Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals

Diskutiere Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals im News Forum Forum im Bereich Xbox Forum; Das endet dann wahrscheinlich in einen Battle Royale đŸ€Ł
BulletToothTony

BulletToothTony

Dabei seit
10.11.2017
BeitrÀge
192
Macht ja auch nicht viel Sinn, oder setzt sich hier jemand 1m vor nen 80 zöller?
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
BeitrÀge
987
Xbox Gamertag
KMChris95
8K ist totaler Quatsch - zumindest in den nĂ€chsten zehn Jahren noch (oder mehr). Gibt kaum bezahlbare EndgerĂ€te und nur ein geschultes Auge erkennt wirkliche Unterschiede zwischen nativen 4K- und 8K-Auflösungen. Ganz abgesehen davon, dass die Auflösung hochbohren so unfassbar viel Leistung kostet, die man lieber in Texturen, KI, Framerate, Raytracing, Licht- und Schatteneffekte etc. stecken sollte. Theoretisch können also auch Games in nativem 8K absolut scheiße aussehen, wenn graphisch alles drumher nicht stimmt. Hab lieber 1080p60 mit maximalen/Ultra-Details als natives 4K30 mit nur mittleren Details. Baustellen hinsichtlich Graphik sind momentan an ganz anderen Stellen als bei der Frage der Auflösung...
 
BulletToothTony

BulletToothTony

Dabei seit
10.11.2017
BeitrÀge
192
nur ein geschultes Auge erkennt wirkliche Unterschiede zwischen nativen 4K- und 8K-Auflösungen.
Das ist so nicht ganz korrekt.
Das sollte jeder nicht ganz blinde sehen, man muss halt das VerhĂ€ltnis BildgrĂ¶ĂŸe und Sitzabstand beachten.
Zur BildqualitÀt hast du recht, kurz gesagt, die Auflösung allein macht noch lange kein gutes Bild ;)
 
graf von keks

graf von keks

Dabei seit
16.12.2014
BeitrÀge
2.181
Xbox Gamertag
graf von keks
8K ist totaler Quatsch - zumindest in den nĂ€chsten zehn Jahren noch (oder mehr). Gibt kaum bezahlbare EndgerĂ€te und nur ein geschultes Auge erkennt wirkliche Unterschiede zwischen nativen 4K- und 8K-Auflösungen. Ganz abgesehen davon, dass die Auflösung hochbohren so unfassbar viel Leistung kostet, die man lieber in Texturen, KI, Framerate, Raytracing, Licht- und Schatteneffekte etc. stecken sollte. Theoretisch können also auch Games in nativem 8K absolut scheiße aussehen, wenn graphisch alles drumher nicht stimmt. Hab lieber 1080p60 mit maximalen/Ultra-Details als natives 4K30 mit nur mittleren Details. Baustellen hinsichtlich Graphik sind momentan an ganz anderen Stellen als bei der Frage der Auflösung...
Stimmt genauso wie vor einigen Jahren 4K noch totaler Quatsch war 😉.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
2.502
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
4K macht ja noch Sinn bei durchschnittlichen TV GrĂ¶ĂŸen fĂŒr durchschnittliche deutsche Wohnzimmer aber 8K brauche ich nicht da fahren im Cockpit bei 100 Zoll irgendwas einfach dĂ€mlich ausschaut durch die GrĂ¶ĂŸenverhĂ€ltnisse :ROFLMAO:
 
graf von keks

graf von keks

Dabei seit
16.12.2014
BeitrÀge
2.181
Xbox Gamertag
graf von keks
4K macht ja noch Sinn bei durchschnittlichen TV GrĂ¶ĂŸen fĂŒr durchschnittliche deutsche Wohnzimmer aber 8K brauche ich nicht da fahren im Cockpit bei 100 Zoll irgendwas einfach dĂ€mlich ausschaut durch die GrĂ¶ĂŸenverhĂ€ltnisse :ROFLMAO:
Kopier dir deinen Beitrag und schau ihn dir in 5 Jahren nochmal an😝.
Da heißt es dann 450 k? Den Mist brauch ich nicht.
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
BeitrÀge
5.053
Xbox Gamertag
Fischbrezel
8K macht m.M.n. ab 65 Zoll durchaus Sinn.
Ob man es braucht, steht auf einem anderen Blatt.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
BeitrÀge
4.409
Wenn die dann die Zwischengen auf 8K gehen, dann geht wieder die ganze zusĂ€tzliche Leistung dafĂŒr drauf und wie dĂŒmpeln grafisch auf der Stelle. Gar kein Bock drauf :D
 
Andre NotSure

Andre NotSure

Dabei seit
25.10.2019
BeitrÀge
94
Xbox Gamertag
Andre NotSure
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
BeitrÀge
987
Xbox Gamertag
KMChris95
Wenn du 30 cm davor sitzt.....
Eben. Und selbst dann musst Du die Unterschiede mit einer Lupe suchen. In der RealitĂ€t sind es aber mehrere Meter zwischen TV und Couch. Da kann mir keiner erzĂ€hlen, dass der "normale" Spieler einen Unterschied zwischen einem ultra hoch aufgelösten nativen 4K und einem noch mehr ultra hoch aufgelösten nativen 8K erkennt. Ganz anders bei der Gaming-Hardware. Da geht dann ein riesiger Teil der Rechenleistung nur fĂŒr die Auflösung drauf ohne nennenswerten optischen Vorteil. Wenn das nicht Verschwendung von Hardwareleistung ist, dann weiß ich auch nicht...
 
  • Like
Reaktionen: Ok.
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
BeitrÀge
5.053
Xbox Gamertag
Fischbrezel
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
BeitrÀge
2.502
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
AufklÀrung ist richtig und wichtig :geek:
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
BeitrÀge
1.101
Eben. Und selbst dann musst Du die Unterschiede mit einer Lupe suchen. In der RealitĂ€t sind es aber mehrere Meter zwischen TV und Couch. Da kann mir keiner erzĂ€hlen, dass der "normale" Spieler einen Unterschied zwischen einem ultra hoch aufgelösten nativen 4K und einem noch mehr ultra hoch aufgelösten nativen 8K erkennt. Ganz anders bei der Gaming-Hardware. Da geht dann ein riesiger Teil der Rechenleistung nur fĂŒr die Auflösung drauf ohne nennenswerten optischen Vorteil. Wenn das nicht Verschwendung von Hardwareleistung ist, dann weiß ich auch nicht...
Hab vor nem halben Jahr ein Youtube Video gesehen, dort haben sie zwei TV experten vor ein 4k und 8k GerÀt gesetzt. Der Witz war, sie sollten nur die BildqualitÀt vergleichen und stÀrken wie Farbe, Kontrast usw. von den zwei kalibrierten TVs bewerten. Sie wussten weder welche Marke noch das es 4k und 8k Material war die sie gezeigt bekamen. Auf normalen Sitzabstand ist ihnen NICHT aufgefallen das eben der eine 4 und der andere 8k ist. Sie haben sÀmtlichen scheiss bemÀngelt von der SchÀrfe her waren beide supertoll :D
 
BulletToothTony

BulletToothTony

Dabei seit
10.11.2017
BeitrÀge
192
Das ist ja aber auch klar oder?
Dann lass den Sitzabstand gleich und verdoppel die Bildschirmdiagnale.
Das ist doch logisch und solche Vergleiche eigentlich belanglos.
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
BeitrÀge
1.101
Neja verdoppelst du die Diagonale brauchst ja wieder einen anderen Sitzabstand, oder setzt du dich freiwillig im Kino in die erste Reihe?
 
BulletToothTony

BulletToothTony

Dabei seit
10.11.2017
BeitrÀge
192
Das ist es Ja, man muss immer Sitzabstand und BildgrĂ¶ĂŸe beachten (oder auch Einsatzzweck).
8K macht schon Sinn, nur nicht wirklich bei z.B. 55" und 4m Abstand und mehr ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
BeitrÀge
16.494
Ja, bei einem Beamer vielleicht. Aber beim TV bis 75" eher nicht, wenn man 3m entfernt sitzt.
Da will man nur verkaufen und die Leute werden heiss und bekommen die Gier, wenn sie ĂŒber 8k lesen.
Mein fullhd TV ist topp eingestellt. Sa sieht man kaum einen unterscheid zum 4k aus 3m Entfernung.
Aus 1m schon.
So nah sitzt man aber selten dran.
Mein Beamer macht 4k, und da ist es auch sinnig.
Da schaut man beim TV besser auf die Technik.
OLED zb. Da merkt man was an den Farben.
 
Thema:

Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals

Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals - Ähnliche Themen

  • Microsoft hĂ€tte Xbox-Marke beinahe eingestellt | Das Erbe der Xbox One - Interview mit Phil Spencer

    Microsoft hĂ€tte Xbox-Marke beinahe eingestellt | Das Erbe der Xbox One - Interview mit Phil Spencer: Wie Head of Xbox Phil Spencer in einem Interview Ă€ußerte, stand man bei MS Anfang 2014 vor der Entscheidung, die Xbox-Sparte einzustellen. "Satya...
  • Phil Spencer deutet Streaming Sticks fĂŒr Project xCloud an

    Phil Spencer deutet Streaming Sticks fĂŒr Project xCloud an: Phil Spencer hat in einem Interview Streaming Sticks fĂŒr Project xCloud angedeutet. Er sieht die Möglichkeit das es neue Xbox Game Pass Bundles...
  • The Elder Scrolls VI hat gute Chancen, tatsĂ€chlich exklusiv fĂŒr Xbox/PC zu erscheinen laut Phil Spencer

    The Elder Scrolls VI hat gute Chancen, tatsĂ€chlich exklusiv fĂŒr Xbox/PC zu erscheinen laut Phil Spencer: Neues Interview mit ihm deutet darauf hin, dass man tatsĂ€chlich darĂŒber nachdenkt, weil Xbox/PC/xCloud ausreichend sein könnten. Oh oh :D...
  • Phil Spencer: Mehr Konsolen VerkĂ€ufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft

    Phil Spencer: Mehr Konsolen VerkÀufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft: Phil Spencer hat in einem Interview nochmals darauf hingewiesen, das Microsoft mit der Gaming Sparte nicht den Fokus darauf legt mehr Konsolen als...
  • Phil Spencer: "Wir ĂŒberlassen den 1st-Party-Studios, ob sie ihre Spiele mit auf die Xbox One bringen oder nur fĂŒr die neue Series X entwickeln"

    Phil Spencer: "Wir ĂŒberlassen den 1st-Party-Studios, ob sie ihre Spiele mit auf die Xbox One bringen oder nur fĂŒr die neue Series X entwickeln": Scheint so, als ob es nicht in Stein gemeißelt ist, dass 1st-Party-Spiele wie Forza Motorsport (8) oder Gears 6 auch auf die Xbox One kommen. Phil...
  • Ähnliche Themen

    Oben