Sony BDV-N590 - Ein kurzes Review von mir

Diskutiere Sony BDV-N590 - Ein kurzes Review von mir im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Ewig lange habe ich gesucht und überlegt, was holst du dir.. Komplettsystem oder selbst zusammengestellt? Welche Preisklasse? Von einzelnem AVR +...
CalimeroX

CalimeroX

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
3.528
Ewig lange habe ich gesucht und überlegt, was holst du dir.. Komplettsystem oder selbst zusammengestellt? Welche Preisklasse?

Von einzelnem AVR + Boxen habe ich dann irgendwann Abstand genommen, weil es mir einfach zu stressig und kompliziert wurde, mit Kabeln etc. Da meine Ansprüche nicht besonders hoch sind, sollte es also ein Komplettsystem werden. (Danke Axxel an dieser Stelle, der mir vor einigen Wochen ein anderes Modell vom Sony empfohlen hatte)

Entschieden habe ich mich dann für das Sony BDV-N590
http://www.amazon.de/Sony-BDV-N590--Blu-ray-Heimkinosystem-HDMI-Eing%C3%A4nge-3D-Konvertierung/dp/B007F0JAWM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1393434140&sr=8-1&keywords=sony+bdv+n590

Und JA: es ist von Sony:eek:

Warum? Integrierter 3D-Blu Ray Player, also schonmal ein Gerät weniger auf dem TV-Schrank. Außerdem, 2 HDMI Eingänge. Für mich reichen 2 :)

Optik/Haptik: Alles gut, sieht echt schick aus (mMn) und wirkt gut verarbeitet.
Ton-Qualität: Sicher nicht zu vergleichen mit teuren Systemen oder selbst zusammengestellten Sachen, für meine Ansprüche aber mehr als ausreichend. Im Vergleich zu den alten Boxen die ich zuvor hatte ein RIESEN Unterschied.
Den Bass muss ich noch etwas einstellen, der hat nämlich durchaus Power für so ein Komplettsystem und ist derzeit etwas extrem bei mir.^^

Blu Ray Qualität: Nichts zu beanstanden, jetzt gerade läuft einer der großartigsten Filme aller Zeiten, nämlich Mia san Champions - Der Film zum CL Sieg 2013 !!

Die Bildqualität ist super, besser als bei meinem Philips 3D Blu Ray Player vorher! Einen 3D Film konnte ich noch nicht testen.

Beim ersten Einschalten aber der Schock:
Was man im Internet einige Male gelesen hat, das Gerät gibt einen hohen Fiepton von sich. Ja es war laut und Ja, es war unerträglich. Ich wollte das Teil schon wieder abbauen und im Gartenteich versenken.
Glücklicherweise gab es eine einfache Lösung: In den Einstellungen habe ich den "Laufwerk Stromspar Modus" eingeschaltet und sofort war das Geräusch weg. Ich hoffe das bleibt so!

Es scheint nicht alle Geräte zu betreffen aber es kommt wohl vor, bisher hatte ich immer Glück mit technischen Sachen. Ob TVs, Konsolen oder Handys, die Probleme die diese Geräte reihenweise hatten, hatte ich nicht. Deshalb hab ich mich auch diesmal auf mein Glück verlassen, zum ersten Mal hat es mich verlassen.
Durch die Einstellung ließ es sich zum Glück beheben, also falls jemand ein Gerät mit Fiepton hat, nicht verzweifeln und erst die Einstellungen checken!

Xbox an das System anschließen funktioniert ebenfalls einwandfrei, genau wie ein Sat-Receiver.

Ein kleines Manko hat das Ganze aber noch, wie wohl die meisten Komplettsysteme.. Die Kabellänge. Subwoofer und überraschenderweise die hinteren Boxen haben ausreichend lange Kabel. Front und Center dagegen (vor allem Center) sind recht kurz geraten. Bei mir passt es zum Glück so gerade.

Mein Fazit: Solange das Fiepen jetzt nicht wiederkommt, war es 250€ auf jeden Fall wert! Ton und Bild sind (für meine Ansprüche) total super. Dazu hat man Wlan, DLNA Unterstützung und wie bereits erwähnt einen 3D Blu Ray Player. Mit der Xbox und den Sprachbefehlen klappt auch alles gut.

Wenn wir eine Amazon Skala von 5Sternen nehmen, dann würde ich dem System etwas mehr als 4 Sterne geben. 4,25 um genau zu sein, denn dieser Fiepton sollte eigentlich gar nicht erst vorhanden sein, auch wenn ich es beheben konnte. Außerdem die Kabellänge halt, also geringfügiger Abzug.



