XBOX Series S Mikrofon

Diskutiere XBOX Series S Mikrofon im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox Forum; ja das stimmt schon. Für mich wäre sie schon raus , da kein 1440p unterstützt wird. Leider !! Ansonsten sehr praktisch mit einem eingebauten...
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
Die 4k 60+ Capture Card kannste nicht an Mac nutzen. Du kannst sie aber direkt an deine Konsole anschließen und aufzeichnen (ohne PC dazwischen). Nur wird sehr wahrscheinlich dein gesprochenes Wort nicht mit aufgezeichnet. Also für deinen Anwendungsfall nicht nutzbar.
ja das stimmt schon. Für mich wäre sie schon raus , da kein 1440p unterstützt wird.
Leider !! Ansonsten sehr praktisch mit einem eingebauten Encoder !!
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Hab die Tabelle gefunden.

22.500kbit bis 25.000 kbit sollte ein astreines Bild ergeben bei 1440p und 60 FPS und die Hardware nicht überfordern.

Berechnet wirds wie folgt: Bits (also kb in b umrechnen) geteilt durch das Produkt aus Auflösungsbreite, Auflösungshöhe und Bilder pro Sekunde.

In deinem Fall sieht die Rechnung also wie folvt aus:

22.500.000/(2560*1440*60)

Und wenn dabei ein Wert sehr nah bei 0,1 rauskommt (besser ein ticken drüber z. B. 0,105 oder so) dann haste eine sehr gute Bitrate pro Pixel erreicht. Und die brauchste, um ein gutes Bild zu bekommen.

Ich hab mit meinen 1600x900@60fps und 6000kbit einen Wert von 0,083333 was nich optimal ist, aber weiter runter möchte ich in der Auflösung nicht und ich denke mein Bild spricht Bände im Stream: ist dennoch ziemlich gut für die Limits die mir Twitch setzt.

Alles deutlich über dem Wert 0,1 zieht nur unnötig Hardwareleistung und kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass Bilder beim Aufzeichnen ausgelassen werden, das Bild verwäscht oder sonst was. Nämlich genau dann, wenn CPU/GPU oder Festplatte nicht mehr hinterher kommen mit den Daten die reingedrückt werden.
 
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
Guten Morgen mein lieber…
Irgendwie funktioniert das ganze wieder mal nicht, egal welche Auflösung oder bitrate ich auswähle, Es läuft nicht mehr richtig. Es gab jetzt kein einzigen Tag an dem ich Spaß an dem Teil hatte, ich werde es heute wieder zurück bringen und mir wahrscheinlich die 4060+ kaufen. Kann sein das meins ja defekt ist, werde es mit der anderen Karte jetzt mal probieren. Immerhin hat er ja einen eingebauten Encoder. Und es gibt ja auch gute v30 oder v60 sd Karten. Das einzige was mich nur bisschen stört ist, das es kein 1440p Auflösung gibt… denke aber das ich es in Kauf nehmen werde und meine Spiele einfach auf 4K 60 aufnehmen werde.
 
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
Also die Nachteile : kein 1440p und kein VRR
Brauche ich zwingend VRR?
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Die ist aber nicht kompatibel zu Mac, nicht vergessen!
Du kannst sehr wahrscheinlich dein gesprochenes Wort nicht direkt in dieser Aufzeichnung mitaufnehmen. Wirste also anders lösen müssen (manuelle Aufzeichnung auf dem Mac parallel zu deiner Elgato Aufzeichnung auf SD Karte.
Und du hast halt das Problem, dass du wirklich kein 1440p auswählen kannst. Evtl. ist dann 1080p das Maximum was du an der Series S einstellen kannst, außer du kaufst einen 4k Bildschirm.
 
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
Die ist aber nicht kompatibel zu Mac, nicht vergessen!
Du kannst sehr wahrscheinlich dein gesprochenes Wort nicht direkt in dieser Aufzeichnung mitaufnehmen. Wirste also anders lösen müssen (manuelle Aufzeichnung auf dem Mac parallel zu deiner Elgato Aufzeichnung auf SD Karte.
Und du hast halt das Problem, dass du wirklich kein 1440p auswählen kannst. Evtl. ist dann 1080p das Maximum was du an der Series S einstellen kannst, außer du kaufst einen 4k Bildschirm.
Meinst du damit das die capture Software nicht compatible ist? Aber in obs erkennt er doch die Karte oder ?
 
