Disney Family-Games: Rush & Disnleyland

Diskutiere Disney Family-Games: Rush & Disnleyland im Arcade & Sonstige Forum im Bereich Xbox One Spiele; Was haltet ihr davon, dass Microsoft ein wenig bei den Family-Games Gas gibt. Bisher kam von Microsoft selber ziemlich wenig diesbezüglich und man...
GamingNerd

GamingNerd

Threadstarter
Dabei seit
07.02.2014
Beiträge
1.178
Xbox Gamertag
GamingNerdDE
Was haltet ihr davon, dass Microsoft ein wenig bei den Family-Games Gas gibt. Bisher kam von Microsoft selber ziemlich wenig diesbezüglich und man musste auf Dritthersteller ausweichen oder direkt eine Nintendo-Konsole anschaffen, wenn man kindgerechte Spiele haben wollte. Mit Super Luckys Tale kommt ja bereits ein komplett neues Spiel, ich finde es aber ebenfalls ganz gut, dass Microsoft Rush und Disneyland, welche ja bereits für Kinect auf der 360 veröffentlicht wurden, stark überarbeitet auf den Markt bringt. Hochgeschraubt auf 4K und auch mit dem Controller spielbar.

Für die meisten ist es sicherlich nicht wirklich interessant, aber es gibt ja doch durchaus die ein oder anderen Mütter oder Väter hier, für die es interessant sein könnte.

 
T

TheRock1401

Guest
Wäre genau das richtige für meine Kids! Zumindest für die kleinen ;) der große würde das nur ab und an mal spielen, er zockt ja schon andere Dinge! Dennoch sehr interessant
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.281
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Wäre genau das richtige für meine Kids! Zumindest für die kleinen ;) der große würde das nur ab und an mal spielen, er zockt ja schon andere Dinge! Dennoch sehr interessant
kann mich nur anschließen... werde ich mir mal genauer ansehen... bisher hab ich meine kids immer mal wieder ne runde forza horizon 3 spielen lassen wobei das noch ne nummer zu schwer ist... die fahren dort halt wenn dann durch die bananenfelder XD
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.281
Xbox Gamertag
Chief Spilli
hab jetzt mal selbst bisschen recherchiert da aus deinem Beitrag nicht ersichtlich ist wann die Spiele denn erscheinen und was die kosten sollen.

Vorgestellt wurden auf der Gamescom neben Disneyland Adventures und Rush: A Disney Pixar Adventure auch noch das Remaster von Zoo Tycoon. Alle drei Spiele werden am 31.10.2017 erscheinen und jeweils 29,99 Euro kosten. Wie Gamingnerd ja schon angemerkt hat können die Spiele nun auch mit Controller gespielt werden. Die Kinect-Funktion ist aber auch weiterhin enthalten.

Die ein oder anderen wird dann vielleicht noch interessieren ob das Spiel was taugt:

Das "alte" Disneyland Adventures aus dem Jahre 2011 hat seinerzeit von IGN eine gute bis sehr gute 8,5 bekommen und als bestes Kinect Game seiner Zeit betitelt.

Rush: A Disney Pixar Adventure hat damals bei IGN nicht so gut mit einer durchschnittlichen 6 abgeschlossen. Bemängelt wurden vor allem die Steuerung.

Ich denke nachdem was ich jetzt so gelesen habe das ich mir auf jeden Fall mal Disneyland Adventures anschauen werde! Meine Kids lieben Mickey Maus und selbst ich hab Bock mal wieder im Disneyland durchzulaufen (auch wenn es nur digital ist) :)
 
T

TheRock1401

Guest
Ich behalte es ebenfalls im auge
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.281
Xbox Gamertag
Chief Spilli
vor ein paar jahren hätten mich die Spiele keine Bohne interessiert. Aber mittlerweile mit zwei Kids ist das schon was anderes. Denke so wird es mittlerweile vielen Ü30er Zockern gehen.

Klar hat man immer wieder Nintendos Konsolen im Kopf oder vielleicht auch ein Tablet. Aber hier "gescheite" Spiele für Kinder zu finden ist oftmals gar nicht so einfach. Klar es gibt tolle Spiele die sogar von Pädagogen befürwortet werden jedoch hab ich mittlerweile festgestellt das es nichts bringt wenn Kids Spiele vorgesetzt bekommen die ihnen keinen Spaß machen.

Ich bin nicht der Meinung das meine Kinder unbedingt "zocken" müssen, genauso wenig möchte ich ihnen das aber vorenthalten. Ich will aber auch nicht das die Kids nur Spiele spielen dürfen bei denen man was "lernt", denn für mich sind Spiele nicht nur als Lernfaktor da sondern vorrangig zur sozialen Bindung und einfach wegen dem Spaß!

Grad das Disney Adventures bietet glaube ich von allem etwas. Man kann einfach im Park rumlaufen, mit den Disney Figuren sprechen oder Mini Spiele spielen.

Wenn ich überlege wie viel Geld man bei den Kids für irgend nen "Kruscht" ausgibt kann man ruhig auch mal 30 Euro setzen, selbst wenn es sich dann im nachhinein auch als nicht so dolle rausstellen sollte!
 
Thema:

Disney Family-Games: Rush & Disnleyland

Disney Family-Games: Rush & Disnleyland - Ähnliche Themen

  • Disney Adventure - Hilfe/Tipps benötigt

    Disney Adventure - Hilfe/Tipps benötigt: Hallo, bräuchte dringend mal einen Tipp zum Spiel Disney Adventure! Hängen bei Gini´s Aufgabe fest "Finde die 3 Skarabäen" :-( 2 haben wir...
  • Disneyland Adventure xbox one 3 goldene skarabäen finden

    Disneyland Adventure xbox one 3 goldene skarabäen finden: ich muss für gini 3 goldene skarabäen finden die unsichbar sind 2 habe ich gefunden ,den einen neben gini und den anderen vor dem tor was indiana...
  • xBox One Horror zu Weihnachten :-) Disneyland Adventure

    xBox One Horror zu Weihnachten :-) Disneyland Adventure: Hi, unsre Kids haben zu Weihnachten eine xBox One mit dem Spiel Disneyland Adventure bekommen. Es steht dabei Koop-Multiplayer Modus aber wie...
  • Disney Afternoon Collection - Release-Termin bestätigt

    Disney Afternoon Collection - Release-Termin bestätigt: Die Disney Afternoon Collection erscheint am 18. April und beinhaltet sechs Spiele, jeweils mit recht bekannten Disney-Charakteren. Der Preis...
  • ****Dringend*** Suche 3 Mitspieler für ZWEI Disney Infinity 3.0 Erfolge

    ****Dringend*** Suche 3 Mitspieler für ZWEI Disney Infinity 3.0 Erfolge: Hallo! Die Online Funktionen von Disney Infinity werden zum 30. September abgeschaltet, und dann sind die Arcade Matches nicht mehr betretbar...
  • Ähnliche Themen

    Oben