Nioh

Diskutiere Nioh im Playstation 4 Forum Forum im Bereich Andere Systeme; Hallo, mich wundert es, dass es hier noch kein Thema bezüglich Nioh gibt. Als alter Soulsborne Fan wollte ich hier mal eine kleine Diskussion...
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
Hallo,

mich wundert es, dass es hier noch kein Thema bezüglich Nioh gibt. Als alter Soulsborne Fan wollte ich hier mal eine kleine Diskussion starten und mal rumfragen, wie die anderen hier, die das Spiel auch besitzen und gezockt haben, Nioh empfunden haben.

Ganz ehrlich... ich vergleiche es kaum mit Dark Souls oder Bloodborne, da ich zum einen dieses Thema nervig finde und zum anderen finde ich, dass das Spiel mehr als genug eigene Perspektiven und Inhalte bietet.

Für mich zum absoluten Pro bzw. Plus-Punkt gehört das Setting und das Kampfsystem. Mir ging es nie darum, dass Nioh Souls "schlagen" soll oder besser werden soll, lediglich um Abwechslung in einem von mir sehr geliebten Genre bieten. Und das hat Nioh meiner Meinung nach sehr gut vollbracht.

Viele Details tauchen erst viele Stunden im Spiel auf und als ich dann endlich den New Game Plus Modus gesehen habe bin ich fast aus dem Stuhl gekippt. Absolut perfekt Team Ninja!
Noch mehr Nioh, noch schwerer aber wirklich merklich schwerer und neue Dinge wie levelbare Geister oder neue Stufe der Items. Für mich das beste NG + das ich je in einem Spiel gesehen habe. Da waren "andere" Vertreter eher etwas nunja... verhalten... ;-)

Hier zeigt sich auch noch so dermaßen viel Potential dass ich mich wirklich in dieses Spiel verliebt habe. Klar die ganzen viel zu vielen Loots ala Diablo, an sich coole Idee, bin auch Diablo Fan, ABER nicht alle 3 Minuten "Inventar voll" das ist ein wenig too much... Drop Rate verringern, dafür Qualität anheben bitte ^^

Wenn mich einer fragt, wie ich das Spiel beschreiben kann, dann eher als Mix aus den verschiedensten games wie z.B. Dark Souls, Bloodborne, Destiny, Onymusha und Diablo.
Noch nie hat es mir so dermaßen viel Spass gemacht einen Ninja zu spielen wie hier...

Was finde ich also gut:
Kampfsystem, es gibt Loot, Boss-Design, Schwierigkeitsgrad, verbesserte Mechaniken von anderen Genre-Vertretern....

nicht gut:
...manche Verbesserungen & Dinge nicht gelungen, Story, Einführung des Hauptcharakters sehr schwach.

Für 80 Stunden (und für Nerds noch viel viel mehr) Spielspass lohnt sich das Spiel, aber nur wenn man das Genre mag und die Herausforderung.

Bei Souls war NG+ ja eher durchrushen, hier habe ich das Gefühl, dass Dich Nioh mit dem Hauptspiel auf den NG+ Modus vorbereitet. Denn der hat es meiner Meinung nach echt in sich.

Was denkt ihr so?

Gruß Morkay
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.252
Xbox Gamertag
Chief Spilli
hab keine ps4 mehr deswegen kann ich nicht mitreden... finde deinen beitrag aber sehr interessant... im intenet ließt man ständig nur pooooaaaahhh... Souls is n Scheiß dagegen des isch viel schwääärer!!!

da merkt man schon alles... die Souls Teile nur auf den Schwierigkeitsgrad zu beziehen zeigt mir schon das man keine Ahnung hat... daher nochmals super morkay das du den vergleich außen vor lässt...

das mit dem ng+ hört sich sehr interessant an... ich fands bei den souls teilen (naja eigentlich nur bei ds2 weil da neue Gegner auftauchten) sehr interessant... jedoch fehlt mir mittlerweile die zeit und lust spiele mehr als zweimal (wobei das schon äußerst selten vorkommt) durchzuspielen...

deine negativpunkte bzgl. loot und Story stören mich aber schon ziemlich... ich mag diablo gar nicht und ne fesselnde Story zieh ich Performance oder grafik bei weitem vor...


würd mich dennoch interessieren wie Nioh Performancetechnisch und was die Grafik angeht bei dir abscheidet? Laut einigen Meinungen und Bildern die ich bisher gesehen hab sollen viele Bereiche ziemlich trist aussehen... stimmt das?
 
IC3M@N FX

IC3M@N FX

Dabei seit
15.02.2014
Beiträge
1.895
Xbox Gamertag
IC3M4N FX1982
Nioh sieht aus wie ein PS3 Remaster Spiel da sollte man ehrlich sein, aber es ist schon eine ganze ecke hübscher als Dark Souls 2 als Remaster. Nioh ist auch nie als Grafik Referenz für PS4/Pro deklariert worden, die Levels sind hübsch und stimmig und geben das alte feudale Japan mit ihren Geister/Dämonen (Oni´s) Geschichten gut rüber. Die Levels sind schon recht abwechslungsreich von verlassenen Fischerdörfern bis Tempeln mit unteren Katakomben, bis zur den Bergen mit ihren Höhlensystemen und alten Klosterruinen.
Da sind auch alte Stadthafen und verschneite Vororte alles dabei, ich bin in etwa in der Mitte das Games Abwechselung bei den Levels ist schon gegeben, klar ist nicht alles super hochauflösend modelliert aber es hat sehr viel liebe in Detail bei der stimmige dichte Atmosphäre vor allem die vielen verschiedenen Schutzgeister haben mir es angetan. Das Kampfsystem ist sehr schnell und intuitiv mit ihren verschiedenen Stellungen ist es einfach Hammer es geht einfach über die Hand wenn man 1-2 Std sich damit beschäftigt. Man kann durch die Amrita (Seelen) Stats verbessern Skills und Moves (Ninjutsu, Magie) freischalten für Kombos und Konterangriffen die einen Stunen oder kritisch treffen die kann man wiederum kombinieren in dem man on the fly ständig die Stellungen wechselt und schlägt (Hoch=Starke, Mittel, Tief=schwach/schnell).
Durch die verschiedenen Waffen und Waffengattungen gibt es nochmal zusätzliche taktische Spiel tiefe gerade bei Stärke, Geschwindigkeit und länge der Waffe. Alles im allem ein sehr gutes Spiel und es ist fast Restlos ausverkauft überall sogar bei Amazon das hätte ich wirklich nicht gedacht ohne mist! Ich wünsche mir das mehr Entwickler sich mehr trauen als immer die gleiche Kost, auch ein altes Japan kann interessant sein vom Setting her gerade im bereich Survival Horror ist viel mehr möglich (vor allem für mich :D) es muss nicht immer Ritter und Burgruinen sein mit Gotische Architekturen wie bei den Souls spielen. Ich hab mir direkt für 24,95€ den Seasonpass geholt sowas muss man fördern und die Entwickler unterstützen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
@ Atticus:
Performance ist bis auf einige wenige Stellen im Spiel, wo die Texturen und das Bild an sich runterskaliert wird sehr gut anzusehen. Muss aber sagen, dass es 3 verschieden Spielmodi gibt. Ich spiele im 60 Frames Actionmodus vor allem wegen dem Gameplay. Es gibt noch einen 30 er Frame Lock Modus und einen variablen Modus. Sehen eventuell etwas schöner aus, habe es aber selbst nicht getestet.

Mein Fokus liegt auf den Kämpfen, frag mich nicht wie Nioh aussieht, habe da keine zeit für ;-) Es ist an fast jeder Stelle hektisch und so vom ansehen sieht es total toll aus. Ich liebe die Höhlen Levels und Dungeons. Die Missionen wo nur ein Boss auftaucht finde ich hammer gut, weil da merkt man sehr viel liebe im Detail vor allem für die Arena. Ich bin was sowas angeht anspruchslos. Mich interessiert Grafik nicht, solange Gameplay und alles andere stimmt.

Story ist leider wirklich absolut vernachlässigbar. Diablo ist mein Game of All Time. Daher ja, wenn man Diablo nicht mag, wird einem Nioh definitiv weniger Spass machen, weil man mit Items bombardiert wird.

