Probleme mit Kamera, Ruhezustand und vollem Cache

Diskutiere Probleme mit Kamera, Ruhezustand und vollem Cache im Probleme und Hilfe Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Moin. Ich hab mich schon länger über die Probleme geärgert und konnte keine vernünftige Lösung dazu finden. Microsoft sagt ja wie üblich "have you...
R

renegade2k

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2015
Beiträge
21
Moin.
Ich hab mich schon länger über die Probleme geärgert und konnte keine vernünftige Lösung dazu finden.
Microsoft sagt ja wie üblich "have you tried turn it off and on again?" und ganz ehrlich: das hat doch (fast) nie geholfen.
Alles, was ich weiter probiert habe, mit der Hilfe von MS, verlief im Endeffekt in der Diskussion, ich sollte die Hardware einschicken, die schauen sich das an.
Da ich aber auch keine Garantie mehr auf der Konsole habe, werde ich das nicht tun. Ich gehe aber auch nicht von einem Hardwaredefekt aus...
Nun aber zum eigentlich Problem(en):
Die Konsole ist eine One S mit 1TB SSD und 2TB ext. HDD. Beides zu etwa 80% belegt.
Angeschlossen per LAN.
Eingestellt ist sie so, dass sie in den Ruhezustand geht und automatisch Updates macht bzw. machen sollte.
  1. Problem ist, dass sie eben das nicht macht! Sie ist im Ruhezustand, geht also sofort an, wenn man sie startet. Und wenn ich dann anfangen will zu spielen, fängt sie erst einmal an Updates zu machen. Und nicht das "ich checke nur eben den aktuellen Stand", sondern z.B. gleich mit 7-10GB Update file für Division 2
    Es ist auch völlig egal, ob das ein Spiel ist, was gerade eingelegt ist, was nicht eingelegt ist, oder eins, dass ich über den Store gekauft habe (was also gar keine Disk benötigt). Verhalten ist immer das selbe.
    Wenn ich dann in dem Xbox Store auf meine Titel gehe, steht da unter "wartend" und "updates" nichts. Wenn ich dann ein paar mal manuell aktualisiere (und wirklich nicht nach dem ersten Mal) findet sie plötzlich Updates für viele installierte Spiele und fängt auch an alles nacheinander zu laden.
    Aber Fazit ist doch: das sollte sie regelmäßig automatisch machen, dafür ist doch der Ruhezustand auch gedacht :rolleyes:
  2. Seit ich CoD Black Ops 4 zocke (und nur bei dem Spiel), kommt bei Starten immer die Meldung, dass der lokale Cache voll ist.
    Viele sagen, dass dagegen ein Hard Reset hilft, also einschalten - Power Taste so lange gedrückt halten, bis die Xbox aus geht - wieder an machen.
    Das habe ich probiert, trotzdem erscheint die Fehlermeldung so bald das Spiel startet bzw. wenn es gestartet war und die Konsole aufwacht.
    Ich habe auch den Menüpunkt "Konsole neu starten" probiert. Dabei wird die ja komplett runter und wieder hoch gefahren. Hilft aber auch nicht.
    Liegt es vielleicht daran, dass das Spiel für die One X entworfen wurde und der Cache der One S kleiner ist? Oder gibt es da eine andere bekannte Lösung für?
  3. Die Kamera meldet sich nach einigen Tagen einfach ab.
    Diese sollte ja auch per Sprache die Xbox aufwecken. Das macht sie auch frühlich gut 1-2 Wochen und irgendwann ist sie dann plötzlich aus (man sieht die roten Streifen vorn nicht mehr) und es hilft nicht, die Xbox neu zu starten o.ä.
    Ich muss dann die Kamera von USB und vom Strom trennen und wieder verbinden, anschließend läuft sie wieder mehrere Tage durch.
Dazu muss ich sagen:
Ich habe die Xbox nun schon 2-3 Mal komplett auf Werkseinstellung gesetzt und von Grund auf neu eingerichtet. Das hatte 0 Effekt.
Die Probleme fingen etwa Mitte dieses Jahres an, weshalb ich also stark die System Software im Verdacht habe.
Aber vielleicht hat einer von euch die selben Probleme, und kann mir ein paar Tipps geben.
Danke schon mal im Voraus

