• Xbox One - Teilen von Spielen per Gold-Abo

    Xbox One Besitzer mit einer Gold-Mitgliedschaft sollen künftig ihre Spiele und Apps mit anderen Nutzern teilen können und das ganze ohne zusätzliche Kosten.

    Wie Microsoft auf seinem Blog zur Xbox One mitteilte, sollen Nutzer mit einer Gold-Mitgliedschaft auch Spiele und Apps teilen können. Jeder der sich auf das Gerät einloggt, kann somit auch auf diese Software zugreifen. Auch wird es möglich sein,sich auf fremden Xbox One-Konsolen anzumelden und auch von dort aus sämtliche gekauften Spiele und Multiplayer-Games zocken zu können. Somit soll das teilen der Games deutlich vereinfacht werden.

    Besteht bereits ein Xbox-Live-Abo, kann dieses auf die Xbox One übertragen werden, ohne dass es auf der 360 erlischt. Das bestehende Abo gilt also sowohl für die Xbox 360, als auch Xbox One. Das schöne an dem digitalen Verleih von Spielen... es klappt auch ohne Datenträger. Um den kompletten Umfang der Xbox One nutzen zu können und auch Spiele per Internet zocken zu können, ist eine monatliche Gebühr von 5 Euro für das Gold-Abo nötig. Ein durchaus guter Preis.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One - Teilen von Spielen per Gold-Abo

    ?
    « DVR und Smart Match für Xbox One GoldmitgliederXbox One Spiele auch in digitaler Version erhältlich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One - Teilen von Spielen per Gold-Abo

    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von Heynckes
      Heynckes -
      Geile Aktion von GameStop !!! schaut mal hier: "Wer vom 12.-18. August mindestens drei Games aus der über 1.500 Spiele umfassenden Xbox One Eintauschliste bei GameStop abgibt, erhält pro abgegebenem Spiel mindestens 10 Euro als Anzahlung für eine Xbox One"

      das heißt, ja mehr alte spiele man abgibt, desto mehr geld bekommt man für die xbox one... solange bis das ding umsonst ist gefunden auf: gamestop.de/xbox-one
    1. Avatar von Lizco
      Lizco -
      Alte Xbox 360-Games abgeben?
      Lohnt das denn überhaupt...? 10 Euro für ein Spiel welches vielleicht mal 40 oder 50 gekostet hat...
      vielleicht bringt ein direkter Verkauf oder eBay z.b. (Kleinanzeigen) mehr Knete, als diese Eintauschaktion.
    1. Avatar von Evangelion Unit-02
      Evangelion Unit-02 -
      Ich bin eine Sammlerin, was Games angeht, einmal gekauft, bleibt es im Regal stehen, selbst wenn es Grottenschlecht ist. Ist schön für das Auge ^^
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      rechnet sich doch gar nicht . da machste mit jedem spiel verlust . lieber einzeln verkaufen und mehr einsacken . das damit MEHR verdiente geld kannste dann schön für den kauf der xone benutzen. btw: wir reden grade völlig am thema vorbei .
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Zitat Zitat von Evangelion Unit-02 Beitrag anzeigen
      Ich bin eine Sammlerin, was Games angeht, einmal gekauft, bleibt es im Regal stehen, selbst wenn es Grottenschlecht ist. Ist schön für das Auge ^^
      Ja, das dachte ich auch immer. Jetzt habe ich ein Platzproblem. Bei 150 XBox-Spielen und ca. 50 PS2 und GC-Kram fängst du dich an zu fragen, ob du den ganzen Kram noch brauchst. Meine Schwester betreibt einen Laden für Konsolen und Konsolenzubehör, die verscherbelt meine Spiele nun. Hauptsache weg.

      Klar: Bricht einem erstmal das Herz, aber... EFFIZIENZ