• Xbox One - Hintergrundmusik nicht vor Sommer

    In einem Tweet gab Phil Spencer bekannt, dass die von der Community gewünschte Funktionalität die Musik im Hintergrund abspielen zu können, nicht vor dem Sommer diesen Jahres erwartet werden sollte.


    Laut einer eigenen Umfrage war dieses Feature eines der am meisten gewünschten. Spencer nannte jedoch keinen genaueren Termin.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Xbox One - Hintergrundmusik nicht vor Sommer

    ?
    « Friday the 13th: The Game - Gameplay Overview 3: Call PoliceThe Division - Mehr Gebiete und Handelssystem vielleicht später »
    Ähnliche News zum Artikel

    Xbox One - Hintergrundmusik nicht vor Sommer

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 34 Kommentare
    1. Avatar von BASH4Y0U
      BASH4Y0U -
      Hmm die Umsetzung scheint extrem schwer zu sein ^^
    1. Avatar von DaLurch
      DaLurch -
      Na oag [emoji85]
    1. Avatar von station21
      station21 -
      Drama.... So lasset das Gebashe beginnen... 😉
    1. Avatar von astonmarkus
      astonmarkus -
      Mir ist es eigentlich ziemlch egal wann das kommt ^^

      Durch das MixAmp vom Astro A50 kann man zum Optical Anschluss für die One noch eine Quelle mit Klinkenanschluss anstecken und beides wird gleichzeitig ans Headset weitergegeben und man hat dadurch sogar Hintergrundmusik vom Handy...YT z.B.
    1. Avatar von Xenobyte
      Xenobyte -
      Mir persönlich ist es egal finde es aber trotzdem peinlich, das konnte die ur box von anfang an und man hat damit auch geworben und jetzt 2 Jahre nach Release geht das immer noch nicht
    1. Avatar von fenriir |f13|
      fenriir |f13| -
      Zitat Zitat von astonmarkus Beitrag anzeigen
      Mir ist es eigentlich ziemlch egal wann das kommt ^^

      Durch das MixAmp vom Astro A50 kann man zum Optical Anschluss für die One noch eine Quelle mit Klinkenanschluss anstecken und beides wird gleichzeitig ans Headset weitergegeben und man hat dadurch sogar Hintergrundmusik vom Handy...YT z.B.
      dem kann ich mich nur anschließen. hab zwar das a50 hs nich, aber das mixamp. und der line-in is auf jeden fall sehr sinnvoll! entspannten liquid drum'n'bass beim ballern is der shit...^^

      zum thema: ich könnt mir vorstellen, dass es technisch weniger ein problem is, als von lizensseite. die spiele-entwickler müssen vermutlich die lizensen teuer bezahlen, um die, in ihren augen, tollen soundtracks abzuliefern. und das wolln sie dann nich umsonst bezahlt haben. is aber, wie gesagt, nur ne vermutung...
    1. Avatar von horvathslos
      horvathslos -
      Lasst doch die jammern, die es gerne hätten! Seit ich die PS4 habe und Spotify hören kann, will ich dieses Feature nie mehr miesen!

      Manche sollten echt mal lernen mit Kritik umgehen zu können (ist auch auf die alten Themen rund um die Hintergrundmusik bezogen)
    1. Avatar von fenriir |f13|
      fenriir |f13| -
      Zitat Zitat von miSCHa link f Beitrag anzeigen
      Lasst doch die jammern, die es gerne hätten! Seit ich die PS4 habe und Spotify hören kann, will ich dieses Feature nie mehr miesen!

      Manche sollten echt mal lernen mit Kritik umgehen zu können (ist auch auf die alten Themen rund um die Hintergrundmusik bezogen)
      wen oder was meinst du genau?!
    1. Avatar von DaLurch
      DaLurch -
      Kann ich mir nicht vorstellen. Man kann ja jeden Soundtrack in den Optionen auch abdrehen.

      Musik vom Handy streamen geht ja, aber halt ausschließlich angedockt... [emoji16] [emoji19]
    1. Avatar von fenriir |f13|
      fenriir |f13| -
      Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
      Musik vom Handy streamen geht ja, aber halt ausschließlich angedockt... [emoji16] [emoji19]
      achso!? das wusst ich gar nicht! wieder was gelernt.
    1. Avatar von TheRock1401
      TheRock1401 -
      Vlt hat es damit zu tun, dass man das System etwas öffnen muss damit es funktioniert? Wenn ja kann ich mir vorstellen, dass es deshalb so lange dauert da man ja nicht möchte, das die Konsole geknackt wird?!

      Mir persönlich ist es egal, da ich es hasse keinen ingame sound zu haben! Kann nicht vernünftig spielen dann nur bei FIFA ist es für mich persönlich sinnvoll
      Aber kann die Leute verstehen, die sich darüber beschweren! Aber bei der Konkurrenz ist es noch schlimmer, was fehlende Features angeht
    1. Avatar von DaLurch
      DaLurch -
      Es geht ja um den Spielsound UND gleichzeitig eigene Musik. Die Konkurrenz ist in diesem Zusammenhang sehr egal
    1. Avatar von TheRock1401
      TheRock1401 -
      Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
      Es geht ja um den Spielsound UND gleichzeitig eigene Musik. Die Konkurrenz ist in diesem Zusammenhang sehr egal
      Aso dachte es geht darum eigene Musik laufen zu lassen und den spielesound dadurch abzustellen

      Hab nichts gesagt, duck und weg
    1. Avatar von horvathslos
      horvathslos -
      zbs. bei Forza würde ich es klasse finden! Autosound mit eigener Musik im Hintergrund.
    1. Avatar von fenriir |f13|
      fenriir |f13| -
      ja, eben! ich fand das auch immer geil! bei der 360 haben die spiele es sogar "erkannt" wenn man eigene musik laufen hatte und die in-game-mukke gemutet... das war lässig!
    1. Avatar von DaLurch
      DaLurch -
      So ist es, gerade bei forza, FIFA, diablo etc. lasse ich gerne Musik laufen. Der Soundmixer ist halt sehr tief in den Einstellungen verborgen, die Menü-Musik muss man selber abdrehen und das Bild ist dank andocken kleiner. Für mich nicht nachvollziehbar, dass es weiterhin so umständlich bleibt...
    1. Avatar von KumbaYaMyLord
      KumbaYaMyLord -
      Ist nett, aber brauchen? Nö, also ich :-)
    1. Avatar von MonkeyD3
      MonkeyD3 -
      Zitat Zitat von miSCHa link f Beitrag anzeigen
      zbs. bei Forza würde ich es klasse finden! Autosound mit eigener Musik im Hintergrund.
      Oder auch bei Fallout, kommt aber eh wahrscheinlich wenn der Mod Support dann irgendwann mal startet.
    1. Avatar von fenriir |f13|
      fenriir |f13| -
      Zitat Zitat von MonkeyD3 Beitrag anzeigen
      Oder auch bei Fallout, kommt aber eh wahrscheinlich wenn der Mod Support dann irgendwann mal startet.
      wie das? was hat das modden mit dem betriebssystem der box zu tun?!
    1. Avatar von Poehler09
      Poehler09 -
      Ich versteh euer Problem ehrlich gesagt nicht Einfach Computer oder Stereo-Anlage anschmeissen und die Xbox, schon habt ihr eure Hintergrundmusik, wahrscheinlich sogar mit besserer Klangqualität wenn ihr nur die TV-Boxen habt Mach ich seit Jahren so.