PS: Noch eine kleine Sache, die ich vergessen habe, die aber auch weniger wichtig ist:
Bei CoD BO4 habe ich durchgehend ein Ping von 80-100ms. Bei allen anderen Spielen und selbst ping tests komme ich auf die für meine Leitung üblichen 30ms. Liegt das an den BO4 Servern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.019
Xbox Gamertag
Fischbrezel
Moin.
Ich hab mich schon länger über die Probleme geärgert und konnte keine vernünftige Lösung dazu finden.
Microsoft sagt ja wie üblich "have you tried turn it off and on again?" und ganz ehrlich: das hat doch (fast) nie geholfen.
Alles, was ich weiter probiert habe, mit der Hilfe von MS, verlief im Endeffekt in der Diskussion, ich sollte die Hardware einschicken, die schauen sich das an.
Da ich aber auch keine Garantie mehr auf der Konsole habe, werde ich das nicht tun. Ich gehe aber auch nicht von einem Hardwaredefekt aus...
Nun aber zum eigentlich Problem(en):
Die Konsole ist eine One S mit 1TB SSD und 2TB ext. HDD. Beides zu etwa 80% belegt.
Angeschlossen per LAN.
Eingestellt ist sie so, dass sie in den Ruhezustand geht und automatisch Updates macht bzw. machen sollte.
  1. Problem ist, dass sie eben das nicht macht! Sie ist im Ruhezustand, geht also sofort an, wenn man sie startet. Und wenn ich dann anfangen will zu spielen, fängt sie erst einmal an Updates zu machen. Und nicht das "ich checke nur eben den aktuellen Stand", sondern z.B. gleich mit 7-10GB Update file für Division 2
    Es ist auch völlig egal, ob das ein Spiel ist, was gerade eingelegt ist, was nicht eingelegt ist, oder eins, dass ich über den Store gekauft habe (was also gar keine Disk benötigt). Verhalten ist immer das selbe.
    Wenn ich dann in dem Xbox Store auf meine Titel gehe, steht da unter "wartend" und "updates" nichts. Wenn ich dann ein paar mal manuell aktualisiere (und wirklich nicht nach dem ersten Mal) findet sie plötzlich Updates für viele installierte Spiele und fängt auch an alles nacheinander zu laden.
    Aber Fazit ist doch: das sollte sie regelmäßig automatisch machen, dafür ist doch der Ruhezustand auch gedacht :rolleyes:
  2. Seit ich CoD Black Ops 4 zocke (und nur bei dem Spiel), kommt bei Starten immer die Meldung, dass der lokale Cache voll ist.
    Viele sagen, dass dagegen ein Hard Reset hilft, also einschalten - Power Taste so lange gedrückt halten, bis die Xbox aus geht - wieder an machen.
    Das habe ich probiert, trotzdem erscheint die Fehlermeldung so bald das Spiel startet bzw. wenn es gestartet war und die Konsole aufwacht.
    Ich habe auch den Menüpunkt "Konsole neu starten" probiert. Dabei wird die ja komplett runter und wieder hoch gefahren. Hilft aber auch nicht.
    Liegt es vielleicht daran, dass das Spiel für die One X entworfen wurde und der Cache der One S kleiner ist? Oder gibt es da eine andere bekannte Lösung für?
  3. Die Kamera meldet sich nach einigen Tagen einfach ab.
    Diese sollte ja auch per Sprache die Xbox aufwecken. Das macht sie auch frühlich gut 1-2 Wochen und irgendwann ist sie dann plötzlich aus (man sieht die roten Streifen vorn nicht mehr) und es hilft nicht, die Xbox neu zu starten o.ä.
    Ich muss dann die Kamera von USB und vom Strom trennen und wieder verbinden, anschließend läuft sie wieder mehrere Tage durch.
Dazu muss ich sagen:
Ich habe die Xbox nun schon 2-3 Mal komplett auf Werkseinstellung gesetzt und von Grund auf neu eingerichtet. Das hatte 0 Effekt.
Die Probleme fingen etwa Mitte dieses Jahres an, weshalb ich also stark die System Software im Verdacht habe.
Aber vielleicht hat einer von euch die selben Probleme, und kann mir ein paar Tipps geben.
Danke schon mal im Voraus

PS: Noch eine kleine Sache, die ich vergessen habe, die aber auch weniger wichtig ist:
Bei CoD BO4 habe ich durchgehend ein Ping von 80-100ms. Bei allen anderen Spielen und selbst ping tests komme ich auf die für meine Leitung üblichen 30ms. Liegt das an den BO4 Servern?
Zu deiner letzten Frage, ja liegt an CoD.
 
R

renegade2k

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2015
Beiträge
21
Hm ... schade, dass irgendwie so den massiven Problemen keine eine Idee hat.

Zum Punkt 2. kann ich sagen, es lag am Pi-Hole, der im Netz läuft. Ist also abgehakt.
 
Thema:

Probleme mit Kamera, Ruhezustand und vollem Cache

Probleme mit Kamera, Ruhezustand und vollem Cache - Ähnliche Themen

  • X Box Elite Controller mit Verbindungsproblemen

    X Box Elite Controller mit Verbindungsproblemen: Hallo, mein Elite Controller verliert in letzter Zeit immer häufiger seine Verbindung für 5-15 Sekunden. Kennt jemand das Problem und eine...
  • Probleme mit dem Xbox Store

    Probleme mit dem Xbox Store: Hey Leute ich hätte eine frage und zwar hab ich von einem Kumpel 4 Code´s für rainbow six siege bekommen. Und leider konnte ich nur ein Code...
  • Probleme mit Netflix seit letztem Update

    Probleme mit Netflix seit letztem Update: Hallo! Seit dem letzten Konsolenupdate oder dem letzten Update der App (kamen beide um den 11.1.) habe ich massive Probleme mit Netflix via XBox...
  • Horizon 4 (PC): Und schon wieder Probleme mit der wöchentlichen Forzathon Herausforderung (Serie16)

    Horizon 4 (PC): Und schon wieder Probleme mit der wöchentlichen Forzathon Herausforderung (Serie16): Als gäbe es nicht schon genug Ärger mit diesem Spiel...schade ums Geld und die Zeit ! Diesmal wird Kapitel 4 nicht als abgeschlossen angezeigt...
  • Probleme mit Original MS Stereo Headset

    Probleme mit Original MS Stereo Headset: Hallo, ich wohl ein seltsame Problem mit dem Original MS Stereo Headset. Starte ich eine Party im XBOX Hauptmenü funktioniert alles einwandfrei...
  • Ähnliche Themen

    Oben