E-Sport ist "kein Sport im Sinne des geltenden Rechts"

Diskutiere E-Sport ist "kein Sport im Sinne des geltenden Rechts" im eSport Forum Forum im Bereich Xbox One Online; Ob das Thema noch geklärt werden muss? Aber für Gamer die den e-Sport verfolgen, kann das interessant sein. Die einen schauen sich Fußballspiele...
W

Winston

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2018
Beiträge
49
Ob das Thema noch geklärt werden muss? Aber für Gamer die den e-Sport verfolgen, kann das interessant sein. Die einen schauen sich Fußballspiele oder Handballspiele an und e-Sportler haben genau so einen Fankreis und Zuschauer. In Deutschland halt noch nicht so gewaltig wie in anderen Ländern. Aber das kann noch kommen :)

Jetzt soll feststehen das der e-Sport "im Sinne des geltenden Rechts" kein Sport ist. Angeblich wurde das auf 120 Seiten dokumentiert, die leider nicht verlinkt sind. Den genauen Artikel findet ihr auf faz.net

aber so lange die Ablehnung herrscht, wird es auch immer Gründe geben den e-Sport nicht zu akzeptieren. Vielleicht muss erst genügend Geld fliesen, bevor der Wandel eintrifft.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.170
Das Problem am eSport ist mMn, dass man nicht erfolgreich ist, wenn man körperlich oder geistig trainiert ist oder auch Spaß an der Ertüchtigung oder Wettbewerb hat. Ich habe selber mal einen angehenden eSportler gefragt, und seine Aussage war, dass er erfolgreich ist, weil er die Spielemechaniken sich einprägt und dann schlussendlich ausnutzt. Und nur das macht ihn Spaß.

Hinzu kommen die ständigen Änderungen der Spiele durch Patches oder neuen Versionen, so dass das Gameplay nie kontinuierlich sein kann. Das wäre so, als würde man im Fußball immer wieder mit andere Ballgrößen arbeiten. Auch die Physik ändert sich im echtem Leben nicht, in Videospielen durch Patches schon.

Sowas kann man nicht als Sport bezeichnen, finde ich.
 
D0itD

D0itD

Dabei seit
31.01.2014
Beiträge
6.714
Wie albern es nicht als Sport anzuerkennen. Schach ist auch Sport. ;) Wenn die pros n RTS zocken ist das wie Schach, oder nicht ?

 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.720
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Das ist ja mal wirklich eine Quatsch Entscheidung.

Hier steht es doch ganz richtig: „Viele vom DOSB anerkannte Sportarten wie Sportschießen, Tischfußball oder Darts definieren sich über die Präzision, nicht den Umfang“

Es macht doch wirklich keinen Unterschied ob ich stehe und den Abzug einer Sportpistole betätige oder ob ich sitze und einen Maus Button drücke!

E-Sport ist natürlich auch Sport und das wird sich auch durchsetzen, egal was irgendwelche hinterwälderischen Schreiberlinge sich gerne zusammendichten.

Das regt mich auf! Die FAZ soll sich verfazen!
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.170
Wie albern es nicht als Sport anzuerkennen. Schach ist auch Sport. ;) Wenn die pros n RTS zocken ist das wie Schach, oder nicht ?

Siehe mein Vergleich. In eSport-Spielen ändern sich ständig die Spiele, das Gameplay dieser, die Mechaniken... in normalen Sportarten ist das generell nicht so oft der Fall. Schach hat glaube ich eine extrem lange Tradition ohne Regeländerungen.
 
D0itD

D0itD

Dabei seit
31.01.2014
Beiträge
6.714
Verstehe nicht, den Zusammenhang bei der Frage, ob es Sport ist Darky.

"„Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich Sport zu einem umgangssprachlichen, weltweit gebrauchten Begriff entwickelt. Eine präzise oder gar eindeutige begriffliche Abgrenzung lässt sich deshalb nicht vornehmen. Was im Allgemeinen unter Sport verstanden wird, ist weniger eine Frage wissenschaftlicher Dimensionsanalysen, sondern wird weit mehr vom alltagstheoretischen Gebrauch sowie von den historisch gewachsenen und tradierten Einbindungen in soziale, ökonomische, politische und rechtliche Gegebenheiten bestimmt. Darüber hinaus verändert, erweitert und differenziert das faktische Geschehen des Sporttreibens selbst das Begriffsverständnis von Sport.“ " (Wikipedia)

E-sport wird sowieso irgendwann anerkannt. Nämlich dann, wenn die alten Säcke und Funktionäre, die auf ihrem Geld sitzen dahinscheiden und eine neue Genration da sitzt..
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.720
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
So siehts aus Dennis! 👍
 
graf von keks

graf von keks

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
1.209
Xbox Gamertag
graf von keks
Mag sein^^
Für mich ist das drücken einer Maus oder eines Controllers kein Sport und wird es auch nie sein.
Womöglich bin ich einer der alten Säcke...
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
1.666
Das Problem am eSport ist mMn, dass man nicht erfolgreich ist, wenn man körperlich oder geistig trainiert ist oder auch Spaß an der Ertüchtigung oder Wettbewerb hat. Ich habe selber mal einen angehenden eSportler gefragt, und seine Aussage war, dass er erfolgreich ist, weil er die Spielemechaniken sich einprägt und dann schlussendlich ausnutzt. Und nur das macht ihn Spaß.

Hinzu kommen die ständigen Änderungen der Spiele durch Patches oder neuen Versionen, so dass das Gameplay nie kontinuierlich sein kann. Das wäre so, als würde man im Fußball immer wieder mit andere Ballgrößen arbeiten. Auch die Physik ändert sich im echtem Leben nicht, in Videospielen durch Patches schon.

Sowas kann man nicht als Sport bezeichnen, finde ich.
Also ist Formel 1 für dich auch kein Sport?
 
DeinTeddybaer

DeinTeddybaer

Dabei seit
14.01.2014
Beiträge
11.035
Xbox Gamertag
Dein Teddybaer
Im ESport ist man auch körperlich tätig.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.720
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
1.666
Wer behauptet, dass man im Rennsport nicht körperlich ist, der hat davon wenig Ahnung. :)
Du hast gesagt, dass man esport nicht als Sport ansehen kann, weil permanent Änderungen durch Patches gemacht werden. Bei Formel 1 werden auch permanent die Regeln geändert. Ergo ist es laut deiner Definition kein Sport...
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.170
Warum liest ihr nie ganze Texte?

"Auch die Physik ändert sich im echtem Leben nicht, in Videospielen durch Patches schon."

Zudem sind Regeländerungen in der Formel 1 vorher abgeklärt und werden für eine neue Saison gebracht. Gameplay Patches kommen in Spielen teilweise wöchentlich... Es fehlt eine deutliche Kontinuität in Videospielen.
Würde man keine Patches bringen, wäre es in dem Falle besser.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.720
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Warum liest ihr nie ganze Texte?

"Auch die Physik ändert sich im echtem Leben nicht, in Videospielen durch Patches schon."
Müßig die Diskussion.

Du sagst die Physik ändert sich bei "echtem" Sport nicht bei jedem Wettkampf?

Doch das tut sie.

Kein sportlicher Wettkampf der vorletzten Olympiade ist mit dem der letzten vergleichbar.

Andere Strecken, Wind, Wasser, Beläge auf Laufbahnen, andere Pferde, kleine Regeländerungen, neue Materialien (Anzüge, Schuhe...) Alles ändert sich DARK, so gar beim 100m Lauf war nach Usains Aussage die Bahn in Berlin und die Windbedingungen einfach sensationell gut. Keiner treibt Sport im Reagenzglas / luftleerem Raum
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
1.587
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Simracing ist auch anstrengend... 110-130er Puls und ordentlich Kalorienverbrennung beim racen :)

Ich sehe da kein Problem das es "richtiger" Sport ist. Alles was auf Profi Level betrieben wird sollte als Sport zugelassen werden. Und das e vor eSport ist doch auch ein gutes Alleinstellungsmerkmal zu Kategorisierung ;)

Man muss auch mal mit der Zeit gehen anstatt nur an altem Kram festzuhalten. Dinge ändern sich, das ist unvermeidlich.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
11.867
Xbox Gamertag
Wengolf
also wenn schach sport ist, dann esport erst recht.
 
Thema:

E-Sport ist "kein Sport im Sinne des geltenden Rechts"

E-Sport ist "kein Sport im Sinne des geltenden Rechts" - Ähnliche Themen

  • Forza Motorsport 7 - Autos im Überblick und Liste aller Fahrzeug-Hersteller

    Forza Motorsport 7 - Autos im Überblick und Liste aller Fahrzeug-Hersteller: Die Autoliste von Forza Motorsport 7 ist lang. Über 700 Autos, darunter der neue Porsche 911 GT2 RS, werden im Spiel erhältlich sein. Einen...
  • Wie fair ist World of Tanks im eSport? Zählt auch hier Pay2Win?

    Wie fair ist World of Tanks im eSport? Zählt auch hier Pay2Win?: Hi. Ich spiele seit geraumer Zeit World of Tanks und werde mich bestimmt nicht als eSportler definieren, aber ich würde gerne ein paar Profis über...
  • Forza Motorsport 6 - Fahrzeugliste Teil 2

    Forza Motorsport 6 - Fahrzeugliste Teil 2: Turn 10 und Microsoft haben weitere Fahrzeuge im kommenden Forza Motorsport 6 bekannt gegeben. Diese Fahrzeuge wurden heute bestätigt: 2014...
  • GT Auflistung für Sports Rivals

    GT Auflistung für Sports Rivals: Bitte in diesem Post ausschließlich nur die GT weiterführen, die Kinect Sports Rivals spielen und somit auch für den Rivalen Modus ein paar neue...
  • EA Sports UFC - Termin & Bruce Lee ist dabei + Trailer + Bilder

    EA Sports UFC - Termin & Bruce Lee ist dabei + Trailer + Bilder: Electronic Arts hat offiziell bekannt gegeben das EA Sports UFC am 17.06.14 in den USA erscheinen wird (Europa folgt einige Tage später)...
  • Ähnliche Themen

    Oben