Mich nerven die Vergleiche mit Souls total. Als Ob Dark Souls oder Demon Souls das erste seiner Art war... Nein! Es gab schon viel früher Action Rpgs oder Hack & Slays die schwer waren und es kommt eben nicht nur darauf an ob ein Spiel schwer ist. Denkt mal an Ninja Gaiden, Mega Man, Legacy of Kain, Devil May Cry usw.

Das Setting finde ich absolut stimmig von Nioh und es ist definitiv erfrischend. Die Levelstruktur mag ich sehr und mir persönlich macht das Spiel immernoch enorm viel Spass! Und das, nachdem ich nun auch mehrere Lets-Plays mir ansehe... Ich liebe "Souls-Lets-Plays" oder Nioh :)

Ich supporte Team Ninja auch definitiv. Und scheiss auf die Soulslike Kiddies... Ich bin auch ein Fan von Lords of the Fallen und freue mich tierisch auf das neue "Science-Fiction-LotF" (Name entfallen vom Spiel). Auch die deutschen Entwickler supporte ich, weil ich das mutig und toll finde, was Deck 13 bisher geleistet hat. Vor allem für so ein kleines Studio.

@ Iceman: Du hast mir eigentlich fast alles aus der Seele gesprochen ;-) kann ich nix mehr hinzufügen, stimmt alles soweit.


Sehe die Lets-Plays von LobosJr, und EpicNameBro und anderen, die anscheinend zum Teil mehr oder weniger nicht so gut mit Nioh klar kommen oder es nicht mögen. Wobei EpicNameBro mittlerweile doch gefallen daran gefunden hat. Peeve und Elajjaz lieben das Spiel und die sehe ich mir dann auch gerne an.
FightingCowboy gibt einem das Feeling auch gut rüber, wobei er mittlerweile nur noch durch rennt...

Lootsystem und Story wurden von allen kritisiert, klar es fällt auf, dasss auch kein Diablo Nerd dabei ist. Gameplay schneidet meistens sehr gut ab und Peeve und Yukas sind vom NG+ auch absolut begeistert. Aber das sind ja auch insgeheim Ninjas... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
wenn man jetzt mal Soulsborne mit Nioh vergleicht, dann fällt mir folgendes auf:

Gameplay: Nioh mit Souls zu vergleichen wäre wirklich bescheuert, das eine ist eher Defensiv und langsam ausgerichtet das andere ist taktisch und schnell. Also bleibt Bloodborne und Nioh... ICH finde Nioh um längen besser. Es ist ein Ballettakt die Gegner zu besiegen, taktisch anspruchsvoll und sehr sehr schön anzusehen und es fühlt sich richtig gut an. (Meine Meinung)

was macht Nioh "besser" als die Soulsborne Titel:
- geheime Wände / unsichtbare Wände = sind bei Nioh total genial gemacht. Kannst mit Gestiken (falls du die richtige wählst) die Tür öffnen oder eben angreifen und dann kämpfen.

- Mimics = nicht so brutal bestrafend wie in Souls, aber immerhin, es ist ein Doppelgänger, der aus der Truhe hüpft und eine Gestik macht. Errätst Du diese richtig und wendest die an, überlässt er Dir den Loot, ansonsten Kampf.

- Geschichte hinter den Items = Souls liegt hier klar vorn, weil weniger mehr ist. (Beim Aufsammeln vom Loot in Nioh erscheinen manchmal kurze Nachrichten von den "verstorbenen" und erzählen was so passiert ist. Richtig nice!)

- Bosse = da nehmen sich beide nicht viel, finde ich, geheime Mechaniken und Schwachpunkte sowie atemberaubendes Design das haben alle Titel gemeinsam

- Gegnervielfalt = Nioh zieht definitiv den kürzeren, viel zu wenig sich immer wiederholende Modelle... (Stört mich das? Nein!)

- Waffengattungen = Souls liegt da weit vorne, was aber die "Nutzbarkeit" (Was wirklich effektiv zu spielen ist) liegen alle Soulsborne Titel weit hinter Nioh. Ich finde das Balancing ist schon verdammt gut bei Nioh. R1R1R1 Spam DS III nein Danke! Effektiv waren nur die Langschwerter, alles andere obsolet. DS II hatte meiner Meinung nach die meiste Vielfalt in allen Titeln, aber effektiv waren auch nicht alle Waffen. Bloodborne liegt da eher auf dem 2. Platz hinter Nioh, meine Meinung!

- Schwierigkeitsgrad: Was ist schwer?? Für jeden anders zu beurteilen, wenn man mich fragt: Ich habe mit DS I angefangen, dann kam DS II, dann Demon Souls, dann DS III und dann erst Bloodborne. DS I war brutal, weil mein erstes Souls. DS III und Bloosborne war für mich "Kinderkram", tolle Games, aber "schwer" nein. Nioh hat mir bisher wesentlich mehr abverlangt als DS III und BB. Danke Team Ninja!
Krativität: Demon Souls war das erste, das war Kreativ, DS I war ein "remake", DS II war wieder etwas anders, aber zu wenig Neues, von DS III brauch ich gar nicht erst reden... Tolles Game, aber Kreativität ??... nö!
BB war da doch um einiges Kreativer. Nioh ist es auch, aber nur in den Punkten, die von Souls abweichen: Besseres Gameplay / Kämpfe / Kampfgestaltung, Rüstungen und Waffen (mein Gott ich liebe das Kusarigama!!)

Setting lass ich mal außen vor. Da finde ich ist BB definitiv der absolute König! Genauso die "Story".

Ach man ich könnte so viel schreiben.... ;-)
 
Shoouss Lullaby

Shoouss Lullaby

Dabei seit
07.02.2015
Beiträge
2.247
Xbox Gamertag
Shoouss Lullaby
Grafik bla, Soulsborne bla, Framepacing bla bla, 60FPS blah, Action Modus bla.. ^^ Nioh ist wirklich ein herausragendes Spiel geworden, die Atmosphäre ist großartig, das Setting trifft genau meinen Geschmack und vor allem das schnelle und actionreiche Kampfsystem gefällt mir richtig gut.



Weil es einfach Bock macht! :D
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.252
Xbox Gamertag
Chief Spilli
schade das solche games auf der playstation irgendwie immer voll untergehen :/ wobei es bei MS fast nicht mehr anders ist... Marketing und viel bling bling zählt heutzutage oftmals mehr... sobald es die ps4 mal um die 100 euro gibt oder mir ein kollege seine für ein paar Wochen ausleiht werde ich mir dann auch mal nioh zu gute tun :)
 
Shoouss Lullaby

Shoouss Lullaby

Dabei seit
07.02.2015
Beiträge
2.247
Xbox Gamertag
Shoouss Lullaby
sobald es die ps4 mal um die 100 euro gibt oder mir ein kollege seine für ein paar Wochen ausleiht werde ich mir dann auch mal nioh zu gute tun
Mach das ^^ (für mich) ganz ohne Zweifel ein Must-Play-Titel für die PS4.
 
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
Jepp Definitiv. Bin beim 3. Durchlauf im NG + und sammel meine Sets für Ninja und Katana fertig. Es gibt mehr als genug zu tun. Und die Missionen mit Lvl 200+ haben es schon in sich.

Kampf-Gameplay ist absolut das beste atm in diesem Genre! Das alleine reicht mir! Der Rest war nur als Vergleich für die, die sich noch nicht entscheiden können. Wenn jeder wüsste wovon ich schreibe würd ich sagen:

Nioh -> Kaufen -> Jetzt!
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.252
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Nioh -> Kaufen -> Jetzt!
hab -> und -> will -> keine -> ps4!

Aber dennoch super das es das Game gibt werde es mir irgendwann mal zur gemüte nehmen und an dich denken morkay!
 
Shoouss Lullaby

Shoouss Lullaby

Dabei seit
07.02.2015
Beiträge
2.247
Xbox Gamertag
Shoouss Lullaby
Zuletzt bearbeitet:
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
Jupp bin auch sehr erstaunt darüber. Vor allem freut es mich, weil es eben Team Ninja wirklich redlich verdient hat und die diesen Support brauchen. Man kann sagen was man will, aber die Jungs haben alles richtig gemacht.

@ atticus: Jupp mach das und denk dann an mich. Als Soulsliebhaber wirst Du sicherlich nicht enttäuscht, es sei denn Du magst Diablos Loot System nicht und Du hast Probleme mit Inventarmenüs (man ist echt oft darin unterwegs) und Missionsdesign statt Open World.

