Xbox Series X vs. PS5 Specifications

Diskutiere Xbox Series X vs. PS5 Specifications im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Du kennst den Fischi nicht richtig xD
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
3.175
Du kennst den Fischi nicht richtig xD
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.081
Xbox Gamertag
Archie Medes x
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
545
Xbox Gamertag
KMChris95
Damals zum Release der Current Gen 2013 haben auch so viele den Leistungsvorteil der PS4 gepriesen. Und was kam raus? Genau, bei Multis waren mal die Frames der PS4 etwas besser, mal die Auflösung, mal waren ein paar mehr Details vorhanden. Aber wenn wir ehrlich sind, waren die technischen bzw. graphischen Unterschiede zwischen beiden Konsolen nicht eklatant groß.

Genau so wird es bei der Next Gen auch sein, nur halt mit getauschten Rollen zwischen Xbox und Playstation. Die Spiele, gerade die Exclusives, werden auf beiden Plattformen großartig aussehen. Wenn die Thirds alles aus der jeweiligen Hardware rausholen würden, gäbe es hier und da ein paar Unterschiede bei den Multis. Etwas detaillierter und mit höheren Frames auf der Xbox, geringere Ladezeiten auf der PS. Aber da wir in den letzten Jahren ja gesehen haben, dass Multis so gut wie nie die Hardware komplett ausreizen, da meist unwirtschaftlich für Entwickler bzw. Publisher wegen höherem Aufwand, werden die Unterschiede noch geringer sein.

Und ob dem 0815-Casual-Zocker (überwiegende Mehrheit der Konsolenspieler, schätzungsweise über 80%) dann 1800p statt 4K und 3 Sekunden weniger Ladezeit auf der PS5 statt echtem 4K und längerer Ladezeit auf der XSX wirklich auffallen, wage ich stark zu bezweifeln. Hat man so doch auch schon zwischen PS4 Pro und Xbox One X gesehen. Und an den Verkaufszahlen ändern die technischen Aspekte eh wenig. In Nordamerika und GB sowie teilweise Kontinentaleuropa könnte MS etwas Boden gut machen, wenn sie ein sehr gutes Gesamtpaket inklusive Game Pass bieten. Der asiatische Markt sowie Deutschland sind für Microsoft hingegen verlorenes Land. Daran wird die neue Generation auch nichts ändern...
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.081
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Naja Unterschied bei der Ps4 und der One waren, glaube 0,6 TF !?
Bei der XSX und PS5 reden wir aber von mindestens 2, wenn nicht gar 3 TF. Also wenn das kein frappierender Unterschied ist
weiß ichs auch nicht.
 
DeinTeddybaer

DeinTeddybaer

Dabei seit
14.01.2014
Beiträge
11.156
Xbox Gamertag
Dein Teddybaer
Der Preis, Marketing, kein Kinect Zwang und kein NSA Skandal machen auch noch einen Unterschied.
Trotzdem wird Sony weitestgehend vorne bleiben.
Aber solange das Geschäft für MS trotzdem noch irgendwie Sinn zu ergeben scheint, können wir uns auf eine Zukunft freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LeX.DiRtY

Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
24
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Die Xbox Series X ist leistungsfähiger.
Ich verstehe die Diskussion dazu nicht mal im Ansatz.

GPU, deutlich stärker bei der Xbox
CPU, stärker bei der Xbox
Memory, identisch
Memory Bandwidth, stärker bei der Xbox
Storage, mehr Platz auf der Xbox

Und nun, aus heiterem Himmel, ist die Geschwindigkeit einer SSD das einzige Kriterium für ein System, weil da die PS5 schneller ist.
Nie, wirklich noch nie, hat je ein Entwickler gesagt, dass das der große Knackpunkt sei.

Als ich mir meinen Gaming PC gebastelt habe, habe ich in Foren nachgefragt und außer "hol dir ne SSD" gab es dazu nie eine Wortmeldung. Über GPUs, CPUs und RAM wurde hingegen diskutiert. Und na klar springt Epic Games mit der UE 5 darauf an, weil die den Marketing-Deal mit Sony haben.

