• Xbox One ohne Kinect: Microsoft überarbeitet Benutzeroberfläche

    Microsoft arbeitet an Änderungen der Xbox One Benutzeroberfläche, da die Konsole ab dem 09.06.14 auch ohne Kinect erhältlich sein wird. Das berichtet Engadget.



    Die Überarbeitung soll die Bedienung des User Interfaces mit dem Controller optimieren. Erste Ergebnisse wird Microsoft wahrscheinlich auf der E3 (10.06.14 - 12.06.14) präsentieren; im Laufe der Zeit sollen dann immer weitere Verbesserungen für eine leichte Controller-Bedienung folgen.

    Quelle
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One ohne Kinect: Microsoft überarbeitet Benutzeroberfläche

    ?
    « Microsoft spricht mit Publishern über mehr Leistung der kinect-losen Xbox OneHalo 5: Guardians - Neuer Teil wurde umbenannt + Bilder »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One ohne Kinect: Microsoft überarbeitet Benutzeroberfläche

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    Xbox One X - Vorbestellung ab sofort möglich *Update*
    Die Xbox One X kann ab sofort als Project Scorpio Edition mit 1 TB vorbestellt werden. Der Preis der Xbox liegt bei 499 Euro. Als... mehr
    Xbox One X - Maus- und Tastatur-Support kommt... bald
    Microsoft hat erneut bestätigt, dass die Xbox One Maus- und Tastatur-Support bekommen wird. Die ersten Spiele mit passender... mehr
    Rise of the Tomb Raider - 4k-Version für Xbox One X angekündigt
    Rise of the Tomb Raider wird am 7. November 2017 in einer verbesserten Version auf der Xbox One X spielbar sein. Darunter fallen... mehr
    Kommentare 37 Kommentare
    1. Avatar von Spy
      Spy -
      Ich bediene die Konsole oft mit Controller, ist mir nie aufgefallen , dass es nicht für Controler optimiert wurde.
      Ich hab eher Angst, dass es mit Controller hinterher super geht und mit Kinect gar nicht mehr vernünftig.
    1. Avatar von elogugu
      elogugu -
      habe gestern Gestensteuerung ausprobiert nette Sache aber irgendwie bekomme ich ein Krampf im Arm dauert mir auf Dauer zu lang Controller besser, schneller


      with Tapatalk!
    1. Avatar von Papa Bär
      Papa Bär -
      Spy kann dem genau so zustimmen. Ist mir genau so wenig aufgefallen. Bis jetzt klappt alles super
    1. Avatar von Einstein XYZ
      Einstein XYZ -
      Ich glaube bald !? X Box One das war ein Satz mit X das war wohl nix.. :( Die PS 4 rückt mir immer näher auf die Pelle.
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
      Die PS Fanboys, sind auch nicht das Klientel das MS "ködern" will, sondern die Unentschlossenen Fanboys haben schon längst ihre Konsolen (siehe uns) und haben auch ihre Lager (siehe uns). Die PS Fanboys, die früher "100€ mehr zahlen für viel schlechtere Hardware" gepredigt haben, predigen heute dann halt "das gleiche zahlen für viel schlechtere Hardware" Die kannst du nicht mehr konvertieren....deren Seelen sind verloren
      Ha ha genau so isses, noch stehen die PS4 Kidz vorm Tor zur Hölle (=E3) bald sind sie einen Schritt weiter LOL Für mich ändert sich nichts außer der Gewissheit mich vorerst für die bessere Launch Konsole entschieden zu haben...X1!
    1. Avatar von Auge2999
      Auge2999 -
      Frage mich eh schon seit XBone Start, warum Kinect z.B. Bei Call of Duty, Battlefield und Titanfall nicht dazu genutzt wird eine Art Controller in Waffenform zu ermöglichen, mit dem ich dann quasi richtig zielen kann, anstatt die Zielsteuerung völlig deppig über den Controller vorzunehmen. Hier ist technisch sicherlich so vieles möglich.
      Aber anscheinen wirft MS lieber sein Geld in blödsinnige Marketingkampagnen raus, die nur das Ziel haben die User hinter das Licht zu führen.
      Ich bleibe dabei: Die XBone ist solide, aber NextGen ist Lichtjahre von MS entfernt. Das ist eher XBOX360.1
    1. Avatar von Yugi2007
      Yugi2007 -
      Zitat Zitat von Auge2999 Beitrag anzeigen
      Frage mich eh schon seit XBone Start, warum Kinect z.B. Bei Call of Duty, Battlefield und Titanfall nicht dazu genutzt wird eine Art Controller in Waffenform zu ermöglichen, mit dem ich dann quasi richtig zielen kann, anstatt die Zielsteuerung völlig deppig über den Controller vorzunehmen. Hier ist technisch sicherlich so vieles möglich.
      Aber anscheinen wirft MS lieber sein Geld in blödsinnige Marketingkampagnen raus, die nur das Ziel haben die User hinter das Licht zu führen.
      Ich bleibe dabei: Die XBone ist solide, aber NextGen ist Lichtjahre von MS entfernt. Das ist eher XBOX360.1
      Hast du dir eine ONE gekauft ?
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Frage ich mich auch grad.Denn das mit der waffensteuerung ist technisch irgendwie nicht möglich!Den irgendwie muss man ja laufen ,springen und sich drehen können(zumindest wüsste ich nicht wie das technisch möglich sein soll,noch dazu in dem tempo in dem sich z.b Titanfall abspielt)!
    1. Avatar von Luk_T_95
      Luk_T_95 -
      Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
      Frage ich mich auch grad.Denn das mit der waffensteuerung ist technisch irgendwie nicht möglich!Den irgendwie muss man ja laufen ,springen und sich drehen können(zumindest wüsste ich nicht wie das technisch möglich sein soll,noch dazu in dem tempo in dem sich z.b Titanfall abspielt)!
      Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



