Monster Hunter World - Auf der Suche nach Loch Ness

Diskutiere Monster Hunter World - Auf der Suche nach Loch Ness im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Die Entwickler von Monster Hunter World spendieren ein Preisgeld von 60.000 Euro für ein echtes Monster. Bitte lebendig einfangen. Die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lizco

Lizco

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
11.01.2013
Beiträge
1.118
Xbox Gamertag
XboxPassionDE
Die Entwickler von Monster Hunter World spendieren ein Preisgeld von 60.000 Euro für ein echtes Monster. Bitte lebendig einfangen.

Anhang anzeigen 31398

Die Monstersuche beginnt in Großbritannien. Hier hat Capcom eine Aktion gestartet, bei der sich "wahre Monster Hunter" im echten Leben behaupten können.

Insgesamt spendiert Capcom ein Preisgeld von 60.000 Euro. Damit nicht jeder das Loch Ness Monster aus der Google-Bildersuche fischt, schaut ein Kryptozoologe genau hin und bewertet die eingehenden Materialien.

Die Aktion ist am 30. Januar gestartet und läuft bis zum 30. Juni 2018. Wem das zu anstrengend ist, wirft stattdessen lieber die Xbox an.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.274
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Da finde ich das "Gewinnspiel" von Microsoft mit dem XBOX Superbowl Ring jedoch besser. Denn heutzutage in Großbritannien noch ein nicht entdecktes Lebewesen zu finden halte ich für fast unmöglich.

Aber mir schon klar warum so ein Gewinnspiel nur für GB gemacht wird. In Deutschland hätte es dafür schon längst Klagen gehagelt XD.

Nette Idee für Marketingzwecke aber für den Endverbraucher unnütz!
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.799
Ich finde, dass das eine richtig geile Idee ist und damit bringt man mal eine echt spannende "Wissenschaft" in den Vordergrund. :)

Das Preisgeld hätten sie ruhig höher machen können, finde ich. Ist ja eh eher unwahrscheinlich, dass einer ein Monster fängt. :D
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.274
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Ich finde, dass das eine richtig geile Idee ist und damit bringt man mal eine echt spannende "Wissenschaft" in den Vordergrund. :)

Das Preisgeld hätten sie ruhig höher machen können, finde ich. Ist ja eh eher unwahrscheinlich, dass einer ein Monster fängt. :D
Ansich ist die Idee schon originel aber wie du schon sagst sehr unwahrscheinlich und daher auch wieder doof.

Da fand ich die My Apocalypse Edition zu Dying Light ne bessere Marketingidee

Dying-Light-My-Apocolypse-Editon-sml-pcgh_b2article_artwork.jpg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Monster Hunter World - Auf der Suche nach Loch Ness

Monster Hunter World - Auf der Suche nach Loch Ness - Ähnliche Themen

  • Suche Leute die aktiv Monster Hunter World zocken

    Suche Leute die aktiv Monster Hunter World zocken: Hey Leute, wer nicht alleine mhw spielen will der kann sich bei mir melden. Ich weiß wie wie das ist deswegen hab ich auch einen Club gemacht wir...
  • Monster Hunter World Spielgruppe

    Monster Hunter World Spielgruppe: Grüß dich, Mein Kollege und ich sind Anfang 30 und suchen 2 weitere Kollegen um gemeinsam Abends ein paar Monster zu jagen , die meisten schaffen...
  • Monster Hunter World: Iceborn - Neuer Trailer veröffentlicht

    Monster Hunter World: Iceborn - Neuer Trailer veröffentlicht: Am 6. September erscheint die große Erweiterung Iceborn für Monster Hunter World. Diese soll ähnlich umfangreich ausfallen wie schon das...
  • Monster Hunter World, Life is Stange 2 und mehr neu im Xbox Game Pass

    Monster Hunter World, Life is Stange 2 und mehr neu im Xbox Game Pass: WOW einfach nur WOW!!! Wer jetzt immer noch nicht zuschlägt ist selbst schuld! Bin sprachlos! Hier die Termine wann die einzelnen Spiele im...
  • Monster Hunter: World - Kostenlose Trial Version für eine Woche verfügbar

    Monster Hunter: World - Kostenlose Trial Version für eine Woche verfügbar: Falls ihr mal einen Einblick in Monster Hunter: World bekommen möchtet, dann könnt ihr noch bis zum 17. Dezember eine kostenlose Trial Version...
  • Ähnliche Themen

    Oben