Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
Like Tree10Likes

Fallout 4 - Hund und Umfang

Diskutiere Fallout 4 - Hund und Umfang im Fallout 4 Forum im Bereich Rollenspiele; Lead Producer Jeff Gardiner und Game Director Todd Howard haben in einem aktuellen Interview neue Informationen zum kommenden Fallout 4 ausgeplaudert. Der Schäferhund, der den ...


  1. #1
    Tassilo

    Fallout 4 - Hund und Umfang

    Lead Producer Jeff Gardiner und Game Director Todd Howard haben in einem aktuellen Interview neue Informationen zum kommenden Fallout 4 ausgeplaudert.

    Der Schäferhund, der den Hauptcharakter während seiner Reise begeleit, wird nicht sterben. Dogmeat, so der Name des Hundes, kann jedoch vorübergehend kampfunfähig gemacht werden, wenn er zu stark verletzt wird.

    An anderer Stelle sagte der Lead Producer Jeff Gardiner, dass er das Rollenspiel bestimmt schon mehr als 400 Stunden gespielt hat und er entdeckt immer noch Dinge, die er zuvor nicht gesehen hat. Ähnlich ergeht es da Todd Howard, der immer wieder etwas sieht, von dem er gar nicht wusste, dass es überhaupt im Spiel ist.

    Fallout 4 erscheint am 10.11.2015 u.a. für Xbox One.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    klIckX bT
    Wenigstens wird der Hund nicht so fatal gefeiert wie bei CoD Ghost. Dort ging es nur um den Hund

  4. #3
    the-sunny1991
    ach ich frue mich ja so auf Fallout 4

  5. #4
    AkiWTFOo
    Dogmeat... Was ein Name für einen Hund xD

  6. #5
    Boarder76
    Scheiß Erscheinungstermin.
    Was soll ich denn alles spielen?

    So viel draußen!

  7. #6
    Holvgar
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Scheiß Erscheinungstermin.
    Was soll ich denn alles spielen?

    So viel draußen!
    selber schuld wenn du noch ein real life hast.

  8. #7
    Commander Axxel McCool
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Lead Producer Jeff Gardiner und Game Director Todd Howard haben in einem aktuellen Interview neue Informationen zum kommenden Fallout 4 ausgeplaudert.

    Der Schäferhund, der den Hauptcharakter während seiner Reise begeleit, wird nicht sterben. Dogmeat, so der Name des Hundes, kann jedoch vorübergehend kampfunfähig gemacht werden, wenn er zu stark verletzt wird.

    An anderer Stelle sagte der Lead Producer Jeff Gardiner, dass er das Rollenspiel bestimmt schon mehr als 400 Stunden gespielt hat und er entdeckt immer noch Dinge, die er zuvor nicht gesehen hat. Ähnlich ergeht es da Todd Howard, der immer wieder etwas sieht, von dem er gar nicht wusste, dass es überhaupt im Spiel ist.

    Fallout 4 erscheint am 10.11.2015 u.a. für Xbox One.
    4:50 Uhr. Tassilo, schläfst du auch mal irgendwann?

  9. #8
    klIckX bT
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Scheiß Erscheinungstermin.
    Was soll ich denn alles spielen?

    So viel draußen!
    Das spielen wird schon irgendwie gehen. Die bessere Frage: Wer soll den ganzen Scheiss bezahlen

  10. #9
    Shinizzle94
    What, Dogmeat? Wer denkt sich das aus O.o?

  11. #10
    klIckX bT
    Die nehmen wahrscheinlich die gleichen Drogen wie die Erfinder der Glücksbärchies

  12. #11
    lucavio
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Scheiß Erscheinungstermin.
    Was soll ich denn alles spielen?

    So viel draußen!
    So scheiße schwer das auch wird, aber ich wart mit Fallout bis zur Weihnachtszeit, dann ist wenigstens genug Zeit da die paar Stunden am Tag voll zu bekommen

  13. #12
    Tassilo
    Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
    4:50 Uhr. Tassilo, schläfst du auch mal irgendwann?
    Meine 6 bis 7 Stunden Schlaf habe ich

  14. #13
    reLayyy
    Während der Arbeit.

  15. #14
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Wenigstens wird der Hund nicht so fatal gefeiert wie bei CoD Ghost. Dort ging es nur um den Hund
    Stimmt,übel von den Entwicklern gehypt,und kam vielleicht in 2-3 Missionen vor

    Aber hey, Infinityward kann man auch nix mehr zu trauen.

  16. #15
    Holvgar
    so hieß der hund doch schon in fallout 3.

  17. #16
    smett
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    so hieß der hund doch schon in fallout 3.
    Korrekt. Den hatte ich allerdings nur kurze Zeit. War einfach weg oder abgenippelt. Finde ich sehr angenehm das er in 4 nicht sterben kann.

  18. #17
    ErdbeerWampe
    Fallout meine Liebe, komm' jetzt raus sonst kriegste Hiebe

  19. #18
    Holvgar
    man sollte sich für den hund einen eigenen namen ausdenken dürfen.
    meine bescheidene meinung.

  20. #19
    klIckX bT
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    man sollte sich für den hund einen eigenen namen ausdenken dürfen.
    meine bescheidene meinung.
    Wäre genial.

    Mein Name für den Hund wäre: Fritz der Salamijäger

  21. #20
    Archie Medes
    Latten Karl, ganz klar

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fallout 4 - Bethesda teasert neuen Ableger der Fallout Reihe an: Ja... was soll ich dazu sagen. Endlich was offizielles. Please Stand By Wurde gerade von Bethesda Game Studios (Entwickler - nicht Publisher)...



  2. Destiny - Sorgen wegen Umfang unbegründet: Nach der Beta zu Destiny kamen erste Zweifel über den Spielumfang auf, da es pro Planet (Erde, Mond, Mars und Venus) eigentlich nur einen ...



  3. Dying Light - Umfang beträgt bis zu 40 Stunden: Techland arbeitet derzeit an dem First-Person-Survival-Horror-Titel Dying Light, der im nächsten Jahr für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: