XBOX? Nie wieder!

Diskutiere XBOX? Nie wieder! im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Doch eigentlich schon, es sei denn die Updates werden in unterschiedlichen Wellen ausgerollt, dann kann man auch mal später ein Update bekommen...
K

KitzlerKannibale

Guest
Das klappt aber auch nicht immer ^^
Doch eigentlich schon, es sei denn die Updates werden in unterschiedlichen Wellen ausgerollt, dann kann man auch mal später ein Update bekommen. Aber bei 1-2 mal zocken im Monat merkt Mann davon rein garnichts.
 
doman0

doman0

Dabei seit
16.11.2013
Beiträge
109
Xbox Gamertag
cooki68
ohne Updates gibt es auch keine Verbesserungen, Änderungen ,neue Spielinhalte,etc

Ich wüsste jetzt nicht worüber ich mich da jetzt beschweren würde (sollte)
 
HoseRundung7565

HoseRundung7565

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
120
In 30 Jahren musst du dir einen Chip implantieren lassen um die Konsole überhaupt starten zu können 😂
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.439
Xbox Gamertag
Fischbrezel
In 30 Jahren wird nicht mehr gezockt.
Der Jogurt wird die Weltherrschaft an sich reißen und wir werden gezwungen sein, für Milchprodukte zu arbeiten. Es wird ein Krieg zwischen den normalen Jogurt und Laktosefreien ausbrechen.
Die Menschheit wird diesen Wahnsinn nicht überleben.
 
A

Amortis

Guest
Du hast den Milchreis vergessen @Fischbrezel ;)

Ich kann den Kontext ja auch irgendwo verstehen, Mega Drive, Playstation, Dreamcast... Spiel rein und los, das ist alles vorbei. Oder ohne Gold cdie Konsole zu haben. Ich hab dann nach der letzten E3 auf Ultimate upgegradet und nicht bereut. Aber so ist es nun mal, entweder man bleibt auf einer Stelle stehen oder man geht mit der Zeit und ob das einem gefällt oder zusagt ist wieder ein ganz anderes Thema.
 
Parzival

Parzival

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
381
Xbox Gamertag
xX0Parzival0Xx
@Nic. die Konsole die noch am ehesten deiner Wertevorstellung nahekommt ist noch eine Nintendo Switch.
Da finde ich die Onlineanbindung noch dezent gehalten im Gegensatz zur PS oder Xbox.
 
Andre NotSure

Andre NotSure

Dabei seit
25.10.2019
Beiträge
79
Xbox Gamertag
Andre NotSure
Baut sich ein Haus mit ner beschissen Internetverbindung...selber Schuld ...darüber denkt man vorher nach...Notfalls holt man sich Internet über Satellit dann hat man seine 50MBit und das kann jeder bei sich ans Haus installieren...ich habe Teilweise bis zu 60 Spiele installiert (GamePass) und so häufig sind da nun auch nicht Updates...und wenn da gerade 3 Spiele mit Updates in der Warteschlange sind habe ich noch 57 andere die ich zwischenzeitlich zocken kann oder im Offline Modus oder die Updates im Standbye fahre....das Mimimi nervt echt.
 
doman0

doman0

Dabei seit
16.11.2013
Beiträge
109
Xbox Gamertag
cooki68
JEDES Mal verlangt die XBOX One beim Starten ein Systemupdate, eine Installation des neuen Titels, etc.

Tut mir leid kann Ich so nicht bestätigen

Ich hab viele Games auf der Platte (extern)zocke fast nur Game Pass

habe 50 MBit (hatten das Glück heuer Glasfaser zu bekommen😁 und das am Land)vorher hatte Ich mobiles Internet 30 M Bit und auch da gab es keine Probleme bzw finde Ich das nicht als störend


du wirst auch bei Sony diese Updates haben,da würde Ich mir echt ein andres Hobby suchen wenn dich das stört
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.772
Meine xbox verlangt es nicht. Und ich bin in diesem testprogramm von MS. Mach das Update und dann hast du erst mal Ruhe. Sonst kommt die Aufforderung nun mal.
 
A

Amortis

Guest
Man muss nicht öfter updaten wie bei den anderen Konsolen auch, nur die Spiele verlangen sich halt Updates je nachdem wie neuer Inhalt bereitgestellt wird oder Bugfixes kommen.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.772
Das ist am PC und Konsolen aber normal.
Früher zu Amiga und C64 Zeiten, oder auch bei nes, sehr usw. Da musste ein Spiel sofort funktionieren. Da konnte man keine Updates ziehen.
Heute undenkbar.
Aber das ist kein Xbox Problem
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
422
Xbox Gamertag
KMChris95
Bitte mal wieder BTT, im Smalltalk-Forum ist für die Beiträge genug Platz.

________________________________

Ich finde die Konsolenupdates der One bis jetzt auf jeden Fall wenig störend, da sie im Verhältnis zu den Updates der Spiele sehr klein ausfallen, schnell geladen sind und nicht allzu häufig vorkommen. Musste letztens für Halo 3: ODST und Halo: Reach die gesamte MCC nochmals aktualisieren - satte 58 GB! Updates in der Größenordnung stören mich da schon mehr.
 
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
1.883
Xbox Gamertag
AWU Hades
Is ja nicht weit von mir... komme aus Hochemmerich 😎
Penny, es gibt einen Smalltalk Bereich, wo ihr miteinander flirten könnt. Ganz schön frech, einfach weiter zu machen, obwohl direkt über dir gesagt wurde, es soll beim Thema geblieben werden.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.183
Beiträge entfernt. Das war wieder etwas zu viel Smalltalk.
Also weiter mit dem eigentlichen Thema.
 
S

sab25

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
44
Xbox Gamertag
sab25
Wie ich bereits sagte; ich bin seit 18 Jahren Nutzer der Microsoft XBOX. Und das ausschließlich. Die Playstation hat mich nie angesprochen, allein schon wegen des absolut schäbigen Controllers.

Tut mir leid, wenn sich der/die ein oder andere(r) durch meinen Post beleidigt fühlt, aber ich kenne Konsolen nun mal anders. Das war auch der Grund, weswegen ich mir keinen PC zum zocken zugelegt hab‘; ich wollte spielen. Flüssig, ohne Mindest-Hardwarevoraussetzungen und sofort, ohne Probleme. Das hat mit der XB classic und der 360 auch hervorragend geklappt. Wurde mir ein Spiel zu langweilig, CD gewechselt und weiter. Das funktionniert bei der One nicht mehr so ohne Weiteres.

Vielen Dank an diejenigen, die meinen Frust etwas nachempfinden können und die, die mir versuchen, zu helfen.

PS: Wenn es die technische Entwicklung so erfordert, ständig nach Updates suchen zu müssen und diese Voraussetzung zum Spielen unabdingbar ist, bin ich raus. Ich habe nicht die (Frei)Zeit, mir diese durch Updates zu vergeuden. Da weiß ich besseres zu tun.
Wie bereits erwähnt vermute ich, dass einige von euch die classic oder 360 nicht (mehr) kennen. Damals: CD rein und los. Ohne warten. Ohne Updates. Ohne Internet-Zwang. Ein wahrer Spiel-Genuss..
Einfach den stand by Modus aktivieren und die Erfahrung ist sogar besser als bei der X360 Generation (immer neuste Updates).

Dann darfst du in Zukunft auch nicht mehr Auto fahren. Tesla, BMW alle machen sie over the air Software Updates des gesamten Fahrzeugs. Klar kann man ohne Update fahren, aber vernetzt und digital ist hald State of the Art.

Wie schief die Einstellung gegen Digitalisierung gegen kann merkt man durch Covid19 ja grade (Firmen die kein Home Office anbieten, Schulen die nicht unterrichten können)
 
Zuletzt bearbeitet:
doman0

doman0

Dabei seit
16.11.2013
Beiträge
109
Xbox Gamertag
cooki68
Ich zocke ab der ersten XBox und Playstation,
Ja damals war es so,CD rein und zocken

Heute ist es nun mal so (egal ob Handy Computer oder Konsolen)die Updates kommen mal mehr mal weniger.

Ich habe selber nur 50 MBit/s Download (am Land Glasfaser)bin sehr zufrieden damit

mich stört es nicht,Konsole und Games sind immer am laufenden
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
328
Xbox Gamertag
CFG Randy Flagg
Ich habe diese Erfahrung genau einmal gemacht, und zwar als ich die erste XBox One gekauft habe.
Das Ding wurde frühmorgens geliefert und bis zum frühen Nachmittag war ich erstmal mit Updates, Installation und dem ganzen Kram beschäftigt, trotz guter Leitung. Aber wenn man einmal alles aktuell hat, ist es doch kein Thema.
Wenn man das Ding natürlich nur alle zwei Monate hochfährt, ist es kein Wunder.

Der Vergleich mit dem Smartphone hinkt auch, denn das wäre nur vergleichbar, wenn Du da auch nur alle paar Monate das Internet aktivierst.
Ich verstehe immer noch nicht, was Dich nun daran hindert, die Konsole im Standby zu lassen, damit sie sich alle Updates, inklusive Spielen, im Hintergrund ziehen kann.
Natürlich wird es immer noch passieren, dass man spielen möchte und erst ein Update machen muss. Aber das ist dann selten.
Nach Discs sehne ich mich überhaupt nicht zurück, ich bin mir nicht mal ganz sicher ob das Laufwerk meiner One X überhaupt noch funktioniert. Ich lade alles nur noch runter.
Wenn man mit der Konsole umzieht, lassen sich alle Spiele einfach kopieren bzw. die Festplatte einfach umstecken. Spielstände sind in der Cloud gespeichert, einfacher geht's nun wirklich nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

XBOX? Nie wieder!

XBOX? Nie wieder! - Ähnliche Themen

  • Xbox Begleiter App, Stream funktioniert nicht

    Xbox Begleiter App, Stream funktioniert nicht: Hi Leute, Ich habe vor ca. einem Jahr schon einmal versucht auf meinen Pc per Xbox App zu streamen und da hat es auch funktioniert, aber als ich...
  • Offline Update funktioniert nicht bei Xbox One im Insider Programm

    Offline Update funktioniert nicht bei Xbox One im Insider Programm: Hallo Leute, Ich hoffe hier nicht im falschen Bereich zu sein. Wenn ja, bitte entschuldigt. Ich habe nun folgendes Problem: Ich habe eine Xbox...
  • Nier Replicant: Verbesserte Version erscheint auf der Xbox One

    Nier Replicant: Verbesserte Version erscheint auf der Xbox One: Wer durch Nier: Automata auf die Reihe aufmerksam geworden ist hat bald die Möglichkeit den Vorgänger nachzuholen. Nier Replicant erscheint als...
  • Xbox One Headset funktioniert auf einmal nicht mehr!

    Xbox One Headset funktioniert auf einmal nicht mehr!: Seit gegrüßt, Mein Headset (Kotion Each) Funktioniert nicht auf einmal nicht mehr mit meiner Xbox One S! (sprich weder micro noch Kopfhörer... es...
  • Xbox funktioniert nur offline

    Xbox funktioniert nur offline: Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn meine xbox mit dem Internet verbunden ist startet sie nicht. Es wird nur der '' Probleme beheben“...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    xbox one headset funktioniert nicht

    Oben