• Xbox One - Die Kampagne in Shootern verschlingt 75% des Spielebudgets

    Spätestens nach dem Erscheinen von Star Wars Battlefront und Rainbow Six Siege fragen sich viele Shooter Fans, ob die Singleplayer Kampagnen in Shootern bald der Vergangenheit angehören werden. Denn immer mehr Entwickler entfernen sich davon und setzen nur noch auf reine Multiplayerschlachten.


    Der ehemalige Entwickler der Gears of War-Serie, Cliff "Cliffy B." Bleszinski bringt nun Licht ins Dunkel und verrät, warum sich immer mehr Entwickler fast ausschließlich auf den Multiplayer-Part konzentrieren: Natürlich geht es dabei, wie so oft, ums Geld. So gibt er an, dass die Kampagnen in Shootern fast 75% des gesamten Budgets verbrauchen. Und das obwohl man sie nur einige Stunden spielt und sich danach in der Regel dem Mehrspielermodus widmet.

    "Kampagnen kosten in der Regel 75 Prozent des Budgets. Und man spielt sie an einem Wochenende durch, danach wird dann nur noch Multiplayer gespielt", so der Entwickler.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One - Die Kampagne in Shootern verschlingt 75% des Spielebudgets

    ?
    « Far Cry Primal - 30 Minuten Video von der Taipeh Game ShowThe Division - Open Beta ? Xbox Italien leakt Infos »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One - Die Kampagne in Shootern verschlingt 75% des Spielebudgets

    Halo 3, Oblivion, Fallout 3 und Assassin's Creed - Optimierung für Xbox One X
    Microsoft verbessert vier ältere Spiele für die Xbox One X. Dabei handelt es sich um Halo 3, The Elder Scrolls 4: Oblivion,... mehr
    Elex - Teleporter-Fundorte inkl. Karte wo ihr sie findet
    Eine der schönsten Funktionen in Elex dürfte die Schnellreise mittels Teleporter sein. Wo ihr die Teleporter findet, könnt ihr... mehr
    FIFA 18 - Mehr Münzen in Ultimate Team verdienen
    Der beliebteste Modus in FIFA dürfte mit Abstand FIFA Ultimate Team (FUT) sein. Seit Jahren begeistert dieser Modus Jung und Alt.... mehr
    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Kommentare 30 Kommentare
    1. Avatar von station21
      station21 -
      Das mag schon stimmen, aber ich wiederhole mich nochmals KEIN anderes Spiel qualifiziert sich so dermaßen für eine Kampagne wie Star Wars Battlefront. Und wenn DLC in Form von weiteren Kapiteln kommen würden die laufen wie geschmolzene Butter (wenn sie gut sind).
    1. Avatar von Cullen
      Cullen -
      Ich habe seit Jahren keine COD oder Battlefield Kampagne gespielt. Battlefield spielerisch hauptsächlich Online. Die Kampagne interessiert mich so gut wie gar nicht. Bei spielen wie Last Of Us ist das aber was anderes. Da erwarte ich eine grandiose Story und spiele den Multiplayer eher nicht. Das hängt einfach vom Spiel ab.
    1. Avatar von Jonny B. Good
      Jonny B. Good -
      Na wenigstens meldet sich da einer zu Wort, der das fast Unmögliche hinbekommen hat, nämlich eine extrem gute und mitreißende Story mit einem überragenden langfristig motivierenden Multiplayer in ein Paket zu schnüren. Das hat (meiner Meinung nach) bisher nur Halo und Gears hinbekommen. Und trotzdem denkt man bei z.b. Gears immer an die Story, auch wenn man den Multi 1000mal länger gespielt hat.

      Also DANKE dafür Cliffy, Du bist zwar sensationell unsympathisch und 90% Deiner Aussagen sind komplett für die Tonne, aber Deinen Job beherrscht Du wie nur ganz wenige.
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Titanfall war das beste Spiel ohne SP Modus. Hat trotz fehlendem SP Part Spaß gemacht.
      Aber einen Shooter ohne Kampagne !? Da fehlt eindeutig was. Sollens eine Online Coop Kampagne reinpacken. Zu zweit oder gar zu viert wie bei Halo, das rockt einfach und macht nochmal ne Ecke mehr Spaß als alleine.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      wenn singleplayer spiele aussterben, dann war es das für mich mit dem zocken. da mach ich nicht mit.
    1. Avatar von Khazmadu
      Khazmadu -
      Ich glaube das mit den 75% nicht so wirklich. Immerhin gibt es auch viele Sachen die sich da überschneiden und die sowohl im Multiplayer als auch Im Singleplayer verwendet werden.

      Ich sehe das ja eher umgekehrt und finde es schade das es kaum Noch reine Singleplayer Shooter gibt. Außer Wolfenstein würde mir da jetzt gar nichts einfallen.
    1. Avatar von GaLaXy RiiPpeR
      GaLaXy RiiPpeR -
      Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
      Ich glaube das mit den 75% nicht so wirklich. Immerhin gibt es auch viele Sachen die sich da überschneiden und die sowohl im Multiplayer als auch Im Singleplayer verwendet werden.

      Ich sehe das ja eher umgekehrt und finde es schade das es kaum Noch reine Singleplayer Shooter gibt. Außer Wolfenstein würde mir da jetzt gar nichts einfallen.

      Dir fällt nicht Metro ein? ;o
    1. Avatar von Jonny B. Good
      Jonny B. Good -
      Shadow Warrior, Rage, Doom (kommt da ein mp?)... Gibt schon noch einige
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Da will wohl jemand seinen Gewinn optimieren !? Spare 50% der Arbeit, bei gleichem Preis und mindestens 50% mehr Einnahmen !?
    1. Avatar von Matrosen Schwein
      Matrosen Schwein -
      Ich finde sowieso nur Bioshock ansprechend, von der Story her. Alle anderen sind 0815 Games, aber soll ja ok sein, spielt man wegen der Action ^^
      Fear fand ich auch noch gut und Half Life is einfach schon zu lange her, kann mich nich mehr erinnern. Den Rotz den man heute vorgesetzt bekommt, der kommt da nie und nimmer ran!

      Also lieber gleich nen bessren MP machen.
    1. Avatar von Khazmadu
      Khazmadu -
      Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
      Dir fällt nicht Metro ein? ;o
      Ok das habe ich vergessen. Definitiv ein geniales Spiel. Aber auch schon älter ich dachte jetzt schon an Xbox One Spiele. (kein remastered)

      Shadow Warrior ist ebenfalls ein klasse Spiel und einer der ganz wenigen shooter die einen wirklich fordern.

      Doom wird bestimmt toll. Hat aber soweit ich weiß einen multiplayer Modus.
    1. Avatar von Jonny B. Good
      Jonny B. Good -
      Ich hab Shadow Warrior schon seit Ewigkeiten auf der Platte kam aber noch nicht dazu. Hab aber gehört, das es gut sein soll. Doom wird bestimmt gut werden und der MP wenn einer kommt ist nur Beiwerk könnte ich wetten. Wird nix dolles, von daher zähle ich das eher zu den SP Games.
    1. Avatar von Jonny B. Good
      Jonny B. Good -
      Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
      Titanfall war das beste Spiel ohne SP Modus. Hat trotz fehlendem SP Part Spaß gemacht.
      Aber einen Shooter ohne Kampagne !? Da fehlt eindeutig was. Sollens eine Online Coop Kampagne reinpacken. Zu zweit oder gar zu viert wie bei Halo, das rockt einfach und macht nochmal ne Ecke mehr Spaß als alleine.
      Bei mir belegt Titanfall einen sehr guten zweiten Platz hinter meinem Favoriten Garden Warfare. Das fand ich absolut Bombe als reines MP Spiel.
    1. Avatar von CoLa
      CoLa -
      Das sollte man sich merken!

      Dann gibts für reine Multiplayertitel nur noch 75% von den bisher verlangten Verkaufspreisen...nix 50-70€ bei Erscheinen!
    1. Avatar von Khazmadu
      Khazmadu -
      Zitat Zitat von CoLa Beitrag anzeigen
      Das sollte man sich merken!

      Dann gibts für reine Multiplayertitel nur noch 75% von den bisher verlangten Verkaufspreisen...nix 50-70€ bei Erscheinen!
      Die 75% waren doch für die Kampagne. Dann müsste man für einen reinen multiplayer Titel nur 25% zahlen
    1. Avatar von El Javier
      El Javier -
      na dann kann man ja ab sofort spiele ohne sp 75% billiger verkaufen, ist doch toll :P
    1. Avatar von zocker28
      zocker28 -
      Zitat Zitat von Matrosen Schwein Beitrag anzeigen
      Ich finde sowieso nur Bioshock ansprechend, von der Story her. Alle anderen sind 0815 Games, aber soll ja ok sein, spielt man wegen der Action ^^
      Fear fand ich auch noch gut und Half Life is einfach schon zu lange her, kann mich nich mehr erinnern. Den Rotz den man heute vorgesetzt bekommt, der kommt da nie und nimmer ran!

      Also lieber gleich nen bessren MP machen.

      aha x_X

      Tomb Raider, Crysis (schade gibts nicht auf der One) uvm.

      Ich zB zocke fast garnicht Online, aus dem Alter bin ich raus (deshalb hab ich auch ne XBox xD ) und garkeine Zeit mehr und möchte lieber eine sehr guten SP.

      Und meiner Meinung nach gehören Shooter sowieso nur auf den PC mit Maus und Tastaur, ich als alter ESL F.E.A.R kaputter kann mich mit nem Controller+ Shooter bis heute nicht anfreunden.
    1. Avatar von Fischbrezel
      Fischbrezel -
      Zitat Zitat von zocker28 Beitrag anzeigen
      aha x_X

      Tomb Raider, Crysis (schade gibts nicht auf der One) uvm.

      Ich zB zocke fast garnicht Online, aus dem Alter bin ich raus (deshalb hab ich auch ne XBox xD ) und garkeine Zeit mehr und möchte lieber eine sehr guten SP.

      Und meiner Meinung nach gehören Shooter sowieso nur auf den PC mit Maus und Tastaur, ich als alter ESL F.E.A.R kaputter kann mich mit nem Controller+ Shooter bis heute nicht anfreunden.

      Das denke ich nicht. Das würde heißen, dass Rennsimulationen auch nur auf Pcs gehören, da man für PC das beste Equipment bekommt.
      Shooter haben auf der Konsole ihre daseinsberechtigung. Und wenn du mit dem Controller nicht klar kommst, dann liegt es nicht an der Konsole.
    1. Avatar von CoLa
      CoLa -
      Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
      Die 75% waren doch für die Kampagne. Dann müsste man für einen reinen multiplayer Titel nur 25% zahlen
      Hehe, stimmt, hab ich verdreht...
    1. Avatar von Anilman
      Anilman -
      Mit controller kannst du locker pcler killen!!
      Habe jahre auf pc mit controller online gespielt und wurde trotzdem als cheater bezeichnet so gut ich auch war.

      Wenn 75% drauf gehen dann hätten mp shooter wirklich billiger sein müssen.
      Titanfall ist nur mp da 0story und hat trotzdem viel gekostet.

      Die sollen einfach nicht so nen müll rauslassen.wenn kein sp sollte jedes game nur noch max 40€ kosten und fertig(release preis)
      Wir solten am besten jetzt auf diese aussage pledieren und die publisher shitstormen warum die games dann nicht billiger sind.

      Billigere dlc games gibt es immernochnicht dabei soll es ökonomischer sein und billiger auch wenn es in wirklichkeit vielleicht 5€ wären