ECHO Musikpreis: Der ECHO gehört der Vergangenheit an

Diskutiere ECHO Musikpreis: Der ECHO gehört der Vergangenheit an im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Soeben im Radio mitbekommen. Offenbar hat das (meiner Meinung nach komplett bescheuerte) Drama um Kollegah und Farid Bang dafür gesorgt, dass der...
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
902
Xbox Gamertag
AWU Hades
Soeben im Radio mitbekommen. Offenbar hat das (meiner Meinung nach komplett bescheuerte) Drama um Kollegah und Farid Bang dafür gesorgt, dass der ECHO zum letzten mal vergeben wurde und man nun einen neuen, staatlichen Musikpreis etablieren möchte, bei dem man unliebsame Veröffentlichungen gar nicht erst nominieren kann. Ein meiner Meinung nach toller Eingriff in die künstlerische Freiheit. Ich fand das Album auch grenzwertig, aber ich feiere es dennoch als ultraharten Battlerap, dessen großer Fan ich nunmal bin. Kritisieren sollte man etwas erst, wenn man zumindest versucht, sich damit zu befassen. Was hier von den meisten Leuten nicht gemacht wurde. Wenn sogar ein Anis Ferchichi aka Bushido, dessen Familie, er selbst und viele seiner Freunde auf dem Album verbal in höchster Aggressivität angegangen wurde, jetzt die Kunstform des Battleraps verteidigt und sich hinter Kollegah und Farid stellt, dann sollte das zu denken geben. Denn nach wie vor ist das eine sehr eigenwillige Kulturszene, die nunmal so ist, wie sie ist. Ich find's schade, dass Waffen in Kriegsgebiete exportiert werden und es zu einem neuen kalten Krieg mit Russland gekommen ist, das aber niemand von den besagten Heulsusen anspricht. Aber eine grenzwertige Textzeile in einem auf Provokation ausgelegten Musikalbum ist der Untergang deutscher Werte, ja ne, ist klar.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit etc sind keine Kunstform, sondern ganz unterste Schublade und teilweise auch illegal.
Und Bushidos Meinung zählt für mich ungefähr soviel wie nen Haufen Hundescheiße auf der Straße. Der gehört schlicht und einfach sowieso in den Knast.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.049
Xbox Gamertag
s4pr11
Den Weichmeier, den die beim Echo und sonstwo als Musik und relevant verkaufen wollen, können sie der Katze in den Scheitel schmieren!

Blos wird die Form, in der der Preis evtl. wiederkommt, auch nicht viel besser sein ... naja, lassen wir uns überraschen...
 
K3lth0r

K3lth0r

Moderator
Dabei seit
17.11.2013
Beiträge
1.584
Xbox Gamertag
K3lth0r
Der wichtigste deutsche Musikpreis gehört der Geschichte an. Eigentlich müssten das die verantwortlichen.
 
M

m00hk00h

Dabei seit
08.02.2018
Beiträge
109
Xbox Gamertag
psychedeliceye0
Solche Preise kann man so oder so nicht ernst nehmen... Schon gar nicht wenn solche primitvlinge nominiert sind. Verstehe eh nicht wie man so einen Müll hören kann, aber ja Geschmäcker sind halt verschieden xD
 
Roach

Roach

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
877
Versteh nicht warum da so ein Fass aufgemacht wird. Ja die Line war respektlos. Beide haben sich öffentlich entschuldigt. Man hätte sie vom Echo verbannen können und fertig. Andererseits sind die 2 auch wirklich absolute Kunstfiguren, die das nur für die Unterhaltung machen. Kein Wort ist ernst gemeint in ihren Texten.

Wo natürlich eine Hemmschwelle ist, bleibt ein Streitpunkt. Ich feier die 2 zwar nicht dafür, aber man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Deutschland halt, als hätten wir keine anderen Probleme.

Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
Versteh nicht warum da so ein Fass aufgemacht wird. Ja die Line war respektlos. Beide haben sich öffentlich entschuldigt. Man hätte sie vom Echo verbannen können und fertig. Andererseits sind die 2 auch wirklich absolute Kunstfiguren, die das nur für die Unterhaltung machen. Kein Wort ist ernst gemeint in ihren Texten.

Wo natürlich eine Hemmschwelle ist, bleibt ein Streitpunkt. Ich feier die 2 zwar nicht dafür, aber man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Deutschland halt, als hätten wir keine anderen Probleme.

Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.
Die beiden hätten von vornherein direkt den Anstand haben sollen die Preise zurückzugeben. Dann wären die ganzen anderen nämlich nicht darauf gekommen den zurückzugeben und all das Zeug drumrum wäre nicht so hochgekocht. Stattdessen haben die die Suppe schön überkochen lassen, genießen den Medienrummel und warten drauf das ihr nächster auf Scheiben gepresster Bullshit sich verkauft wie geschnittenes Brot. Das ist einfach nur PR Zeug gewesen, was die Entschuldigung angeht. Ich denke nicht, dass denen davon auch nur irgendetwas Leid tut, sonst hätten sie die Preise nicht immernoch zuhause stehen.
 
Roach

Roach

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
877
Seh ich auch so. Warum man aber deswegen den kompletten Echo abschaffen muss ist mir ein Rätsel. Denke man hat nur nach nen Grund gesucht endlich die "Sendung" abzusetzten.

Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.201
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Feige!

Man sollte um Kante zu zeigen die nächsten Echos an singende und tanzende syrische weibliche Einwanderer vergeben und den Kollegen für die Laudatio einladen
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.799
Auch mal ein paar Worte von mir dazu.

