• Xbox One - Kleinerer und günstigerer Prozessor in Arbeit

    AMD arbeitet an einem neuen Xbox One-Prozessor, der kleiner und preiswerter als der aktuelle in der Konsole ist. Das geht aus dem Lebenslauf von Daniel McConnell, dem Senior Manager of SOC Physical Design bei AMD, auf LinkedIn hervor.


    Diese neue 20nm Version des Hauptprozessors der Xbox One würde u.a. die Tür für eine günstigere "Slim"-Version der Microsoft-Konsole öffnen. Der derzeitige 28nm-Hauptprozessor der Konsole gehört mit schätzungsweise USD 50 zu ihren teuersten Komponenten.

    Eine kleinere 20nm-Variante würde bedeuten, dass mehr Chips auf einen Wafer in der Produktion passen und auch dadurch Kosten gespart werden könnten.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One - Kleinerer und günstigerer Prozessor in Arbeit

    ?
    « Games with Gold - November 2014Mortal Kombat X - PGW 2014 Gameplay »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One - Kleinerer und günstigerer Prozessor in Arbeit

    Game Pass - Erhält alle zukünftigen Exklusivtitel zum Releasedate
    Das ist echt mal ein Kracher! Major Nelson hat gerade verlauten lassen das alle zukünftigen Exklusivtitel zum jeweiligen... mehr
    [Erinnerung] Sea of Thieves - Closed Beta startet morgen
    Schon morgen startet die Closed Beta von Sea of Thieves. Die Beta läuft dann bis zum 29. Januar. Laut Rare könnt Ihr schon ab 13... mehr
    Monster Hunter World - Day One Patch schaltet Online Funktion frei
    Wenn am 26. Januar Monster Hunter World erscheint, steht direkt ein rund 815 MB großer Patch in den Startlöchern. Der Patch... mehr
    Dragon Ball FighterZ - SSGSS Son Goku, Vegeta & C-21 freischalten
    Super-Saiyajin Blue Son Goku, Android C-21 und Vegeta könnt ihr in Dragon Ball FighterZ freischalten. Den Android C-21... mehr
    Xbox One - Update beseitigt einige Fehler
    Ab sofort steht ein neues Xbox One Update für euch bereit, was einige Fehler beseitigen soll. Das Update ist 369 MB groß und die... mehr
    Kommentare 20 Kommentare
    1. Avatar von Liquid B
      Liquid B -
      Da ist wohl ne Slim im Anmarsch...

      Anhang 11255
    1. Avatar von semaphor34
      semaphor34 -
      Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
      Da ist wohl ne Slim im Anmarsch...

