Resident Evil 2 Remake: Top Wertungen für den Horror-Klassiker

Diskutiere Resident Evil 2 Remake: Top Wertungen für den Horror-Klassiker im Horrorspiele Forum im Bereich Xbox Spiele; Das Resident Evil 2 Remake hat Top Wertungen erhalten. Der Metascore der Xbox One Version liegt bei einer sehr guten 93. (Playstation 4: 91, PC...
Fenix

Fenix

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
11.870
Punkte für Reaktionen
7.158
Das Resident Evil 2 Remake hat Top Wertungen erhalten.

Der Metascore der Xbox One Version liegt bei einer sehr guten 93. (Playstation 4: 91, PC: 88).

So schreibt z.B.
Windows Central, das es sich um das beste Horrorspiel auf der Xbox One handelt und eine der besten Einzelspieler-Erfahrungen überhaupt bietet.

Xbox Achievements schreibt, das es sich das Remake wie ein neues Spiel anfühlt und trotzdem viel Nostalgie versprüht.

Auch IGN lobt das Remake, weil es die Atmosphäre der alten Teile perfekt einfängt.

So muss ein Remake aussehen...

Genau das liest man in vielen Reviews. Capcom hat hier wirklich tolle Arbeit geleistet. Einen alten Klassiker technisch stark verbessert, das Gameplay der heutigen Zeit angepasst und trotzdem den Charme des alten Resident Evil beibehalten.


Quelle: Metacritic



 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
18.529
Punkte für Reaktionen
16.316
Xbox Gamertag
ask
Klingt klasse. Danke für den Beitrag Ice. Hatte das Remake nicht auf dem Schirm. Jetzt habe ich Bock drauf
 
graf von keks

graf von keks

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
2.403
Punkte für Reaktionen
981
Xbox Gamertag
graf von keks
Dem kann ich nach dem spielen der Demo nur zustimmen.
 
JohnDoe9302

JohnDoe9302

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
534
Punkte für Reaktionen
108
Xbox Gamertag
JohnDoe9302
Ich lade mir gerade die PC-Version über Steam runter, bin gespannt wie es ist. Ich kann mich so gut wie gar nicht an die Urfassung des zweiten Teils erinnern bzw. dessen Handlung. Das Remake vom ersten Teil hat mir zwar Grafisch gut gefallen, aber alles andere war altbacken, also Gameplay und Steuerung etc. ich hoffe wirklich das sie es im zweiten Teil besser gemacht haben.


Die Handlung vom zweiten Teil. (Vorsicht Spoiler)
 

Zwei Monate nach dem Vorfall im Herrenhaus schickt die Umbrella Corporation eine eigene Spezialeinheit aus, um den von William Birkin neu entwickelten G-Virus zu stehlen. Kurz nach der fehlgeschlagenen Aktion breitet sich das Virus in ganz Raccoon City aus. Nachdem Chris Redfield, ein Hauptcharakter des ersten Teils, kurz nach seinem Einsatz im Herrenhaus spurlos verschwindet, macht sich seine Schwester Claire Redfield nach Raccoon City auf, um dort nach ihrem Bruder zu suchen. Sie weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass die dortigen Bewohner bereits zu blutrünstigen Zombies mutiert sind. Gleichzeitig trifft andernorts in der Stadt der frisch ausgebildete Polizist Leon Scott Kennedy ein, um seinen Dienst im örtlichen Revier anzutreten. Auch er wird von den dort herrschenden Zuständen überrascht. Nachdem beide Charaktere ersten Kontakt mit den lebenden Toten erfahren, treffen sie zufällig aufeinander und fliehen mit einem Streifenwagen in Richtung Polizeirevier. Durch einen Unfall werden beide allerdings wieder getrennt, schlagen sich jedoch unabhängig voneinander bis zum Polizeirevier durch. Es wird klar, dass William Birkin an der Erforschung des G-Virus beteiligt war. Da Claires Bruder Chris nicht aufzufinden ist und sie von dem Außeneinsatz im Herrenhaus erfährt, beschließen die beiden aus der Stadt zu flüchten. Die Flucht führt Claire und Leon in die Kanalisation Raccoon Citys, dem Ort, an dem der G-Virus freigesetzt wurde. Sie erreichen schließlich das Forschungslabor, in dem ihnen ein unterirdischer Bahnhof samt Zug zur Flucht aus der Stadt verhelfen soll. Im Labor, dem Entwicklungsort des G-Virus, findet die Handlung mit dem Besiegen des mutierten William Birkin ihren Abschluss. Claire, Leon und Sherry (die Tochter der Birkins) können aus der Stadt fliehen. Chris Redfield, Claires Bruder, bleibt allerdings weiterhin verschollen.
 
Miieep

Miieep

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
2.365
Punkte für Reaktionen
2.026
Endlich wieder guter Horror. Fand Resident Evil 7 großartig und freu mich dass Capcom nun Richtung Horror und Atmosphäre geht und weg vom Action-Geballer. Werde mir RE2 definitiv kaufen.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.022
Punkte für Reaktionen
8.201
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Endlich wieder guter Horror. Fand Resident Evil 7 großartig und freu mich dass Capcom nun Richtung Horror und Atmosphäre geht und weg vom Action-Geballer. Werde mir RE2 definitiv kaufen.
RE7 hat mich echt fertig gemacht...Lag aber an der Ego Perspektive xD Alien Isolation hat ja auch nur dadurch so gut gewirkt...
 
Fenix

Fenix

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
11.870
Punkte für Reaktionen
7.158
Endlich wieder guter Horror. Fand Resident Evil 7 großartig und freu mich dass Capcom nun Richtung Horror und Atmosphäre geht und weg vom Action-Geballer. Werde mir RE2 definitiv kaufen.
Auch wenn mir Resi 5 gefallen hat. Aber ich finde es auch gut, das Capcom mit Resident Evil wieder in Richtung Horror und Atmosphäre geht. Reine Action Baller Spiele wie Resi 6 gibt es genug :)
 
Miieep

Miieep

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
2.365
Punkte für Reaktionen
2.026
Auch wenn mir Resi 5 gefallen hat. Aber ich finde es auch gut, das Capcom mit Resident Evil wieder in Richtung Horror und Atmosphäre geht. Reine Action Baller Spiele wie Resi 6 gibt es genug :)
Ich mochte RE 5 und 6 ebenfalls. Sind in meinen Auge mega gute Koop-Shooter, nur halt kein ... Resident Evil mehr ^^ Spiele beide Games immer mal wieder mit meiner besten Freundin zusammen, weil wir bis heute noch keinen guten Ersatz gefunden haben.
 
Marces

Marces

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
1.648
Meines ist heute gekommen zocke schon fleissig,eigentlich wollte ich es mir erst später kaufen da ich noch soviel Games auf der Platte habe,bin aber doch weich geworden:D
 
Marces

Marces

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
1.648
Heute Resi 2 beendet brauchte 9 Std. zockte aber auf Assistiert sicher ist sicher:D
Nur die Ada Wong ist mir nicht über den weg gelaufen,wahrscheinlich weil ich mit Claire gezockt hatte.
 
JohnDoe9302

JohnDoe9302

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
534
Punkte für Reaktionen
108
Xbox Gamertag
JohnDoe9302
Ich habe es bis jetzt 5 Stunden gespielt glaube ich, irgendwie ist mir das Spiel zu "anstrengend" das ich es nicht viele Stunden am Stück zocken kann. Ich muss da dann immer wieder Pausen einlegen.

Bin jetzt gerade an so ner Stelle wo ein unsterblicher Gegner herumläuft, oder ist er unsterblich keine Ahnung.
Ist so ne Riesengestalt, habe schon einiges auf den geballert, aber das Monster lebt einfach immer weiter, ich hasse es, das hat mich in RE7 schon so genervt, die unsterblichen Gegner. Wenn ich mit dem Granatwerfer mit Säure auf den Riesen schieße dann geht der nur ne weile in die Hocke und das wars. Vermutlich muss man den an einer bestimmte Stelle killen, quasi mit der Umgebung, also das irgendwas auf ihn drauf fällt oder sowas ähnliches, mir ist noch nix aufgefallen das helfen könnte.

Habe jetzt gerade nur noch eine 9mm Kugel und eine Säuregranate, und das Drecksding versperrt mir den Weg. Ich hasse es, wieso kann das Ding nicht einfach mit 20+ Kopfschüssen tot umfallen...
 
Marces

Marces

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
1.648
Ich habe es bis jetzt 5 Stunden gespielt glaube ich, irgendwie ist mir das Spiel zu "anstrengend" das ich es nicht viele Stunden am Stück zocken kann. Ich muss da dann immer wieder Pausen einlegen.

