A Plague Tale: Innocence: Eure Meinung zum Spiel

Diskutiere A Plague Tale: Innocence: Eure Meinung zum Spiel im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Ich finde es ein bisschen ähnlich zu Life is Strange, außer, dass man mehr "spielt" als da. Wie in LiS 1 spielt man ein Teenie Mädchen, wie in LiS...
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
1.420
Xbox Gamertag
AWU Hades
Ich finde es ein bisschen ähnlich zu Life is Strange, außer, dass man mehr "spielt" als da. Wie in LiS 1 spielt man ein Teenie Mädchen, wie in LiS 2 geht es um zwei Geschwister. Perspektive und Erzählstruktur in den ersten Kapiteln bedienen sich ebenfalls da.

Amicia finde ich bis jetzt nicht ganz so toll. Hat irgendwie null Charakter, finde ich.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.537
A Plaque Tale bietet nicht das spanneste Gameplay. Aber es bietet genug Gameplay. Life is Strange bietet mir im Gegensatz zu wenig Gameplay.
Amicia und die anderen Charaktere finde ich klasse. Wirken mal wirklich wie Charaktere die alles nur machen um zu überleben und nicht wie Killermaschinen.
Dieser Eindruck kommt sicher auch vom teils Stealth Gameplay.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.537
So, Spiel beendet und es war eine schöne Erfahrung.
Die Charaktere sind super gelungen und glaubwürdig. Man fühlt mit denen mit. Das Setting ist gut gewählt und vor allem wird das ganze mit einer super, teils düsteren Atmosphäre dargestellt. Klasse!
Das Gameplay geht soweit in Ordnung. Kein Highlight, aber auch nicht schlecht. Das schleichen macht dank der Thematik Spaß. Die Kämpfe mit der Schleuder gehen gut von der Hand. Diese kann man im Laufe des Spiels verbessern, wobei sich das am Anfang am stärksten auswirkt. Durch neue Alchemie Rezepte kommen im Verlauf des Spiels neue Geschosse hinzu. So kann damit z. B. Glut entzündet werden.
Die Story finde ich auch gelungen. Man möchte wissen wie es weiter geht. Hat mir gut gefallen.

Insgesamt ein klasse Spiel und eines meiner Highlights der Gen.
 
LokiJimmyB

LokiJimmyB

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
19
Xbox Gamertag
LokiJimmyB
Eines der coolsten Games, die ich in letzte Zeit gespielt habe.

Besonders hat mir Gefallen dass das Gameplay sich so entwickelt. Bzw. erst relativ minimalistisch anfängt, und im weiteren Verlauf kontinuierlich neue, ich nenne es mal "Fähigkeiten" hinzukommen.

Das hat mich einfach positiv überrascht, weil sich damit das Gameplay stetig ein bisschen verändert hat. Und der erste Eindruck sich immer weiter vom erstmal nur neugierig Neutralen zum Positiven verändert hat. Viele Spiele sind heute so "Alles zu Beginn". Bevor man richtig weiß worum es geht muss man sich mit gefühl 100 Funktionen auseinandersetzen. Besonders wenn man so wie ich auch richtig einsteigen will und alles rausholen will.

Ich kann nur sagen, auf die Art wie A Plague Tale es gelöst hat, konnte ich richtig angenehm die Story genießen. Und wer ein bisschen auf Rätsel steht ist da auch ganz gut bedient.
 
DungeonKeeper78

DungeonKeeper78

Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
2.119
Xbox Gamertag
DungeonKeeper78
Auf der Xbox habe ich das Spiel mittlerweile durch und auf dem PC fast durch. Das Spiel ist wirklich super gemacht. Story, Atmosphäre, Gameplay, da stimmt einfach alles.
Absolut empfehlenswert und dank des Ultimate Gamepass kann man es gleich doppelt genießen. :)
 
Exytos

Exytos

Dabei seit
21.10.2016
Beiträge
173
Xbox Gamertag
Exytos
Soooo, 1000g erreicht. Man muss schon "leider" sagen, war ein super Spiel. Ich hoffe auf einen zweiten Teil.
 
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
1.420
Xbox Gamertag
AWU Hades
Ich weiß nicht so recht. Ich werde mit dem Spiel nicht so richtig warm, möchte es aber nun dennoch beenden, weil ich Sachen nicht unabgeschlossen lassen kann.

Alles in dem Spiel fühlt sich so "gestellt" an, versteht ihr? Alles, was man braucht, um weiter zu kommen, liegt immer direkt da. Es gibt IMMER einen narrensicheren Pfad durch die Level. Das Spiel ist im Grunde eine langezogene Call of Duty Schleichsequenz wie die Prypjat Mission in CoD 4. Solang du exakt das machst, wie es das Spiel vorsieht, kannst du nicht scheitern.
Und selbst wenn man mal ein paar Sekunden hängt, kommt sofort von Hugo ein Hinweis, was zu tun ist. Sorry, aber das ist Spieldesign für Denkbehinderte, überspitzt ausgedrückt. Ich empfinde nach und nach keine Bedrohung mehr durch die Ratten oder die Soldaten. Alles, was du brauchst, ist eh sofort da, hervorgehoben durch blinkende Oberflächen oder auffälliges Belichten.

