XBOX Series X - Die kommende Xbox wurde vorgestellt

Diskutiere XBOX Series X - Die kommende Xbox wurde vorgestellt im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; @KumbaYaMyLord Es kommen genug Spiele, keine Sorge :) Selbst vor der Next Gen kommt noch einiges von Microsoft.
Iceman83

Iceman83

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.139
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
@KumbaYaMyLord
Es kommen genug Spiele, keine Sorge :)
Selbst vor der Next Gen kommt noch einiges von Microsoft.
 
graf von keks

graf von keks

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
1.294
Xbox Gamertag
graf von keks
Wie du das jetzt nennst sei dir überlassen. Aber es gab schon Konsolen, bei der die Hersteller pro verkaufter Konsole erstmal ein Verlustgeschäft gemacht haben. Trotz einer Fertigung im Millionen Bereich.

Die Hardware Preise, wenn man sich selbst einen PC zusammenstellt sind aktuell nicht soo gering. Mit anderen Worten. Für 500 Euro würdest du aktuell wohl bei weitem nicht die Series X bekommen.
Ich denke eher nicht.
Handelspreise haben 300 % Aufschläge.
Was glaubst du was eine Butter im Einkauf kostet.
Vor allem wenn ich eine Million kaufen will.
wenn also jemand von Microsoft bei einem chinesischen Hersteller auftaucht der minilöhne bezahlt und dann sagt ich brauche davon 20 Millionen Stück und davon 20 Millionen Stück, wird der Preis wohl dementsprechend angepasst.
Das lässt sich ja auf alle Bereiche ausweiten.
Also ein bisschen Plastik, Lithium und was da noch drin ist kostet mit Sicherheit keine 500 Euro.von 500 Euro können in China sicherlich viele Leute einen Monat von leben.
Ja ja die Entwicklung ist doch sowieso mit eingerechnet und ist bei 20 Millionen verkauften Einheiten nur im einstelligen Euro Bereich anzusiedeln.( die 20. Millionen habe ich jetzt einfach mal so genannt)
 
HshEisbaer

HshEisbaer

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
726
Xbox Gamertag
HshEisbaer
Warum sollte man eine neue Serie mit der gleichen Leistung der OneX auf den Markt bringen? Das wäre ja völliger Quatsch. Und schon gar nicht würde zwischen zwei Modellen eine Preisspanne von 200€ liegen.

Und würde man die Series M als leistungsverbesserte OneX verkaufen, würde kaum einer zur SeriesX greifen, da nur sehr wenige Leute einen 8k-Fernseher besitzen werden. Das wäre wirtschaftlich ein Eigentor.

Ich denke eher, dass man die SeriesX mit verschiedenen Faktoren erweitern wird.
Jedenfalls ist das Teil gedanklich schon in meinem Wohnzimmer :D
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.139
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Warum sollte man eine neue Serie mit der gleichen Leistung der OneX auf den Markt bringen? Das wäre ja völliger Quatsch. Und schon gar nicht würde zwischen zwei Modellen eine Preisspanne von 200€ liegen.

Und würde man die Series M als leistungsverbesserte OneX verkaufen, würde kaum einer zur SeriesX greifen, da nur sehr wenige Leute einen 8k-Fernseher besitzen werden. Das wäre wirtschaftlich ein Eigentor.

Ich denke eher, dass man die SeriesX mit verschiedenen Faktoren erweitern wird.
Jedenfalls ist das Teil gedanklich schon in meinem Wohnzimmer :D
Laut Gerüchten kann nur die starke Xbox 4K/60fps. Das schwächere Modell soll 1080p bis 1440p mit 60fps schaffen.
8K wird in der nächsten Gen wohl eher eine unbedeutende Rolle spielen.
 
DeinTeddybaer

DeinTeddybaer

Dabei seit
14.01.2014
Beiträge
11.062
Xbox Gamertag
Dein Teddybaer
Laut Gerüchten kann nur die starke Xbox 4K/60fps. Das schwächere Modell soll 1080p bis 1440p mit 60fps schaffen.
8K wird in der nächsten Gen wohl eher eine unbedeutende Rolle spielen.
Ich finde das macht sogar Sinn, um grundsätzlich die gleichen Voraussetzungen für alle zu schaffen. So sollte es leichter fallen, dass nur die Grafik angepasst werden muss.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.538
@ kmchris95
Wenn die Amaconda 499€ kostet, geht sie trotzdem weg, auch wenn dir PS5 399€ kostet.
Sie muss Leistungsmäßig nur spürbar überlegen sein.
Und wer kein Geld hat, der holt sich ne Lockhardt...
 
A

achior

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
816
Da gefällt mir sogar das Design der PS5 Devkits besser und das soll was heißen. Und der Name... Dafür MÜSSEN doch die Praktikanten verantwortlich sein.

Ich verstehe auch nicht, weshalb man nicht mal einfach Sony ihr Zeug präsentieren lässt und dann eine Show veranstaltet, in der man alle Register zieht und die Präsentation der PS5 alt aussehen lässt.

Du denkst nicht weit genug.
Was ist wenn aus thermische Sicht [kühlung] ein monolithic Design das optimum darstellt und wenn man bei der älteren VHS recorder Form das Gehäuse viel größer machen müsste und mehr Aufwand betreiben müsste um die Konsole vernünftig zu kühlen?

Keiner von uns kann beurteilen wieviel unterschied es ausmacht.

Sony ist jetzt unter druck:
- macht man auch monolithic Design = copycat Stempel
- macht man alte ps4pro form nur noch viel größer werden sie verspottet werden... vorallem wenn ihre Konsole wieder eine jetengine Lautstärke haben sollte...

Zu den Zeitpunkt der Präsentation:
man hat es optimal gemacht, die Leute haben viel Zeit sich an die Form zu gewöhnen und bei der richtigen kompletten Enthüllung werde man den Fokus auf andere Aspekte der Konsole lenken können.
Das ganze rumgetrolle der Sony boys, wegen der Form, wird mit der Zeit an Kraft verlieren.
MS hat es genial eingefädelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Iceman83

Iceman83

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.139
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Insgesamt ist Präsentation bei den Fans gut angekommen.
Und ich finde auch das es Clever war die Präsentation jetzt schon zu machen. Je öfter man die Series X sieht, desto mehr gewöhnen sich die Leute daran. Vor allem diejenigen, die Konsole beim ersten Blick eher nicht so schön finden. Das gleiche gilt beim Namen. In einem Jahr spricht keiner mehr über die Wahl des Namens.
 
A

achior

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
816
Ich rede jetzt mal nur von den Casual-Gamern und nicht von Enthusiasten, wie wir es hier in diesem Forum sind:

Wenn du eine Konsole für 499€ auf den Markt wirfst, die im ungünstigsten Fall auch noch genau 100€ teurer ist wie die der Konkurrenz (siehe XB1 - PS4), bekommst du die Konsole nicht weg. Klar, 2013 war es bei der XB1 mit Sicherheit nicht nur dieser Preisunterschied, der viele zuvorige Käufer der 360 zu Sony getrieben hat, sondern auch das verkackte Marketing im Vorfeld des Releases a la Don Mattrick.

Trotzdem ist denke ich für viele bei 400€ eine magische Schwelle erreicht, wo sich die Käufer für oder gegen eine Konsole entscheiden.

Du übersiehst eine Kleinigkeit:
Jahreskosten:
MS ecosystem 620€
- xbox sx 499€ plus 12x9,99€ Gamingpass
[alle MS exclusiven Gratis plus zig andere AAA spiele]


vs
Sony ecosystem 680€
PS5 399€ plus [4 x 70€]
{ich gehe davon aus das ein Durchschnitt Spieler mindestens 4 exclusive games per Jahr kauft}


Wer auf Geld achten muss ist ganz klar mit der MS Lösung besser, viel besser, dran.

MS kann auch ein Ratenkauf anbieten 30€ für 24 Monate für Konsole plus Gamingpass....

MS muß es nur schaffen das gut zu kommunizieren dann sehe ich gute chancen für die neue gen.
 
HshEisbaer

HshEisbaer

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
726
Xbox Gamertag
HshEisbaer
Wenn man schon von „Konsolenkrieg“ spricht, war diese überraschende Präsentation der Round-House-Kick im MMA-Käfig. Das Design schön schlicht, eben um genau die Anforderungen zu erfüllen die es benötigt. Perfekte Luft Ab- und Zufuhr und platzsparend. Ick kann et kaum erwarten :)
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
109
Xbox Gamertag
KMChris95
Warum sollte man eine neue Serie mit der gleichen Leistung der OneX auf den Markt bringen? Das wäre ja völliger Quatsch. Und schon gar nicht würde zwischen zwei Modellen eine Preisspanne von 200€ liegen.

Und würde man die Series M als leistungsverbesserte OneX verkaufen, würde kaum einer zur SeriesX greifen, [...]
Die Diskussion gab es doch in ähnlicher Weise auch schon nach der E3 2016, wo sowohl Xbox One S als auch Project Scorpio angekündigt wurden. Von allen Seiten hieß es dann, dass doch logischerweise keiner zur One S greifen würde, wenn ein Jahr später die bessere Scorpio erscheint. Und? Die One S hat sich im Endeffekt mindestens genauso gut verkauft wie die One X, wenn nicht sogar viel besser. Der Hauptgrund: der Preis.

