Gerücht: Bungie wird übernommen.

Diskutiere Gerücht: Bungie wird übernommen. im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Moin, es gibt wohl Anzeichen dafür, dass Bungie aufgekauft wird. Das muss nicht heißen, dass Microsoft der Käufer ist, aber es ist am Ende des...
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
167
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Moin,

es gibt wohl Anzeichen dafür, dass Bungie aufgekauft wird. Das muss nicht heißen, dass Microsoft der Käufer ist, aber es ist am Ende des Tages die wahrscheinlichste Option, wenn es tatsächlich zum Verkauf kommt.

Also mit Vorsicht genießen!

 
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
3.549
Xbox Gamertag
baum2k
Destiny läuft doch super? Haben die das echt nötig ja? Die hatten sich doch erst von Activision/Blizzard getrennt, weil sie soviel Kohle hatten, dass sie sich da wieder rauskaufen konnten.
 
A

Ahlon

Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
91
Xbox Gamertag
Ahlon
Dann können die sich ja schön auf Halo konzentrieren.
 
Rick Grimes

Rick Grimes

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
1.480
XBox Era geht davon aus, dass amerikanische Unternehmen einen "Agent for Service of Process" zur Seite gestellt bekommen, wenn diese übernommen werden. Das ist nur leider falsch. Ein Konzern, LLC, LLP, oder LP ernennt einen "Agent for Service of Process" (Anwalt oder Mitarbeiter des Unternehmens), der sich mit allen rechtlichen Belangen des Betriebs auseinandersetzt.
Bei Bungie arbeitet dieser bereits seit 2011 an allen rechtlichen Fragen.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
16.306
Bungi geht weg von ms.
Bungi geht weg von Activision.
Bungi Hallo MS

What a life.
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.799
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Die Übernahme würde für Microsoft wenig Sinn machen. Der Preis soll mehrere Milliarden $ sein, was viel zu viel für ein Studio mit einer IP ist.

Ich glaube der gamepass deal mit bungie ist völlig ausreichend und hat bestimmt auch nur einen Bruchteil gekostet.
 
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
167
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Die Übernahme würde für Microsoft wenig Sinn machen. Der Preis soll mehrere Milliarden $ sein, was viel zu viel für ein Studio mit einer IP ist.

Ich glaube der gamepass deal mit bungie ist völlig ausreichend und hat bestimmt auch nur einen Bruchteil gekostet.
Stell dir vor "Destiny erscheint exklusiv für Amazon Luna".

Das ist es, was MS gerade antreibt.
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.799
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Stell dir vor "Destiny erscheint exklusiv für Amazon Luna".

Das ist es, was MS gerade antreibt.
Destiny 2 wird noch mindestens 3 Jahre weiter bestehen bleiben und der Titel ist multi. Und selbst für destiny sind mehrere Milliarden einfach viel zu viel.
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.894
Xbox Gamertag
Fischbrezel
Ich finde es auch eher unwahrscheinlich, dass MS Bungie auf seinem Einkaufszettel stehen hat. Denn im Fall von Destiny 2 bestehen bereits die Verträge. Wenn Bungie jetzt noch 3-4 Überkracher im Ärmel hat, dann wäre es eine Überlegung wert. Aber wie es aktuell aussieht, wohl eher nicht.

Ich glaube dass Amazon Interesse hat und ein Gebot abgeben wird. Also so richtig am Tisch. Amazon schreibt eine Summe auf die Serviette und schiebt diese Bungie zu und Bungie trinkt dann erst mal das ganze Glas Wein aus um dies zu verarbeiten.
 
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
167
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Destiny 2 wird noch mindestens 3 Jahre weiter bestehen bleiben und der Titel ist multi. Und selbst für destiny sind mehrere Milliarden einfach viel zu viel.
1. Ich denke, Microsoft hat da einen Plan und die scheinen das anders zu sehen.
2. Woher kommt denn die Zahl mit "mehreren Milliarden"?
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.799
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
1. Ich denke, Microsoft hat da einen Plan und die scheinen das anders zu sehen.
2. Woher kommt denn die Zahl mit "mehreren Milliarden"?
Das ist der Wert des Studios.
Kann man alles nachlesen.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
4.090
Die Übernahme würde für Microsoft wenig Sinn machen. Der Preis soll mehrere Milliarden $ sein, was viel zu viel für ein Studio mit einer IP ist.

Ich glaube der gamepass deal mit bungie ist völlig ausreichend und hat bestimmt auch nur einen Bruchteil gekostet.
D2 ist auf allen Plattformen eines der am meisten gespielten Games. Warum sollte das für MS also keinen Sinn machen?
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.799
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
D2 ist auf allen Plattformen eines der am meisten gespielten Games. Warum sollte das für MS also keinen Sinn machen?
Weil der Preis einfach viel zu hoch ist. Klar Destiny wird noch viel gespielt aber bungie ist auch kein qualitativ hochwertiges Studio und bis auf destiny besitzen sie auch keine andere IP. Mit den Milliarden kann man deutlich bessere Studios oder ips kaufen.

