• Halo Master Chief Collection: Halo Reach & PC Release

    In der letzten Inside Xbox Ausgabe gab Microsoft bekannt, das die Halo Master Chief Collection um ein weiteres Halo erweitert wird. Dabei handelt es sich um Halo Reach. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.
    Dies war schon lange der Wunsch vieler Fans, und bald kann das letzte von Bungie entwickelte Halo auf der Xbox One in einer technisch besseren Version gespielt werden. Zumindest auf der Xbox One X soll das Spiel mit einer 4k Auflösung und 60fps laufen. Dazu wird HDR unterstützt.

    Allerdings wird Besitzern der MCC der neue Zugang nicht komplett kostenlos zur Verfügung stehen. So wird nur der Multiplayer von Halo Reach kostenlos für alle MCC Besitzer kostenlos hinzugefügt. Hierzu zählen auch der Forge- und Theater Modus.
    Die Kampagne und den Firefight Modus wird es nur gegen Aufpreis geben.

    Für alle Xbox Game Pass Abonnenten wird Halo Reach komplett in der Master Chief Collection zur Verfügung stehen.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/33643-halomccpchero1-002-hero.jpg/

    Außerdem wird die Halo Master Chief Collection auch auf dem PC erscheinen.
    Interessanterweise wird die Collection nicht Exklusiv im Microsoft Store angeboten, sondern auch auf Steam veröffentlicht.

    Allerdings werden nicht alle Spiele gleichzeitig für den PC zur Verfügung stehen. Den Anfang wird Halo Reach machen. Die restlichen Halo Spiele werden nach und nach auf dem PC veröffentlicht. Als Grund werden diverse Anpassungen der Spiele für den PC genannt.




    Quelle: Microsoft
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Halo Master Chief Collection: Halo Reach & PC Release

    ?
    « Apex Legends - Tipps & TricksAufruf zur Beteiligung am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) »
    Ähnliche News zum Artikel

    Halo Master Chief Collection: Halo Reach & PC Release

    Apex Legends - Tipps & Tricks
    Ihr habt schon unzählige Stunden in Apex Legends verbracht, aber es klappt nicht mit dem Sieg? Vielleicht liegt das daran, dass... mehr
    Ashen zum Release im Game Pass enthalten
    Das Action RPG Ashen wird zum Release im Game Pass enthalten sein. Dies bestätigte nun das zuständige Entwickler Studio... mehr
    Xbox Game Pass - Im September mit Quantum Break, Halo Collection und mehr
    Im September gibt es wieder Nachschub für alle Game Pass Besitzer. Unter anderem wurden die Spiele Quantum Break, Giana Sisters,... mehr
    Ace Combat 7: Release Termin & Trailer
    Bandai Namco hat den Release Termin für Ace Combat 7: Skies Unknown bekannt gegeben. Die Kampf-Flugsimulation wird am 18. Januar... mehr
    Fallout 76 - Trailer erklärt den Basisbau mit C.A.M.P. & Crafting
    In einem neuen Video zu Fallout 76 lernt ihr mehr über`s bauen und dem C.A.M.P.-System. Außerdem soll euch die Angst vor einem... mehr
    Kommentare 20 Kommentare
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Dies war schon lange der Wunsch vieler Fans, und bald kann das letzte von Bungie entwickelte Halo auch auf der Xbox One gespielt werden.
      Das geht doch schon seit Ewigkeiten über die Abwärtskompatibilität.
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Halo Reach hatte auch einfach den besten Mutliplayer-Part. Es war perfekt. Man konnte die Kampagne zu mit drei anderen Spielen. Man konnte laufenden Kampagnen beitreten. Die Veränderungen des eigenen Spartans hat man dort gesehen. Der Feuergefecht-Modus hatte so viele verschiedene Spielmodi. Im Multiplayer gab es quasi unendlich Gestaltungsmöglichkeiten und ein tolles Rangsystem, wo es auch wirklich gedauert hat, an die Spitze zu kommen.

      Für mich war das Game einfach klasse und ich finde es schade, dass man bei den Nachfolgern nicht mehr geschafft hat wieder alle Punkte so gut zu vereinen.

