Jeder mag's, nur ich nich

Diskutiere Jeder mag's, nur ich nich im Xbox Spiele Allgemein Forum im Bereich Xbox One Spiele; Ist euch das auch schon passiert, daß scheinbar die ganze Welt von einem Spiel begeistert ist und euch ärgert das fast schon, weil ihr mit dem...
L

LeoM666

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
393
Ist euch das auch schon passiert, daß scheinbar die ganze Welt von einem Spiel begeistert ist und euch ärgert das fast schon, weil ihr mit dem Spiel so gar nichts anfangen könnt.

Bei mir: Portal 2 - das ist mir einfach zu "durcheinander"!

Was Portal 1 großartig gemacht hat, war dieser "Minimalismus", die Geradlinigkeit, das Konzentrieren auf's Wesentliche.

Portal 2 ist dagegen teils geradezu chaotisch, man irrt durch Schrottplätze, Baustellen, findet den Ausgang nicht. Kann verschiedenfarbige Sorten von Schleim verspritzen, die das physikalische Modell der Objekte verändern. Die beliebten Labor-Experimente gibt es zwar noch, aber viel zu selten!

Ich verstehe einfach nicht, was an Portal 2 so toll sein soll, wo Portal 1 ganz klar um Längen besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
10.208
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Ja, ist mir auch schon passiert
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
13.295
Xbox Gamertag
Archie Medes x
So gehts mir mit Fortnite. Ver steh den Hype mal überhaupts nicht :LOL:
 
L

LeoM666

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
393
Bei mir auch "Die SIMs".

Da tut sich doch NICHTS - jedenfalls nichts, was man selber im richtigen Leben nicht auch tun könnte. Die Leutchen leben langweilig vor sich hin und wenn da ein Mädel mal rumknutscht oder in die Hose pullert, ist das schon ein Youtube-würdiges Ereignis. :rolleyes:

Daß einige 100 Millionen Menschen ihr eigenes Alltagsleben erst dann interessant finden, wenn sie es am Computer simulieren, das irritiert mich.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.290
Ich kann im Allgemeinen sagen, jedes Spiel, was mich zu Sammel/Loot, Crafting/Kombination und endlosen Skilltrees zwingt, darauf habe ich oft genug keine Lust. So erging es mir leider nach anfänglicher Euphorie bei Rise of the Tomb Raider. Sicher ein gutes Spiel, aber das Genannte war mir zu viel und zu wider.

Dann gehen mir oftmals Spiele auf den Kecks, wo es eine nervige, unsympathische Begleit-KI gibt. Wie in The Last of Us oder God of War 7. Wenn ich Storyspiele angehe, dann will ich das mit einem Charakter tun und mich mit diesen identifizieren können. Jede andere Person die man spielen muss oder einem anhängt finde ich da störend. So auch bei GTA V.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
2.113
@DARK-THREAT Ist das dein Ernst? Weniger Crafting und einen kleineren Skilltree ist doch in einem derartigen Spiel schon fast nicht mehr möglich 😂😂😂
 
L

LeoM666

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
393
@DARK-THREAT Ist das dein Ernst? Weniger Crafting und einen kleineren Skilltree ist doch in einem derartigen Spiel schon fast nicht mehr möglich 😂😂😂
"In einem derartigen Spiel"? Meinst Du damit "Rise of the Tomb Raider"? Tomb Raider hatte doch noch nie einen Skilltree, nichtmal der 2013-TombRaider.

Ich habe Rise... nie gespielt, weil mir schon die 2013-Version nicht gefallen hat. Klar, tolle Grafik, aber sonst... :rolleyes: Underworld war für mich der letzte gute.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
12.330
Xbox Gamertag
Wengolf
"In einem derartigen Spiel"? Meinst Du damit "Rise of the Tomb Raider"? Tomb Raider hatte doch noch nie einen Skilltree, nichtmal der 2013-TombRaider.

Ich habe Rise... nie gespielt, weil mir schon die 2013-Version nicht gefallen hat. Klar, tolle Grafik, aber sonst... :rolleyes: Underworld war für mich der letzte gute.
natürlich hat rise of the tomb raider einen skill tree.

 
L

LeoM666

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
393
Spiele gerade wieder ein Spiel, von dem alle begeistert sind und mich nervt's: Bioshock Infinite! (XBox 360)

Für mich ist das ein extrem geschwätziger Walking-Simulator mit der Grafik von "Alice Nightmare Returns" und das Geballer kommt viel zu kurz und es gibt zu wenige Gegner-Typen und die Handlung ist zu wichtigtuerisch und klugscheißerisch und mich nervt das alles nur.

