Raumakustik Eigenbau Breitbandabsorber

Diskutiere Raumakustik Eigenbau Breitbandabsorber im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox Forum; Für alle die Sound beim Zocken genießen, hier eine kurze Anleitung für Breitbandabsorber. Funktionsprinzip: Ein Breitbandabsorber sorgt dafür...
Boba Fett

Boba Fett

Threadstarter
Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
900
Punkte für Reaktionen
594
Für alle die Sound beim Zocken genießen, hier eine kurze Anleitung für Breitbandabsorber.
Funktionsprinzip:
Ein Breitbandabsorber sorgt dafür, dass der durchdringende Schall durch das Material gedämpft wird und somit die Schallreflexion unterdrückt wird. Die Raumakustik wird verbessert da von den Wänden kein Widerhall (reverb) kommt. Der Raum klingt „trockener“.

Material:
Holzschrauben
Holzlatten
Rockwool Sonorock (Steinwolle)
Malervlies
Filzteppich ohne Rücken
Stoff

Werkzeug:
Akkuschrauber
Holzbohrer
Tacker

Kosten variieren je nachdem was man noch braucht, Rockwool in 80mm kostet um 28€ und eine Packung enthält 6 Platten.

Schritt 1
Rahmen bauen, idealerweise 62,5x100 dann passen die Steinwolleplatten genau rein.
786990F5-FF1A-4D3B-9198-2CF5336ECE23.jpeg

Schritt 2
Malervlies mit Tacker auf der Rückseite anbringen. (Folie nach außen)
D1436FE6-1927-4A0D-A6D4-6FB9274E0BBC.jpeg

Schritt 3
Steinwolle einlegen.
25BBA936-8FBD-4228-956A-31C96B83098E.jpeg

Schritt 4 und 5
Filz mit dem Tacker auf der Vorderseite anbringen Und mit Stoff umspannen.
7CF40C5E-2839-47EB-B7DE-C90DCD17E163.jpeg

Bei Bedarf auf der Rückseite eine Halterung nach Wahl anbringen und aufhängen, fertig.
IMG_0596.jpeg
 
Radi

Radi

Dabei seit
20.02.2024
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
21
Bist du Streamer?
 
Boba Fett

Boba Fett

Threadstarter
Dabei seit
17.10.2020
Beiträge
900
Punkte für Reaktionen
594
Negativ Ghostrider, ich steh nur auf gute Audioqualität.
Macht auch Filme deutlich besser.
 
Thema:

Raumakustik Eigenbau Breitbandabsorber

Oben