Sony - Shuhei Yoshida Interview

Diskutiere Sony - Shuhei Yoshida Interview im Playstation 4 Forum Forum im Bereich Andere Systeme; 4gamer führte ein Interview mit Shuhei Yoshida, dem Präsidenten der Sony Worldwide Studios. Die wichtigsten Aussagen im Überblick...
Tassilo

Tassilo

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.177
Xbox Gamertag
oO Tassilo Oo
4gamer führte ein Interview mit Shuhei Yoshida, dem Präsidenten der Sony Worldwide Studios. Die wichtigsten Aussagen im Überblick:

  • Der Name von PS Vita TV wurde für die westlichen Märkte in PlayStation TV geändert, damit das Gerät das PlayStation-Ökosystem besser repräsentiert. In Japan wurde PS Vita TV hauptsächlich zum Abspielen von Vita-Spielen vermarktet, doch in Europa/USA wird die Konsole auch PS4- und PS3-Spiele via PlayStation Now wiedergeben können.
  • PS Vita TV war in Japan weiß, für Europa/USA ist das Gerät jetzt schwarz. Yoshida erklärt den Farbwechsel damit, dass Marktforschungen erheben haben, dass schwarz in diesen Regionen beliebter ist.
  • Yoshida räumt ein, dass die PS4 in Japan noch nicht gut läuft. Das hat allerdings damit zu tun, dass die Kunden sich japanische Spiele wünschen. Doch noch gibt es zu wenig Publisher von PS4-Spielen in Japan. Laut Yoshida sind aber mittlerweile viele japanischer Entwickler mit der Herstellung von PS4-Spielen beschäftigt, und Sony versucht die Drittanbieter so gut wie möglich zu unterstützen, damit die PS4 ein solides System in Japan wird.
  • Spiele, die stark von der PlayStation Kamera Gebrauch machen, sind nicht kompatibel zu Share Play (z.B. The Playroom).
  • Ein User, der als Host ein Single-Player-Spiel spielt und seinen Freund via Share Play einladen will, muss PlayStation Plus Mitglied sein. Der eingeladene Freund, der dann ins Spiel einsteigt, braucht hingegen kein PS Plus Abo. Sollten aber beide ein Multiplayer-Spiel mittels Share Play spielen wollen, dann brauchen beide PS Plus.
  • Aus rechtlichen Gründen könnten Publisher für ihre Spiele Share Play ausschließen. Yoshida hat aber bislang Feedback von allen namhaften Publishern erhalten, dass sie Share Play unterstützen wollen.
  • Auf der Tokyo Game Show (18.09.14 - 21.09.14) wird Sony neue Spiele enthüllen. Außerdem wird es neue Versionen von Spielen geben, die auf E3/Gamescom angekündigt wurden.
 
Psyces

Psyces

Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
1.340
Xbox Gamertag
Psyces
  • Aus rechtlichen Gründen könnten Publisher für ihre Spiele Share Play ausschließen. Yoshida hat aber bislang Feedback von allen namhaften Publishern erhalten, dass sie Share Play unterstützen wollen.
Und da haben wir es wieder.
Eine typische Sony Lüge, wie damals schon bei Remote Play.
Wurde nicht noch vor kurzem gesagt, dass jedes Spiel, dass den DualShockers 4 als Controller hat, SharePlay unterstützt?
 
Tassilo

Tassilo

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.177
Xbox Gamertag
oO Tassilo Oo
Wurde nicht noch vor kurzem gesagt, dass jedes Spiel, dass den DualShockers 4 als Controller hat, SharePlay unterstützt?
"Unterstützt" bedeutet nicht das es auch angeboten wird ;)
 
Nero1977

Nero1977

Dabei seit
30.12.2013
Beiträge
3.395
Xbox Gamertag
Nero1277
Und da haben wir es wieder.
Eine typische Sony Lüge, wie damals schon bei Remote Play.
Wurde nicht noch vor kurzem gesagt, dass jedes Spiel, dass den DualShockers 4 als Controller hat, SharePlay unterstützt?
Jup so isses das wurde gesagt!Ich weiss schon warum ich sony nicht mag!
 
Holvgar

Holvgar

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
3.237
Xbox Gamertag
Holvgar
bei sony wird halt nicht jedes wort auf die goldwaage gelegt im gegensatz zu microsoft.
 
Thema:

Sony - Shuhei Yoshida Interview

Sony - Shuhei Yoshida Interview - Ähnliche Themen

  • Sony: PS Now wird günstiger und bekommt mehr Playstation Exklusive Spiele

    Sony: PS Now wird günstiger und bekommt mehr Playstation Exklusive Spiele: Sony hat die Preise für PS Now gesenkt und spendiert dem Abo Dienst mehr Playstation Exklusive Spiele. Aber auch bessere Multititel kommen in das...
  • Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv

    Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv: Shawn Layden von Sony hat bekannt gegeben, das in Zukunft womöglich nicht alle Sony First Party Spiele Exklusiv für die Playstation erscheinen...
  • Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen

    Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen: Sony möchte womöglich Remedy übernehmen. Das Gerücht gibt es schon länger. Unter anderem war Shuhai Yoshida, Chef der Sony Studios bei Remedy zu...
  • Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent

    Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent: Laut Sony ist Microsoft mit der kommenden Xbox in der nächsten Generation der Hauptkonkurrent der Playstation. Nintendo hingegen sieht Sony...
  • Microsoft und Sony arbeiten zusammen

    Microsoft und Sony arbeiten zusammen: Microsoft und Sony arbeiten zusammen. So möchten die Konzerne unter anderem bei den Cloud Diensten und beim Streaming von Spielen zusammen...
  • Ähnliche Themen

    Oben