PlayStation News Thread

Diskutiere PlayStation News Thread im Playstation 5 Forum Forum im Bereich Andere Systeme; Wie gesagt ich habe das Motorrad von ihm erhalten meines Wissens nach, aber ich kann das trotzdem nicht rufen. Ich habe das Spiel von meiner...
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.032
Punkte für Reaktionen
8.203
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Das Motorrad bekommst du erst noch in der Story, wenn du Jacky die letzte Ehre erweist.

Du hast nen PC mit einer 3070 und spielst das freiwillig an der Konsole? Wieso? Die Konsolen Version ist optisch schon ne ganze Ecke hinter der PC Version, da die einzigen RT Effekte, die die hat, RT Schatten sind. Gerade das Spiel lebt meiner Meinung nach von den Spiegelungen und der Beleuchtung.
Wie gesagt ich habe das Motorrad von ihm erhalten meines Wissens nach, aber ich kann das trotzdem nicht rufen.

Ich habe das Spiel von meiner Frau vor 2 Jahren zu Weihnachten bekommen. Und das eben für die Xbox. Wieso soll ich mir das Game jetzt nochmal fürn PC kaufen?
Außerdem spiele ich sehr gerne auf der Xbox, und finde die Grafik auch auf der Series X sehr gelungen. Mag sein, dass sie aufm PC noch besser wäre, werde ich aber nicht erfahren, daher auch nicht vermissen. :)

Und ja ich hab ne RTX3070 und auch nen Ryzen 7 3700X, aber allein um meiner Stromrechnung willen, sitz ich aktuell lieber vor der Konsole als vorm PC. :D
Ich geh sogar soweit, dass ich lieber die Switch anschmeiße um noch deutlich mehr Strom zu sparen. :) Mario Kart 8 zockt sich auch nich von alleine durch :D (Meine Frau will unbedingt wieder alle Sachen so freigeschaltet haben, wie wir es auf der Wii U hatten und das dauuuuuert...^^)
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
10.118
Punkte für Reaktionen
4.971
Wie gesagt ich habe das Motorrad von ihm erhalten meines Wissens nach, aber ich kann das trotzdem nicht rufen.

Ich habe das Spiel von meiner Frau vor 2 Jahren zu Weihnachten bekommen. Und das eben für die Xbox. Wieso soll ich mir das Game jetzt nochmal fürn PC kaufen?
Außerdem spiele ich sehr gerne auf der Xbox, und finde die Grafik auch auf der Series X sehr gelungen. Mag sein, dass sie aufm PC noch besser wäre, werde ich aber nicht erfahren, daher auch nicht vermissen. :)

Und ja ich hab ne RTX3070 und auch nen Ryzen 7 3700X, aber allein um meiner Stromrechnung willen, sitz ich aktuell lieber vor der Konsole als vorm PC. :D
Ich geh sogar soweit, dass ich lieber die Switch anschmeiße um noch deutlich mehr Strom zu sparen. :) Mario Kart 8 zockt sich auch nich von alleine durch :D (Meine Frau will unbedingt wieder alle Sachen so freigeschaltet haben, wie wir es auf der Wii U hatten und das dauuuuuert...^^)
Naja, ich kann ja nicht riechen, dass du das vor 2 Jahren geschenkt bekommen hast 😅
 
D

Deleted member 24851

Guest
He ohne Witz. Ich habs mir schon gedacht. 399 wäre so das für mich ok gewesene. Bzw. irgendwo die Schmerzgrenze. Perpherie die Teuer ist wie das "Hauptgerät" an sich. He Jim Ryan, pull my wiener.
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
7.378
Punkte für Reaktionen
3.472
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Na gut, jetzt ist die Frage wie gut ist die Hardware und das Gesamtpaket für die VR?
Steam Index kostet ohne Basisstation 800€, kommt noch die angesprochene Station hinzu, sind extra 160€.
Die Index ist deutlich älter.

Meta Quest günstigste Version 450€.
Jetzt kommt's halt echt drauf an, was die PSVR drauf hat.
 
D

Deleted member 24851

Guest
Wieviel würdet ihr für PSVR 2 bezahlen?
  • Bis 400 Euro (36%, 2.214 Abstimmungen)
  • Bis 500 Euro (28%, 1.713 Abstimmungen)
  • 300 Euro oder weniger (26%, 1.609 Abstimmungen)
  • Bis 600 Euro (7%, 426 Abstimmungen)
  • Mehr als 600 Euro (4%, 255 Abstimmungen)
    Abstimmungen Gesamt: 6.217

Die Auswertung der Abstimmung bei GamePro. Das Spiegelt auch mein Empfinden. Ich kenn mich, denk wenn das Ding verfügbar ist und nicht die Scalper alles wegschnappen werde ich mir das holen.

Dafür kommt aber was ab start. Nich wie beim 1er.

Das ist die komplette Liste der neu angekündigten Titel
  • The Dark Pictures: Switchback VR: neu angekündigter Railshooter-Ableger zur Horror-Anthologie
  • Crossfire: Sierra Squad: neu angekündigter Shooter, der euch in einen Krieg um eine geheime Biowaffe schickt
  • The Light Brigade: neu angekündigter Roguelike-Shooter mit Mystery-Elementen.
  • Hello Neighbor: Search & Rescue: neu angekündigte VR-Iteration von Hello Neighbor
  • Zenith: The Last City: Das MMO kommt auf PSVR 2 und erscheint als Launch-Titel.
  • Tentacular: Das Puzzle-Adventure mit dem freundlichen Tentakel-Monster bekommt einen PSVR 2-Port.
  • Pistol Whip VR: neu angekündigter PSVR 2 Port des Action-Rhythmusspiels
  • Cities VR: Enhanced Edition: Die VR-Adaption von Cities: Skylines wurde in einer erweiterten Edition für PSVR 2 angekündigt.
  • Cosmonious High: Das comichafte Singleplayer Alien-Adventure kommt auf die PSVR 2.
  • Jurassic World Aftermath Collection: Die überarbeitete Version der Jurassic World-Spiele wurde für PSVR 2 angekündigt.
  • After The Fall: Der Shooter kommt auf PSVR 2 < Das war schon im 1er ein richtiger Knaller!
 
D

Deleted member 24851

Guest
Bin über diesen Kommentar gestolpert und denke er trifft die Situation ganz gut. Die Headsets übertreffen sich gerade mit den Specs. Aber für was genau ? Nur Proprietäre Hardware mit Proprietärerer Software ? Ernüchternd.

"Konkurrenz" ?!?
Der Begriff stösst mir seit geraumer Zeit bei VR-Headsets einigermassen auf.
Konkurrenz wäre ein anderes Headset für die Playstation. Das Ding wird wohl kaum unter Windows nutzbar sein, oder? Unter Linux? Irgendwo??? Diese Infos sollten in Zukunft bei jedem VR-Headset in der ersten Zeile genannt werden, denn damit steht und fällt die Nutzbarkeit und damit das Interesse an dem entsprechenden Ding.
Dass diese Meta-Brille ganz toll ist ist schön, aber kann man damit auch SkyrimVR o.ä. unter Steam spielen?? Treiber für Linux?
Tatsächlich Konkurrenz sind wohl ausschliesslich Vive und Valve-Index etc. weil auf ein und derselben Plattform nutzbar. Alles andere rangiert in ihrem eigenen Ökosystem, wenn ich das richtig verstanden habe, oder? Also keine "Konkurrenz" im eigentlichen Sinne, denn man sucht sich ja wohl kaum die Brille, sondern eher die Anwendungen/das Grundsystem aus, mit dem man sie nutzen möchte.
my2cent.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.032
Punkte für Reaktionen
8.203
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Bin über diesen Kommentar gestolpert und denke er trifft die Situation ganz gut. Die Headsets übertreffen sich gerade mit den Specs. Aber für was genau ? Nur Proprietäre Hardware mit Proprietärerer Software ? Ernüchternd.

"Konkurrenz" ?!?
Der Begriff stösst mir seit geraumer Zeit bei VR-Headsets einigermassen auf.
Konkurrenz wäre ein anderes Headset für die Playstation. Das Ding wird wohl kaum unter Windows nutzbar sein, oder? Unter Linux? Irgendwo??? Diese Infos sollten in Zukunft bei jedem VR-Headset in der ersten Zeile genannt werden, denn damit steht und fällt die Nutzbarkeit und damit das Interesse an dem entsprechenden Ding.
Dass diese Meta-Brille ganz toll ist ist schön, aber kann man damit auch SkyrimVR o.ä. unter Steam spielen?? Treiber für Linux?
Tatsächlich Konkurrenz sind wohl ausschliesslich Vive und Valve-Index etc. weil auf ein und derselben Plattform nutzbar. Alles andere rangiert in ihrem eigenen Ökosystem, wenn ich das richtig verstanden habe, oder? Also keine "Konkurrenz" im eigentlichen Sinne, denn man sucht sich ja wohl kaum die Brille, sondern eher die Anwendungen/das Grundsystem aus, mit dem man sie nutzen möchte.
my2cent.
Dann ist die Xbox ja keine Konkurrenz für Nintendo und Sony, weil auf einer Xbox kann ich nur Xbox Spiele spielen. Das ist gerade deine Logik und wir wissen ganz genau, dass die 3 Firmen absolute Konkurrenten sind.
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
7.378
Punkte für Reaktionen
3.472
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
  • Bis 400 Euro (36%, 2.214 Abstimmungen)
  • Bis 500 Euro (28%, 1.713 Abstimmungen)
  • 300 Euro oder weniger (26%, 1.609 Abstimmungen)
  • Bis 600 Euro (7%, 426 Abstimmungen)
  • Mehr als 600 Euro (4%, 255 Abstimmungen)
    Abstimmungen Gesamt: 6.217
Waaaaaas? Leute wollen den günstigsten Preis für die VR2??
 
Starfey_

Starfey_

Dabei seit
06.05.2022
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
108
  • Bis 400 Euro (36%, 2.214 Abstimmungen)
  • Bis 500 Euro (28%, 1.713 Abstimmungen)
  • 300 Euro oder weniger (26%, 1.609 Abstimmungen)
  • Bis 600 Euro (7%, 426 Abstimmungen)
  • Mehr als 600 Euro (4%, 255 Abstimmungen)
    Abstimmungen Gesamt: 6.217
Waaaaaas? Leute wollen den günstigsten Preis für die VR2??
Eine komische Vorstellung haben die Leute. Warum sollte ein Highend Headset auf ein mal mit Controller genauso viel kosten wie das vor 6 Jahren erschienene Low-End Headset ohne Controller? Die Logik soll mal einer verstehen, vor allem gerade wo eh alles teurer wird 🤣
 
DarthCardus

DarthCardus

Dabei seit
26.12.2021
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
111
Xbox Gamertag
DarthCardusX
Es sagt doch niemand dass das VR-Headset gleich oder gar weniger kosten soll, es sind doch nur Aussagen wie viel man bereit wäre dafür zu zahlen ...

Ich bin auch ziemlich daran interessiert, muss bei dem Preis aber noch eine Weile darüber schlafen ob es mir das dann am Ende des Tages wirklich wert wäre .... und ich bewerte dabei nicht ob der Preis angemessen ist.
 
Donaldi

Donaldi

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
595
Punkte für Reaktionen
410
Xbox Gamertag
Der Duit (PS5: Der_Duit)
Nun, solange Du eine Sony ID besitzt, kannst Du Dich immerhin schonmal fuer einen potentiellen Kauf registrieren.
Ob Du die Brille (und das Ladedock) dann tatsaechlich kaufst, wirst Du bis zur tatsaechlichen Kaufmoeglichkeit oft genug ueberschlafen haben.

Ich habe die VR Brille (Version 1) jedenfalls fuer den Flugsimulator (Ace Combat) geliebt (bzw mag sie immer noch, schliesslich laeuft sie ja auch an der PS5), nur beim Laufen (Tomb Raider) wurde mir dann schlecht, sobald ich auf einem festen Platz sass. Im Drehstuhl ging es halbwegs.
Ich hoffe mal, die Brille laesst sich etwas individueller einstellen als es bei der bisherigen moeglich war.
 
Starfey_

Starfey_

Dabei seit
06.05.2022
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
108
Es sagt doch niemand dass das VR-Headset gleich oder gar weniger kosten soll, es sind doch nur Aussagen wie viel man bereit wäre dafür zu zahlen ...

Ich bin auch ziemlich daran interessiert, muss bei dem Preis aber noch eine Weile darüber schlafen ob es mir das dann am Ende des Tages wirklich wert wäre .... und ich bewerte dabei nicht ob der Preis angemessen ist.
Ich rede von denen hier ->
  • Bis 400 Euro (36%, 2.214 Abstimmungen)
:LOL:
 
DarthCardus

DarthCardus

Dabei seit
26.12.2021
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
111
Xbox Gamertag
DarthCardusX
Ich gehöre auch zu denen, denn mehr als 400 EUR ist es mir nicht wert VR auf der Playstation zu erleben. Dennoch sehe ich durchaus ein, dass die Technik (vermutlich) wirklich gut ist und eben den Preis irgendwie rechtfertigt.

Die Frage war doch "wieviel bist Du bereit zu zahlen ?" und nicht "was soll es kosten ?". Insofern geht das dann doch am Thema der Frage vorbei und die Belustigung zeigt eher das man den Sinn nicht verstanden zu haben scheint ... aber was soll es.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
7.738
Punkte für Reaktionen
2.311
Das Problem bei solchen sachen ist.

es ist ein produkt das nur einen kleinen teil der gamer anspricht.

wenn das ding zu teuer ist kaufen weniger leute diese vr Brille.

wenn es zu wenig potenzielle endkunden gibt für die vr brille dann gibt es auch weniger vr spiele weil kaum einer für so wenig kunden entwickeln will.

ich würde mir wünschen das es in Zukunft richtige premium produkte gibt und eins das für die meisten bezahlbar ist.
So hat der enthusiastische endkunde etwas für viel geld.
Und der normale kunde kann kostengünstig die abgespeckte version kaufen.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.032
Punkte für Reaktionen
8.203
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Das Problem bei solchen sachen ist.

es ist ein produkt das nur einen kleinen teil der gamer anspricht.

wenn das ding zu teuer ist kaufen weniger leute diese vr Brille.

wenn es zu wenig potenzielle endkunden gibt für die vr brille dann gibt es auch weniger vr spiele weil kaum einer für so wenig kunden entwickeln will.

ich würde mir wünschen das es in Zukunft richtige premium produkte gibt und eins das für die meisten bezahlbar ist.
So hat der enthusiastische endkunde etwas für viel geld.
Und der normale kunde kann kostengünstig die abgespeckte version kaufen.
Und wie willst du die Entwicklungskosten dann wieder reinkriegen? Du entwickelst dann 2 Geräte, beide kosten Geld. Die Highendversion wird sich niemals selbst finanzieren in diesem Fall und das ist wirtschaftlich gesehen absoluter Schwachsinn. Was du dir wünschst, wird nie auch nur irgendeine Firma erfüllen.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
7.738
Punkte für Reaktionen
2.311
@KamiKateR 1990
Bist du dir sicher?
Guck dir doch mal den pc und handy bereich an da wird das doch immer gemacht.
Warum nicht im Konsolen Bereich deutlich mehr?
Xbox series s war ja der Anfang.

ich will nur eine version haben die deutlich mehr leistet als die midrange hardware.

bei vr brillen dann einfach höherwertigere Materialien.bessere displays usw
Das design muss ja nicht deutlich anders sein.
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
7.378
Punkte für Reaktionen
3.472
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Die Frage war doch "wieviel bist Du bereit zu zahlen ?" und nicht "was soll es kosten ?". Insofern geht das dann doch am Thema der Frage vorbei und die Belustigung zeigt eher das man den Sinn nicht verstanden zu haben scheint ... aber was soll es.
Nach einem kurzen Überflug der Umfrage.. ja, du hast Recht, die Frage war anders formuliert als ich erst dachte.
Dennoch.. glaube ich, wäre die Frage, "was soll die VR2 kosten?", dass Ergebniss nicht anders.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.032
Punkte für Reaktionen
8.203
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
@KamiKateR 1990
Bist du dir sicher?
Guck dir doch mal den pc und handy bereich an da wird das doch immer gemacht.
Warum nicht im Konsolen Bereich deutlich mehr?
Xbox series s war ja der Anfang.

ich will nur eine version haben die deutlich mehr leistet als die midrange hardware.

bei vr brillen dann einfach höherwertigere Materialien.bessere displays usw
Das design muss ja nicht deutlich anders sein.
Im VR Bereich müssen diese Displays aber sehr wahrscheinlich noch entwickelt werden. Mir sind jedenfalls keine anderen Anwendungsfälle für solche Displays bekannt. Smartphones gibts Synergie Effekte durch verschiedenste Hersteller, die solche Displays verwenden.
Und auch die Series S hat sicher einiges an Entwicklungskosten benötigt, allein schon um sicher zu stellen, dass diese nicht von den Series X / PS5 Versionen gänzlich abgehängt wird und dazu führt, dass die Spieleentwicklung komplett durch Series S ausgebremst wird. Und da gibts ja jetzt schon wieder die ersten Entwickler, die genau das behaupten: Series S bremst die Entwicklung für Current Gen aus.
Die Series X ist aber auch eine Konsole die schon 100 bis 150 Dollar SUBVENTION von Microsoft erhält, dies wird aber nur kompensiert, durch die Spielekäufe der Konsolenbesitzer.
Es wird aber definitiv so sein, dass sich das mit einem VR Markt nicht so leicht rechnen wird. Der Durchschnitts-Xbox Series X Besitzer kauft sicher 3-4 Spiele im Jahr, da hat sich wahrscheinlich nach 2-3 Jahren spätestens diese Investition von MS ausgezahlt (sind ja nicht 69,99€ die man da ansetzen kann pro Spiel, um die Subvention wieder reinzuholen, die Spieleentwickler habens ja auch nicht für lau entwickelt).
VR Spiele sind aber einfach IMMER in einer viel niedrigeren Stückzahl auf dem Markt als normale Spiele. Weil einfach viel weniger Leute diese Hardware haben! Und ohne die Hardware kannste keine VR Spiele spielen, kaufst sie also auch nicht.
So subventioniert sich die Hardware der PS VR 2 aber schlichtweg nicht und darum wird sie auch nicht subventioniert. Noch höherpreisige Hardware würde zu noch weniger Käufern führen und dadurch haste noch weniger Sinn, ein VR Spiel zu entwickeln. Das ist einfach nen Teufelskreis den du mit sowas nicht durchbrichst.
Zumindest nicht, wenn du es zeitgleich rausbringst... One -> One X Upgrade nach 4 Jahren. Das war ganz ok so, die Spiele waren auch kompatibel, die Konsole kostete GLEICHviel.
 
Thema:

PlayStation News Thread

PlayStation News Thread - Ähnliche Themen

  • Playstation Stars

    Playstation Stars: Klingt stark nach MS Rewards: Playstation Stars Aber typisch gleich mal wieder übers Ziel hinausgeschossen: PlayStation Stars: Stufe 4-Nutzer...
  • PlayStation und Naughty Dog trennen sich

    PlayStation und Naughty Dog trennen sich: :)
  • Sony/PlayStation des sexuellen Übergriffs/Geschlechterdiskriminierung am Arbeitsplatz beschuldigt, Sammelklage geplant

    Sony/PlayStation des sexuellen Übergriffs/Geschlechterdiskriminierung am Arbeitsplatz beschuldigt, Sammelklage geplant: Hört das eigentlich jemals auf, die Spielebranche scheint ja ein richtiger Sündenpful voller Schweine zu sein 🤮🤦‍♂️...
  • Microsoft: Call of Duty und weitere Activision Spiele sollen weiterhin für Playstation und Nintendo erscheinen

    Microsoft: Call of Duty und weitere Activision Spiele sollen weiterhin für Playstation und Nintendo erscheinen: Laut Microsoft sollen bekannte Activision- Blizzard Spiele wie zum Beispiel Call of Duty weiterhin für Playstation und Nintendo erscheinen.
  • Playstation 5 - News & Meinungen

    Playstation 5 - News & Meinungen: Sony hat die Playstation 5 nun offiziell angekündigt. Erscheinen wird die Konsole Ende 2020. Besonders Augenmerk wurde wohl auf den Controller...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Playstation now muss nachbessern

    Oben