• Xbox One Vorstellung: Daten, Fakten, Release und Preis

    Microsoft hat nun seine neue Konsole, die Xbox One, vorgestellt.
    In diesem Artikel erfahrt ihr alle wichtigen bekannten Fakten, Daten und was die neue Xbox One nach Release alles für Funktionen besitzen wird.

    Die Hardware-Daten belaufen sich auf einen 8-Kern Prozessor mit einer 64-Bit-Architektur, 8GB Arbeitsspeicher, einer 500GB-Festplatte und endlich auch über ein Blu-ray-Laufwerk. An Anschlüssen gibt es natürlich den WiFi-Adapter, USB 3.0 und HDMI. Die Geräuschkulisse soll angeblich völlig lautlos sein.
    Kinect wird nun definitiv Bestandteil der Xbox sein und direkt mitgeliefert. Das aktuelle Kinect ermöglicht Aufnahmen in 1080p bei 30 Bilder die Sekunde und soll wesentlich besser und flüssiger funktionieren als die vorige Version.

    Per eingebaute Kinect-Sprachsteuerung lassen sich auch verschiedene Befehle erteilen, wie etwa „Xbox an“ um die Konsole einzuschalten. Skype wird außerdem fest integriert sein.

    Leider wird die Xbox-One aufgrund der neuen Chip-Architektur nicht abwärtskompatibel sein.

    Alle Xbox-One-Spiele benötigen eine Internetverbindung… allerdings nicht dauerhaft. Sofern es die Entwickler möchten, wird ein Teil der Spiele in die Cloud ausgelagert werden. Fest steht aber, dass Internet benötigt wird… was viele vermutlich verärgert, aber in der heutigen Zeit ist Internet schon beinah fester Bestandteil des Wohnzimmers.

    Gebrauchte Spiele lassen sich auch auf der neuen Xbox One spielen. Diese müssen aber zuvor gegen eine Gebühr mit dem neuen Xbox-Live-Account verknüpft werden. Wie teuer das sein wird, ist noch unklar.

    Die Xbox One wird zudem Multitaskingfähig sein. Mit einfachen Befehlen oder auch Spracheingaben, soll es möglich sein zwischen verschiedenen Programmen zu wechseln… beispielsweise vom TV-Spielfilm direkt zum Internet-Browser, zur Musik oder anderes. Der User muss nicht jedes Programm/App einzeln öffnen, sondern kann während eines Spielfilmes auch im Internet surfen.

    Und was Xbox-Live angeht… wird kräftig an Servern aufgestockt. Derzeit sind es 15.000 Server, die nun aber auf 300.000 Server aufgerüstet werden sollen. Xbox Live wird außerdem über mehr Möglichkeiten verfügen, darunter auch das direkte aufnehmen von Spielszenen.
    Der Gamescore der Xbox 360 lässt sich auf die Xbox One übertragen.

    Der Controller sieht glücklicherweise rechte vertraut aus und wirkt zum Vorgänger lediglich etwas kantiger. Die Software SmartGlass mit der die Spiele die Xbox One über Tablet oder Smartphone bedienen können, wird überarbeitet.

    Windows 8 wird integriert sein und Apps werden natürlich auch Bestandteil des Ganzen sein. Dank der AMD-Technik wird der Wechsel von der PowerPC-Architektur auf x86er-Computer-Prozessoren recht flüssig und schnell verlaufen. Dadurch soll es den Entwicklern leichter fallen, Spiele für die Xbox herauszubringen.

    15 exklusive Spieletitel sollen im ersten Jahr nach Marktstart erscheinen. Darunter fallen Titel wie Fifa 14, Forza 5, Madden NFL 25 und weitere völlig neue Marken. An Games wird es also definitiv nicht mangeln.

    Preis und Release-Termin steht noch nicht fest. Gemunkelt wird aber, dass die neue Xbox noch dieses Jahr gegen Weihnachten auf den Markt kommen wird. Beim Preis wird sie wohl unter 600… vielleicht eher 400-500 Euro kosten. Aber hierzu hat sich Microsoft offiziell noch nicht geäußert.

    Weitere Fakten zur Xbox One werden wir euch natürlich direkt nach Vorstellung veröffentlichen.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One Vorstellung: Daten, Fakten, Release und Preis

    ?
    « Hier findet das Presse-Event stattXbox One - Ein Gold-Abo für alle Spieler einer Konsole »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One Vorstellung: Daten, Fakten, Release und Preis

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Xbox One X - Vorbestellung ab sofort möglich *Update*
    Die Xbox One X kann ab sofort als Project Scorpio Edition mit 1 TB vorbestellt werden. Der Preis der Xbox liegt bei 499 Euro. Als... mehr
    Xbox One X - Maus- und Tastatur-Support kommt... bald
    Microsoft hat erneut bestätigt, dass die Xbox One Maus- und Tastatur-Support bekommen wird. Die ersten Spiele mit passender... mehr
    Rise of the Tomb Raider - 4k-Version für Xbox One X angekündigt
    Rise of the Tomb Raider wird am 7. November 2017 in einer verbesserten Version auf der Xbox One X spielbar sein. Darunter fallen... mehr