Ich weiß selber nicht, warum ich da noch dabei bin. Vielleicht weil man merkt, wieviel Mühe sich der Hersteller gegeben hat. Oder weil ich ein Spiel nicht einfach so aufgebe, nur weil ich Anfangs nicht den rechten Zugang finde ... aber lange tu ich mir das nicht mehr an! :mad:
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
12.330
Xbox Gamertag
Wengolf
bioshock reihe=genial!!! gerade in bioshock infinite, ballert man mehr als in den vorgängern.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
2.113
bioshock reihe=genial!!! gerade in bioshock infinite, ballert man mehr als in den vorgängern.
Oh, man. Gerade BS:Infinite bietet die durchdachteste Story, die ich jemals in einem Spiel gesehen habe. Das geht schon Richtung Mindfuck-Filme ala Inception etc. und das was du hervorhebst, ist, dass man da mehr ballert als in den Vorgängern? :rolleyes:
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
12.330
Xbox Gamertag
Wengolf
Oh, man. Gerade BS:Infinite bietet die durchdachteste Story, die ich jemals in einem Spiel gesehen habe. Das geht schon Richtung Mindfuck-Filme ala Inception etc. und das was du hervorhebst, ist, dass man da mehr ballert als in den Vorgängern? :rolleyes:
nur weil LeoM gesagt hat, das ballern würde zu kurz kommen.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
12.330
Xbox Gamertag
Wengolf
mir war das schon zu viel geballer bei infinite. ist aber trotzdem ein super game.
 
L

LeoM666

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
393
gerade in bioshock infinite, ballert man mehr als in den vorgängern.
Allein die Vorstellung, daß in den anderen Bioshock-Teilen noch weniger geballert wird als in Infinite, beunruhigt mich ganz außerordentlich. :rolleyes:
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
12.330
Xbox Gamertag
Wengolf
Allein die Vorstellung, daß in den anderen Bioshock-Teilen noch weniger geballert wird als in Infinite, beunruhigt mich ganz außerordentlich. :rolleyes:
bioshock hat dies auch nicht nötig. diese spiele leben von ihrer story, atmosphäre und ihrem grafikstil.(y)
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
13.295
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Bioshock ist kein 0815 Shooter wie COD. Bioshock ist ein Storyspiel mit Shooter Elementen und die sind reichlich enthalten.
Dürfte/müsste gar nicht mehr sein.
 
Thema:

Jeder mag's, nur ich nich

Jeder mag's, nur ich nich - Ähnliche Themen

  • Jeder haßt es, nur ich nich

    Jeder haßt es, nur ich nich: Hier mal ein Spiel, das keiner leiden kann aber ich schon: BODYCOUNT Die Kritik ist grundsätzlich: Keine Handlung, nur langweiliges...
  • eSport eine olympische Disziplin? Nicht jeder begrüßt ein Shooter bei Olympia

    eSport eine olympische Disziplin? Nicht jeder begrüßt ein Shooter bei Olympia: Vielleicht hattet ihr das Thema verfolgt, oder beiläufig mitbekommen. Alle Jahre wieder zur Gamescom, wurde das Thema eSport aufgegriffen. Jeder...
  • PUBG CEO " Unser Spiel soll auf jeder Plattform erscheinen"

    PUBG CEO " Unser Spiel soll auf jeder Plattform erscheinen": Pubg läuft zurzeit exklusiv im Xbox game preview Programm. Mitte / Ende nächstes Jahr soll das Spiel fertig sein. Das mit der Vollversion ein...
  • Sterbe bei jeder Mission in Elex. Gegner viel zu stark

    Sterbe bei jeder Mission in Elex. Gegner viel zu stark: ich weis ja das man stärkeren Gegnern aus dem Weg gehen muss. Aber bereits am Anfang muss ich einen vrestorbenen Berserker suchen, der umringt von...
  • Discord Gruppe für jederman sucht Mitglieder!

    Discord Gruppe für jederman sucht Mitglieder!: Hallo kommst du aus Deutschland? Wenn ja dann bist du hier(https://discord.gg/f46qskG) genau richtig. Deutscher Stammtisch, jeder ist willkommen...
  • Ähnliche Themen

    Oben