• News RSS-Feed

    Mittwoch, 20. Februar 2013

    Ein User mit Namen SuperDaE hat kürzlich einige Informationen zur kommenden Xbox 720 veröffentlicht, sowie über eBay ein Devkit der neuen Xbox verkauft.
    Nun stand die Polizei und das FBI vor seiner Haustüre und durchsuchten die Zimmer.

    Soweit bekannt, soll die neue Xbox bereits ein integriertes Kinect 2.0 besitzen und zwangsläufig regelmäßig mit dem Internet verbunden sein.
    Spiele sollen komplett auf der Xbox installiert werden... das passiert aber auch während dem zocken, so das direkt nach dem Start der Installation bereits gespielt werden kann.
    Die integrierte 500 GB Festplatte wird voraussichtlich dementsprechend schnell voll sein, sofern an den Gerüchten etwas wahr ist.

    Die bisher genutzten Gamepads der 360 werden mit der neuen 720 nicht mehr funktionieren.
    Das dürfte aber halb so schlimm sein.
    Letztendlich wird es in den nächsten Monaten eh kaum noch Gerüchte geben, da Microsoft Tatsachen sprechen lässt. ...
    Mittwoch, 13. Februar 2013

    Die Konsolen-Liga Xbox und Playstation durften früher noch einfache Spiele-Konsolen sein... für den einen oder anderen reicht das auch heute noch völlig.
    Doch die Zeit rennt und die Entwicklung bleibt nicht stehen. Heute rennt fast jeder mit einem Smartphone herum, Tablets oder besitzt einen Fernseher der weit mehr kann als nur ein Film zeigen.
    Dementsprechend müssen die Konsolen an diese Technik auch angepasst werden und dementsprechend eine Art Kino darbieten... eine Mediastation für das Wohnzimmer mit vielen Features.

    Microsoft hüllt sich (noch) im Schweigen, doch bald schon kommen Fakten auf den Tisch.
    Bisher gehen aber einige Gerüchte umher... wie so oft eben.
    Doch diese können durchaus Tatsachen entsprechen, denn ganz unlogisch klingen sie nicht.
    So soll die neue Xbox 720, oder "Durango" wie sie kürzlich mal genannt wurde, folgende Hardware und Funktionen beinhalten:



    • Multitasking - mehrere Spiele können parallel bzw. im Hintergrund laufen. Dafür müssen die Spiele installiert werden. Hartnäckig halten sich Berichte, wonach eine ständige Online-Verbindung zum Spielen nötig sein soll.
    • Ein Tablet dient als zweiter Bildschirm ("companion app"), so wie es Nintendos Wii U schon vormacht.
    ...
    Freitag, 8. Februar 2013

    Die neue Xbox soll eine Sprachsteuerung, ähnlich wie Apple`s Siri erhalten.
    Das die Zukunft schon seit längerem bei uns angekommen ist, dürfte klar sein... die Technik schreitet unaufhaltsam voran. Jetzt soll die neue Xbox 720 eine Sprachsteuerung erhalten, mit der gewöhnliche Kommandos möglich sein werden.
    Die Konsole lässt sich also über Sprache ein- und ausschalten, Texte könnten hierüber geschrieben werden und Spiele oder Filme gestartet werden.
    Die Konsole würde sich also komplett ohne Controller steuern lassen.... und dennoch bin ich ein Freund des Controllers und habe ihn sicherheitshalber bei mir liegen.

    Nicht nur solche Kommandos sollen möglich sein... auch Fragen soll die Xbox-Sprachsteuerung beantworten können, wie beispielsweise "Was spielen meine Freunde?"
    Skype-Konferenzen können somit ziemlich.... ungewohnt ausfallen, denn Chat-Nachrichten müssten nicht mehr eingetippt werden, sondern lediglich der Konsole gesagt werden. ...
    Vorschau

    Kommt Just Cause 3 für die Xbox 720? Vermutlich 2015, wenn alles klar geht... so zumindest kreisen einmal wieder diverse Gerüchte umher. Denn laut dem Linkedin-Profil von Christofer Sunberg geht aktuell hervor, dass an einem weiteren Sandbox-Action-Spiel für Square Enix gearbeitet wird... und zwar für die nächste Konsolengeneration.

    Des Weiteren soll ein neuer Kinofilm zu Mad Max laufen. Vielleicht kennt den Film noch jemand von euch... ist schon etwas älter.
    Der neue Titel, Mad Max: Fury Road, soll vermutlich auch für die Xbox 720 erscheinen.
    Aber dazu erfahren wir in den nächsten Jahren sicherlich noch mehr... denn derzeit steht das alles noch in den Sternen. ...

    Online-Zwang? Gebunden an eine Konsole? Kein Wiederverkauf von Spielen möglich?
    Klingt alles nicht sehr verlockend... keine Frage. Doch das sind derzeit die Gerüchte die umher gehen... noch einmal: GERÜCHTE....
    Das Online-Zwang nun kein Einzelfall mehr ist, dürfte klar sein. Die Spiele sollen auf 50 GB Blu-Rays erscheinen... das verspricht auf jeden Fall eine Menge, so hatte eine übliche DVD lediglich ca. 7,5 GB Speicherplatz... könnt ihr euch vorstellen was für umfangreiche Spiele erscheinen werden.

    Diese gilt es anschließend auf der jeweiligen Xbox zu aktivieren und werden sogleich auch auf der Xbox fest verbunden, so das ein verleihen der Spiele nicht möglich ist.
    Doch Moment mal.... das wollen wir mal nicht gleich unterschreiben und warten auf klare Aussagen von Microsoft. Ich denke nicht das die Xbox 720 in diesem Fall alleine stehen wird, sprich - bei der PS4 würde es ähnlich aussehen.

    Kleinere Spiele sind wie gewöhnlich im Shop verfügbar und können dort auch heruntergeladen werden.
    Wie es nun um den Online-Zwang und dem ganzen Kram aussieht, müssen wir abwarten. ...
    Donnerstag, 7. Februar 2013
    Vorschau

    Laut der Webseite stfuandplay.com zufolge sollen die ehemaligen Mitarbeiter der Firmen Bizarre Creations und Criterion (Need for Speed, Burnout) an einem neuen Racing-Game mit Namen Project Gotham Racing 5 werkeln.
    Dieses Spiel soll anschließend für die Xbox 720 erscheinen und einigen Gerüchten zu Folge sogar als Launch-Titel geplant sein.
    Bisher gibt es hierzu noch keine genaue Stellungnahme, da aber bereits die Vorgänger der Reihe für die Xbox und Xbox 360 erschienen sind... ist es durchaus vorstellbar das nun die neue Xbox an der Reihe ist. ...
    Mittwoch, 6. Februar 2013

    Derzeit macht das Gerücht die Runde, Microsoft arbeite an vier neue Spiele für die Xbox 720.
    Eines dieser Spiele könnte der Titel Marlow Briggs sein, dessen Namensrechte sich Microsoft vor einiger Zeit gesichert hat.
    Erste Anzeichen für die neuen Spiele konnte man aus dem Linkedin-Profil von Jonathan Browne (Senior Product Manager) entnehmen.

    Um die neue Konsole direkt beim Start schon anzukurbeln, kann es durchaus sein wenn Microsoft hierzu auch einen richtigen Hit veröffentlichen würde.
    Bleibt abzuwarten um was es sich hierbei handelt und wie umfangreich die Spiele werden. ...

    GTA 5 soll am 17. September 2013 für die Xbox 360 und PS3 erscheinen... dicht gefolgt von den neuen Konsolen, welche ebenfalls noch dieses Jahr erscheinen sollen.
    Demnach kann die PS4 und Xbox 720 durchaus auf die Verkaufszahlen von GTA 5 rütteln... aber das sind natürlich nur wage Vermutungen.
    Alternativ wird man die ältere Konsole noch angeschlossen lassen oder hat GTA 5 bis zum Release der Konsolen bereits durch.

    Aber natürlich wäre es interessanter, würde das neue GTA auch für die neuen Konsolen erscheinen. Hierzu wurde sich aber noch nicht geäußert. ...
    Sonntag, 3. Februar 2013

    Endlich kommen nähere Infos zur nächschten Xbox-Konsole.... darauf haben bestimmt schon einige gewartet.
    Jetzt im Frühjahr, also schätzungsweise März/April will Microsoft dick auffahren und angeblich ein Event abhalten, bei dem natürlich auch die Xbox 720 / Xbox 8 / Xbox ... vorgestellt wird.

    Geplant ist diese Konsole noch im Weihnachtsgeschäft an den Kunden zu bringen... mal sehen ob das denn auch gelingt. ...
    Samstag, 2. Februar 2013

    Ganze 75,9 Millionen Exemplare der Xbox 360 wurden mittlerweile verkauft. Erst im letzten Quartal wurden weitere 5,9 Millionen Konsolen daraufgebucht... das ist durchaus eine Zahl mit der man leben kann, oder?
    Ein Grund wird vermutlich der günstige Preis sein, welcher in den Jahren ziemlich nachgelassen hat.
    Dennoch gehört die Xbox damit nach wie vor zu den weit verbreitetsten Konsolen... Okay die Ps4 schlägt mit 77 Millionen zu Buche.
    ...