Microsoft setzt sich selbst das Ziel, 60fps als Standard für die hauseigenen Produktionen zu setzen

Diskutiere Microsoft setzt sich selbst das Ziel, 60fps als Standard für die hauseigenen Produktionen zu setzen im News Forum Forum im Bereich Xbox Forum; Gute Nachrichten für Series X und S. Wobei letztere eventuell öfters Schwankungen unterlegen dürfte. Wir werden sehen...
Boarder76

Boarder76

Ehrenmitglied
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
17.130
Die SS 60fps und RT?
Zaubern?
 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.602
Xbox Gamertag
baum2k
Naja die Series S hat ja jetzt auch fast alles in 60Fps. Es sind allerdings Abzüge in Auflösung und Grafik hinzunehmen. Aber wenn man wie ich, sie eh nur auf nem Monitor benutzt, isses ok. Als Ausweich, wenn die Frau den TV belegt und ich somit die Series X nicht nutzen kann, isses ausreichend :D
 
Boarder76

Boarder76

Ehrenmitglied
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
17.130
Also selbst Multiplattform Spiele werben mit 60FPS und RT. Das neue Formel 1 zum Beispiel.
Ich finde F1 jetzt nicht als Grafikbrett.
Es ist schlicht und schick.
Wenn 60fps zu Kosten von Details geht, dann lieber mehr Details und upscaling.

Ich denke das Allerheilmittel soll dieses DLSS, nur von AMD, sein?!
Ich weiß jetzt nicht mehr wie das bei denen heißt.
 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.602
Xbox Gamertag
baum2k
DirectML. Bitte! Danke! Gern geschehen :D
 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.602
Xbox Gamertag
baum2k
Ah...danke! Sorry :D Aber war DirectML nicht das Pendant zu DLSS oder verwechsel ich da was? 🤔
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
6.432
DirectML ist erstmal nur eine API :p Was man mit ihr macht ist nicht nur auf Upscaling begrenzt.
 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
4.602
Xbox Gamertag
baum2k
Ah okay. Danke Jung! Jut datm0r dich ham sach ich! Befördern hab ich jesacht!!!
 
Boarder76

Boarder76

Ehrenmitglied
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
17.130
Nein, es heißt Super Resolution. Gern geschehen :p

@Boarder76 Gibt noch keine Spiele, die das nutzen.
Das ist mir schon klar, das es keine Spiele dafür gibt.
Ändert aber nix daran, wie MS 60fps auf der SS schaffen will, ohne die Grafikschraube merklich runter zu drehen.
Gerade wenn Unreal 5 am Start ist.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
6.432
Unterschätzt mal die Unreal Engine nicht. In dem Video haben sie gemeint, dass die in der Scene mit 4K läuft, was aber nur so viel Ressourcen wie 1080p frisst. Irgendwie werden die das schon hinbekommen 🤔
 
  • Like
Reaktionen: Ok.
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
2.268
Ich finde F1 jetzt nicht als Grafikbrett.
Es ist schlicht und schick.
Wenn 60fps zu Kosten von Details geht, dann lieber mehr Details und upscaling.

Ich denke das Allerheilmittel soll dieses DLSS, nur von AMD, sein?!
Ich weiß jetzt nicht mehr wie das bei denen heißt.
Zudem nutzt die neue Unreal Engine 5 anscheinend eine eigene Technik die 1080p/1440p Auflösungen so aussehen lassen wie eben die UE5 Techdemos eben aussehen, also bombastisch. :p unabhängig von Nvidia/Amd/Sony/Microsoft Methoden.
 
Thema:

Microsoft setzt sich selbst das Ziel, 60fps als Standard für die hauseigenen Produktionen zu setzen

Microsoft setzt sich selbst das Ziel, 60fps als Standard für die hauseigenen Produktionen zu setzen - Ähnliche Themen

  • Microsoft stellt Windows 365 vor

    Microsoft stellt Windows 365 vor: https://www.presseportal.de/pm/6641/4968864
  • Microsoft Sperrt oft Account

    Microsoft Sperrt oft Account: So oft starte ich jeden Morgen Rewards im Broswer, kommt die Medung "Your Account ist Blocked" Ich mache nichts anderes als auf der X-Box One zu...
  • MICROSOFT Xbox Elite Series 2 Wireless Controller 122,04€/137,04€

    MICROSOFT Xbox Elite Series 2 Wireless Controller 122,04€/137,04€: Moin, vielleicht ein Schnapper für jemanden: https://www.saturn.de/de/product/_microsoft-xbox-elite-series-2-wireless-2567201.html...
  • Microsoft stellt Windows 11 vor

    Microsoft stellt Windows 11 vor: Ein neues Betriebssystem mit Funktionen wie Auto-HDR für Spiele und integriertem Android-Support...
  • Microsoft übernimmt Leitung über künftige Iterationen von The Outer Worlds"

    Microsoft übernimmt Leitung über künftige Iterationen von The Outer Worlds": Ist ja eigentlich klar, aber hiermit bestätigt sich, dass die Rechte davon tatsächlich bei Microsoft liegen und nicht bei Private Division, dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben