Ergebnis 1 bis 6 von 6

Das leidige Thema GTA Online Spieler

Diskutiere Das leidige Thema GTA Online Spieler im GTA 5 Forum im Bereich Action & Adventure; Sehr geehrte GTA Community, geht es nur mir so oder finden sich noch andere Menschen die sich teilweise schwarz darüber ärgern wie unozial, ungeduldig und ...


  1. #1
    ZoNe xTimmysohn

    Das leidige Thema GTA Online Spieler

    Sehr geehrte GTA Community,

    geht es nur mir so oder finden sich noch andere Menschen die sich teilweise schwarz darüber ärgern wie unozial, ungeduldig und unverständlich die Handlungen von manchen GTA Spielern sind?!

    Heists ohne Team...unspielbar?!

    Dies führt zum Beispiel dazu, dass die Heists meiner Meinung nach schon unspielbar geworden sind, wenn man sie nicht in einem Team aus Freunden spielt.
    Ich habe teilweise das Gefühl, dass andere Spieler nur beitreten um die Mission wieder verlassen zu können, wenn es überhaupt mal dazu kommt dass jemand der Mission beitritt.
    Ich frage mich dann immer warum sie die Einladung überhaupt angenommen haben, wenn sie darauf eigentlich gar keine Lust haben.
    Und wenn sich dann mal eine Lobby füllt, wofür man dann teilweise mal ne gute halbe Stunde warten darf, gibt es schon beinahe eine 90% Chance, dass ein Spieler entweder kurz nach Beginn oder nach dem ersten scheitern die Mission verlassen.

    Jetjäger und PvP-Junkys...

    Oder solche Individuen die ihren Alltag damit verbringen einen Jet zu nehmen und völlig zusammenhangslos unschuldige Spieler teilweise endlos oft nacheinander töten.
    Für mich unverständlich! Geht es nur mir so oder gibt es noch Andere die sich den Gedankengang dahinter nicht erklären können?!
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Menschen gibt denen es Spaß macht wahllos Spielern den Spaß am Spiel zu nehmen!

    Fazit:

    Und das ist auch der springende Punkt! Ich glaube nämlich, dass es nicht nur mir so geht aber solch ein Verhalten zerstört einfach den Spaß den man an diesem eigentlich großartigen Spiel haben könnte!
    Ich sag ja nichts gegen diejenigen die eine Mission nach dem 5ten mal scheitern verlassen oder diejenigen die jemanden mit Kopfgeld oder Waren für ihre Lagerhäuser jagen, das macht nämlich Sinn!
    Aber diese wahllose Spieler Jagerei oder das ständige beitreten oder verlassen von Missionen, die man gar nicht erst machen will oder dann zu ungeduldig zu sein es ein zweites oder drittes mal zu probieren, macht einigen das Spiel kaputt und deshalb bin ich für:

    1. Ein wieder in den Vordergrund dringendes miteinander spielen!
    2. Einfühlungsvermögen dafür ob meine nächste Handlung dem, am anderen Ende des Bildschirms befindlichen Spieler den Spielspaß kaputt macht!
    3.Geduld beim Spiel, nicht jeder kann jede Mission In- und Auswendig!


    In diesem Sinne viel Spaß weiterhin noch an jeden GTA Spieler da draußen, vielleicht sieht man sich ja in Los Santos!

    P.S. Mein Gamertag entspricht meinem Namen hier im Forum

  2. Anzeige
    Hallo ZoNe xTimmysohn,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Stark
    Oder solche Individuen die ihren Alltag damit verbringen einen Jet zu nehmen und völlig zusammenhangslos unschuldige Spieler teilweise endlos oft nacheinander töten.
    Für mich unverständlich! Geht es nur mir so oder gibt es noch Andere die sich den Gedankengang dahinter nicht erklären können?!
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Menschen gibt denen es Spaß macht wahllos Spielern den Spaß am Spiel zu nehmen!
    Das hat und wird GTA immer ausmachen, für die die es nicht wollen gibt es immer noch den Passive-Mode.

  4. #3
    KamiKateR 1990
    Eben wegen dem sinnlosen Abschlachten hab ich GTA Online nur ganz ganz kurz mal gespielt, mich nicht zurechtgefunden und wieder ausgemacht.

  5. #4
    ZoNe xTimmysohn
    Das Ding ist aber, dass einem im Passivmodus nicht alle Möglichkeiten zur Verfügung stehen und man somit auf Grunde dieser Spieler gezwungenermaßen GTA nicht in all seinen Zügen genießen kann.

  6. #5
    Shinizzle94
    Wenn ich es spiele, spiele ich entweder nur im Passivmodus und mache dann Missionen, die meisten kann man ja zum Glück auch schaffen wenn man nur Affen im Team hat, ansonsten spiele ich in einer Gruppe und mache mit dieser dann die Missionen oder Heists.

    Das war bei GTA IV schon so, nur nicht so schlimm wie es jetzt bei GTA V ist. Aber das wird immer so bleiben, weil es immer solche Leute geben wird.

  7. #6
    reLayyy
    Das ist doch der Sinn von GTA Online? Entweder man spielt Missionen, oder man misst sich mit anderen Spielern (also folglich versucht man die meisten umzubringen?). Was soll man denn sonst in GTA Online machen? Die Welt anschauen? Versteh ich gerade nicht, sorry.

Ähnliche Themen


  1. Studie zum Thema Online-Verhatlensweisen (Verlosung. Amazongutschein über 20€: Hallo zusammen, für meine Masterarbeit führe ich eine Studie zur Abbildung von Online-Verhaltensweisen durch. Vom Flamer bis zum eher...



  2. Nur 200 Spieler online: Überlege mir aktuell eso zu holen. Lt xbox live können nur 200 Spieler zusammen spielen? Ist das richtig? Wie läuft dann das pvp in cyrodil?



  3. suche spieler für gta online: Hallöchen ich suche noch leute die mit mir gta online zocken können und wollen und auch das ein oder andere mal on sind mein gamertag ist:...



  4. GTA Online Spieler gesucht: Hallöchen zusammen, ich bin MrTreffnix, bin 28 und suche Leute, die auch GTA Online zocken (wenn es denn mal richtig funktioniert -,-). Evtl. kann...



  5. AC IV: Black Flag - Frage zum Thema Uplay und den Online-Inhalten: Hallo alle zusammen :) Ich hab das Forum schon einmal danach durchforstet, konnte aber keine direkte Antwort finden (oder ich habs übersehen)...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Stichworte