      Anhang 11255
      oha. Die ist ja viel kleiner!
    1. Avatar von Liquid B
      Liquid B -
      Ob sie so mal ausschaut ist ja nicht gesagt...
      Mir war halt langweilig...
    1. Avatar von larsoh
      larsoh -
      Haha! Aber wie man öfter sieht, billiger in der Anschaffung, billiger in der Qualität
    1. Avatar von D4rkS1gns
      D4rkS1gns -
      Zitat Zitat von larsoh Beitrag anzeigen
      Haha! Aber wie man öfter sieht, billiger in der Anschaffung, billiger in der Qualität
      Bezogen auf was? Kleiner bedeutet nicht schwächer... Hier ist die physikalische Größe gemeint. Bringt einige Vorteile mit sich.
    1. Avatar von larsoh
      larsoh -
      Ja schon klar, aber es ist doch einfach klar, dass wenn die Preise sinken, die Qualität meist leidet. Was meinst du warum so viele Leute beim Release dieser Konsolengen Probleme hatten? Weil die einfach schon zum Release Schleuderpreise hatten!
    1. Avatar von larsoh
      larsoh -
      Mein Bezug ging nicht auf die Schwäche, sondern auf die Qualität der verwendeten Materialien
    1. Avatar von OmerAbo
      OmerAbo -
      Ich hoffe mal das eine Slim Version kommt die dann 300 Euro kosten wird
      Dann hätte ich genug Geld zu verfügung und es würde neben meiner PS4 eine XBOX One stehen.
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von larsoh Beitrag anzeigen
      Ja schon klar, aber es ist doch einfach klar, dass wenn die Preise sinken, die Qualität meist leidet. Was meinst du warum so viele Leute beim Release dieser Konsolengen Probleme hatten? Weil die einfach schon zum Release Schleuderpreise hatten!
      Allerdings bezieht sich der niedrigere Preis auf die geringeren Produktionskosten und nicht auf schlechtere Hardware.
    1. Avatar von Holvgar
      Holvgar -
      bei der 360 hatte ich beide slim versionen und keine war in der qualität schlecht oder schlechter als das urmodell.
    1. Avatar von Nero1977
      Nero1977 -
      Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
      bei der 360 hatte ich beide slim versionen und keine war in der qualität schlecht oder schlechter als das urmodell.
      Bei mir hat die slim sogar länger gehalten als die erste die ich kurz nach release gekauft hab
    1. Avatar von Marulez
      Marulez -
      Wenn die mindestens genauso flüster leise wie meine day one ist , denn ists mir recht
    1. Avatar von Gurkensepp
      Gurkensepp -
      Die wird sicher noch leiser
    1. Avatar von errorchief
      errorchief -
      Zitat Zitat von Marulez Beitrag anzeigen
      Wenn die mindestens genauso flüster leise wie meine day one ist , denn ists mir recht
      Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
      Die wird sicher noch leiser
      Kann man durchaus von ausgehen. Die 360 Core ist im Vergleich zur Slim eine Turbine. ^^
    1. Avatar von Meenzer
      Meenzer -
      Je kleiner desto weniger Kühlung bedarf auch so ein Prozessor. Das wäre auch schon ein Vorteil.
    1. Avatar von semaphor34
      semaphor34 -
      Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
      Je kleiner desto weniger Kühlung bedarf auch so ein Prozessor. Das wäre auch schon ein Vorteil.
      wo hast du das denn her? Das ist nicht immer so! Ganz im Gegenteil!

      Vielleicht sind die Chips minimal schneller, weil die Leitungen kürzer sind. Aber das Gehäuse wird bestimmt um einiges mehr als 8mm kleiner sein. Somit ist das schon mal ein Manko für die watme Luft inside of gehäuse.
    1. Avatar von Meenzer
      Meenzer -
      Der gleiche Prozessor nur kleiner brauch doch weniger Strom und somit gibt er weniger wärme ab?!
    1. Avatar von semaphor34
      semaphor34 -
      Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
      Der gleiche Prozessor nur kleiner brauch doch weniger Strom und somit gibt er weniger wärme ab?!
      Nicht immer so. Wenn die Anzahl der Transistoren(bzw. Netzliste also ein Haufen von Schaltungen) und deren Aufnahmeleistung gleich bleiben, dann wird es sogar noch heißer. Und der Stromverbrauch bleibt.
    1. Avatar von Meenzer
      Meenzer -
      Aber müsste bei kleinerer Struktur nicht die Stromaufnahme sinken?
      Also wenn wir jetzt genau den Prozessor nehmen und schrumpfen würden. Weißte wie ich mein? Weniger Kupfer und das ganze Zeugs... weniger Widerstand?
    1. Avatar von semaphor34
      semaphor34 -
      Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
      Aber müsste bei kleinerer Struktur nicht die Stromaufnahme sinken?
      Also wenn wir jetzt genau den Prozessor nehmen und schrumpfen würden. Weißte wie ich mein? Weniger Kupfer und das ganze Zeugs... weniger Widerstand?
      ja. Da hast du auch recht. Und trotzdem ist das nicht immer so zu erwarten. Da spielen einfach zuviel Faktoren mit.