Bin jetzt in Kapitel 6 und hoffe, dass es bald vorbei ist und/oder die Story mal anzieht und das ständige weg rennen aufhört.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.671
Narrensicherer Pfad?
Ist es doch was für mich?! :unsure:
 
DungeonKeeper78

DungeonKeeper78

Dabei seit
14.09.2013
Beiträge
2.119
Xbox Gamertag
DungeonKeeper78
Ich weiß nicht so recht. Ich werde mit dem Spiel nicht so richtig warm, möchte es aber nun dennoch beenden, weil ich Sachen nicht unabgeschlossen lassen kann.

Alles in dem Spiel fühlt sich so "gestellt" an, versteht ihr? Alles, was man braucht, um weiter zu kommen, liegt immer direkt da. Es gibt IMMER einen narrensicheren Pfad durch die Level. Das Spiel ist im Grunde eine langezogene Call of Duty Schleichsequenz wie die Prypjat Mission in CoD 4. Solang du exakt das machst, wie es das Spiel vorsieht, kannst du nicht scheitern.
Und selbst wenn man mal ein paar Sekunden hängt, kommt sofort von Hugo ein Hinweis, was zu tun ist. Sorry, aber das ist Spieldesign für Denkbehinderte, überspitzt ausgedrückt. Ich empfinde nach und nach keine Bedrohung mehr durch die Ratten oder die Soldaten. Alles, was du brauchst, ist eh sofort da, hervorgehoben durch blinkende Oberflächen oder auffälliges Belichten.

Bin jetzt in Kapitel 6 und hoffe, dass es bald vorbei ist und/oder die Story mal anzieht und das ständige weg rennen aufhört.
Das schwierigste Spiel ist es sicherlich nicht. Aber es kommen ja noch 10 Kapitel. Also abwarten.
 
Exytos

Exytos

Dabei seit
21.10.2016
Beiträge
173
Xbox Gamertag
Exytos
Bin jetzt in Kapitel 6 und hoffe, dass es bald vorbei ist und/oder die Story mal anzieht und das ständige weg rennen aufhört.
Also wenn du ständig weg rennen musst, und das schon in Kapitel 6, machst du etwas falsch... ;)
 
KitzlerKannibale

KitzlerKannibale

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
701
Evtl ist das Spiel auch einfach nur zu anspruchsvoll :unsure:
 
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
1.420
Xbox Gamertag
AWU Hades
Also wenn du ständig weg rennen musst, und das schon in Kapitel 6, machst du etwas falsch... ;)
Ich meine jetzt von der Story her. Sechs Kapitel lang rennen die nur vor der Inquisition davon, statt dass mal was passiert. Hatte mich schon gefreut, dass Hugo mal gefangen genommen wurde. Und dann ist er direkt wieder befreit und der alte Trott beginnt von vorne. Schade.
 
Thema:

A Plague Tale: Innocence: Eure Meinung zum Spiel

Sucheingaben

xbox passion a plague

A Plague Tale: Innocence: Eure Meinung zum Spiel - Ähnliche Themen

  • Digitale Spiele von der Xbox One auf die Xbox One S

    Digitale Spiele von der Xbox One auf die Xbox One S: Hi Leute, ich habe mir vor kurzem für kleine Kasse die Xbox One S besorgt. Nun würde ich gerne wissen, ob die digital erworbenen Spiele für mich...
  • Xbox Game Pass: A Plaque Tale und mehr neu im Januar

    Xbox Game Pass: A Plaque Tale und mehr neu im Januar: Im Januar gibt es weiteren Nachschub für den Xbox Game Pass: - A Plaque Tale: Innocence (Konsole, PC) - Invisible (Konsole) - Sea Salt (Konsole...
  • Telltale Games ist zurück

    Telltale Games ist zurück: Telltale Games ist zurück! Das Studio wird unter dem gleichen Namen unter neuen Besitzern neu gegründet. Erfolgreiche Telltale Reihen sollen...
  • A Plague Tale: Innocence - Möglicher Singleplayer Geheimtipp erscheint im Mai

    A Plague Tale: Innocence - Möglicher Singleplayer Geheimtipp erscheint im Mai: Focus Home Interactive hat das Release Datum für A Plague Tale: Innocence bekannt gegeben. Das düstere Singleplayer Spiel wird am 14. Mai unter...
  • A Plague Tale: Innocence: Gamescom 2018 Gameplay

    A Plague Tale: Innocence: Gamescom 2018 Gameplay: An mir ist A Plague Tale: Innocence bisher vollkommen vorbei gegangen. Das sieht aber geil aus. Soll auch auf der Xbox One erscheinen :) Schaut...
  • Ähnliche Themen

    Oben