Der "Eklat" wurde meiner Meinung nach nachträglich sehr hochgepusht. Ich muss sagen, dass ich das nicht gut gefunden habe. Ich verachte diese Art von "Musik" oder "Kunst", wo irgendwelche Halbstarken, die nichts für die Gesellschaft tun, andere, vor allem junge Menschen verderben und verrohen. Diese Musik ist Mitschuld an der laufenden Degeneration unserer Art und meiner Meinung nach sollte es auch bei Kunst Grenzen geben. Bestes Beispiel Erdogan. Da gab es zwei satirische Songs, einer von dem WDR, welcher ganz klug gemacht war und dann der von Böhmermann, welcher beleidigend war. Letzterer war für mich schon über der Grenze.

Dass es solche Leute gibt, ist die eine Sache, dass sie dann auch noch hofiert und sogar belohnt werden, eine ganz andere. Diese Leute stehen ja teilweise ganz öffentlich zu Erdogan, dem IS, Gewalt etc. - und das gehört meiner Meinung nach nicht in unsere Welt.

Ich fand es sehr bedauerlich, dass diese Affen dafür noch einen Preis bekommen, hakte das dann aber ab, weil ich nicht naiv bin und eben weiß, dass die Welt so ist wie sie ist. Noch bedauerlicher empfand ich allerdings das danach: Kein Mensch vom Echo, weder die Jury, noch die Stars fanden es bei der Aftershow-Party oder ein, zwei Tage später schlimm. Nein, erst als das Medienecho größer und kritischer wurde, passten die Leute sich an und surften mit auf der Trend-Welle, um Beliebtheitspunkte zu sammeln. Das typisch deutsche Verhalten eben wieder, wie man es aus anderen Bereichen kennt.

Mit der Konsequenz, dass es nun den Echo nicht mehr geben soll, bzw. unter anderem Namen und ganz "neu". Dieser übertrieben-wirkende Entscheidung wirkt für mich ein bisschen so, als hätte es da eh schon Probleme gegeben (die Künstlerszene ist eh schwierig) und man wollte den schon länger umstrukturieren - da passt dieser Eklat als Vorwand gut. ABer dafür kenne ich den Echo nicht gut genug und verfolge ihn auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
Du darfst auf der Aftershowparty davon ausgehen, dass kaum einer von den Texten dieser Herrschaften ne Ahnung hat. Die stehen ja nicht während der Echoverleihung auf der Bühne und werden angesagt mit: und nun der Echo für den antisemitischen Rapper Kollegah. Das ist ja nicht so. Kein Schwein auf der Party wird wissen was der für ne Musik macht. Die ganzen Rapper aus seiner Szene vll mal ausgenommen, aber die haben ja nen Pinn im Kopf und stören sich deswegen nicht daran.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
12.692
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Da haben Wir wohl einen Antisemit unter Uns !?

Hoffe mal das war ein Ausrutscher.
 
Roach

Roach

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
877
Kollegah hat meines Wissens sogar ne Stiftung, wo er Kinder in der 3. Welt unterstützt. Er mag zwar vieles sein, aber bestimmt kein Antisemit. Er hat sogar ein komplettes Album mit nem Juden gemacht...

Die Line ist vllt. gerade in Deutschland etwas über das Ziel hinausgeschossen. Aber man darf solche Texte einfach nicht ernst nehmen. Den Echo hätten sie vllt. einfach boykottieren sollen.

Aber ein Campino, der früher selber Frauenverachtende Texte gegröhlt hat, sollte lieber die Fre**e halten...

Schreibfehler werden durch Zufall erzeugt & dienen der allgemeinen Belustigung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

ECHO Musikpreis: Der ECHO gehört der Vergangenheit an

ECHO Musikpreis: Der ECHO gehört der Vergangenheit an - Ähnliche Themen

  • Headset erzeugt Echo bei Partymembern

    Headset erzeugt Echo bei Partymembern: Hallo, ich benutze zZ das Tritton Kunai Headset und hatte anfangs keien Probleme, doch mittlerweile beschweren sich die Partymember über ein Echo...
  • Echo of Soul Erfahrungsberichte

    Echo of Soul Erfahrungsberichte: Hallo zusammen, hat von euch schon jemand EoS angespielt und kann mir was dazu erzählen? Wie ist das Gameplay? Ist die Steuerung gut? Wie ist das...
  • Forza 5 Echo

    Forza 5 Echo: Hallo liebes forum. Und zwar ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nein dann bitte verschieben. Danke. Nun mein Problem. Ich habe ein Echo...
  • There Came an Echo - Offiziell angekündigt + Video

    There Came an Echo - Offiziell angekündigt + Video: Die Iridium Studios geben bekannt, dass man an dem truppenbasierten Echtzeit-Strategie-Spiel There Came an Echo arbeitet. Das PS4-Spiel setzt auf...
  • Ähnliche Themen

    • Headset erzeugt Echo bei Partymembern

      Headset erzeugt Echo bei Partymembern: Hallo, ich benutze zZ das Tritton Kunai Headset und hatte anfangs keien Probleme, doch mittlerweile beschweren sich die Partymember über ein Echo...
    • Echo of Soul Erfahrungsberichte

      Echo of Soul Erfahrungsberichte: Hallo zusammen, hat von euch schon jemand EoS angespielt und kann mir was dazu erzählen? Wie ist das Gameplay? Ist die Steuerung gut? Wie ist das...
    • Forza 5 Echo

      Forza 5 Echo: Hallo liebes forum. Und zwar ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nein dann bitte verschieben. Danke. Nun mein Problem. Ich habe ein Echo...
    • There Came an Echo - Offiziell angekündigt + Video

      There Came an Echo - Offiziell angekündigt + Video: Die Iridium Studios geben bekannt, dass man an dem truppenbasierten Echtzeit-Strategie-Spiel There Came an Echo arbeitet. Das PS4-Spiel setzt auf...
    Oben