Also ist es eben betriebswirtschaftlich gesehen kein Quatsch, wenn man zwei (oder sogar drei) verschiedene Modelle auf den Markt bringt mit unterschiedlichen Preisniveaus und ebenso unterschiedlichen Zielgruppen. Sie konkurrieren sich im Endeffekt nicht wirklich:
- Für den Casual-Gamer wäre eine Xbox Series M für 299€ und ähnlicher Leistung wie die One X doch optimal. Zumal 8K in den nächsten Jahren sowieso noch keine Rolle spielt und viele sogar immer noch mit Full-HD-Fernsehern Zuhause sitzen. 1080p/1440p bei 60fps reicht oftmals aus.
- Für Core-Gamer und Enthusiasten wäre dann die Xbox Series X die optimalste Version. Maximale Power für das beste Gaming-Erlebnis - und die hat ihren Preis: 499€ - damit würde MS wahrscheinlich nicht ganz so viel Miese pro verkaufter Konsole einfahren.
- Für Leute mit sehr guter Internetleitung dann eine Xbox Series S als reine Streamingbox, die aufgrund der eingesparten Graphik- und Speicherkomponenten noch günstiger angeboten werden könnte.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
10.064
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Die Diskussion wird auch in 30 Jahren noch ähnlich sein 😂

Gruppe "Bonzen & Hardcore": die Basic Xbox für 299 bremst meine Konsole aus 😭 und verhindert das 16K Spiele programmiert werden. Die Basic ist für Arme

Gruppe "Sparfüchse und Einsteiger": die Enthusiac Xbox für 499 ist viel zu teuer 😭 und wer braucht schon 16K? Muss ich jetzt bei jedem Spiel den 16K Patch mit 380GB laden? Die Enthusiac ist unnötig
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.358
Also einen 140 mm lüfter ist wohl verbaut

den gegen noctua lüfter tauschen
ggf macht es mehr sinn wenn man den lüfter dreht.

in pc's finde ich es besser wenn frischluft eingepustet wird statt reingesogen wie nen staubsauger.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
13.221
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Schon der gezwungene Vergleich mit der Größe einer Banane ist völlig banane.
Seriös schaut anders aus.
Ich vergleich die PS5 dann mal mit einer Gurke.

Sorry Sepp :)
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.139
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Aktuell vergleichen alle die Series X mit den aktuellen Konsolen. Da kommt einem neue Xbox natürlich erstmal groß vor.

Aber die PS5 wird mit Sicherheit auch größer als die PS4 Pro. Dann sieht der Vergleich auch wieder anders aus.
 
Holvgar

Holvgar

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
3.286
Xbox Gamertag
Holvgar
wenn man mal bedenkt was für ein kaliber die ur-xbox ist.
und da hatte auch niemand gemeckert.
 
Sunyracer

Sunyracer

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
2.357
Xbox Gamertag
Sunyracer
Ich mach's mal kurz. Das Ding ist gekauft. Genauso wie jede andere xbox davor.
 
Thema:

XBOX Series X - Die kommende Xbox wurde vorgestellt

Sucheingaben

exbox series x

,

xbox series x

,

x box series x

,
digital foundry phison xbox

XBOX Series X - Die kommende Xbox wurde vorgestellt - Ähnliche Themen

  • Xbox Series X soll Steam & Epic Store unterstützen

    Xbox Series X soll Steam & Epic Store unterstützen: Was meint ihr dazu? Anno und ältere Civs auf Konsole spielen...
  • Xbox Elite Controller Series 2 [Erfahrungen & Meinungen]

    Xbox Elite Controller Series 2 [Erfahrungen & Meinungen]: Am 4. November erscheint der Xbox Elite Controller Series 2. Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Meinungen zum neuen Elite Controller von...
  • Xbox Elite Controller Series 2 - Announce Trailer

    Xbox Elite Controller Series 2 - Announce Trailer: Der beliebte Xbox One Elite Controller bekommt einen Nachfolger. Xbox Elite Controller Series 2 Xbox Elite Controller Series 2 - Announce...
  • Xbox One Headset Adapter von SteelSeries vorgestellt

    Xbox One Headset Adapter von SteelSeries vorgestellt: Der Hersteller SteelSeries hat offiziell bekannt gegeben, dass sie einen Headset Adapter für den Xbox One Controller im Sortiment aufgenommen...
  • Steelseries H Wireless und XBox One

    Steelseries H Wireless und XBox One: Hallo Leute, Ich habe das Steelseries H Wireless Headset für die XBox One und Soundtechnisch finde ich es schonmal geiler als das Astro A50...
  • Ähnliche Themen

    Oben