      https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
      www.virtuix.com

      Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
      Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    1. Avatar von Yugi2007
      Yugi2007 -
      Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
      Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



      https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
      www.virtuix.com

      Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
      Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
      Wie geil ist denn bitte das Teil ultra ich haben will
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
      Zum Beispiel mit diesem Gerät: :-D



      https://www.kickstarter.com/projects...-favorite-game
      www.virtuix.com

      Echt geniale Idee, hab schon mal mit dem Gedanken gespielt, mit irgendwann eine zuzulegen ;-)
      Titanfall ist vielleicht etwas viel, aber nicht unmöglich


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
      Oh ja das is ne geile sache
      Trifft zwar wie kinect nicht jedermanns geschmack aber das teil würd ich mir für nen annehmbaren Preis sogar zulegen
    1. Avatar von Luk_T_95
      Luk_T_95 -
      Zitat Zitat von Yugi2007 Beitrag anzeigen
      Wie geil ist denn bitte das Teil ultra ich haben will
      499$... Dann muss das neue MacBook und der neue DJ Controller wohl erstmal warten ;-)


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    1. Avatar von Yugi2007
      Yugi2007 -
      Zitat Zitat von Luk_T_95 Beitrag anzeigen
      499$... Dann muss das neue MacBook und der neue DJ Controller wohl erstmal warten ;-)


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
      Das Teil soll 499$ kosten, das geht ja sogar noch.
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Jup wenn es den auch dan von den spielen unterstützt wird wäre das ok!Aber ne vr brille scheint auch noch voraussetzung zu sein oder,oder ist die optional?
    1. Avatar von Yugi2007
      Yugi2007 -
      Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
      Jup wenn es den auch dan von den spielen unterstützt wird wäre das ok!Aber ne vr brille scheint auch noch voraussetzung zu sein oder,oder ist die optional?
      Das weiß ich leider auch nicht, aber wenn man sparrt hollt man sich die eben dazu
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      jup da hast recht,also wie gesagt wenn die spielehersteller das unterstützen wäre ich dabei
      Stell dir mal vor du spielst Eine olympiade Titel und bist beim Hürdenlauf mit dem teil
    1. Avatar von Luk_T_95
      Luk_T_95 -
      Versprecht mir einfach, dass ihr euch meldet, wenn ihr so eins vor mir habt ;-)
      Dann komme ich zum ausprobieren vorbei ^^


      Der Lukas
      JOOOO WAHRSCHEINLICH, ODÄ?!
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Hehe versprochen
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      Als ob die meisten spielen um zu schwitzen ein teil ja aber der großteil will lieber aufm sofa hocken.
      Jeder der sowas hat wird es nach einer weile nicht mehr nutzen.
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
      Als ob die meisten spielen um zu schwitzen ein teil ja aber der großteil will lieber aufm sofa hocken.
      Jeder der sowas hat wird es nach einer weile nicht mehr nutzen.
      Naja würd ich so nicht sagen.okay ist garantiert nix für die breite masse.aber ich kann mir vorstellen das es spiele gibt in denen es richtig spass macht.also ich würd so einer spielsteuerung begrüssen
      Könnte mir vorstellen das egoshooter mit dem teil echt spass machen aber z.b titanfall dürfte ne spur zu flott sein

      Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk