Xbox ONE - langsame Festplatte

Diskutiere Xbox ONE - langsame Festplatte im Probleme und Hilfe Forum Forum im Bereich Xbox Forum; Also ich spiele ja gerade Mortal Kombat X auf meiner ONE. Und gelegentlich kommt es vor, daß mitten im Kampf die Geschwindigkeit einbricht. Also...
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Also ich spiele ja gerade Mortal Kombat X auf meiner ONE. Und gelegentlich kommt es vor, daß mitten im Kampf die Geschwindigkeit einbricht. Also so richtig, auf 2 FpS. So als würde er die Animation für eine Schlagwirkung laden und das dauert ewig lange.

Kann das sein? Daß die Festplatte aus irgendwelchen Gründen zu langsam ist? Und woran kann das liegen? Gibt es da irgendwelche Einstellungen, um dem Festplattenzugriff mehr Priorität zu geben? Oder kann es sein, daß die interne HD kaputt ist und das Problem läßt sich durch eine externe HD am USB-Port lösen? Oder wird es dann noch langsamer?

Bei MK9 passiert das übrigens nicht. Vielleicht, weil es ein 360-Game ist und darum weniger Daten braucht und darum während des Kampfes nicht nachläßt.
 
C

CodeZero1990

Dabei seit
27.09.2018
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
16
Xbox Gamertag
CodeZero1990
Hi,

Habe das gleiche Problem auf der One X gehabt, bis das zuletzt nicht mal ein game gestartet werden konnte.

Extern ist eine Alternative.

Besser noch eine Samsung SSD/ ALternativ neue HDD kaufen und einbauen.
Nicht besonders Formatieren, sondern einfach einbauen.
Das OSU Update auf einem USB Stick am PC Extrahieren.
Die Xbox Starten und den Pairing Button gedrückt halten bis das Wiederherstellung Menü kommt.
USB Stick rein, nach wenigen Sekunden wird dieser erkannt.
OSU Offline Update Installation Starten und abwarten.
Danach neustart Automatisch und du musst die Konsole neu Einrichten.
Falls das Xbox Intro nicht kommt, nicht verzweifeln. Das kommt mit dem normalen nächsten System Update wieder. Oder Alternativ für 2 Tage in den Insider Ring und dadurch das Intro Update direkt erhalten.

Seid der SSD bei mir um einiges schneller.
 
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Das klingt alles ziemlich kompliziert.

Kann ich nicht einfach eine HD (USB 3.0) an die USB-Schnittstelle der ONE anschließen und das Problem-Spiel da hin kopieren? SSD ist nicht unbedingt nötig. Nur schnell genug, daß es nicht Zeitlupe wird. Ob der Lade-Screen 15 oder 30 Sekunden steht, ist mir eigentlich wurscht.


Hi,

Habe das gleiche Problem auf der One X gehabt, bis das zuletzt nicht mal ein game gestartet werden konnte.

Extern ist eine Alternative.

Besser noch eine Samsung SSD/ ALternativ neue HDD kaufen und einbauen.
Nicht besonders Formatieren, sondern einfach einbauen.
Das OSU Update auf einem USB Stick am PC Extrahieren.
Die Xbox Starten und den Pairing Button gedrückt halten bis das Wiederherstellung Menü kommt.
USB Stick rein, nach wenigen Sekunden wird dieser erkannt.
OSU Offline Update Installation Starten und abwarten.
Danach neustart Automatisch und du musst die Konsole neu Einrichten.
Falls das Xbox Intro nicht kommt, nicht verzweifeln. Das kommt mit dem normalen nächsten System Update wieder. Oder Alternativ für 2 Tage in den Insider Ring und dadurch das Intro Update direkt erhalten.

Seid der SSD bei mir um einiges schneller.
 
C

CodeZero1990

Dabei seit
27.09.2018
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
16
Xbox Gamertag
CodeZero1990
Du kannst JEDE Externe Festplatte benutzen ab 120 GB mit USB 3.0.

Ich würde Empfehlen eine 2,5 Zoll Platte zu nehmen, da diese dann auch mit der One abgeschaltet wird, es sei denn du hast Schnellstart und Downloads im Standbye aktiv.
3,5 Zoll geht auch, allerdings wird dann ein Netzteil für STrom benötigt zusätzlich also ein Stecker, und manche die sehr billig sind haben so lange Start Phasen, das diese zu langsam sind.

Ich würde diese Empfehlen:

WD Elements Portable, externe Festplatte - 2 TB - USB 3.0 - WDBU6Y0020BBK-WESN: Amazon.de: Computer & Zubehör

Generell kannst dort auch kleinere Festplatten nehmen.
 
Zecora

Zecora

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
282
Xbox Gamertag
pentagon123
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Verschenk nicht das potential einer SSD... Kannst ja auch einfach ne externe SSD anschließen, hatte ich damals auch. Und junge, das war seit langem die beste Entscheidung.
Was ist von dieser SSD zu halten? Auch nicht teurer als eine HD - stimmt da was nicht? Versand aus Deutschland, nicht aus China.

 
Zecora

Zecora

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
282
Xbox Gamertag
pentagon123
30 € für 1 TB? Die würde ich nicht kaufen. Irgendwas ist da faul. Ich würde eine normale 2,5" SSD von Samsung nehmen (mindestens aber Kingston, bloß nicht die von Intenso, die hab ich mir in den Bedarfslaptop gepackt, die gehen wohl gerne mal kaputt).
Dazu ein günstiges USB 3 Festplattengehäuse für die 2,5" Platte

Finde meine Bestellung von damals leider nicht mehr, sonst würd ich dir ne Empfehlung geben.
 
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Habe das gleiche Problem auf der One X gehabt, bis das zuletzt nicht mal ein game gestartet werden konnte. Extern ist eine Alternative.
Habe gerade eine HDD USB3.0 an meine OneS angeschlossen und MKX drauf installiert - verbessert hat sich nichts, manche Schlag-Animationen laufen immer noch in Superzeitlupe.

Nagut, zumindest liegt es nicht an der internen HD, die scheint OK zu sein.

Aber woran dann? Gibt es da irgendwelche Systemeinstellungen? Mehr Cache, Burst-Zugriff, non-sequentiell oder so? Ich erinnere mich an sowas vom PC.

Davon abgesehen war das mit der 0,5T-HD schon OK. 500GByte intern ist auch für die One zu wenig. Immer, wenn ich was neues installieren wollte, mußte ich drüber nachdenken, was ich de-installiere. 🙄
 
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Ein Chaos mit den beiden Festplatten!

Also erstmal wollte ich gestern mein Mortal Kombat X von der internen auf die externe HD verschieben. Er hat kopiert, bis er bei 29GB war, dann ging es nicht mehr weiter und das Kopieren wurde abgebrochen. Also habe ich es von der internen gelöscht und auf die externe nochmal neu installiert. (30 von der Disc, 10 aus dem Netz). Jetzt geht es.

Viel schlimmer mit Halo 5. Zuerst über Nacht auf die externe HD installiert. Ich will es starten und er lädt minutenlang und nichts geht weiter. Also die Konsole neu hochgefahren und in Halo 5 einen alten Spielstand geladen. Ein paar Minuten gespielt und dann ist er abgestürzt. Also auf dem Weg zum Pelican eine andere Route genommen, dann ging es. Aber als ich in das Raumschiff eingestiegen bin, hat er geladen und geladen und geladen... wie am Anfang.

Also versuche ich das Spiel (100G) auf die interne zu verschieben und er kopiert und bricht nach 3G wieder ab. Dann habe ich HALO5 wieder gelöscht.

Was soll der Blödsinn? Mache ich da was falsch? Oder ist die Konsole kaputt? Oder beide Festplatten?

Hat jemand schonmal sowas erlebt?

PS: Die neue externe HD hat er beim Anschließen neu formatiert. Daran sollte es also nicht liegen.
 
Zecora

Zecora

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
282
Xbox Gamertag
pentagon123
Ich bin ja immernoch der Meinung das das mit einer SSD deutlich besser laufen würde :/

Das Problem find ich aber in der Tat merkwürdig. Spielen tust du während des verschiebens aber nicht nehme ich einfach mal an. Hast du die Möglichkeit einen SMART-Test an der internen Platte durchzuführen?
 
M

MorkOrk

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2021
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
14
Ich bin ja immernoch der Meinung das das mit einer SSD deutlich besser laufen würde :/

Das Problem find ich aber in der Tat merkwürdig. Spielen tust du während des verschiebens aber nicht nehme ich einfach mal an. Hast du die Möglichkeit einen SMART-Test an der internen Platte durchzuführen?
Außer der Queue im Vordergrund macht die Xbox beim Kopieren nichts.

Und wenn zwei Festplatten im Betrieb gleiche Probleme zeigen, liegt es am Ende gar nicht an den HDs und eine SSD hilft dann auch nicht weiter.

Für einen Smart-Test fehlt der passende Computer.

Der Datentransfer beim Kopieren zwischen intern und extern beträgt knapp 400 MBPS. Ist das wie vorgesehen oder zu langsam? Weil USB3.0 ja theoretisch 5 GBPS erreichen sollte, also 10mal so schnell. Mein Download aus dem Netz kommt an 90 MBPS ran bei einer theoretischen Transferrate von 100 MBPS (mein DSL Tarif). Aber daß "das Interface langsam ist", das geht doch eigentlich nicht. Das funktioniert, oder nicht - richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zecora

Zecora

Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
750
Punkte für Reaktionen
282
Xbox Gamertag
pentagon123
Bei der Übertragung kommst du halt an die Grenze der HDD, höhere Raten erreichst du nur mit SSD. Höchstens aber vermutlich die Lesegeschwindigkeit der internen, da diese natürlich bestimmt wie schnell maximal kopiert wird.

Einmal sämtliche Hardware durchtesten wäre schon praktisch, aber das geht ja schlecht. Finde den Fehler jedenfalls auch merkwürdig wenn er sowohl intern als auch extern auftritt. Wenn es nicht die Datenrate ist (wovon wir ausgehen können, du bist sicher nicht alleine mit einer One S hier, obwohl das mein heißer Tipp ist), dann hätte ich für spontane Abstürze auch den RAM im Auge... wobei hier die ganze Xbox abschmieren sollte (wenn ich an den PC denke). Alles nur Mutmaßung.

Jetzt opfere sich doch mal einer mit einer Box und prüft mal gegen xD
 
Thema:

Xbox ONE - langsame Festplatte

Xbox ONE - langsame Festplatte - Ähnliche Themen

  • Xbox One X langsame Download-Geschwindigkeiten

    Xbox One X langsame Download-Geschwindigkeiten: Ich habe 1.000 MB WLAN, meine Xbox bekommt 50 MB Download. Meine Xbox ist drahtlos, weil der Router unten ist. Mein Telefon erhält 500 MB Download...
  • XBox one S sehr langsam, und startet keine Apps mehr

    XBox one S sehr langsam, und startet keine Apps mehr: Hallo Ich habe in letzter Zeit bemerkt, das meine XBox one S immer länger gebraucht hat um zu starten. Nach dem Einschalten kommt ca 1-2 Minuten...
  • Xbox One X Controller verbindungsabbrüche + sehr sehr Langsam

    Xbox One X Controller verbindungsabbrüche + sehr sehr Langsam: Hallo Leute, hab seit 3 Tagen wieder eine Xbox One X . Alles gut alles schön. Läuft Ruhig beim zocken macht das Ding keinen mucks.. Jetz mein...
  • XBox Menü läd langsam und nach hard reset funktioniert mein Profil nicht mehr

    XBox Menü läd langsam und nach hard reset funktioniert mein Profil nicht mehr: Soo erstmal guten Morgen allerseits, Ich hab ein großes Problem und zwar, meine Xbox hat gestern als ich sie einschalten wollte ewig zum...
  • Xbox läd in Spielen sehr langsam

    Xbox läd in Spielen sehr langsam: Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig: Ich spiele seid längerem AC: Syndicate. Die Box bekam ich zum letzten XMas und das Spiel ist 3 Monate alt...
  • Ähnliche Themen

    Oben