• Xbox One unterstützt 4K-Gaming

    Noch ist 4K kein Thema, doch in wenigen Jahren kann sich vieles ändern. Aus dem Grund wird die Xbox One auch 4K Gaming unterstützen. Die Entscheidung für 4K liegt bei den Entwicklern und dürfte wohl auch erst in einigen Jahren ein größeres Thema werden. Ein passendes Kabel hierfür liegt zumindest bei.

    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One unterstützt 4K-Gaming

    ?
    « Dead Rising 3 - kein Release in DeutschlandThe Amazing Spider-Man 2 - Angekündigt + erster Trailer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One unterstützt 4K-Gaming

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Xbox One X - Vorbestellung ab sofort möglich *Update*
    Die Xbox One X kann ab sofort als Project Scorpio Edition mit 1 TB vorbestellt werden. Der Preis der Xbox liegt bei 499 Euro. Als... mehr
    Xbox One X - Maus- und Tastatur-Support kommt... bald
    Microsoft hat erneut bestätigt, dass die Xbox One Maus- und Tastatur-Support bekommen wird. Die ersten Spiele mit passender... mehr
    Rise of the Tomb Raider - 4k-Version für Xbox One X angekündigt
    Rise of the Tomb Raider wird am 7. November 2017 in einer verbesserten Version auf der Xbox One X spielbar sein. Darunter fallen... mehr
    Kommentare 13 Kommentare
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      die Next Gen schafft es ja grade mal 1080p Games darzustellen

      Das MS jetzt schon von 4k redet finde ich ein bißchen übertrieben. Mal abwarten was die Jahre so bringen,,,,
    1. Avatar von David
      David -
      Immerhin. Eine Konsolengeneration hält sich ja durchschnittlich 6-8 Jahre. Wer weiß wie es sich weiterentwickeln wird. Ich meine, wir kamen ja auch schnell von HD auf Full HD. Es muss bei UltraHD ja nicht genauso laufen, da manche Blockbuster auch jetzt noch auf 720p laufen. Die Auflösung wäre aber damit sehr stark verbessert und ob sich das jemand entgehen lassen will? Das Kabel wurde ja schon bei der Xbox One mitgeliefert. Fehlt nur noch das passende Spiel.
    1. Avatar von Gorrila
      Gorrila -
      Das ist richtig...ist mir auch ein wenig unstabil
    1. Avatar von Taktgeber20
      Taktgeber20 -
      Das wird so oder so erst in einigen Jahren relevant sein.
      Aber vergesst die Power des Cloud-Gamings nicht!
    1. Avatar von DarkVamp
      DarkVamp -
      Sollen erstmal die Entwickler unterstützten so dass diese 1080p in den Games gebacken bekommen.
    1. Avatar von Grinsy
      Grinsy -
      wie lustig wird es dann wenn man street fighter II zockt, fand das schon komisch und geil auf mein 107cm Fernsehen wo ich das auf der360 spielte da konnte man jeden einzelnen Pixel sehen.
    1. Avatar von Hammerlore
      Hammerlore -
      Wahrscheinlich genauso sinnvoll, wie die HD-Unterstützung der ersten Xbox.

      Es sei denn, die Cloud Unterstützung ist in 2 Jahren so weit die benötigte Power bereit zu stellen. Oder Peggle 3 kommt in UHD, dafür reichts bestimmt
    1. Avatar von ArriS
      ArriS -
      Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
      die Next Gen schafft es ja grade mal 1080p Games darzustellen

      Das MS jetzt schon von 4k redet finde ich ein bißchen übertrieben. Mal abwarten was die Jahre so bringen,,,,
      Hochskalieren auf 4K oder Arcade Spiele in 4K Nativ ist in Zukunft wenn alle Studios mit der Hardware vertrauter sind und dank DX 11.2 sicherlich machbar.
    1. Avatar von elnino79
      elnino79 -
      Allerdings braucht man mit 4k auch eine Sinnvolle Bild diagonale, und die beginnt meiner Meinung nach bei 65 Zoll und aufwärts
    1. Avatar von Halofan
      Halofan -
      Zitat Zitat von elnino79 Beitrag anzeigen
      Allerdings braucht man mit 4k auch eine Sinnvolle Bild diagonale, und die beginnt meiner Meinung nach bei 65 Zoll und aufwärts
      Also ich würde sagen das 50 Zoll bei 4k auch Sinn macht. Das kommt wohl auf den betrachter an und auf das was er geeöhnt ist. Und die richtug guten Gamer spielen ja auch auf kleinen Bildschirmen und die werden sich 4k bestimmt nicht entgehen lassen
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Halofan Beitrag anzeigen
      Also ich würde sagen das 50 Zoll bei 4k auch Sinn macht. Das kommt wohl auf den betrachter an und auf das was er geeöhnt ist. Und die richtug guten Gamer spielen ja auch auf kleinen Bildschirmen und die werden sich 4k bestimmt nicht entgehen lassen
      habs schon auf kleineren zoll größen antesten können und auch da ist der unterschied schon enorm . ne richtige quelle vorrausgesetzt.
    1. Avatar von Hammerlore
      Hammerlore -
      Ich hab beim Media Markt son Teil die Tage gesehen. Das war meine ich 65 Zoll oder so. Ich dachte bis dahin ja echt, dass FullHD voll ausreicht War das geil...

      Aber es geht tatsächlich immer noch geiler. Aber bis da vernünftiger Content kommt, dauert es wohl noch was. Obwohl Sky ja für 2014 nen Sender angekündigt hat. Wenn da aber genauso "viel" läuft wie auf Sky 3D, dann kann ich das getrost noch so lange aussetzen, bis die Kisten das Preisniveau von heutigen FullHD-Fernsehern erreicht haben
    1. Avatar von elnino79
      elnino79 -
      Zitat Zitat von Hammerlore Beitrag anzeigen
      Ich hab beim Media Markt son Teil die Tage gesehen. Das war meine ich 65 Zoll oder so. Ich dachte bis dahin ja echt, dass FullHD voll ausreicht War das geil...

      Aber es geht tatsächlich immer noch geiler. Aber bis da vernünftiger Content kommt, dauert es wohl noch was. Obwohl Sky ja für 2014 nen Sender angekündigt hat. Wenn da aber genauso "viel" läuft wie auf Sky 3D, dann kann ich das getrost noch so lange aussetzen, bis die Kisten das Preisniveau von heutigen FullHD-Fernsehern erreicht haben
      Jeder halbwegs Aktuelle Blockbuster wird inzwischen schon in 4k gefilmt.
      Kino ist z.b. im normalfall immer 4k.
      Für den Homecinema breich ist das ein 90 min. 4k Film leider nicht auf der Blue Ray platz hat.
      Aber Sony und Panasnic bringen angeblich 2015 das Nachfolge Medium