Resident Evil 4: Remake

Diskutiere Resident Evil 4: Remake im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox Spiele; Damals auf dem PC gespielt. Da hatten die bei den QTE vergessen die Tasten anzupassen und dann waren weiterhin playstation Symbole oder so zu...
D

dark-fate

Guest
Damals auf dem PC gespielt. Da hatten die bei den QTE vergessen die Tasten anzupassen und dann waren weiterhin playstation Symbole oder so zu sehen. Da sich die Tasten, die man drĂŒcken mussten variiert haben, war das ein lustiges Raten đŸ€Ł
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
Damals auf dem PC gespielt. Da hatten die bei den QTE vergessen die Tasten anzupassen und dann waren weiterhin playstation Symbole oder so zu sehen. Da sich die Tasten, die man drĂŒcken mussten variiert haben, war das ein lustiges Raten đŸ€Ł
Deswegen PC < Konsole
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
War schneller 😏
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
Ich hoffe am regeneffekt wird noch gearbeitet, ein 2D Filter ĂŒber dem Bildschirm geht heutzutage gar nicht mehr, vor allem weil RE2 und RE3 das auch als 3D Regen hinbekommen haben...

 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Klarer Fall: Unspielbar, absolutes KĂ€se Game, Devs können gar nix. Hol ich mir vom Flohmarkt in 10 Jahren fĂŒr 1 Geld 50 Pfennig. So dann hab ich's diesen Amateuren aber richtig gegeben hehe...

So stelle ich mir manche Gamer heutzutage vor. So muss das da oben abgehen im Hohlraumgewölbe 😅
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
Klarer Fall: Unspielbar, absolutes KĂ€se Game, Devs können gar nix. Hol ich mir vom Flohmarkt in 10 Jahren fĂŒr 1 Geld 50 Pfennig. So dann hab ich's diesen Amateuren aber richtig gegeben hehe...

So stelle ich mir manche Gamer heutzutage vor. So muss das da oben abgehen im Hohlraumgewölbe 😅
HĂ€?
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Dein Post hatte eine "kreative" Denkphase bei mir zur Folge :ROFLMAO:
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
Ich hab nicht gesagt dass die Devs nix können, hab nur gesagt dass der Regeneffekt billig aussieht und die das vorher schon besser hinbekommen haben...
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Du warst nich gemeint.
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
BeitrÀge
7.538
Punkte fĂŒr Reaktionen
3.536
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Klarer Fall: Unspielbar, absolutes KĂ€se Game, Devs können gar nix. Hol ich mir vom Flohmarkt in 10 Jahren fĂŒr 1 Geld 50 Pfennig. So dann hab ich's diesen Amateuren aber richtig gegeben hehe...

So stelle ich mir manche Gamer heutzutage vor. So muss das da oben abgehen im Hohlraumgewölbe 😅
Sobald jemand was kritisiert, sehe ich öfter deine BeitrÀge die dann die anderen kritisieren, wieso eigentlich?
Du hast zwar nicht unrecht das heutzutage wirklich viel und auf hohem Niveau gejammert wird, aber in vielen FĂ€llen ist es auch berechtigt.
 
  • Like
Reaktionen: Joe
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Weil mir das heutzutage weit verbreitete Gamer Mindset vom zerreisen der Games hart auf die Eier geht. Da haben viele einfach mal nen Termin beim Psychologen verdient und ein 3 Monats Praktikum bei einem Entwicklerstudio um mal aufgezeigt zu bekommen dass Game Development ein extrem kompliziertes und aufwendiges Unterfangen darstellt und kein BÀcker Job mit Brötchen backen um mal etwas mehr Respekt und VerstÀndnis eingeblÀut zu bekommen. So sehe ich das. :p

Jedes Game wird ja heute schon vor Release demontiert auf allen Plattformen. Einfach unnötig.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
Weil mir das heutzutage weit verbreitete Gamer Mindset vom zerreisen der Games hart auf die Eier geht. Da haben viele einfach mal nen Termin beim Psychologen verdient und ein 3 Monats Praktikum bei einem Entwicklerstudio um mal aufgezeigt zu bekommen dass Game Development ein extrem kompliziertes und aufwendiges Unterfangen darstellt und kein BÀcker Job mit Brötchen backen um mal etwas mehr Respekt und VerstÀndnis eingeblÀut zu bekommen. So sehe ich das. :p

Jedes Game wird ja heute schon vor Release demontiert auf allen Plattformen. Einfach unnötig.
Dein stĂ€ndiges Entwickler und so verteidigen nervt aber auch hart. Du kommst so rĂŒber als dĂŒrfe man nicht mehr kritisieren und mĂŒsse einfach alles fressen.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Kritik ist richtig angebracht wichtig aber davon sind wir heutzutage aber Meilenweit entfernt.

Und ja als nun bald im 10. Jahr als Beta Tester hab ich ein VerstĂ€ndnis entwickeln können wie hart da gearbeitet wird und wie komplex diese Geschichten in den verschiedenen Bereichen werden. Das fehlt leider den meisten und dann wirkts einfach nur respektlos den Devs gegenĂŒber wenn wieder einer wo was ablĂ€sst aber eigentlich ĂŒberhaupt keine Ahnung hat.

