Noobfrage

Diskutiere Noobfrage im Minecraft Forum Forum im Bereich Arcade & Sonstige; Moin, meine Tochter UND meine Frau haben Minecraft für sich entdeckt und spielen das zu meinem Entsetzen immer im Splittscreen.... Soweit so...
station21

station21

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2014
Beiträge
549
Xbox Gamertag
station21
Moin,

meine Tochter UND meine Frau haben Minecraft für sich entdeckt und spielen das zu meinem Entsetzen immer im Splittscreen....

Soweit so gut, aber Tagsüber rumlaufen und sich nachts in einem Haus zu verschanzen kann doch nicht alles sein....

Dachte das ist Serverbasiert, gibt es da keine anderen die man bekämpfen muss außer Schaafe und Schweine? Von den Monstern mal abgesehen.

ICH SEHE DA KEINEN SINN DRIN.... Klärt mich mal bitte auf :(
 
Der Ambergauer

Der Ambergauer

Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
1.103
Xbox Gamertag
Der Ambergauer
Der Sinn, den ich in diesem Spiel sehe, ist allein oder gemeinsam mit anderen etwas AUFzubauen.

Wer Zertörung und Kampf gegeneinander sucht, sollte sich lieber bei den bekannten Shootern austoben.

Minecraft ist nicht für die, die als Kinder Soldaten gespielt haben; Minecraft ist für die, die als Kinder mit Lego gespielt haben.

Sorry für Klartext.


Grüße vom Ambergauer
 
station21

station21

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2014
Beiträge
549
Xbox Gamertag
station21
Ich habe NUR mit Lego gespielt und nie mit Soldaten :).

Ich habe nur mal in einem LetsPlay gesehen das derjenige von einem anderen angegriffen worden ist. Wenn ich den beiden mal ein paar Minuten zugucken frage ich mich warum da kein anderer auf dieser "Map" ist.

Klar, die beiden haben Spaß und ich finde es ok das meine Tochter auf kreatives steht als auf den Einheitsbrei. Deshalb hat sie auch ihre eigene Box vom Chriskind bekommen :). Ich bin auch nicht auf Zerstörung aus, nur den Sinn sehe ich nicht.

Häuser bauen, Betten bauen, irgendwelche Gimmicks basteln, aber wofür wenn kein anderer da ist....

Gibt es sowas wie Mehrspielerkarten überhaupt?

Und für den Klartext brauchst dich nicht zu entschuldigen, ich will nur "hinter" dieses Spiel steigen.
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.117
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Du kannst natürlich Minecraft auch online spielen.Wenn du das möchtest,dann können deine Freunde jederzeit mit auf eure Karte joinen wenn du gerade spielst.
Ansonsten schaue dir doch mal dieses schon etwas ältere Gamestar Video an.Da wird sehr gut erklärt,was Minecraft ausmacht.
http://m.youtube.com/watch?v=b_pL0YIq1BM
 
x Eviga x

x Eviga x

Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
779
Du kannst bis zu 8 Spielern auf der Map haben. Es wird aber nicht passieren das du per Zufall auf jemanden triffst. Es ist kein online Spiel in diesem Sinn.

Aus Nichts etwas großes und einzigartiges schaffen. Sich mit Elektrik beschäftigen, die eigenen Bedürfnisse mit Farmen stillen (Weizen-, Kuh-, Melonenfarm etc) und die Höhlen erkunden.

Sich Projekte ausdenken und verwirklichen (zb eigene Stadt, grosser Turm, Hafen, usw.) und die Materialien dazu zusammen erfarmen.

Der Sinn ist eben zusammen zu erforschen und zu bauen. Was immer einem in den Sinn kommt. Die Gegner erschweren dies im Survival und lassen bei einem Kill auch teilweise ganz spezielle Sachen fallen die man zum craften braucht. Etwa schiesspulver, Lohenroute usw.

Hoffe das erklärt es :)
 
Shinizzle94

Shinizzle94

Dabei seit
11.11.2013
Beiträge
1.095
Xbox Gamertag
Shinizzle94
Die einzige Möglichkeit gegen andere zu spielen, sind PvP Server auf dem PC.
 
x Eviga x

x Eviga x

Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
779
Stimmt so nicht.

Es gibt auch Hunger Spiele auf den Konsolen. Da wird genauso Pvp gespielt
 
station21

station21

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2014
Beiträge
549
Xbox Gamertag
station21
Das mit dem bauen und so hab ich ja schon geschnallt, craften tun die Beiden auch wie die Wilden.

ABER.... Ich bau z.B. eine Stadt, alles ist toll und super, aber wer wohnt da? Ich, bzw. die alleine?
Keine Bevölkerung für die man ein funktionierendes Ökosystem erschaffen kann/muss?
 
x Eviga x

x Eviga x

Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
779
Nein eine Bevölkerung gibt es dafür nicht

Man baut es für die eigene Zufriedenheit und wenn man sein erstes Werk im Vorbeigehen betrachtet dann ist das schon cool.

Du kannst dir zb Tiere halten und sowas. Dorfbewohner gibt es auch aber die zu "züchten" geht schon eher an die Vollblutprofis.
 
T

TheRock1401

Guest
Ich hatte mal Psn Guthaben geschenkt bekommen. Wollte davon eigentlich Resident Evil kaufen, doch nein Sohn sah im Store minecraft, hat mich angeguckt und da war es schon in der Downloadliste ;)
Habe mich mal im Freestyle Mode an einer Ritterburg versucht, hat ewigkeiten gedauert und ist mehr schlecht als recht ;)
Minecraft nutzt identisch nur mein Sohn, für mich das nichts! Viel zu lahm, da schlafe ich vor der Konsole ein wenn ich das spät abends zocke :)
 
station21

station21

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2014
Beiträge
549
Xbox Gamertag
station21
Hast Du eine Ahnung :). Da gab es locker 250 Einwohner inkl. Eisenbahn.... natürlich alle von mir "gesteuert" :D

Wie kommt man den auf so eine "Welt"?
 
R

R3L3NTL3SS

Dabei seit
20.02.2014
Beiträge
491
Xbox Gamertag
EviRaX EN
PvP auf der Konsole ist hochgradig unnötig.Wenn sie das nicht kürzlich gepatcht haben, ist der Host-Vorteil enorm.
 
Der Ambergauer

Der Ambergauer

Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
1.103
Xbox Gamertag
Der Ambergauer
Du kommst in diese Welt, indem Du Arhiphytmion eine Nachricht über XBox-Live schickst.


Grüße vom Ambergauer
 
x Eviga x

x Eviga x

Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
779
PvP auf der Konsole ist hochgradig unnötig.Wenn sie das nicht kürzlich gepatcht haben, ist der Host-Vorteil enorm.
Mag sein. Ist mir auch egal. Wollte damit nur sagen das es PVP auch auf Konsolen gibt. Zocken würd ichs trotzdem nicht.

Find pvp bei Minecraft sowas von behindert... Zocke nur Survival wenn überhaupt. Ist weniger geworden die letzten Monate
 
Thema:

Noobfrage

Oben