Warum keine PS4? Habe mich auch lange dagegen gestrebt aber nun nachdem ich TLOU, Bloodborne, Nioh und bald Horizon erleben darf, Salt & Sanctuary nicht vergessen, sind das mehr als genug Gründe, gerade als Souls Fan ;-)
 
Morkay 1982

Morkay 1982

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
346
Xbox Gamertag
Morkay 1982
Kleiner Nachtrag zum Spiel selbst:

War gestern mit lvl 150 in einer 200 Twilight Mission unterwegs...
Es war die 2. Mission mit der Vampirlady. Meine Güte habe ich auf die 12 bekommen. Habe noch nie vorher so dermaßen schnell meine Elixiere leer gesoffen. Stress pur. Aber dann auch wieder richtig cool wenn man es schafft. Also das ist echt erstaunlich, nach nun über 80 Stunden immer noch ab und an das "Gefühl" zu bekommen ist herrlich...

Bin nun vom Ninja mit dem Iga Set und massiv Ninjitsu weg und bin auf Katana ala gekreuzte Sicheln (mehr Schaden von hinten) inkl. dem entsprechenden Geist gewechselt. Das Farmen dauerte nicht so lange, aber das Gold farmen ist etwas träge... ;-) Aber es macht echt Spass sich einer neuen Waffengattung zu widmen. Der erste Durchlauf ging bei mir ja komplett mit Kusarigama von statten... Hatte nicht einmal in 60 Stunden das Bedürfnis die Waffe zu wechseln, weil die so dermaßen viel Spass gemacht hat.

Habe also noch keine Ahnung mit Äxten. Speere habe ich getestet inkl. Roten Dämon li Set. War sehr nice, aber mir doch zu langsam. Katana ist schon wirklich cool. Nun sammel ich nebenbei noch die Sets für Dual-Katana.

Leider muss ich nun auch noch eine kleine Kritik an Nioh ausüben:
Man findet ununterbrochen Katana und entsprechende Katana Sets (Es gibt über 6 oder sogar 8 Sets inkl. Katana.) Die anderen Waffen haben nur 1-2 Sets. Ich hoffe die holen da mal nach, denn nur die volle Katana Breitseite finde ich dann doch eher Mau.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.252
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Jupp bin auch sehr erstaunt darüber. Vor allem freut es mich, weil es eben Team Ninja wirklich redlich verdient hat und die diesen Support brauchen. Man kann sagen was man will, aber die Jungs haben alles richtig gemacht.

@ atticus: Jupp mach das und denk dann an mich. Als Soulsliebhaber wirst Du sicherlich nicht enttäuscht, es sei denn Du magst Diablos Loot System nicht und Du hast Probleme mit Inventarmenüs (man ist echt oft darin unterwegs) und Missionsdesign statt Open World.

Warum keine PS4? Habe mich auch lange dagegen gestrebt aber nun nachdem ich TLOU, Bloodborne, Nioh und bald Horizon erleben darf, Salt & Sanctuary nicht vergessen, sind das mehr als genug Gründe, gerade als Souls Fan ;-)
hatte bis ende letzten jahres noch ne ps4... bloodborne platiniert ;)... ansich hat die ps4 wirklich sehr gute spiele... aber ich musste mich einfach für eine der beiden Konsolen entscheiden... nach langem hin und her und vor allem der Vorstellung bzw. dem weg den sony mit der pro gegangen ist war für mich klar das ich erstmal nur bei der xone bleibe... s&s ist ein nettes game das ich aber eher und lieber auf dem pc spiele... tlou hab ich bereits auf der ps3 gespielt... nur wegen der besseren grafik für mich also kein grund für ne ps4 ;)... hatte mir damals die ps4 wegen bloodborne geholt... nioh ist ja nicht wirklich sony exlusiv... ist halt ein japano game das von koei tecmo nur für Japan gepublished wurde... sony hat halt die international gepublished... bei dem erfolg den das spiel hat könnte es durchaus sein wenn ein zweiter teil kommt das der Multi wird...

