PC Gaming - Hardware Thread

Diskutiere PC Gaming - Hardware Thread im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Wer braucht sie nicht, die Heizung im Sommer :D lol 1949€ :D:D:D:D
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
3.909
Punkte für Reaktionen
1.516
Ja und nein, Strom teurer und so.. aber sparst dir die Heizung.
Einfach zwei drei Karten kaufen, jeweils eine ins Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad, Heizung ohne Gas!
Wer braucht sie nicht, die Heizung im Sommer :D

lol 1949€ :D:D:D:D
 
ATREUSz

ATREUSz

Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
7.300
Punkte für Reaktionen
3.515
Wer braucht sie nicht, die Heizung im Sommer :D

lol 1949€ :D:D:D:D
Tzzz welch armer schlucker kauft sich ne billige founders ? Mit solch Menschen würd ich ja nix zu tun haben wollen^^
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Moderator
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
7.368
Punkte für Reaktionen
3.468
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.003
Punkte für Reaktionen
8.194
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
"Die Preise sind ein Schlag ins Gesicht

Die Founders Edition der RTX 4090 kostet hierzulande 1.949 Euro. Gemessen daran, dass sie möglicherweise wirklich doppelt so schnell wie die RTX 3090 ist, scheint der Preis sogar vertretbar. Anders sieht das bei den beiden 4080ern aus: 1.469 Euro für die 4080 16G und 1.099 Euro für die verkappte 4070 alias 4080 12G sind ein Schlag ins Gesicht.

Gerade in Anbetracht der teils exorbitant hohen Preise für Grafikkarten in den letzten beiden Jahren, zunehmender Inflation und steigender Energiekosten (von denen Nvidia natürlich auch betroffen ist), hätte ich mir hier eine andere Politik gewünscht. Tut mir leid, Nvidia, aber eine 80er-Karte, noch dazu ohne Ti im Namen, sollte nicht schon zur UVP mehr als Tausend Euro kosten. Das gab es bislang noch nie. Dass außerdem sogar ein 70er-Modell, selbst wenn es sich unter dem Deckmantel der 80er-Reihe versteckt, diese Schallmauer durchbricht, ist in meinen Augen eine Frechheit."


Der Herr hat komplett außer acht gelassen, dass es auch noch nie so einen schwachen Euro gab und die Inflation auf Rekordniveau gleichzeitig liegt.

2 Entwertungen des Geldes gleichzeitig die Hand in Hand gehen. Die Preise überraschen mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Sie wollen in DOLLAR die Gewinne pro verkaufte Karte haben. Nicht in Euro.
Und Dollargewinne erzielt man nur mit höheren Europreisen aktuell. Und auch die Inflation muss berücksichtigt werden und ganz ehrlich: wer da nicht bemerkt hat, dass es deutlich mehr als 8% sind als die Medien uns weiß machen wollen, der ist eh verloren.

Ich würde mal prinzipiell schätzen: Euroentwertung im Vergleich zu 2020 (RTX3000er) liegt bei 20% (1,20 US Dollar pro 1 Euro im Vergleich 1 Euro pro 1 Dollar jetzt)

Dazu dann noch mindestens 15% Inflation (in vielen Bereichen nochmal deutlich drüber).

Wo war UVP von der RTX3080? 800€? Allein die 20% Euroentwertung lässt schon 960€ auf dem Preisschild erscheinen und da fehlt noch die Inflation.
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
3.909
Punkte für Reaktionen
1.516
1.599 US-Dollar :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
7.733
Punkte für Reaktionen
2.310
@KamiKateR 1990
Vergiss nicht zum Release der 3090 gab es noch reduzierte mwst.

lebensmittel sind bei mir ~33% höher.
Handy/dsl sind gleich geblieben.

auto kostet mich eh jedes jahr monatlich mehr.

energiekosten brauche ich garnicht erst Anfangen
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
3.928
Punkte für Reaktionen
1.962
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Und die Löhne ? Wie sind die gleich nochmal gestiegen ? Ach ja stimmt...

Die Preise sind eine Frechheit und da brauch ich auch keine Erklärung wie ja aber Inflation und so weiter...
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.003
Punkte für Reaktionen
8.194
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Und die Löhne ? Wie sind die gleich nochmal gestiegen ? Ach ja stimmt...

Die Preise sind eine Frechheit und da brauch ich auch keine Erklärung wie ja aber Inflation und so weiter...
Nvidia ist nicht für unsere Löhne verantwortlich. Nur für die ihrer eigenen Mitarbeiter.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
3.928
Punkte für Reaktionen
1.962
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Ja die werden davon natürlich mächtig profitieren lol.

Bin auf AMD gespannt ob sich da die Preise im Vergleich zur alten Gen auch fast verdoppeln.
 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
6.852
Punkte für Reaktionen
5.376
Xbox Gamertag
baum2k
Wollten sie wahrsch. jetzt haben sie aber gesehen was NVIDIA gemacht hat und beraten grade, wie viel sie den Preis drücken können, um immer noch Gewinn zu machen aber günstiger als NVIDIA zu sein :D
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
3.928
Punkte für Reaktionen
1.962
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Die neuen AMD Cpu's waren schon mal nicht so ne Abzocke wie bei Nvidia aktuell das lässt hoffen.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.003
Punkte für Reaktionen
8.194
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Ja die werden davon natürlich mächtig profitieren lol.

Bin auf AMD gespannt ob sich da die Preise im Vergleich zur alten Gen auch fast verdoppeln.
Wo haben die sich denn verdoppelt? Die RTX3090 hatte einen UVP Preis von 1649€.
Die RTX4090 kostet 1949€. Sind 300€ bzw. 18%.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
7.733
Punkte für Reaktionen
2.310
ich bleibe eh bei nvidia auch wenn bspw beide karten gleich schnell sind und nvidia dennoch teurer ist.

liegt einfach an der Software und dem allgemeinen support für nvidia karten.

mal hoffen das amd auch mit sowas ähnlichem kommt wie dlss 3.0 aber das wird deutlich länger dauern.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
3.928
Punkte für Reaktionen
1.962
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.003
Punkte für Reaktionen
8.194
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Der wichtigste Chiphersteller der Welt könnte bald ein Problem bekommen - und wir damit auch (gamestar.de)

Einfach mal durchlesen und drüber nachdenken was da so steht...
Die Chipherstellung kostet 10mal so viel Energie wie früher noch.
Gleichzeitig sind die Energiepreise explodiert.
Wenn man jetzt mal so auf den "doppelten" Preis der RTX4080 schaut, können wir doch eigentlich relativ froh sein, dass die Karte nicht das zehnfache mehr kostet, oder? ;) (ist nur eine überspitzte Frage, natürlich besteht die Grafikkarte nicht nur aus Chip...)

Immer dieses Jammern...
Fakt ist: Diese Grafikkarten sind zum Release nicht für Leute gedacht, die Geldprobleme haben. Die aktuellen Zeiten sind für sehr sehr viele zu Zeiten von Geldproblemen geworden.

Ergo: ist sie dir zu teuer, dann kauf sie doch einfach nicht.

AMD wird das gleiche Problem mit den Energiekosten übrigens haben.
Ob nun ein Spitzenmodell von AMD 1500 Euro kostet oder eines von Nvidia 1950 Euro kostet...
Am Ende des Tages ist das für den NORMALEN Menschen in Deutschland im Jahr des Ukraine Kriegs (und vermutlich auch noch in den folgenden Jahren) einfach viel zu teuer.
Aber für den Normalen Menschen in Deutschland ist das Produkt auch einfach nicht gedacht.
Es ist für Hardcore Enthusiasten und Crypto Miner gedacht und genau die, werden nicht mit der Wimper zucken und trotzdem kaufen.
Auch eine RTX4080 ist kein Musthave für den Normalo.
Eigentlich sind alle 3 Karten die da geplant sind nur für Hardcore Käufer gedacht.

Du kannst dich noch so aufregen: Nvidia wirds nicht jucken. Sie kriegen ihr Geld. Außerdem: Ist das einfach nur eine nachvollziehbare Preispolitik wenn man bedenkt, dass die Lager mit der RTX3000er Reihe noch rappelvoll sind, weil sie diese nicht mehr losgeworden sind.

So hofft man ganz easy, seine vorhandenen Karten aus der alten Generation auch noch loszuwerden. Und das sind ja nun wirklich keine schlechten Grafikkarten.

