Sony - Verkauft seine Square Enix-Aktien

Diskutiere Sony - Verkauft seine Square Enix-Aktien im Playstation 4 Forum Forum im Bereich Andere Systeme; Sony CE hat bekannt gegeben das man seine gesamten Aktien von Square Enix Holdings Co., Ltd. in den nächsten Tagen verkaufen wird. Derzeit hält...
Tassilo

Tassilo

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.177
Xbox Gamertag
oO Tassilo Oo
Sony CE hat bekannt gegeben das man seine gesamten Aktien von Square Enix Holdings Co., Ltd. in den nächsten Tagen verkaufen wird. Derzeit hält Sony 9,52 Mio. Aktien an Square Enix, die in Kürze an SMBC Nikko Securities Inc. verkauft werden.

Der Verkauf soll Sony Zusatzeinnahmen in Höhe von voraussichtlich Yen 4,8 Mrd. (EUR 33,9 Mio. / USD 47,0 Mio.) im laufenden ersten Quartal (01.04.14 - 30.06.14) des Geschäftsjahres (01.04.14 - 31.03.15) bescheren; der genaue Wert soll am 17.04.14 offiziell bekanntgegeben werden.

Sony Computer Entertainment ist akuell noch der drittgrößte Aktionär von Square Enix und hat eine Beteiligung von 8,25 Prozent.

Quelle / Quelle
 
Boarder76

Boarder76

Ehrenmitglied
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
16.971
Na, die brauchen aber wirklich Geld!
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
16.787
Xbox Gamertag
Wengolf
so sehe ich das auch .
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.798
Ist vielleicht eine gute Chance, dann bei SE einzusteigen. Vielleicht weiß Sony allerdings auch mehr wie die Öffentlichkeit was SE angeht und verkauft deshalb bevor der Kurs gen Keller wandert...

Allerdings ist der Kurs auch schon seit einem Monat auf Talfahrt und liegt heute knapp über 12 €.
 
Zuletzt bearbeitet:
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
16.787
Xbox Gamertag
Wengolf
Ist vielleicht eine gute Chance, dann bei SE einzusteigen. Vielleicht weiß Sony allerdings auch mehr wie die Öffentlichkeit was SE angeht und verkauft deshalb bevor der Kurs gen Keller wandert...

Allerdings ist der Kurs auch schon seit einem Monat auf Talfahrt und liegt heute knapp über 12 €.
bevor der kurs noch weiter abstürtzt und sony eh geld braucht haben sie schnell die aktien verkauft.
 
CalimeroX

CalimeroX

Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
3.528
Ist vielleicht eine gute Chance, dann bei SE einzusteigen. Vielleicht weiß Sony allerdings auch mehr wie die Öffentlichkeit was SE angeht und verkauft deshalb bevor der Kurs gen Keller wandert...

Allerdings ist der Kurs auch schon seit einem Monat auf Talfahrt und liegt heute knapp über 12 €.
Wenn sie mehr wüssten als offiziell bekannt und dann deshalb verkaufen bevor der Kurs weiter absackt, wäre das dann nicht so was wie Insiderhandel oder so?
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.798
Wenn sie mehr wüssten als offiziell bekannt und dann deshalb verkaufen bevor der Kurs weiter absackt, wäre das dann nicht so was wie Insiderhandel oder so?
Was bei solchen Beträgen völlig normal wäre. ;)
 
Tassilo

Tassilo

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.177
Xbox Gamertag
oO Tassilo Oo
Wenn sie mehr wüssten als offiziell bekannt und dann deshalb verkaufen bevor der Kurs weiter absackt, wäre das dann nicht so was wie Insiderhandel oder so?
Glaubst Du im "Big-Business" läuft alles regelgerecht ab? ;)
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.798
Macht es das legaler?^^
Nein, aber wenn du genug Geld hast gelten Regeln nicht mehr für dich. Große Konzerne und Investoren stehen noch über der Poltik. Jeder, der an der Börse handelt, sucht nach Insiderinfos, die er aus seinem Alltag und Kontakten ergattern kann. Es gibt ganze Firmen, die sich darauf spezialisieren, die Mitarbeiter von großen AGs "umzudrehen" und so vorzeitig an Infos zu kommen und den Markt effektiv zu beherrschen. Oder denkst du, die verplanen ihre Milliarden mit einem 100 % Risikio? Sicher nicht.
 
S

Spy

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
657
Xbox Gamertag
Spy xXx GER
Das erschreckende an der News finde ich, dass Sony Square Enix hängen lässt.
Als alter Final Fantasy liebhaber muss ich sagen, ab Teil 10 ging es für mich bergab.
Diese News zeigt, dass selbst Sony anscheinend das Vertrauen verloren hat, was für die Zukunft Squares nicht gad großartiges erahnen lässt.
Sicher kann man den Schritt aus Sonys sicht als Sinnvoll erachten, aber ich hätte mir gewünscht , dass Sony Square Enix wieder auf den rechten Weg führt.
 
Infant Prodigy

Infant Prodigy

Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
427
Xbox Gamertag
lnfant Prodigy
Was Square Enix ja mit das Rebot von Tomb Raider gezeigt hat das sie auf dem richtigen weg sind.
 
Thema:

Sony - Verkauft seine Square Enix-Aktien

Sony - Verkauft seine Square Enix-Aktien - Ähnliche Themen

  • Gerücht: Resident Evil 8 kommt aufgrund von Sony Deal nicht in den Xbox Game Pass

    Gerücht: Resident Evil 8 kommt aufgrund von Sony Deal nicht in den Xbox Game Pass: Mal ein aktuelles Gerücht. Sollte man allerdings mit etwas Vorsicht genießen. Laut dem Gerücht hat Sony mit Capcom einen Deal, welcher besagt...
  • Sony arbeitet wohl an einem Konter zum Xbox Gamepass laut God of War Schöpfer

    Sony arbeitet wohl an einem Konter zum Xbox Gamepass laut God of War Schöpfer: Bin ich mal gespannt, was das wird. Ein Playstation Gamepass wohl nicht, das hat Jim Ryan schon als "nicht profitabel" abgestempelt...
  • Sony erwartet 20 Mill. verkaufte Konsolen in diesem Fiskaljahr

    Sony erwartet 20 Mill. verkaufte Konsolen in diesem Fiskaljahr: Sony gibt an in diesem Fiskaljahr (April 2016-März 2017) weitere 20 Millionen Konsolen zu verkaufen. Bis jetzt habt nur die PS2 und die Wii über...
  • Sony meldet mehr als 20 Millionen Verkaufte Einheiten der PS4

    Sony meldet mehr als 20 Millionen Verkaufte Einheiten der PS4: Quelle: Sony vermeldet mehr als 20 Millionen verkaufte Playstation 4 - DIGITALFERNSEHEN.de Man beachte denn User Eintrag unter dem Artikel, ich...
  • Sony verkauft PC und TV Sparte

    Sony verkauft PC und TV Sparte: Gerade auf n-tv gehört
  • Ähnliche Themen

    Oben