naja egal... wie gesagt musste ne Entscheidung treffen... viele freunde von mir haben ne ps4 die kann ich bestimmt auch mal ausleihen um das game zu zocken... nur deswegen wieder ne ps4 anzuschaffen macht für mich keinen sinn
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.308
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Ist Lords of the Fallen vom Schwierigkeitsgrad und Frustfaktor vergleichbar mit Nioh oder Dark Souls?
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.058
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Ist Lords of the Fallen vom Schwierigkeitsgrad und Frustfaktor vergleichbar mit Nioh oder Dark Souls?
Ha ha ja auf jeden Fall. Leichter zwar als Dark Souls aber nicht zu unterschätzen [emoji106] hab es heute gerade mal wieder gespielt. Ich mag es. Es ist sehr solide
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.308
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Ha ha ja auf jeden Fall. Leichter zwar als Dark Souls aber nicht zu unterschätzen [emoji106] hab es heute gerade mal wieder gespielt. Ich mag es. Es ist sehr solide
Ok. Hatte das mal als Gold Spiel gezogen. Finde das Setting eigentlich ganz geil. Aber ist wahrscheinlich nichts für mich 😁
 
Shoouss Lullaby

Shoouss Lullaby

Dabei seit
07.02.2015
Beiträge
2.247
Xbox Gamertag
Shoouss Lullaby
Nioh 2 - Sequel ist möglich, erste Details zum Story-DLC "The Dragon of the North"

Allzu lange ist Nioh noch nicht auf dem Markt, doch das "Samurai-Dark Souls" ist offenbar erfolgreich genug, um schon jetzt Überlegungen zu einem Nachfolger anzufachen.


Das beinharte Action-RPG Nioh hat uns in das japanische Mittelalter entführt, gegen gnadenlose Dämonen antreten lassen und hat sich damit zu einem Überraschungserfolg entwickelt. Auch mit den Verkaufszahlen dürfte Koei Tecmo durchaus zufrieden sein, immerhin ging Nioh mehr als eine Million Mal über die Ladentheke. Da ist es kein Wunder, dass die Macher schon jetzt über einen möglichen Nachfolger nachdenken.

In einem kurzen Interview mit dem japanischen Weekly Famitsu-Magazin (via DualShockers) sprach Game Director Fumihiko Yasuda über den Erfolg seines Spiels und offenbarte, dass es bereits einige Stimmen gäbe, die ein Sequel fordern. Das sei nicht nur Yasuda selbst bewusst sondern beispielsweise auch dem Koei Tecmo-Präsidenten Hisashi Koinuma. Noch sei keine endgültige Entscheidung getroffen, aber Yasuda möchte aktiv über ein Sequel nachdenken.

Bis es soweit ist, dürfen wir uns über die kommenden DLCs zu Nioh freuen, die in den nächsten Monaten auf uns zukommen werden. Das erste Gratis-Update ist schon da und hatte neue Missionen sowie einen Pause-Modus im Gepäck. Mit "The Dragon of Tohoku" ("Dragon of the North" im Westen, Anm. d. Red.) wartet im April der erste Story-DLC auf uns, den Yasuda im Interview näher vorstellt.

Protagonist William Adams reist im Anschluss an das Hauptspiel in die Tokugawa-Gebiete der namensgebenden Tohoku-Region um eine seltsame Atmosphäre zu untersuchen, die dort herrscht. Dort angekommen treffen wir auf berühmte Krieger wie Date Masamune und die Yokais aus der Region.
 
Shoouss Lullaby

Shoouss Lullaby

Dabei seit
07.02.2015
Beiträge
2.247
Xbox Gamertag
Shoouss Lullaby
Komme gar nicht mehr klar mit dem Spiel.. Zelda hat mich weich gemacht! [emoji1] [emoji1] [emoji1]
 
Atreus1

Atreus1

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
1.063
Gestern gekauft für 20 bei eBay. Alter was ein geiles Game. Bin zwar aktuell noch bei Dark souls 3 aber weiß noch nicht ob ich mich vorher aufraffen kann die letzten Bosse zu killen da Nioh echt Spaß macht

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
Thema:

Nioh

Sucheingaben

Nioh die gekreuzten sicheln set bekommen

,

nioh gekreuzte sichel set

Oben