Die SSD bei der XSX ist aber auch 20 mal schneller als die aktuelle Generation. Es ist also nicht so, dass man da auf alte Technologie gesetzt hätte oder so.
 
Xenobyte_

Xenobyte_

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
85
Xbox Gamertag
Xenobyte
Das ist doch mal wieder so ein typisches Marketing von Sony und ihre Lemminge fressen alles, Star Citzen auf PC erfordert eine SDD aber wenn jetzt die XSX sogar noch schneller sein soll umso besser, keine ahnung warum die Sony Fanatiker so abdrehen, gut möglich weil in allem anderen die Konsole langsamer ist, nur so ein Verdacht :ROFLMAO:
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.081
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Kleine Korrektur. Die Series X ist 40x schneller als die aktuelle Gen. Nur mal so am Rande.
Das ist aber scheissendreck weil die PS5 über 100 x schneller ist. höhö.
 
S

switchler

Dabei seit
27.04.2020
Beiträge
235
Xbox Gamertag
switchler78
Naja und sogar da muss man differenzieren.
wenn nämlich die ps5 100 mal schneller ist als die ps4 (Pro )aber die Xbox one (x) selbst schon schneller ist als das Playstation Pendant dannsind die 40 mal schneller auch mehr wert als es die reine Zahl suggeriert.
Fakt ist aber auf alle Fälle, rein vom Datenblatt haut die Series X die PS5 schon so ziemlich weg . Und ich bin mir sicher das man das auch sehen wird
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
268
Naja Unterschied bei der Ps4 und der One waren, glaube 0,6 TF !?
Bei der XSX und PS5 reden wir aber von mindestens 2, wenn nicht gar 3 TF. Also wenn das kein frappierender Unterschied ist
weiß ichs auch nicht.
So, und jetzt die selbe Aufgabe noch mal in % der jeweiligen Generationen rechnen, merkst was?
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.081
Xbox Gamertag
Archie Medes x
30% von 100 Euro sind weniger als 30% von 1000 Euro. Im Verhältnis sind es zwar immer noch nur 30% aber dennoch deutlich mehr.
Verstehst was ich meine ?
Aller Rechnerei zum Trotz, vergessen wird auch gerne das die XSX 44% mehr RT Rechenleistung hat.
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
268
Bitte was? Ich will doch nur die Milchmädchenrechnung von weiter oben komplettieren :D Warum jetzt Euro?

1,84 PS4 TFs vs 1,23 Xbox One TFs

10,28 PS5 TFs vs 12,0 Xbox Series X

So und jetzt die Differenz beider Generationen noch mal in %, sry aber du hast mit solchen Rechnungen begonnen xD

Edit: Ja ich verstehe was du meinst, damit widersprichst du aber ja deinen Post von oben :D
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.081
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Soviel Rechnerei :D

Egal. Die XSX ist stärker und diese wird man sehen und/oder spüren, mal mehr oder weniger.
Alle Schönrederei nützt da nix.
Beides sind bessere Konsolen als die Aktuellen und man sollte sich lieber darauf freuen als irgendwelche Zahlenakrobatik zu machen.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.570
Nichtmal die richtigen TF Werte der Xboxen kennen...

Xbox One - 1,31 TF
Xbox One S - 1,40 TF
Xbox Series X - 12,15 TF
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
545
Xbox Gamertag
KMChris95
GPUs komplett verglichen:

Xbox One: 1,31 TF - 12 CU (Jaguar)
Xbox One S: 1,4 TF - 12 CU (Jaguar)
Xbox One X: 6 TF - 40 CU (Custom AMD)

PS4/Slim: 1,84 TF - 18 CU (Jaguar)
PS4 Pro: 4,2 TF - 36 CU (Polaris)

Xbox Series X: 12,155 TF - 52 CU (Custom RDNA 2)
PS5: bis zu 10,28 TF - 36 CU (RDNA 2)


