• News RSS-Feed

    Dienstag, 11. Juni 2013

    Crytek entwickelt derzeit den exklusiven Xbox One Titel Ryse: Son of Rome. Auf der E3 wurde nun ein Video mit Szenen aus dem Spiel veröffentlicht... und wer sich in der damaligen Zeit Roms ein wenig auseinandersetzen kann, wird in Ryse mit Sicherheit ein gutes actionreiches Spiel erhalten.
    ...

    Auch Minecraft wird auf der Xbox One ein Plätzchen finden... wie nun auf der E3 bekannt gegeben wurde. Hierzu wurde zudem ein passender E3-Trailer veröffentlicht.

    Wann genau es erscheint, ist wie in den meisten Ankündigungen noch nicht ganz klar. Grafisch darf man hier logischerweise auch nichts erwarten, denn immerhin beruht dieses Indie-Game auf diese typische, schlichte Grafik... und alles besteht nach wie vor aus Klötzchen.
    Allerdings sollen für die Xbox One Edition größere Spielwelten folgen.
    ...

    Die Firma Rare wird mit Killer Instinct ein Beat 'em Up exklusiv für die Xbox One veröffentlichen.
    Auf der E3 gab es einen ersten Trailer zu diesem Prügelspiel zu sehen. Ein Release-Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.
    ...
    Vorschau

    Auf der diesjährigen E3 hat Microsoft nicht nur massig Games vorgestellt... auch ein Preis von 499 Euro wurde genannt.
    Einen genauen Termin wurde zwar offiziell noch nicht bestätigt... doch während der Pressekonferenz wurde der November 2013 erwähnt. Gutmöglich also das die Konsole somit noch zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein wird... und das ist doch die Hauptsache.
    ...
    Vorschau

    Zur E3 wurde nun von Remedy Entertainment, welche u.a. Alan Wake produziert haben, ein neuer Trailer zu Quantum Break vorgestellt.
    Alan Wake 2 muss sich wohl oder übel noch bis nächstes Jahr gedulden, doch das aktuelle Quantum Break sieht ebenfalls sehr interessant aus.

    Worum es bei diesem Xbox One Exklusivtitel genau geht?
    Durch ein missglücktes Experiment kommt es in der Welt von Quantum Break hin und wieder zu Fehlern in der Zeit... entweder stottert die Zeit oder sie bleibt einfach stehen.
    In dem Video ist das ganz gut zu sehen... zwei Personen entdecken eine Frau, inmitten einer "eingefrorenen" Explosion und versuchen diese zu befreien.
    ...
    Montag, 10. Juni 2013
    Vorschau

    Microsoft hat vor kurzem bekannt gegeben, dass sie keine Sperre für Gebrauchtspiele einbauen werden... zumindest von deren Seite aus. Ob ein gebrauchtes Spiel erneut Geld kosten wird, hängt vom Publisher selbst ab.
    Und da stellen wir uns natürlich die Frage... welche Publisher nehmen von diese Option Gebrauch?
    Und was wird uns der Spaß kosten?
    Zumindest zur ersten Frage hat die Webseite mcvuk.com bei einigen Publishern nachgehakt... doch wirklich mit Antworten um sich geworfen, hat wohl keiner von ihnen.
    ...
    Vorschau

    Die neue Xbox One wird natürlich weiterhin eine Spiele-Konsole sein... zum anderen hingegen wird sie auch eine Art Mediastation / Cinema-Zentrale für zu Hause werden und beinhaltet diverse Funktionen rund um TV.

    Hierzu machten nun Gerüchte die Runde, dass die Xbox One eventuell mit SKY (Pay-TV Anbieter) ausgeliefert werden könnte. Jegliche Kooperation diesbezüglich wurde von SKY dementiert... jedoch besteht durchaus Interesse das Angebot SKY auch auf der Xbox One anzubieten.
    ...
    Freitag, 7. Juni 2013
    Vorschau

    Laufen gebrauchte Spiele nun auf der Xbox One und wie läuft das ab, wenn ich einem Kollegen ein Spiel ausleihen möchte?
    In letzter Zeit häuften sich diese Fragen... doch vermutlich ist hiermit nun Schluss, denn Microsoft hat sich diesbezüglich geäußert.

    Vorab sei gesagt, dass es möglich ist gebrauchte Spiele zu nutzen... allerdings hängt dies vom jeweiligen Publisher des Games ab. Es wird also nicht bei allen Spielen eine Sperre geben... bei einigen vermutlich aber schon.
    ...
    Vorschau

    Nach wie vor haben viele Bange um Kinect und der Möglichkeit, rund um die Uhr überwacht zu werden. Das dem nicht so ist, hat Microsoft nun eingeräumt und deutlich über die Kinect gesprochen.

    Demnach wird der Nutzer beim Starten der Xbox One durch ein ausführliches Menü geführt, bei dem diverse Einstellungen vorgenommen werden müssen... beispielsweise manuelles oder automatisches Einloggen, Datennutzung und so weiter. Das übliche, worauf jedes Gerät hinweist... oder es zumindest sollte.
    ...
    Vorschau

    Das Unternehmen Respawn wurde vom ehemaligen Infinity Ward Präsidenten Jason West und CEO Vince Zampella gegründet und beherbergt nun auch viele ehemalige Entwickler, die bereits am Shooter Call of Duty gearbeitet haben.

    Ihr neues und wohl auch erstes Projekt trägt den Namen Titanfall... das geht aus diversen Gerüchten heraus, u. a. leitet die Webseite Titanfall.net bereits auf die Seite titanfall.com bzw. respawn.com.
    Und wenn der ganze Haufen einst an Call of Duty hing... könnte der neue Titel ebenfalls ein klasse Shooter werden.
    ...