Scheinbar ist heute gut lange nicht mehr ausreichend aber es kann eben nicht jedes Game ein AAA+ Vorzeigeprojekt mit nahezu unbegrenztem Budget wie die höchstbewerteten Games ala God of War und der gleichen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
BeitrÀge
7.538
Punkte fĂŒr Reaktionen
3.536
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Weil mir das heutzutage weit verbreitete Gamer Mindset vom zerreisen der Games hart auf die Eier geht. Da haben viele einfach mal nen Termin beim Psychologen verdient und ein 3 Monats Praktikum bei einem Entwicklerstudio um mal aufgezeigt zu bekommen dass Game Development ein extrem kompliziertes und aufwendiges Unterfangen darstellt und kein BÀcker Job mit Brötchen backen um mal etwas mehr Respekt und VerstÀndnis eingeblÀut zu bekommen. So sehe ich das. :p

Jedes Game wird ja heute schon vor Release demontiert auf allen Plattformen. Einfach unnötig.
Wie gesagt, verstehe ich zum Teil, heute wird fast alles zerrissen, aber die Entwickler, oder eher die Publisher und Geldgeber werden auch teilweiße immer dreister, schreckliche Monetarisierung, je nach Spiel ein riesiges Bug und Ruckel Fest, wenn man dazu noch in Gedanken auffĂŒhrt, dass viele Entwickler auch noch mehr Geld mittlerweile haben wollen.. verstehe ich oftmals den Frust der Spieler.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
schreckliche Monetarisierung
HĂ€tten gewisse Spielergruppen diese Systeme nicht dankend angenommen und wĂŒrden diese mit Unmengen an Geld fĂŒttern wĂŒrden sie nicht existieren und wĂ€ren nach ein paar Versuchen lange wieder verschwunden. Das kann man schlecht den Publishern vorwerfen finde ich.

Diese in diesem Bereich extremen Games wie Diablo Immortal kann man aber auch an einer Hand abzÀhlen quasi wenn man nur PC und Konsolen betrachtet ohne Mobile Markt.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
BeitrÀge
8.942
Punkte fĂŒr Reaktionen
5.380
HĂ€tten gewisse Spielergruppen diese Systeme nicht dankend angenommen und wĂŒrden diese mit Unmengen an Geld fĂŒttern wĂŒrden sie nicht existieren und wĂ€ren nach ein paar Versuchen lange wieder verschwunden. Das kann man schlecht den Publishern vorwerfen finde ich.

Diese in diesem Bereich extremen Games wie Diablo Immortal kann man aber auch an einer Hand abzÀhlen quasi wenn man nur PC und Konsolen betrachtet ohne Mobile Markt.
ErklĂ€r mal einem CasinosĂŒchtigen, dass sein Konsumverhalten falsch ist. Die Entwickler nutzen gezielt psychologische Tricks, um Leute auszunehmen, und du willst mir erzĂ€hlen die meisten wissen das und ignorieren es? Ja klar, erzĂ€hl das einem 10 jĂ€hrigen, der dank FOMO die Kreditkarte in Fortnite belastet, weil er sonst den glĂ€nzenden Skin nicht bekommt.

Aber um auf das eigentliche Thema zurĂŒck zu kommen, ich kritisiere den Regen und du hast sofort ein Aneurisma deswegen, wĂŒrde ich mir auch mal Gedanken drum machen ob das so gesund ist.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
4.053
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.032
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Mach ich wenn meine Freude an Games nicht mehr die Vorfreude und das zocken dieser ist sondern auch umschwingt in besagtes auffĂ€lliges Verhalten alles extrem ĂŒberkritisch zu betrachten welches ĂŒber die Jahre immer mehr wird bzw. die Menge an Menschen wird immer grĂ¶ĂŸer die so tickt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Resident Evil 4: Remake

Resident Evil 4: Remake - Ähnliche Themen

  • Resident Evil 4 bekommt Remake spendiert wie RE2 und RE3

    Resident Evil 4 bekommt Remake spendiert wie RE2 und RE3: Einfach nur geil, der vierte Teil war super, aber die Steuerung und die Grafik bringen es heute nicht mehr, finde ich. Da kommt die Überarbeitung...
  • Resident Evil 3: Eure Meinung zum Remake

    Resident Evil 3: Eure Meinung zum Remake: Das Resident Evil 3 Remake ist fĂŒr die Xbox One erschienen. Resident Evil 3 Remake - Launch Trailer Schreibt hier eure Meinung zum Remake von...
  • Resident Evil 3 Remake: Gute Wertungen fĂŒr die Neuauflage

    Resident Evil 3 Remake: Gute Wertungen fĂŒr die Neuauflage: Am 3. April erscheint das Resident Evil 3 Remake. Die ersten Wertungen zum Spiel fallen positiv aus. Aktueller Metascore: 86 (Xbox One) , 80...
  • Resident Evil 3 Remake: Demo auf der Xbox One verfĂŒgbar

    Resident Evil 3 Remake: Demo auf der Xbox One verfĂŒgbar: Wer sich einen Eindruck vom kommenden Resident Evil 3 Remake machen möchte, kann sich ab sofort die Demo im Xbox Store downloaden. Resident Evil...
  • Resident Evil 3 Remake [AnkĂŒndigung & Infos]

    Resident Evil 3 Remake [AnkĂŒndigung & Infos]: Resident Evil 3 (Remake) Entwickler: Capcom Publisher: Capcom Genre: Survival Horror Release: 3. April 2020 Plattformen: Xbox One, PC...
  • Ähnliche Themen

    Oben