Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung

Diskutiere Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung im Xbox Spiele Allgemein Forum im Bereich Xbox One Spiele; Für die Bereitschaftswertung muss man Nebenmissionen oder den Multiplayer spielen. Ich habe damals (2017) einige MP-Matches gemacht und so die...
Miieep

Miieep

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
1.072
Mass Effect 3

Nun hab ich endlich auch mal den dritten Teil gespielt. War wie ME2 echt gut, sogar ein Stück besser in Sachen Erzählung und Story. Leider hab ich unzählige Missionen verpasst, weil ich nicht wusste, dass viele davon nur eine Zeit lang verfügbar sind und verschwinden, wenn man einen bestimmten Punkt in der Story erreicht. Deshalb war mein Ende auch alles andere als fröhlich 😅
Der Grund war, dass ich Tali unbedingt in meiner Crew haben wollte um mit ihr diese Missionen zu spielen, aber das ging nicht. Nun ja, ich starte einfach nochmal von vorne und rushe nun nicht so durch die Story 😋

Nur das mit der Bereitschaftswertung hab ich überhaupt nicht begriffen. War bei mir ständig auf 50% 🤔
Für die Bereitschaftswertung muss man Nebenmissionen oder den Multiplayer spielen. Ich habe damals (2017) einige MP-Matches gemacht und so die Wertung auf 100% erhöhen können. Man man muss nicht mal gewinnen, auch bei Niederlagen steigt sie. Durch den MP steigt die Wertung auch zig mal schneller als durch Missionen.

Für das "gute" Ende, das nachträglich von Bioware reingepatched wurde, braucht man sehr viel der effektiven militärischen Stärke (EMS) und daher auch eine möglichst hohe %-Wertung. Wenn ich mich richtig erinnere liegt der Wert bei 4.000 oder 5.000 EMS - je nachdem, welche Entscheidungen man zuvor getroffen hat.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.342
Xbox Gamertag
Chief Spilli
So habe jetzt auch das Hauptspiel von The Witcher 3 durch. Habe es auf der Switch zu 95 % im Handheld Mode gespielt und muss sagen was die Performance, Akkuausdauer und das Spielgefühl betrifft echt top umgesetzt. Am TV zeigen sich aber schon die Schwächen der Switch. Dennoch ist es dort auch problemlos gelaufen. Habe es dann noch kurz auf meiner X runtergeladen um die Punkte für das Rewardsprogramm einzusammeln. Auch wenn es hier natürlich eine andere Liga ist was die Performance und Grafik angeht merkt man dem Spiel jedoch schon sein Alter an.

Ansich hatte ich mit the Witcher echt viel Spaß und es ist ein tolles Rollenspiel, jedoch hat mich die Story irgendwie nicht so gepackt. Ich weiß nicht ob es daran lag, dass ich den Vorgänger nie gespielt habe oder an was es sonst hätte liegen können.

Eigentlich spricht mich auch das Setting an, jedoch fand ich die Story irgendwie nicht wirklich fesselnd. Vertonung war top und auch das es verschiedene Entwicklungen im Spiel gibt ist richtig gut gelöst. Es ist aber kein Spiel das ich sofort nochmals im NG+ angehen würde. Auch tue ich mir momentan noch schwer gleich mit den DLC's weiter zu machen.

Zum Zeitpunkt des Releases bestimmt berechtigt GOTY auch jetzt noch super spielbar und ein tolles Game. Bin gespannt wie Cyberpunk wird. Von der Spielemechanik mach ich mir da wenig sorgen, ich hoffe nur das das Setting eher meinen Nerv trifft.
 
L

LeoM666

Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
313
Marlow Briggs auf der 360

Hier könnt ihr zuschauen

Habe es durch, komplett mit End-Boss besiegt, Waffen und Magie voll aufgelevelt und so ziemlich alle Achievements. Es fehlt "Hardcore durchgespielt", "alle Collectibles gesammelt" und "alle Cutscenes abgebrochen" (Blödsinns-Cheevo :rolleyes: ).

Im Prinzip ein zweit- bis drittklassiges Tomb Raider. Man steuert einen auferstandenen Inka-Krieger und der verprügelt böse Archaeologen, die die Gräber seiner Vorfahren plündern. Der Ober-Bösewicht will sich mit heiligen Artefakten zum Herrscher der Welt machen - kommt uns das nicht bekannt vor? :rolleyes:

Negativ:
- keine Kamera-Kontrolle (die glotzt immer nur stur dahin, wo der Computer das will)
- die Bosse sind ziemlich einfach auszutricksen
- zu wenig dumme Sprüche, die sich ständig wiederholen
- Cutscenes sind nur Standbilder
- Mini-Spiele sehen aus wie Bullet-Hell auf dem Amiga
- die versprochene "Partial Nudity" war nirgends zu finden ;)
- die Kletterei ist primitiv
...

Es ließe sich sicher noch viel mehr finden. Das Spiel ist einfach "billig". Ich habe es mit einer GwG-Aktion mitgenommen. Auf XBLA kostet es 15 Euro.

Warum habe ich es dann durchgespielt und nicht wie "Aliens Colonial Marines" gleich wieder aufgehört? Trotz aller Defizite macht das Spiel einfach Spaß. Die Monster sind phantasievoll, vielfältig und schön bunt, die Waffen-Combos habe ich woanders auch noch nicht besser gesehen (OK, vielleicht in Final Fantasy ;)) und die Magie-Effekte (Feuer, Eis, Sturm) sind durchaus ansehnlich. Trotz des überschaubaren Budgets von 5 Mio ist das Spiel liebevoll gestaltet und die Programmierer haben sich offenbar Mühe gegeben. Eingenommen hat das Spiel 50 Mio - es sei ihnen gegönnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Penny

Penny

Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
2.549
Xbox Gamertag
derduisburger
Endlich mal Ghosts durch, fand es ganz OK bis auf 2 / 3 Missionen, für nen 5er aber nix verkehrt gemacht 😎
 
L

LeoM666

Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
313
Endlich mal Ghosts durch, fand es ganz OK bis auf 2 / 3 Missionen, für nen 5er aber nix verkehrt gemacht 😎
Meinst Du "Call of Duty: Ghosts"? Oder ein anderes Geister-Spiel? Auf der ONE oder 360? Denn ich habe es noch auf der 360 gespielt.
 
L

LeoM666

Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
313
Dann vermutlich auf der XBox ONE. Wie war denn da der Schäferhund animiert. So unterhaltsam der Vierbeiner auch war, wie ein echter Hund hat der sich beim besten Willen nicht bewegt. Haben die das auf der ONE besser hinbekommen?

Youtube sagt mir da nicht viel, weil die Bewegungen da nichts mit meiner Steuerung zu tun haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
3.691
Xbox Gamertag
Fischbrezel
Naja es geht, wirklich natürlich wirkte der Hund auf der One auch nicht
 
Penny

Penny

Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
2.549
Xbox Gamertag
derduisburger
Dann vermutlich auf der XBox ONE. Wie war denn da der Schäferhund animiert. So unterhaltsam der Vierbeiner auch war, wie ein echter Hund hat der sich beim besten Willen nicht bewegt. Haben die das auf der ONE besser hinbekommen?

Youtube sagt mir da nicht viel, weil die Bewegungen da nichts mit meiner Steuerung zu tun hat.
Kenne es von der 360 nicht aber natürlich hat er auf mich auch nicht wirklich gewirkt.
 
L

LeoM666

Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
313
Naja es geht, wirklich natürlich wirkte der Hund auf der One auch nicht
Es ist allerdings auch schwierig, so ein nackter Hund (mit Fell), man sieht jede Bewegung, man hat es schonmal im richtigen Leben gesehen. Genauso ein Pferd... wenn man das schonmal erlebt hat, schwitzend und schnaubend im gestreckten Galopp an einem vorbei, daß die Erde bebt. Verglichen damit dann das alberne Gehopse aus RDRedemption. :rolleyes: Da ist ein Soldat in Uniform mit 20kg Gepäck einfacher, der sieht halt unbeholfen aus, auch im richtigen Leben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
13.210
Xbox Gamertag
Archie Medes x
AC Odyssey

Story war gut eigentlich war die Geschichte im Grunde ein Familienzwist und so, hat mir gefallen.
Auch wenn Episode 8 und 9 sehr kurz waren. Das Ende war sehr schnell erreicht.
Grafik war gut bis sehr gut, auch wenn die Gesichter teilweise seltsam aussehen. Origins hat mir da
allerdings besser gefallen insgesamt.
Was aber absolut nervig war, waren die Söldner. Anfangs nicht der Rede wert wurden sie immer aufdringlicher.
Vor allem war es stellenweise Unfair. Kämpfs gegen einen und hattest den fast Platt, tauchte immer mal wieder
plötzlich ein zweiter oder gar dritter auf. Und der bzw die hauen dich dann mit einem Schlag um. Sehr nervig.
Manchmal habens sogar eine Mission zum scheitern gebracht weil sie mich auch innerhalb einer Mission angegriffen haben.
Beispielsweise als ich Myrrine eskortiert haben zum Missionsort. Söldner taucht auf und Mission wurde abgebrochen.
Ansonsten bin ich mit dem Spiel sehr zufrieden. Hab zwar die Story jetzt beendet aber es gibt noch soviel zu entdecken das ich
natürlich weiter spiele. Odyssey ist genau wie Origins eines derer Spiele die ich auch wegen den Erfolgen vervollständigen will.

Meine Wertung : 85/100
 
Thema:

Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung

Sucheingaben

Zuletzt durchgespielt

,

"im Müllcontainer verstecken" junge

Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung - Ähnliche Themen

  • [Gerücht] Cyberpunk 2077: Performance der Standard Konsolen soll Grund für die Verschiebung sein

    [Gerücht] Cyberpunk 2077: Performance der Standard Konsolen soll Grund für die Verschiebung sein: Grund für die Verschiebung von Cyperpunk 2077 soll die Performance der Standard Konsolen sein. Laut einem Insider soll angeblich die Standard Xbox...
  • The Order 1886: Nachfolger könnte auch für die Xbox erscheinen

    The Order 1886: Nachfolger könnte auch für die Xbox erscheinen: Das war ja DER Blockbuster für die Playstation damals. In Erinnerung blieb mir die raffinierte Physik-Engine. Man konnte nur bei bestimmten...
  • Spiele erscheinen nicht auf der externen Festplatte

    Spiele erscheinen nicht auf der externen Festplatte: Hallo, habe mir gestern eine intenso 2Tb an die Xbox One angeschlossen und gleich ca 20 Spiele über Nacht vom Game pass runtergeladen... Jetzt ist...
  • Offiziell: Sony auch dieses Jahr nicht auf der E3

    Offiziell: Sony auch dieses Jahr nicht auf der E3: Gerüchte gab es vorher schon, nun ist es offiziell. Sony wird nicht auf der diesjährigen E3 dabei sein. Das Unternehmen bleibt das zweite mal in...
  • Der "Welches Spiel habt ihr euch zuletzt gekauft?" Thread

    Der "Welches Spiel habt ihr euch zuletzt gekauft?" Thread: Ich mag solche Sammelthreads, wo man stolz seine neuen Errungenschaften präsentiert. Ich habe zuletzt gekauft: Oh, Sir!! The Insult Simulator...
  • Ähnliche Themen

    Oben