Warum schreibe ich das alles überhaupt hier? Ganz einfach:
Man sieht immer wieder Leute nachfragen und Leute die um Beratung in Sachen Boxen etc bitten. Ich glaube, auch wenn viele Leute auf einen richtigen AVR mit "richtigen" Boxen schwören, dass das ganze Thema mit Kabel hier und Dinges da viele Leute abschreckt und der Mehrheit ein Komplettsystem ausreicht.
Vllt ist der ein oder andere hier ja sogar schon auf dieses System gestoßen, vllt sucht gerade jemand ein für sich passendes System.
Vllt gibt es aber auch Leute die sich mit dem ganzen überhaupt nicht beschäftigt haben und deren Interesse an so etwas hierdurch geweckt werden könnte.
Auch wenn ich mir jetzt den Zorn einiger Hifi-Enthusiasten auf mich ziehe, lasst euch nicht erzählen Komplettsysteme sind alle Mist. Wer keine besonderen Ansprüche hat und wem 1000mal besserer Ton als der vom TV reichen, der aber auch weder Zeit noch Lust noch Interesse hat sich mit richtigen Boxen, richtiger Kabellänge usw zu beschäftigen, der kann mit einem System wie meinem auch sehr glücklich werden.
Man darf natürlich nur nicht glauben so eine Anlage würde die selben Ton-Qualitäten wie ein 1000€ AVR + 1000€ Boxen erreichen.

Und zu guter letzt: Ich schreibe dass hier auch, um mal wieder einen sinnvollen Beitrag zum Forum zu leisten und hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen, der Interesse an einer solchen Anlage hat :eek:

Wenn jemand Fragen hat, bitte immer her damit ich freu mich, wenn ich von meiner Hausarbeit abgelenkt werde:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Sony BDV-N590 - Ein kurzes Review von mir

Sucheingaben

Sony BDV-N590

,

aktuelle blurayqualität xbox one

,

sony bdv n590 wie lange

,
sony bdv n590 bass einstellen

Sony BDV-N590 - Ein kurzes Review von mir - Ähnliche Themen

  • Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv

    Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv: Shawn Layden von Sony hat bekannt gegeben, das in Zukunft womöglich nicht alle Sony First Party Spiele Exklusiv für die Playstation erscheinen...
  • Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen

    Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen: Sony möchte womöglich Remedy übernehmen. Das Gerücht gibt es schon länger. Unter anderem war Shuhai Yoshida, Chef der Sony Studios bei Remedy zu...
  • Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent

    Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent: Laut Sony ist Microsoft mit der kommenden Xbox in der nächsten Generation der Hauptkonkurrent der Playstation. Nintendo hingegen sieht Sony...
  • Microsoft und Sony arbeiten zusammen

    Microsoft und Sony arbeiten zusammen: Microsoft und Sony arbeiten zusammen. So möchten die Konzerne unter anderem bei den Cloud Diensten und beim Streaming von Spielen zusammen...
  • Sony BDV-N7200W Was denkt ihr?

    Sony BDV-N7200W Was denkt ihr?: Die 5.1 Anlage gibt' s heute bei Amazon ab 13:30 im Angebot und da ich keine Ahnung habe, könnt ihr mich vielleicht beraten :) Sony BDV-N7200W...
  • Ähnliche Themen

    • Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv

      Sony: In Zukunft nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv: Shawn Layden von Sony hat bekannt gegeben, das in Zukunft womöglich nicht alle Sony First Party Spiele Exklusiv für die Playstation erscheinen...
    • Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen

      Gerücht: Sony möchte Remedy übernehmen: Sony möchte womöglich Remedy übernehmen. Das Gerücht gibt es schon länger. Unter anderem war Shuhai Yoshida, Chef der Sony Studios bei Remedy zu...
    • Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent

      Next Gen: Laut Sony ist Microsoft der Hauptkonkurrent: Laut Sony ist Microsoft mit der kommenden Xbox in der nächsten Generation der Hauptkonkurrent der Playstation. Nintendo hingegen sieht Sony...
    • Microsoft und Sony arbeiten zusammen

      Microsoft und Sony arbeiten zusammen: Microsoft und Sony arbeiten zusammen. So möchten die Konzerne unter anderem bei den Cloud Diensten und beim Streaming von Spielen zusammen...
    • Sony BDV-N7200W Was denkt ihr?

      Sony BDV-N7200W Was denkt ihr?: Die 5.1 Anlage gibt' s heute bei Amazon ab 13:30 im Angebot und da ich keine Ahnung habe, könnt ihr mich vielleicht beraten :) Sony BDV-N7200W...
    Oben