Bin jetzt gerade an so ner Stelle wo ein unsterblicher Gegner herumläuft, oder ist er unsterblich keine Ahnung.
Ist so ne Riesengestalt, habe schon einiges auf den geballert, aber das Monster lebt einfach immer weiter, ich hasse es, das hat mich in RE7 schon so genervt, die unsterblichen Gegner. Wenn ich mit dem Granatwerfer mit Säure auf den Riesen schieße dann geht der nur ne weile in die Hocke und das wars. Vermutlich muss man den an einer bestimmte Stelle killen, quasi mit der Umgebung, also das irgendwas auf ihn drauf fällt oder sowas ähnliches, mir ist noch nix aufgefallen das helfen könnte.

Habe jetzt gerade nur noch eine 9mm Kugel und eine Säuregranate, und das Drecksding versperrt mir den Weg. Ich hasse es, wieso kann das Ding nicht einfach mit 20+ Kopfschüssen tot umfallen...
Du meinst die Riesengestalt(Tyrant) mit Mantel die in der Polizeistation rum läuft?Wenn ja kleiner Tipp spare dir lieber die Munition,musst nur in bewegung bleiben und die restlichen Rätsel lösen damit du weiter kommst.So ist es zumindest mit Claire gewesen,ob es mit Leon anders ist weiß icht nicht.Mehr sag ich nicht dazu möchte ja nicht spoilern;)
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnDoe9302

JohnDoe9302

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
534
Punkte für Reaktionen
108
Xbox Gamertag
JohnDoe9302
Also immer davor wegrennen, okay das werde ich noch hinbekommen, ich hoffe ich finde dort noch irgendwo Muni sonst muss ich nen Spielstand von davor laden. Ich muss ja zumindest die normalen Zombies killen können.

Ich habe mir erst vor kurzem nen neuen Sound zugelegt, hab jetzt 5 Vollbereichslautsprecher 4 Teufel Ultima 20 MK2 (Vorne Links und Rechts und Hinten Links und Rechts zusammen 360 Watt) Sony Standlautsprecher Groß (150 Watt) als Center der genau hinter meinem TV steht er steht über den TV hinaus nach oben, dazu noch ein kleiner Yamaha auch als Center der direkt vor meinem TV unten steht (100 Watt ohne Bass), und dazu noch 2 Yamaha Subwoofer (Zusammen 230 Watt). Also insgesamt 840 Watt angeschlossen an nem Yamaha AV Reciever.

Es ist unglaublich nervenaufreibend wenn man ihn die ganze Zeit durch die Gegend stampfen hört, besonders mit dem Sound, und dazu noch die ganzen Umgebungsgeräusche von dem Gewitter und Sturm draußen, dazu die quietschenden Türen die immer hinter einem zu fallen usw. mich stresst das viel zu sehr, als das ich da lange am Stück zocken könnte. Irgendwann kommt immer der Zeitpunkt wo es mir reicht, dann zocke ich lieber das chillige GTA V oder Fallout 76 oder sonstwas.

Ist wohl auch nicht ratsam das Spiel völlig Breit zu zocken, da geht die Paranoia mit einem durch, und man vergisst so vieles. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Marces

Marces

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
2.285
Punkte für Reaktionen
1.648
Also immer davor wegrennen, okay das werde ich noch hinbekommen, ich hoffe ich finde dort noch irgendwo Muni sonst muss ich nen Spielstand von davor laden. Ich muss ja zumindest die normalen Zombies killen können.

Ich habe mir erst vor kurzem nen neuen Sound zugelegt, hab jetzt 5 Vollbereichslautsprecher 4 Teufel Ultima 20 MK2 (Vorne Links und Rechts und Hinten Links und Rechts zusammen 360 Watt) Sony Standlautsprecher Groß (150 Watt) als Center der genau hinter meinem TV steht er steht über den TV hinaus nach oben, dazu noch ein kleiner Yamaha auch als Center der direkt vor meinem TV unten steht (100 Watt ohne Bass), und dazu noch 2 Yamaha Subwoofer (Zusammen 230 Watt). Also insgesamt 840 Watt angeschlossen an nem Yamaha AV Reciever.

Es ist unglaublich nervenaufreibend wenn man ihn die ganze Zeit durch die Gegend stampfen hört, besonders mit dem Sound, und dazu noch die ganzen Umgebungsgeräusche von dem Gewitter und Sturm draußen, dazu die quietschenden Türen die immer hinter einem zu fallen usw. mich stresst das viel zu sehr, als das ich da lange am Stück zocken könnte. Irgendwann kommt immer der Zeitpunkt wo es mir reicht, dann zocke ich lieber das chillige GTA V oder Fallout 76 oder sonstwas.