Früher hat man für eine Titan Version einer Generation fast 1000 Euro mehr bezahlt aber nichtmal 10% mehr Leistung bekommen.
Ja ist ne andere Generation, aber trotzdem haste jetzt halt 1000 Euro mehr und kriegst dafür aber auch mehr als doppelt soviel Leistung.
 
Fabio

Fabio

Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
2.329
Punkte für Reaktionen
1.219
Xbox Gamertag
pG In Your Face
Ich brauch mal eure hilfe.
ich brauche für die arbeit einen neuen rechner, anforderungen sind eigentlich einfach. der rechner wird hauptsächlich für outlook, internet, datein wie pdf und word genutzt. grafikkarte also nicht wichtig, sondern eher schneller prozessor, und schnelle festplatte.
ich kenne mich mit pc's leider nicht so gut aus. könnt ihr mir einen rechner empfehlen ?!
Budget sag ich mal so bis 700,- €.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
18.511
Punkte für Reaktionen
16.308
Xbox Gamertag
ask
Ich brauch mal eure hilfe.
ich brauche für die arbeit einen neuen rechner, anforderungen sind eigentlich einfach. der rechner wird hauptsächlich für outlook, internet, datein wie pdf und word genutzt. grafikkarte also nicht wichtig, sondern eher schneller prozessor, und schnelle festplatte.
ich kenne mich mit pc's leider nicht so gut aus. könnt ihr mir einen rechner empfehlen ?!
Budget sag ich mal so bis 700,- €.
Ich würde einen DELL Latitude in Betracht ziehen... Preise haben aber angezogen, unter 700 wird schwierig. Viele Großunternehmen vertrauen auf DELL. Schau einfach mal

43871
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
17.003
Punkte für Reaktionen
8.194
Xbox Gamertag
KamiKateR#1990
Lenovo IdeaCentre Mini 5 01IMH05 90Q7002AGF - Intel i5-10400T, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD Grafik 630, DOS bei notebooksbilliger.de

Wir nutzen bei uns auf der Arbeit ähnliche wie diese hier.
Das sollte dicke für deinen Anwendungsfall reichen, spart extrem Platz und auch Strom. :)
Und die 750€ haben wir dann auch deutlich unterboten.

Gaming ist dann aber wirklich nicht möglich! :D

Wenn du den für die Arbeit bestellst, kaufst du den Privat oder auch vom Firmengeld?
Brauchst du noch Windows? Ich habe dir jetzt einen ohne OS rausgesucht, ich an eurer Stelle würde die Lizenz dann woanders holen falls ihr nicht selber noch welche übrig habt und mit nem USB Stick das ganze installieren.
Die Version mit Windows 11 Pro kostet nämlich 599€ statt 449€ im Angebot ohne OS.
 
Thema:

PC Gaming - Hardware Thread

PC Gaming - Hardware Thread - Ähnliche Themen

  • Verkaufe HP x27i 1440p 144 Hz IPS Gaming Monitor

    Verkaufe HP x27i 1440p 144 Hz IPS Gaming Monitor: Hallo, möchte hier meinen 1440p 144 Hz Gaming Monitor anbieten. Link zum Model...
  • Gaming Stühle | Erfahrung und Austausch

    Gaming Stühle | Erfahrung und Austausch: Hi Gemeinde, da das Thema mich jetzt seit Wochen verfolgt und ich mir jetzt sehr viel über Stühle, sitz Komfort & Markt Situation belesen und...
  • Entwickler kapert "Future of Gaming" Show um gegen NFT und Blockchain Games zu schimpfen

    Entwickler kapert "Future of Gaming" Show um gegen NFT und Blockchain Games zu schimpfen: War sehr unterhaltsam, ich bin da auch voll dabei. Der Müll hat im Gaming nix zu suchen...
  • USB Gaming Headset an Xbox Series S kompatibel machen.

    USB Gaming Headset an Xbox Series S kompatibel machen.: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein Neffe hat sich eine Xbox Series s als Zocker-PC Ersatz zugelegt. Er hatte bereits ein USB...
  • XBOX 360 Gaming LIVE

    XBOX 360 Gaming LIVE: Hi Leute Bin fast am verzweifeln und Brauche Hilfe!!!!! Ich habe meiner Tochter eine X BOX 360 gekauft, da ich auch mal eine Xbox 360 Hatte mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben