox 360 anbieten, das ursprünglich aber...
  • Artikel: Keine Trolle und Störenfriede mehr

    Artikel: Keine Trolle und Störenfriede mehr: Bei der Xbox One sollen zukünftig Spieler ausgeschlossen werden, die sich negativ und störend gegenüber anderen Spielern verhalten. Hierzu wurde...
  • Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele

    Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele: Microsoft hat nicht geplant die Preise der Spiele zu erhöhen. Eine Preiserhöhung bei First-Party-Titeln soll es demnach von Microsoft nicht geben...
  • Artikel: Steambox keine Konkurrenz für Xbox 720

    Artikel: Steambox keine Konkurrenz für Xbox 720: Neben der neuen Xbox 720 und Ps4 hat auch Valve vor, eine Konsole für den heimischen Fernseher zu basteln. Auf der Steambox sollen zukünftig viele...
  • Ähnliche Themen

    Oben