Ist wohl auch nicht ratsam das Spiel völlig Breit zu zocken, da geht die Paranoia mit einem durch, und man vergisst so vieles. :D
Ich hatte es auf Assistiert gezockt fand es schön entspannt ohne Muni Probleme,mir ist am ende noch soviel Muni über geblieben die MP hatte ich nicht mal angerührt.Muni fürn Granatwerfer fand ich auch genügend oder stellte mir selbst welche her für die gößeren Vicher.Auf Assistiert ist es jetzt auch kein Spaziergang und die Zombies brauchen 3-5 Kugeln mit der Pistole,aber man findet eben mehr als genug Muni und Heilkräuter,man geht das ganze entspannter an wenn man weiß kein Muni mangel:eek::
Bin ja auch keine 15 mehr,vertrage den Stress nicht mehr wenn mir die Muni ausgehen würde

Welchen Schwierigkeitsgrad zockst du?
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnDoe9302

JohnDoe9302

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
534
Punkte für Reaktionen
108
Xbox Gamertag
JohnDoe9302
Standard also mittel.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.855
Punkte für Reaktionen
4.197
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Nachdem ich am Wochenende das erste Mal auf Mr. X getroffen bin umgehend die Xbox aus gemacht XD

Heute dann mal kurz wieder rein und direkt zig mal erschrocken! Das Beste Remake eines Spiels ever PUNKT!

Wer das nicht spielt egal ob er das Original kennt oder nicht ist selbst Schuld. So muss ein Horror Game sein!
 
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
8.350
Punkte für Reaktionen
5.154
Nachdem ich am Wochenende das erste Mal auf Mr. X getroffen bin umgehend die Xbox aus gemacht XD

Heute dann mal kurz wieder rein und direkt zig mal erschrocken! Das Beste Remake eines Spiels ever PUNKT!

Wer das nicht spielt egal ob er das Original kennt oder nicht ist selbst Schuld. So muss ein Horror Game sein!
Langsam, Freund. Das beste Remake ist und bleibt Tomb Raider Anniversary :)
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.855
Punkte für Reaktionen
4.197
Xbox Gamertag
Chief Spilli
OPC85

OPC85

Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
45
Xbox Gamertag
Mueffe198885
Ich bin auch der Meinung das Resi 2 als Remake Mega gelungen ist. Ich habe als Kind schon Resi 2 auf Ps1 gespielt. Natürlich das Remake auch geholt. Es macht Mega Laune. Die Athmosphäre allein ist atemberaubend, Taschelampe, Dunkelheit einfach geil. Da freut man sich schon auf den 15.02
 
Thema:

Resident Evil 2 Remake: Top Wertungen für den Horror-Klassiker

Resident Evil 2 Remake: Top Wertungen für den Horror-Klassiker - Ähnliche Themen

  • Resident Evil 4: Remake

    Resident Evil 4: Remake:
  • Resident Evil 4 bekommt Remake spendiert wie RE2 und RE3

    Resident Evil 4 bekommt Remake spendiert wie RE2 und RE3: Einfach nur geil, der vierte Teil war super, aber die Steuerung und die Grafik bringen es heute nicht mehr, finde ich. Da kommt die Überarbeitung...
  • Resident Evil 3: Eure Meinung zum Remake

    Resident Evil 3: Eure Meinung zum Remake: Das Resident Evil 3 Remake ist für die Xbox One erschienen. Resident Evil 3 Remake - Launch Trailer Schreibt hier eure Meinung zum Remake von...
  • Resident Evil 3 Remake: Gute Wertungen für die Neuauflage

    Resident Evil 3 Remake: Gute Wertungen für die Neuauflage: Am 3. April erscheint das Resident Evil 3 Remake. Die ersten Wertungen zum Spiel fallen positiv aus. Aktueller Metascore: 86 (Xbox One) , 80...
  • Resident Evil 3 Remake: Demo auf der Xbox One verfügbar

    Resident Evil 3 Remake: Demo auf der Xbox One verfügbar: Wer sich einen Eindruck vom kommenden Resident Evil 3 Remake machen möchte, kann sich ab sofort die Demo im Xbox Store downloaden. Resident Evil...
  • Ähnliche Themen

    Oben