      Hoffentlich gibt's dann auch wieder neue Erfolge.
    1. Avatar von PanicMaker
      PanicMaker -
      Also die Kampagne von Reach fand ich sehr gut. Das Gefühl eine Schlacht zu kämpfen die man eigentlich verliert war schon damals klasse. Auch die Charaktere fand ich alle samt gut. Den Multiplayer mochte ich nie so gerne. Da fand ich die alten einfach besser.
    1. Avatar von Miieep
      Miieep -
      Habe Reach nie gespielt und freu mich, dass es in den Gamepass kommt Da werd ich es dann sicher nachholen.
    1. Avatar von klIckX bT
      klIckX bT -
      Noble Team wuhuuu

      Anhang 33600
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      hab reach ja dank der ak gezockt. aber mit den 60fps und 4k kommt noch mehr freude auf.
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Das geht doch schon seit Ewigkeiten über die Abwärtskompatibilität.
      Danke für den Hinweis Die AK hatte ich da ganz vergessen. Habe den Text etwas abgeändert.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
      Danke für den Hinweis Die AK hatte ich da ganz vergessen. Habe den Text etwas abgeändert.
      Keine Ursache. Ist mir nur eingefallen, weil ich es auf der One seitdem 2 mal auf legendär durchgezockt hab ( ein drittes mal folgt wohl bald, außer der Release der MCC steht in 1-2 Monaten bevor).
      Gibts da eigtl schon iwelche Infos zu? Also wann das in die MCC reinkommt?
      Wenn nicht, hab ich so die Vermutung, dass die auf der E3 PK oder auf der Gamescom einfach releasen. Wie schon vorher einige Male so ne Bombe da geplatzt ist (Das erste Mal wo das passiert ist, was mir in Erinnerung geblieben ist, war Nordschleife in Forza 5 zu integrieren).
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Keine Ursache. Ist mir nur eingefallen, weil ich es auf der One seitdem 2 mal auf legendär durchgezockt hab ( ein drittes mal folgt wohl bald, außer der Release der MCC steht in 1-2 Monaten bevor).
      Gibts da eigtl schon iwelche Infos zu? Also wann das in die MCC reinkommt?
      Wenn nicht, hab ich so die Vermutung, dass die auf der E3 PK oder auf der Gamescom einfach releasen. Wie schon vorher einige Male so ne Bombe da geplatzt ist (Das erste Mal wo das passiert ist, was mir in Erinnerung geblieben ist, war Nordschleife in Forza 5 zu integrieren).
      Genaue Infos wann genau Halo Reach in die MCC kommt gibt es noch nicht.

      Bekanntgabe während der E3 wäre natürlich eine Möglichkeit.
      Oder irgendwann mal in einer Inside Xbox Ausgabe
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
      Genaue Infos wann genau Halo Reach in die MCC kommt gibt es noch nicht.

      Bekanntgabe während der E3 wäre natürlich eine Möglichkeit.
      Oder irgendwann mal in einer Inside Xbox Ausgabe
      Ich rede nicht von der Bekanntgabe auf der E3, sondern einfach auf der PK sagen: "So Leute, Halo Reach ist ab JETZT in Halo MCC"
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Ich rede nicht von der Bekanntgabe auf der E3, sondern einfach auf der PK sagen: "So Leute, Halo Reach ist ab JETZT in Halo MCC"
      So habe ich das auch verstanden
      Meinte halt Bekanntgabe das Halo Reach ab sofort in der MCC ist.
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Eine Sache verstehe ich allerdings nicht.

      Warum erscheint die Master Chief Collection auch auf Steam?

      Microsoft möchte doch auch seine eigenen Dienste pushen. Xbox Live, Game Pass ect.
      Und dann werden First Party Spiele auch auf nicht Microsoft Plattformen wie Steam veröffentlicht.
      Warum nicht Exklusiv im Microsoft Store?

      Den PC Release ansich kann ich nachvollziehen und passt zur aktuellen Microsoft Strategie.
      Aber warum man nun eigentliche Microsoft Exklusiv Spiele nicht Exklusiv lässt, verstehe ich nicht.

      Somit ist nun kein Halo Spiel der Hauptreihe außer Halo 5 mehr Microsoft Exklusiv.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
      Eine Sache verstehe ich allerdings nicht.

      Warum erscheint die Master Chief Collection auch auf Steam?

      Microsoft möchte doch auch seine eigenen Dienste pushen. Xbox Live, Game Pass ect.
      Und dann werden First Party Spiele auch auf nicht Microsoft Plattformen wie Steam veröffentlicht.
      Warum nicht Exklusiv im Microsoft Store?

      Den PC Release ansich kann ich nachvollziehen und passt zur aktuellen Microsoft Strategie.
      Aber warum man nun eigentliche Microsoft Exklusiv Spiele nicht Exklusiv lässt, verstehe ich nicht.

      Somit ist nun kein Halo Spiel der Hauptreihe außer Halo 5 mehr Microsoft Exklusiv.
      Anhang 33604........
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      Anhang 33604........
      So pusht man aber nicht seine eigene Plattform.
      Zumal zumindest theoretisch die potentiellen Käufer nicht mehr werden.
      Praktisch wahrscheinlicher jedoch schon, das manche nicht im Microsoft Store kaufen wollen.
      Aber genau für solche Leute wären gute Exklusive Spiele vieleicht doch ein Grund mal im Microsoft Store einzukaufen. Zumal Microsoft für Verkäufe auf Steam auch ordentlich Geld an Valve abgeben muss.

      So versucht Microsoft seine eigenen Dienste wie Xbox Live, Game Pass ect. weiter zu verbreiten, und dann veröffentlichen sie die eigenen Marken außerhalb vom eigenen Xbox Live Dienst.

      Finde ich unlogisch.

      Zumal dann für spätere neue Releases im Microsoft Store die Leute sagen, ich warte bis Microsoft das Spiel auf Steam veröffentlicht (z. B. Age of Empires 4). Berechtigte Hoffnungen sind bei solchen Veröffentlichungen hier ja durchaus vorhanden.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      das ganze wird sich für MS schon lohnen. ansonsten würden sie diesen weg ja auch nicht gehen.
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      das ganze wird sich für MS schon lohnen. ansonsten würden sie diesen weg ja auch nicht gehen.
      Wir reden von MS? Image Wechsel, Änderungen, zurückrudern oder nicht nachvollziehbare Entscheidungen gab es genügend.
      Bei MS weiß niemand was der andere möchte.
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      das ganze wird sich für MS schon lohnen. ansonsten würden sie diesen weg ja auch nicht gehen.
      Wenn es darum geht mehr Spiele zu verkaufen lohnt sich das sicher für Microsoft.
      Aber nicht wenn man Leute an seinen Dienst binden möchte.
      Microsoft ist schließlich kein reiner Publisher.

      Wenn es Microsoft darum geht so viele Leute wie möglich auf allen Plattformen zu erreichen, dann könnten sie ja die Master Chief Collection auch auf der PS4 veröffentlichen

      Oder es ist ein taktischer Release um Spieler vielleicht später auch für Halo Infinite zu begeistern.

      Naja, möchte es noch nicht überbewerten. Ist ja erstmal nur eine Collection mit älteren Spielen
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Ist es eigentlich so das Xbox Besitzer für die Reach Kampagne extra bezahlen müssen, während auf dem PC Halo Reach gleich komplett in der Sammlung dabei ist?
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      "Leider wird "Reach" aber nicht kostenlos als Update nachgereicht. Alle Mehrspielerinhalte des Spiels inkl. Schmiede und Theater) werden automatisch der Collection hinzugefügt. Wer auch die Kampagne und den Firefight-Modus spielen will, muss zu einem kostenpflichtigen Add-on greifen - zumindest wenn sie nicht den Xbox Game Pass besitzen, der den Inhalt komplett freischaltet."

      Quelle: xboxaktuell.de
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      "Leider wird "Reach" aber nicht kostenlos als Update nachgereicht. Alle Mehrspielerinhalte des Spiels inkl. Schmiede und Theater) werden automatisch der Collection hinzugefügt. Wer auch die Kampagne und den Firefight-Modus spielen will, muss zu einem kostenpflichtigen Add-on greifen - zumindest wenn sie nicht den Xbox Game Pass besitzen, der den Inhalt komplett freischaltet."

      Quelle: xboxaktuell.de
      Das ist mir bekannt.

      Nur wie läuft das auf dem PC?