Macht etwa 50% mehr Berechnungen pro Sekunde bei der PS4 gegenüber der XB1 (1,84/1,31 TF), etwa 43% bei der XB1X gegenüber der PS4 Pro (6/4,2 TF) und nur mehr als 20% bei der Series X gegenüber der PS5 (12,155/bis zu 10,28 TF). Klar, um die Leistungsfähigkeit einer Konsole zu beurteilen, spielen etliche andere Faktoren auch eine Rolle. Rein auf die TeraFLOPS bezogen ist der Unterschied bei der Graphikeinheit zwischen Series X und PS5 aber noch geringer als bei der Current Gen. Und selbst da waren die graphischen Unterschiede aus o. g. Gründen schon marginal.
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
268
Entschuldigung, Genauigkeit wird in diesem Forum in der Regel ja nicht so groß geschrieben, wollte mich dem eben nur anpassen. ;)

Die erste Xbox One Version hatte übrigens weniger TFs als die darauf Folgenden Versionen. Auch wenn es sich nur um im ,0 Bereich handelt. Am besten auch noch korrigieren. Danke. :D

Danke für die Rechnung @ über mir.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
545
Xbox Gamertag
KMChris95
Hier ein gutes Video zu der Thematik Erwartungen an die Leistung von XSX und PS5. Also lasst Euch nicht so hypen, sonst seid Ihr nachher enttäuscht, wenn die graphischen Fortschritte, gerade in den ersten 2-3 Jahren, nicht so groß ausfallen, wie Ihr Euch das erwartet habt.

Nur bei der Preis-Thematik würde ich Ihm widersprechen, weil ich mir einen Preis von mehr als 500€ bei beiden Konsolen beim besten Willen nicht vorstellen kann. Da bleiben die Ende diesen Jahres wie Blei in den Regalen liegen, wenn ein Preisschild von 599€ etc. davor prankt. Die Series X wird mit Sicherheit 499€ kosten, die PS5 wird dann auch nicht weit darunter liegen. 399€ sind bei beiden wirtschaftlich nicht machbar.

 
Thema:

Xbox Series X vs. PS5 Specifications

Xbox Series X vs. PS5 Specifications - Ähnliche Themen

  • Xbox Elite Series 2 Controller - Empfindlichkeitskurven Frage

    Xbox Elite Series 2 Controller - Empfindlichkeitskurven Frage: Hiho, wollte mal Fragen was ihr da so eingestellt habt? Ich würde gerne eine möglichst smoothe Lösung beim Bewegen der Sticks haben. Welches...
  • GTA V für PS5 & Xbox Series X (2021): Rockstar nennt Next Gen-Verbesserungen

    GTA V für PS5 & Xbox Series X (2021): Rockstar nennt Next Gen-Verbesserungen: Auf dem PS5-Event letzte Woche wurde GTA V knapp sieben Jahre nach dem Erstrelease auf der Xbox 360 und PS3 für die Nextgen-Konsolen Xbox Series X...
  • Battlefield 3 kommt als Remastered Definitive Edition auf die PS5 und Xbox Series X

    Battlefield 3 kommt als Remastered Definitive Edition auf die PS5 und Xbox Series X: Bis jetzt noch nicht offiziell bestätigt, ABER: Der Leaker hatte schon Battlefield 1 und Battlefield V korrekt geleakt und ist daher sehr...
  • Xbox Juni Event auf August verschoben, Microsoft möchte die Series S erst nach dem PS5 Reveal zeigen (Gerücht wurde dementiert)

    Xbox Juni Event auf August verschoben, Microsoft möchte die Series S erst nach dem PS5 Reveal zeigen (Gerücht wurde dementiert): Kleiner Bitchmove von MS, finde ich :D https://www.vg247.com/2020/06/08/xbox-event-postponed-august/
  • Xbox Series X: Microsoft könnte es sich leisten, die PS5 preislich zu untergraben

    Xbox Series X: Microsoft könnte es sich leisten, die PS5 preislich zu untergraben: Das zumindest glauben Peter Moore (EA) und der Analyst Michael Pachter. Denen zufolge hat Microsoft derart viel Geld auf der hohen Kante, um...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    xbox series x vs ps5

    ,

    xbox one series x ps5 spécifcations

    Oben