Der gamepass deal ist wie gesagt völlig ausreichend, dazu noch ordentlich Marketing.
 
ATREUSz

ATREUSz

Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
2.142
Destiny wird noch viel gespielt?
Kommt ihr eher so vor als wäre das Game tot.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
6.097
Habe destiny früh abgebrochen.

es gab bis auf die grafik keine Verbesserung was Multiplayer angeht.

und Multiplayer ist für mich das wichtigste

also damals d1 makellos spielen jedes wochenende und immer 1 spieler durchgezogen hat mir Spaß gemacht.

aber d2 macht mir da keinen Spaß wie das game verglichen mit d1 ist was pvp angeht.

gamepass ist gut.
Bungie ist wegen activision aus meiner sicht auf die falsche bahn gekommen.

das d2 solange supportet wird liegt nur am geld machen bis sie was neues machen können.
 
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
167
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Weil der Preis einfach viel zu hoch ist. Klar Destiny wird noch viel gespielt aber bungie ist auch kein qualitativ hochwertiges Studio und bis auf destiny besitzen sie auch keine andere IP. Mit den Milliarden kann man deutlich bessere Studios oder ips kaufen.

Der gamepass deal ist wie gesagt völlig ausreichend, dazu noch ordentlich Marketing.
Ich finde Null Infos zu deinen „mehreren Milliarden“.

Zeig mal bitte, wo du das her hast.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
15.120
Xbox Gamertag
Wengolf
XBox Era geht davon aus, dass amerikanische Unternehmen einen "Agent for Service of Process" zur Seite gestellt bekommen, wenn diese übernommen werden. Das ist nur leider falsch. Ein Konzern, LLC, LLP, oder LP ernennt einen "Agent for Service of Process" (Anwalt oder Mitarbeiter des Unternehmens), der sich mit allen rechtlichen Belangen des Betriebs auseinandersetzt.
Bei Bungie arbeitet dieser bereits seit 2011 an allen rechtlichen Fragen.
also so was wie hier? am 12.06.2020
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
901
Xbox Gamertag
KMChris95
Falls es wirklich stimmen sollte, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass MS sie wieder an Halo setzen wird. Die meisten der damals an Halo beteiligen Leute sind mittlerweile nicht mehr bei Bungie. Und mit 343 hat MS doch damals extra ein neues Studio für Halo aufgemacht.

Auch, wenn ich mir persönlich wünschen würde, dass bei Halo mal frischer Wind einkehrt und entweder 343 umgekrempelt wird oder ein neues Studio übernimmt. Seit ein paar Jahren liegt da mit Sicherheit einiges im Argen...
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.894
Xbox Gamertag
Fischbrezel
Ich hoffe, dass mit dem nächsten Teil oder spätestens übernächsten Teil, die Serie beendet wird. Von mir aus können die danach Spinoffs bringen aber die sollen den Master Chief nicht ausschlachten.
 
Thema:

Gerücht: Bungie wird übernommen.

Gerücht: Bungie wird übernommen. - Ähnliche Themen

  • Neuer Patent-Eintrag deutet auf geplanten VR-Support für Xbox hin (Gerücht)

    Neuer Patent-Eintrag deutet auf geplanten VR-Support für Xbox hin (Gerücht): Ein neu eingereichter Patent-Eintrag könnte auf geplante Unterstützung für VR hindeuten, scheint so, als ob man PlayStation-VR die Stirn bieten...
  • Halo Infinite (Gerücht) Multiplayer soll Free2Play werden.

    Halo Infinite (Gerücht) Multiplayer soll Free2Play werden.: Laut einem neuen Leak soll der Multiplayer von Halo Infinite wohl free2play werden. Könnte es mir vorstellen, passt in diese Zeit. Würde dann...
  • Giancarlo Esposito (The Mandalorian, Breaking Bad) ist der neue Hauptbösewicht in Far Cry 6 (Gerücht)

    Giancarlo Esposito (The Mandalorian, Breaking Bad) ist der neue Hauptbösewicht in Far Cry 6 (Gerücht): Wäre echt nice, der Typ kann gut acten :D...
  • Gerücht : Inhalte für das July Event geleakt

    Gerücht : Inhalte für das July Event geleakt: Unterstützt wird das Gerücht, zumindest für Perfect Dark und Fable, mit Einträgen bei Facebook. Zumindest Platzhalter und Email Addis sind dort...
  • (Gerücht) Need für Speed Underground Ableger?

    (Gerücht) Need für Speed Underground Ableger?: Noch vor der kommenden EA Play Live überrascht der offizielle Need for Speed-Twitter-Account mit einem Teaser und den bekannten Song 'Get Low'...
  • Ähnliche Themen

    Oben