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
so ein kleines update :p
hab mir gestern die Elgato 4K60S+ bei Alternate gekauft, zusätzlich noch eine SD UHII Karte.
reingesteckt aufgenommen und angeschaut, war über die Qualität sehr überrascht...
für mich vorteilhaft, ohne zusätzlich meine Hardware zu quälen.
eine Sache die ich sehr schade finde, das nur auf 4k 60 gespielt werden kann und nicht auf 4K 120.
ich mein bei der aufnahme könnte ich ja noch die 4k 60 verstehen aber warum beim Spielen?
für mich als COD Spieler eigentlich nachteilhaft... -.-
da merkt man einfach den unterschied zwischen 60 und 120.
man zahlt ja schon so viel für diese Karte und diese funktioniert wird einfach nicht berücksichtig.
meinst du, elgato kann sowas über ein Update ermöglichen?
ich mag ja die Karte eigentlich behalten. aber ich Zweifel grad daran, da ich nicht mal 4K 120 Spielen kann. 1440P fällt ja dann sowieso ja auch weg mit dieser karte...

laut elgato gehen nur diese Karte mit 120HZ

Elgato Aufnahmegeräte, die 120-Hz Pass-through und/oder -Aufnahme unterstützen


Diese Geräte unterstützen 120 Hz Pass-through und -Aufnahme:

  • Elgato Game Capture HD60 X
  • Elgato Game Capture 4K60 Pro
  • Elgato Game Capture 4K60 Pro MK.2
 
Zuletzt bearbeitet:
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Ich glaube nicht, dass Elgato da nochmal ein Update nachreicht. Sehr wahrscheinlich unterstützt die Karte das Hardwareseitig nicht.
Die Liste die du jetzt geschickt hast für 120Hz Pass-through ist mir bekannt, bringt dir nur nichts, weil das erste Gerät auf der Liste dich nicht zufriedengestellt hat und die anderen beiden (die untere von beiden hab ich verbaut) interne PC Geräte sind, und nicht Mac kompatibel.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Manu89

Manu89

Threadstarter
Dabei seit
18.08.2022
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
4
Hey =) ich werde die Karte jetzt dennoch behalten, finde die Qualität echt gut.
kannst du mir bitte bei einer Sache helfen?

auf der SD karte ist eine Text Datei wo man viele Einstellungen ändern kann.
Ich habe mir als SD Karte eine Kingston 64GB V90 gekauft, dies hat eine Lesen: 300 MB/s, Schreiben: 260 MB/s Geschwindigkeit.
jetzt wollte ich in der Text Datei die richtigen werte für die SD Karte eingeben. , möchte gerne das Maximum an der Bildqualität rausholen.

die Standartwerte sind:

# ========================================
# 4K60 S+ - Settings for SD Card Recording
# ========================================

# More info on https://links.elgato.com/l/4k60shelp_hdr_sd_card_recording


# FILE FORMAT
# ----------------------------------------
# ExFAT is the recommended file system for SD cards.
# Recordings will be in an .mp4 format with AAC audio.
#
# FAT32 formatted SD cards must split recordings into 4 gigabyte segments due to file system limitations.
# To allow smooth combination of segments in editing those will be in .mov format with PCM audio.
#
# When EGC_RECORDING_FORMAT_MKV is set =1 recordings saved in the .mkv format.
# Recordings saved in the mp4/mov format will be unrecoverable if the file cannot be finalized in cases where the SD card is removed before the recording is done or power is lost.
# recordings in the mkv format can be used even when the SD card is removed or power is lost before the recording is finalized. Note that not all video editors support .mkv files.

EGC_RECORDING_FORMAT_MKV=0


# ENCODER SELECTION
# ---------------------------------------
# Select between AVC/H264 and HEVC/H265 video encoding.
# H265 achieves the same quality as H264 but with 30% less bitrate on average.
# To record HDR video, leave selection on 0 or enter 2 to force H265 recordings, even with an SDR signal.
#
# 0: automatic - H264 for SDR content, HEVC/H265 for HDR content
# 1: H264 - note that this will disable HDR
# 2: HEVC/H265

EGC_VIDEO_ENCODER=2


# RECORDING BITRATE
# ----------------------------------------
# Set this no higher than your SD card's write speed.
#
# NOTE: KBIT are KILO bit, so EGC_MAX_KBITRATE=140000 is 140Mbit/sec.
# 80Mbit/s is the max for many SD cards (labeled V10 which means 10MByte/s).
# If the label on the SD card says U1 then it likely can do 10MByte/s too.
# More info: https://www.sdcard.org/consumers/choices/speed_class
#
# 4K60 S+ records using variable bit rate. The recording may use a lower bit rate than set in the settings if there is low motion.

# Sets the max bitrate for the given vertical resolutions.
EGC_MAX_KBITRATE_2160=80000
EGC_MAX_KBITRATE_1080=60000
EGC_MAX_KBITRATE_720=40000


# AUDIO INPUT SELECTION
# ----------------------------------------
# Select the audio that will be recorded. Recordings can be made with HDMI audio, analog line-in audio or combining both.
# Recording combined audio records HDMI and line-in to one file. The audio cannot be split at a later time.
#
# 0 = HDMI
# 1 = line in
# 3 = HDMI+line in

EGC_AUDIO_INPUT=3


# LINE-IN VOLUME LEVEL
# ----------------------------------------
# Set the volume level of the line-in. If unsure about incoming audio level, leave at default of 176. Minimum value 0, max value 176.

EGC_AUDIO_VOLUME=176
 
Zuletzt bearbeitet:
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Hi @Manu89 , sorry ich hab Corona und hatte bis heute keinen Kopf mich auf das Thema zu konzentrieren.
Bist du schon weiter gekommen oder brauchst du noch Hilfe mit den Einstellungen? Dann kann ich mich auch mal damit auseinandersetzen und reinfuchsen. :D
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
16.694
Punkte für Reaktionen
8.071
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Zum Dateiformat:
Kannst du auf MAC mit dem Dateiformat "MKV" arbeiten? Ich liebe dieses Format und es hat auch einen sehr großen Vorteil bzgl. unbeabsichtigten Beendens der Aufnahme (Kabel versehentlich gezogen, Stromausfall, sowas halt): Die Datei ist danach nicht beschädigt sondern kann genutzt werden.
Solltest du also auf Apple dieses Format nutzen können: Setze den Wert für folgende Einstellung auf 1!
EGC_RECORDING_FORMAT_MKV=0

Zum Video Encoder:
Ich verstehe die Erläuterung so, dass mit der Einstellung 2 automatisch immer HEVC /H265 genutzt wird, auch für SDR Inhalte (also ohne HDR!)
Solltest du mal testen, was passiert bei wirklichem SDR Bild: Bleibt das Bild schwarz oder sowas, stell den Wert auf 0 um, ansonsten auf 2 belassen!
EGC_VIDEO_ENCODER=2

Zu den maximalen Bitraten für die jeweiligen Videoauflösungen:
Da haben wir uns ja schon lang und breit drüber unterhalten. :)
Du solltest natürlich keine Datenrate wählen die größer ist als die maximale Schreibgeschwindigkeit deiner SD Karte. Eventuell machst du mal einen Schreibspeedtest bevor du die Werte reinzementierst in deine Einstellungen. Oft sind nämlich die Angaben die da gemacht werden für eine sehr kurze Dauer nur stabil zu halten, sobald die Karte warm wird (was normal ist bei längeren Schreibvorgängen) bricht der Speed oft deutlich ein und du hast nur noch einen Bruchteil der angegebenen Schreibgeschwindigkeit.
Dran denken: Die Zahlen unten sind KiloBit-Angaben!
Je größer der Wert ist umso größer werden übrigens auch die gespeicherten Dateien, aber ich denke das wird dir klar sein. :)
EGC_MAX_KBITRATE_2160=80000
EGC_MAX_KBITRATE_1080=60000
EGC_MAX_KBITRATE_720=40000

Zu den verwendeten Audioquellen für die Aufzeichnung:
Hier kannst du auswählen, ob sowohl HDMI als auch Line-In aufgezeichnet werden soll.
Es wird explizit darauf hingewiesen, dass der Ton DANACH nicht mehr gesplittet werden kann, also die Quellen werden nicht auf verschiedenen Tonspuren getrennt aufgezeichnet! Solltest du also vor haben zum Beispiel unkommentierte Varianten UND kommentierte Varianten deines Gameplays bei Youtube hochzuladen (vom gleichen Bildmaterial), dann darf dein Voice NICHT über den Line-In Eingang an die Karte gegeben werden. (Ist nur ein Beispiel, hatte ich mal überlegt zu machen, daher ist mir das eingefallen)
Solltest du aber Line-In auf jeden Fall aufzeichnen wollen, lass es auf 3. Den HDMI Sound ONLY kriegst du mit 0.
EGC_AUDIO_INPUT=3

Zur Aufzeichnungslautstärke:
Ists dir zu laut, runterstellen. Lauter als 176 geht aber nicht. (Ich frag mich echt was die geraucht haben um 176 als DEN ULTIMATIVEN LAUTSTÄRKEWERT festzulegen). Ich persönlich würde das aber eher im postediting leiser machen, niemals in der Capture Card.
EGC_AUDIO_VOLUME=176
 
Thema:

XBOX Series S Mikrofon

XBOX Series S Mikrofon - Ähnliche Themen

  • Xbox Series X - Spielen laufen schlecht ( Abstürze, Grafikfehler)

    Xbox Series X - Spielen laufen schlecht ( Abstürze, Grafikfehler): Hallo ich brauche dringend Hilfe... Ich habe mir ein Lg oled55c17lb oled geleistet und zum Geburtstag eine seriex... so nun das Problem.. Die...
  • Aufnehmen von Spielclips auf der Xbox Series X mit Partychat

    Aufnehmen von Spielclips auf der Xbox Series X mit Partychat: Guten Abend🤗 Ich nehme nun schon seit längerem Spielclips mit einer externen Festplatte auf meiner Xbox Series X auf und habe folgendes Problem...
  • Karaoke Mikrofone für die Xbox Series s

    Karaoke Mikrofone für die Xbox Series s: Hi, was für Mikrofone (also ich meine so Karaoke/ Sing Mikrofone) sind kompatibel für die Xbox Series s? Egal ob kabellos oder USB? Also z. b. für...
  • USB Mikrofon Xbox series x

    USB Mikrofon Xbox series x: Hallo Würde das blue Yeti Nano für die series x zum Livestreamen funktionieren?
  • Mikrofon für Xbox Series Controller gesucht

    Mikrofon für Xbox Series Controller gesucht: Hallo zusammen Ich bin kein grosser Fan von Headsets und hätte am liebsten ein im Controller integriertes Mikrofon à la PS. Nun verfügt der Xbox...
  • Ähnliche Themen

    Oben